Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Klassikerlesezirkel August 2017

Lesezirkel Klassiker August 2017

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
17 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Klassikerlesezirkel August 2017 (4 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Ich würde mitlesen bei:

  1. Pat Cadigan - Bewußtseinsspiele (engl. Mindplayers) (3 Stimmen [27.27%])

    Prozentsatz der Stimmen: 27.27%

  2. Stephen R. Donaldson - Ein dunkler hungriger Gott erwacht (1 Stimmen [9.09%])

    Prozentsatz der Stimmen: 9.09%

  3. David Gerrold - Die biologische Invasion (1 Stimmen [9.09%])

    Prozentsatz der Stimmen: 9.09%

  4. Brian W. Aldiss - Starship - Verloren im Weltraum (1 Stimmen [9.09%])

    Prozentsatz der Stimmen: 9.09%

  5. Daniel F. Galouye - Dunkles Universum (1 Stimmen [9.09%])

    Prozentsatz der Stimmen: 9.09%

  6. Frederik Pohl - Mensch+ (2 Stimmen [18.18%])

    Prozentsatz der Stimmen: 18.18%

  7. Jack Womack - Ambient (2 Stimmen [18.18%])

    Prozentsatz der Stimmen: 18.18%

Abstimmen

#1 Trace

Trace

    Illuminaut

  • Globalmoderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 886 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 05 July 2017 - 21:19

Für den Lesezirkel schlage ich folgenden Zeitplan vor:
 
Vorschläge bis (inklusive) 16.07.
Abstimmung per Umfragefunktion bis (inklusive) 23.07.
Lesen ab 01.08.
 
Viel Spaß.
 
---
 
Ich beginne mal und schlage:
 
Pat Cadigan - Bewußtseinsspiele (engl. Mindplayers)     vor.
 
41XQq9QEMvL._SY150_BO1,150,203,150_.jpg 
 

 

Es ist ein Cyberpunkroman. Es gibt gebrauchte Exemplare auf deutsch für unter 5 € inkl. Versand.



#2 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1840 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 July 2017 - 13:16

Stephen R. Donaldson - Ein dunkler hungriger Gott erwacht (Dritter Teil des Amnion-Zyklus)

 

Den Zyklus gibts jetzt als Ebook für 6,99 pro Stück oder für wenig Geld im gebrauchten Taschenbuch.



#3 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9230 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 06 July 2017 - 13:18

Stephen R. Donaldson - Ein dunkler hungriger Gott erwacht (Dritter Teil des Amnion-Zyklus)

 

Den Zyklus gibts jetzt als Ebook für 6,99 pro Stück oder für wenig Geld im gebrauchten Taschenbuch.

Und warum den Dritten Band? Braucht man die ersten beiden nicht gelesen zu haben?


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Holger M. Pohl – Wanderung im Heute

#4 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1840 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 July 2017 - 13:21

Doch, schon. Aus egoistischen Motiven: Die beiden ersten hab ich letztens erst gelesen. Aber gehts nicht ab dem dritten Band so richtig los?



#5 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1840 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 July 2017 - 13:34

Sonst gibts da noch David Gerrold, dessen Chtorr ich gern mal lesen würde. Aber der wurde meines Wissens nicht komplett übersetzt. Falls trotzdem jemand Lust hätte: den ersten Band gibts jetzt auch als Ebook, oder noch günstiger gebraucht.

 

David Gerrold: Die biologische Invasion



#6 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8831 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 06 July 2017 - 15:03

Brian W. Aldiss

Starship - Verloren im Weltraum (aktuelle Neuauflage)

 

 

Frühere Ausgaben

 

Die unendliche Reise (ungekürzt)

 

Fahrt ohne Ende (gekürzt)

 

Fahrt ohne Ende (gekürzt)


Bearbeitet von Jorge, 06 July 2017 - 15:15.


#7 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1840 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 July 2017 - 15:13

Brian W. Aldiss

Starship - V

 

Das Thema habe ich zuletzt bei UKG hervorragend präsentiert bekommen - und letztes Jahr kam doch Becky Chambers auch damit um die Ecke, oder?



#8 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8831 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 06 July 2017 - 15:25

Daniel F. Galouye

Dunkles Universum



#9 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1840 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 July 2017 - 15:27

Frederik Pohls "Gateway", von dem auf Deutsch leider nur drei Teile erhältlich sind, hat mir so gut gefallen, dass ich gern mehr von Pohl lesen würde. Wie wärs mit

 

Frederik Pohl: Mensch +

 

Dieser gewann 1976 den Nebula-Award.



#10 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1840 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 July 2017 - 15:53

@ Trace: Da ich ab morgen bis zum 8.8. wohl kein Internet haben werde: Würdest du bitte vier Kreuze für mich im Hinterkopf behalten? Ich lese gern mit bei den drei von mir vorgeschlagenen Romanen sowie bei Pat. Wenn sich bis morgen noch was ändert, vermerk ich das hier.



#11 Trace

Trace

    Illuminaut

  • Globalmoderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 886 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 06 July 2017 - 16:31

Frederik Pohls "Gateway", von dem auf Deutsch leider nur drei Teile erhältlich sind, hat mir so gut gefallen, dass ich gern mehr von Pohl lesen würde. Wie wärs mit
 
Frederik Pohl: Mensch +
 
Dieser gewann 1976 den Nebula-Award.

 
Ja, ich fand die ersten drei Teile auch so spannend, dass ich mir danach gleich noch den englischen 4. Teil reingezogen habe.
 

@ Trace: Da ich ab morgen bis zum 8.8. wohl kein Internet haben werde: Würdest du bitte vier Kreuze für mich im Hinterkopf behalten? Ich lese gern mit bei den drei von mir vorgeschlagenen Romanen sowie bei Pat. Wenn sich bis morgen noch was ändert, vermerk ich das hier.


Geht klar.



#12 Michael Böhnhardt

Michael Böhnhardt

    Mikronaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 34 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 08 July 2017 - 10:57

Jack Womack

Ambient

 

"AMBIENT ist ein Gleichnis, das den Zerfall der westlichen Zivilisation in den ersten Jahrzehnten des 21. Jahrhunderts am Beispiel eines kaputten, verkommenen, von Gewalt und Anarchie zerrissenen New York vor Augen führt.
Es erzählt die Geschichte des Seamus O'Malley, eines Leibwächters und Vertrauten des Multimillionärs Thatcher Dryden und der ständigen Begleiterin und persönlichen Lieblingshure seines Brotgebers.
Was jedoch als einfacher Fall von erwiderter, aber verhinderter Liebe beginnt, entwickelt sich rasch zu einer lebensgefährlichen Schaukelpartie zwischen Pflichterfüllung, Geschäftsintrigen, mörderischen Familienrivalitäten, perversen Praktiken eines zur Aufrechterhaltung von Ruhe und Ordnung unfähigen Militärs und dem furchtbaren Geheimnis eines skrupellosen alten Mannes.
Hinter alledem lauern, abgesondert von der Gesellschaft, die Ambienten, die wahren Kinder dieses chaotischen, moralisch verkommenen Universums, die eine Subkultur mit eigenen Bräuchen und eigener Religion auf eigenem Territorium geschaffen haben.
Mit AMBIENT hat der junge Amerikaner Jack Womack einen grandiosen Erstling vorgelegt. Was zunächst als ein Aufguß von »Clockwork Orange« erscheint, entpuppt sich als die gnadenlos zu Ende gedachte und zu Ende geschriebene Burgess-Perversion im Design des ausgehenden Jahrhunderts."

 

Ich habe gerade "Zufällige Akte sinnloser Gewalt" von Jack Womack gelesen und es hat mir gut gefallen. Man kann alle Bücher des "Ambient"- bzw. Dryco-Zyklus' unabhängig voneinander lesen. Ambient ist in der Zeitlinie der Romane Nummer 3, ist aber der erste Roman, der von Womack veröffentlicht wurde, und dürfte durch die Subkultur der Ambienten am Ehesten "wirkliche SF" sein.


Dr. Nikola

 

For often-times, both waking and in nightmare, I did not know on which planet I was, nor in which Age, but felt myself adrift in the great gulf of time and space and circumstance, without bottom for my consciousness to stand upon; and the world was all mirage and a new show to me; and the boundaries of dream and waking lost.
M. P. Shiel: The Purple Cloud


#13 Trace

Trace

    Illuminaut

  • Globalmoderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 886 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 17 July 2017 - 18:22

Die Umfrage ist erstellt und die ersten Stimmen, wurden direkt von mir für Herrn Schäfer eingegeben. Also nicht wundern, dass 0 Mitglieder abgestimmt haben aber einige Bücher trotzdem schon eine Stimme bekommen haben.

 

Es kann jetzt abgestimmt werden.



#14 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12276 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 20 July 2017 - 16:28

Ich - langsamster Leser des Boards - bin mal wieder dabei wenn es Cadigan oder Aldiss schaffen...


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! Fantasy-Dialog Ende August...
A.: Wenn ich das Leben liebe, soll ich dessen Ende nicht hassen?

G.: ... Leben ohne Ende. Leben ohne Tod. Unsterblichkeit. Jede Seele sehnt sich danach, und ihre Gesundheit entspricht der Stärke der Sehnsucht. Aber Vorsicht, Arren. Du bist einer, der seine Sehnsucht erfüllen könnte.

A.: Und dann?

G.:   Und dann - dies. (sieht hinüber zur verbrannten Insel in der Ferne) [..] Die Kunstfertigkeiten der Menschen vergessen. Der Sänger zungenlos. Das Auge blind. Und dann? Ein falscher König an der Macht. Der ewig regiert. Und das dieselben Untertanen, für immer. Keine Geburten; keine neuen Leben. Keine Kinder. Nur das Sterbliche birgt Leben, Arren. Nur im Tod liegt Wiedergeburt. ..  
("Azubi"-Königssohn vs. Erzhexenmeister, grob übersetzt aus Erdsee - Das Fernste Ufer, Puffin Verlag, ca. die 162. S., by Le Guin)


#15 Trace

Trace

    Illuminaut

  • Globalmoderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 886 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 25 July 2017 - 15:44

Entschuldigung, ist es später geworden. Ich hatte doch glatt das Ende der Abstimmung vergessen ...

 

Mit 3 von 4 Stimmen hat

 

Pat Cadigan mit  Bewußtseinsspiele

 

das Rennen für den nächsten Klassikerlesezirkel gemacht.



#16 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4003 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lahnstein

Geschrieben 25 July 2017 - 17:31

Klingt gut.

#17 Trace

Trace

    Illuminaut

  • Globalmoderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 886 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 27 July 2017 - 18:15

Klingt gut.

 

Du bist also auch mit dabei?!

 

Wie ich gerade feststellen muss, habe ich vergessen die Namen der Abstimmenden anzeigen zu lassen.



#18 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4003 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lahnstein

Geschrieben 27 July 2017 - 19:11

Ich habe das Buch mal geordert. Von der Dame wollte ich sowieso mal wieder was lesen. Ich habe aber nicht abgestimmt.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Lesezirkel, Klassiker, August 2017

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0