Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Corona-Kurzgeschichte 330 (2017-03):


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 FrankW

FrankW

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 267 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eisenach

Geschrieben 15 March 2017 - 19:35

Corona-Kurzgeschichte 330 (2017-03)

Das Ende

von Johanna Wohlgemuth

(3. Platz (1) zum Thema „Draußen“)




Ein Mädchen/junge Frau wird von Zombies verfolgt.



________________________________________________




Am Anfang fand ich die Geschichte recht gut, aber beim Ende wusste ich nicht so richtig, woran ich bin. Wahnvorstellungen? Alles nur ein Traum?


.


Bearbeitet von FrankW, 15 March 2017 - 19:35.


#2 heschu

heschu

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 664 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 19 March 2017 - 09:30

Spannend geschrieben. Ich hab kein Problem mit dem Ende, denn Johanna Wohlgemuth hat ihre kleinen Hinweise geschickt platziert. Wenn die Autorin einen Roman verfasst, würde ich ihn sicher mal lesen.

Kann mir gar nicht vorstellen, dass es noch bessere Geschichten zum Thema "Draußen" gibt. Ich bin schon mit dieser hier sehr zufrieden. 


Bearbeitet von heschu, 19 March 2017 - 09:47.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0