Zum Inhalt wechseln


Foto

Alfred Kruse (a3kHH) (* 13.09.1960 – † 28.05.2017)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
45 Antworten in diesem Thema

#31 frankh

frankh

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 331 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 May 2017 - 15:37

Ich habe es heute morgen auf Facebook erfahren und kann es eigentlich immer noch nicht fassen.
Da er kaum jemals über Persönliches schrieb, kam die Nachricht auch ohne Vorwarnung.
Persönlich kannten wir uns nicht, aber wir haben oft diskutiert, miteinander und mit Andersdenkenden, als das noch möglich war.
Er las viel (auch Sachen, die ich nicht anrühren würde) und seine Rezensionen waren zumeist treffend (soweit ich die Bücher kannte).
Und er hat aktiv im DSFP-Komitee mitgearbeitet, das ein kompetentes Jurymitglied verliert.

Mein herzliches und aufrichtiges Beileid an seine Familie und alle, die ihm nahe standen.

Und zu Dirks Einlassungen schreibe ich besser nichts, da sie mich zu sehr anwidern.

Bearbeitet von frankh, 21 June 2017 - 14:03.


#32 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5949 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 30 May 2017 - 15:49

Ich habe es heute morgen auf Facebook erfahren und kann es eigentlich immer noch nicht fassen.

Da er kaum jemals über Persönliches schrieb, kam die Nachricht auch ohne Vorwarnung.

Persönlich kannten wir uns nicht, aber wir haben oft diskutiert, miteinander und mit Andersdenkenden, als das noch möglich war.

Er las viel (auch Sachen, die ich nicht anrühren würde) und seine Rezensionen waren zumeist treffend (soweit ich die Bücher kannte).

Und er hat aktiv im DSFP-Komitee mitgearbeitet, das ein kompetentes Jurymitglied verliert.

 

Mein herzliches und aufrichtiges Beileid an seine Familie und alle, die ihm nahe standen.

 

Und zu Dirks Einlassungen schreibe ich besser nichts.

 

Und ich dachte, Du hättest dieses Forum unter Protest verlassen. Man kann wirklich niemandem mehr vertrauen.


"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#33 frankh

frankh

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 331 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 May 2017 - 15:58

Und ich dachte, Du hättest dieses Forum unter Protest verlassen. Man kann wirklich niemandem mehr vertrauen.

Habe ich nicht. Obwohl posthume Verleumder Deines Schlages nun wirklich keine Werbung für das Forum sind.


Bearbeitet von frankh, 30 May 2017 - 16:02.


#34 Stadler

Stadler

    Mikronaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 33 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 May 2017 - 16:43

Auf Facebook kann ich nicht mehr kondolieren, da ich ihn dort nach einer Reihe rechtsnationalistischer Äußerungen seinerseits entfreundet habe. Ungeachtet dessen trieb ihn eine große Leidenschaft für das Genre um, dem er beredt Ausdruck gegeben hat, er war mehr als ein bloßer Konsument. Dafür hat er immer meinen Respekt verdient und er wird fehlen.

Da sich der Verstorbene nicht mehr wehren kann, wirkt dieser Beitrag auf mich sehr pietätlos. Es sollte auch im Hinblick auf §189 StGB darüber nachgedacht werden, den Beitrag und die Diskussionen um diesen Beitrag aus diesem Forum zu löschen. Ihr macht keine Werbung für Science Fiction. Ein Nachruf hier ist eher wie ein Nachtreten.

(*es ist alles gesagt*ich werde nichts mehr hinzufügen*)



#35 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3276 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 30 May 2017 - 16:54

De mortuis nihil nise bene.

 

Ich habe von Alfred viele gute Lesetipps in Erinnerung, vor allem zur Paksennarion-Saga.

Zudem gehört er zu den sehr, sehr wenigen Menschen, die sich als Leser meiner Werke geoutet haben.


  • • (Film) als nächstes geplant: Ant-Man and the Wasp

#36 Jacqueline

Jacqueline

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 78 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Neviges

Geschrieben 30 May 2017 - 17:14

Ich habe es heute über FB erfahren und dort auch schon einige Worte geschrieben. Ich bin sehr traurig, dass unser SF-Dinosauriers Alfred Kruse gestorben ist. Er war zwar manchmal recht bizarr in seinen politischen Ansichten und wir hatten uns auch schon in der Wolle, doch hinter der rüden Fassade war er ein netter Kerl. Er hat mich persönlich immer sehr bezüglich meiner Schreiberei unterstützt - auch mit Kritik. Er hat eben nie ein Blatt vor den Mund genommen und gesagt, was er dachte. Und obwohl er politisch total anders tickte, hat er mir für "meinen" Flüchtlingshilfeverein Schreibblöcke gespendet.
Eigentlich wollten wir uns immer mal treffen und uns mit Laserschwertern duellieren. Nun wird da leider nichts mehr draus. Ich wünsche der Familie viel Kraft und hoffe, dass Alfred nun im SF-Himmel weiter streiten kann. Er wird mir sehr fehlen. Und nicht nur mir. Er hatte sich sehr für die deutsche SF stark gemacht.
R.I.P Alfred.


Bearbeitet von Jacqueline, 30 May 2017 - 17:16.

Mit Worten Welten erschaffen *** Willkommen auf meiner Homepage
  • (Buch) gerade am lesen:Das Lied von Eis und Feuer: Das Erbe von Winterfell
  • (Buch) als nächstes geplant:Ready Player One
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die Tyrannei des Schmetterlings
  • • (Film) gerade gesehen: Ready Player One

#37 C. J. Knittel

C. J. Knittel

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 487 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mönchengladbach

Geschrieben 30 May 2017 - 21:23

Ich kannte ihn auch nicht persönlich. Nur von einem Mailwechsel vor einigen Jahren, als er auf seinem Blog meine Bücher besprochen hat. Ich wünsche seiner Familie viel Kraft.

 

Ruhe in Frieden, Alfred.


Bi-lal kaifa
(Mehr muss nicht gesagt werden)


C. J. Knittel bei Facebook

  • (Buch) gerade am lesen:Story
  • • (Film) gerade gesehen: Vikings
  • • (Film) als nächstes geplant: Victoria

#38 fahrenheit.451

fahrenheit.451

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 246 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rötha (bei Leipzig)

Geschrieben 31 May 2017 - 01:45

Mir fiel jetzt auch grade die Kinnlade runter: Unser grantliger, hellwacher, kantiger Alfred? Wirklich? Das Leben (und erst recht der Tod) kann so gemein sein. Seine Kommentare zu meinen Büchern fand ich immer sehr erhellend, und auch sonst habe ich sein Blog gern gelesen. Er wird fehlen. Man mußte ja nicht immer einer Meinung mit ihm sein, aber er hatte wenigstens eine.


  • (Buch) als nächstes geplant:Shazim. Der verborgene Plan
  • • (Film) gerade gesehen: Enterprise, Staffel 4

#39 Tanner Mirabel

Tanner Mirabel

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 336 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ruhrgebiet

Geschrieben 31 May 2017 - 06:39

Das ist sehr traurig. Ich bin erstmal sprachlos.

Mein Beileid den Angehörigen.


Mein persönliches Buchhighlight 2017: Patrick Rothfuss - Der Name des Windes

  • (Buch) gerade am lesen:Becky Chambers - Zwischen zwei Sternen
  • (Buch) als nächstes geplant:Robert Charles Wilson - Netzwerk
  • • (Buch) Neuerwerbung: Alastair Reynolds - Rache

#40 Enthymonaut

Enthymonaut

    Hauptsachenaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 48 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 31 May 2017 - 08:46

RIP.

Er war einer der fleißigsten und aufmerksamsten Leser, und ja: er hatte seine Meinungen.

Wir bräuchten mehr wie ihn!

Jetzt haben wir einen weniger.


Bearbeitet von Enthymonaut, 31 May 2017 - 09:15.


#41 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4310 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 31 May 2017 - 11:14

Diplomatie war nie seine Sache. Dafür aber Ehrlichkeit, Direktheit und Leidenschaft.

Man wusste immer, woran man mit ihm war. Manchmal deutlicher, als es einem lieb war.

 

Alfred durfte ich leider auch nicht persönlich kennenlernen, weil er keine Cons besucht hat.

Dafür hatten wir einen intensiven Kontakt über die Foren und z.T. auch per email. Wenn ich meine Meinung über SF-Bücher geäußert habe, fühlte ich mich von seinen Nachfragen oftmals angegriffen. Wenn ich dann aber nach drei oder vier tiefen Atemzügen seine Fragen in neutralem Ton beantwortete, stellte ich fest, dass seine Nachfragen stets von echtem Interesse geleitet wurden. Das bedeutet nicht, dass er oder ich unsere Meinungen zu dem Buch geändert hätten. Aber ich hatte stets das Gefühl, dass er meine Erklärungen akzeptiert hat.

Irgendwann habe ich es sogar geschätzt, wie er mir ermöglichte, meine Ansichten durch seine Fragen selbst in Frage zu stellen.

 

Bis zuletzt steckte er voller Energie. Das zeigte sich bei seiner Arbeit für den DSFP, für den er auch in diesem Jahr die Rückmeldungen der Komiteemitglieder einforderte, einsammelte und auswertete. Ich kann es nicht fassen, dass er viel zu früh, mit nur 56 Jahren, so überraschend von uns gegangen ist.

 

Sein selbstgewählter Mitgliedertitel hier im Forum lautet "Applicant for Minion status in the Evil League of Evil". Im SF-Netzwerk hat er den Minion status nicht erreichen können. Möge es ihm dort gelingen, wo er sich jetzt aufhält.

 

Trauriger Gruß

Ralf


Bearbeitet von ShockWaveRider, 31 May 2017 - 12:26.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Münch (Hg.): "Als der Mars noch bewohnt war" (dt. Marsphantasien 1892-1909)
  • (Buch) als nächstes geplant:H.G. Ewers "Planet der Veteranen" (PR Planetenroman Nr. 48)
  • • (Buch) Neuerwerbung: H.G. Ewers "Planet der Veteranen"; phantastisch! Nr. 73

#42 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4847 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 31 May 2017 - 12:47

Alfred durfte ich leider auch nicht persönlich kennenlernen, weil er keine Cons besucht hat.

 

Ich meine mich zu erinnern, dass er in Norddeutschland durchaus auf der einen oder anderen Veranstaltung unterwegs gewesen ist. Wenn auch eher anonym.



#43 Viper2024

Viper2024

    Limonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 13 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 12 June 2017 - 15:42

Mein Beileid an die Angehörigen.



#44 Skydiver

Skydiver

    Schwebonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1148 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Spreeathen

Geschrieben 12 June 2017 - 23:04

Mein herzliches Beileid seinen Freunden und Angehörigen.

 

RIP


--------------------------------------------------------
It's all fun and game until someone loses an eye

  • (Buch) gerade am lesen:Robert B Parker

#45 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2405 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 13 June 2017 - 19:51

Frieden deiner Seele.


(Buch) gerade gelesen: Andreas Eschbach - NSA
(Buch) gerade am Lesen: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen
(Buch) als nächstes geplant: Philip Reeves - Mortal Engines
(Buch) Neuerwerbung: Brandhorst - Ewiges Leben


#46 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Abla Nautilia

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1910 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 22 June 2017 - 12:54

Kaum dreht frau sich um, schon sterben hier die Nauten! Das schockt mich ebenfalls - mit Alfred konnte mensch prächtig verschiedener Meinung sein. Soweit die Nachricht sie erreicht, wünsche ich all seinen Freunden und Verwandten alles Gute. 


„Sei du selbst die Veränderung, die du dir für diese Welt wünschst.“ (Gandhi)

 

 

jottfuchs.de

 

 



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0