Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Klassikerlesezirkel Dezember 2017

Lesezirkel Klassiker Dezember 2017

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
33 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Klassikerlesezirkel Dezember 2017 (6 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Klassikerlesezirkel Dezember 2017

  1. David Gerrold - Zeitmaschinen (1 Stimmen [7.69%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 7.69%

  2. Robert Silverberg - Die Mysterien von Belzagor (1 Stimmen [7.69%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 7.69%

  3. Philip José Farmer - Meister der Dimensionen (2 Stimmen [15.38%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 15.38%

  4. Philip José Farmer - Die Liebenden (3 Stimmen [23.08%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 23.08%

  5. Roger Zelazny - Herr des Lichts (2 Stimmen [15.38%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 15.38%

  6. Carl Amery - Das Königsprojekt (4 Stimmen [30.77%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 30.77%

Abstimmen

#1 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1284 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 06 November 2017 - 20:57

Für den Lesezirkel schlage ich folgenden Zeitplan vor:
 
Vorschläge bis (inklusive) 19.11.   17.11.
Abstimmung per Umfragefunktion bis (inklusive) 26.11.
Lesen ab 04.12.
 
Viel Spaß.


Bearbeitet von Trace, 19 November 2017 - 07:04.
Vorschlagstermin vorgezogen/Umfrage erstellt


#2 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6643 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 06 November 2017 - 21:41

David Gerrold - Zeitmaschinen gehen anders.

 

51AN09E2HmL._SX313_BO1,204,203,200_.jpg



#3 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4521 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Pot Healer Bar

Geschrieben 07 November 2017 - 12:20

Falls auch Storysammlungen für den Lesezirkel zugelassen sind, würde ich John Shirley - Hitzefühler vorschlagen.



#4 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1284 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 07 November 2017 - 17:00

Ich würde Storysammlungen ablehnen, bei den vielen Geschichten ist es für alle Interessenten schwer einzuschätzen welche sie interessant finden und so steigen sie vielleicht aus.

 

Für Storysammlungen ist ein offener Lesezirkel oder ein einfacher Thread besser, da kann man warten bis man genug Interessanten zusammen hat oder der ein oder andere postet zu einer Story, die er schon mal gelesen hat.



#5 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4521 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Pot Healer Bar

Geschrieben 07 November 2017 - 17:09

Okay, weiß ich Bescheid.

#6 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 07 November 2017 - 17:31

Ich bin da mit Trace vollkommen einer Meinung. Es gibt zwar regelrecht klassische, für das Genre bedeutende Storysammlungen, wie etwa "Der illustrierte Mann" von Ray Bradbury . Der aber - um beim konkreten Beispiel zu bleiben - ist thematisch durchdacht, komponiert zusammenhängend, was das Szenario, Thematik betrifft und auch durch gewisse andere Dinge alles andere als "nur" eine lose Aneinanderreihung von Geschichten. So etwas in der Art wäre als Vorschlag (für hier) schwer ok.

 

Beste Grüße

 

Jakob


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#7 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9717 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 November 2017 - 21:23

Robert Silverberg

Die Mysterien von Belzagor

 

Comicneuauflage

 

Roman erschienen als http://www.sf-hefte....&Reihe=Heyne SF und http://www.sf-hefte....&Reihe=Heyne SF



#8 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2378 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 08 November 2017 - 19:27

Philip José Farmer - Meister der Dimensionen

51nBsKF4w4L._SY346_.jpg


(Buch) gerade gelesen: Dirk van den Boom - Canopus
(Buch) gerade am Lesen: Maja Lunde - Die Geschichte des Wassers
(Buch) als nächstes geplant: Robert Corvus - Das Imago-Projekt
(Buch) Neuerwerbung: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

#9 Michael Böhnhardt

Michael Böhnhardt

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 134 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Unna

Geschrieben 08 November 2017 - 19:34

Ich schlage vor:

 

Roger Zelazny: Herr des Lichts

 

"Menschen wie Götter

In ferner Zukunft haben die Menschen einen fernen Planeten besiedelt und sich durch gezielte Mutationen weiterentwickelt. Jetzt herrschen die „Ersten“, die bereits mutiert auf dem Planeten ankamen, über die Sterblichen wie die Götter des hinduistischen Pantheons. Sie unterdrücken jeden Fortschritt, rotten jeden Widerstand aus und halten ihre Nachfahren auf dem Niveau von Barbaren, um ihre Macht nicht zu gefährden. Doch eines Tages kehrt Mahasamatman, der Herr des Lichts, von seiner Festung im Himmel auf die Erde zurück – und stellt sich auf die Seite der Unterdrückten … "


Dr. Nikola

 

For often-times, both waking and in nightmare, I did not know on which planet I was, nor in which Age, but felt myself adrift in the great gulf of time and space and circumstance, without bottom for my consciousness to stand upon; and the world was all mirage and a new show to me; and the boundaries of dream and waking lost.
M. P. Shiel: The Purple Cloud


#10 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4521 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Pot Healer Bar

Geschrieben 09 November 2017 - 14:10

Von "Welt der tausend Ebenen" gibt es ja insgesamt 8 Romane. Kann man Meister der Dimensionen auch ohne die Fortsetzungen gut lesen? Oder ist das ähnlich verkettet wie Corwin von Amber, das wir ja letztes Jahr im Lesezirkel hatten.



#11 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 09 November 2017 - 15:17

Von "Welt der tausend Ebenen" gibt es ja insgesamt 8 Romane. Kann man Meister der Dimensionen auch ohne die Fortsetzungen gut lesen? Oder ist das ähnlich verkettet wie Corwin von Amber, das wir ja letztes Jahr im Lesezirkel hatten.

Man könnte, hat aber meiner Meinung (und Erinnerung) nach dann einen Cliffhanger. Im speziellen Fall ist der Begriff "Cliffhanger" übrigens gar nicht mehr so metaphorisch, was sich aber ohne Spoiler schwierig erklären lässt ... :)
 
Ich kann den Zyklus als knallbunte Science-Fantasy nur empfehlen, er ist ausgesprochen unterhaltsam. Mit dem Umfang ist das gar nicht das Riesenproblem. Damals waren Romane noch relativ dünn. Es existiert so ein Ziegel mit allen relevanten Bänden in einer Ausgabe:
 
51keBSnauUL._SX200_BO1,204,203,200_.jpg

 

Ist auch nicht besonders teuer antiquarisch zu bekommen.

 

Das Buch liest sich flüssiger als die Seitenanzahl vermuten lässt.

 

Beste Grüße

 

Jakob


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#12 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4521 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Pot Healer Bar

Geschrieben 09 November 2017 - 16:31

Ich glaube, von dem Ende habe ich schon mal gehört (oder gar gelesen? Das Titelbild kommt mir bekannt vor, aber das heißt ja nichts). An sich interessiert mich die Serie auch, wenn es aber so ein Endlosroman wie Corwin ist, spare ich mir das vielleicht.

Od das dann was für einen Lesezirkel ist? Na, das kann ja jeder mit seiner Stimme entscheiden.


Bearbeitet von Mammut, 09 November 2017 - 16:32.


#13 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2378 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 09 November 2017 - 19:55

ich wäre auch für einen empfehlenswerten Einzelroman Farmers zu haben ..  gibts das?


(Buch) gerade gelesen: Dirk van den Boom - Canopus
(Buch) gerade am Lesen: Maja Lunde - Die Geschichte des Wassers
(Buch) als nächstes geplant: Robert Corvus - Das Imago-Projekt
(Buch) Neuerwerbung: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

#14 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9717 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 09 November 2017 - 20:12

ich wäre auch für einen empfehlenswerten Einzelroman Farmers zu haben ..  gibts das?

 

Die toten Welten des Bolg

http://phantastik-co...n-des-bolg.html


Bearbeitet von Jorge, 09 November 2017 - 20:13.


#15 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 09 November 2017 - 23:49

ich wäre auch für einen empfehlenswerten Einzelroman Farmers zu haben ..  gibts das?

Gibt es schon, aber aus meiner Sicht sind das nicht unbedingt alles Eckpfeiler der SF-Literatur, obwohl durchaus sehr lesenswerte darunter sind. Jorges Beisoiel ist ein gutes.

 

So auf die Schnelle fällt mir noch ein:

 

 

 

https://www.phantast...r-der-zeit.html

 

oder

 

https://www.phantast...s-mr-green.html

 

(Oh Mann, Diboo wird das Cover lieben :devil: )

 

oder

 

(wie viele Sachen Farmers absolut schräg):

 

 

The Other Log of Phileas Fogg. 1973 – (Das echte Log des Phileas Fogg

 

https://www.phantast...ileas-fogg.html

 

Manche der Werke des Autors sind echtes geschriebenes Kino (Verfilmungen gab es auch). Er schreibt sehr oft sehr visuell. Da wäre viel weiterer Stoff für Filme zu holen. Von marvelhaften-Action-Sachen bis hin zu Budget-spielt-keine-Rolle-Cameron-Verfilmungen. Ähnliches gilt natürlich für einen satten Anteil der wirklich guten Space-Opera- und Hard-SF-Autoren, keine Frage. Farmer hat aber einen gewissen Charme, der sich schwer beschreiben lässt.

 

Bevor ich Trace zu Verzweiflung bringe :): Das sind bitte Diskussionsbeiträge, keine Vorschläge.

 

Beste Grüße

 

Jakob


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#16 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10350 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 November 2017 - 10:08

Die Liebenden steht von Farmer noch auf meiner Todo-Liste

https://www.amazon.d...r Die Liebenden


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Stephan Thome – Gott der Barbaren; Ursula K. Le Guin – Erdsee

#17 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9717 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 November 2017 - 17:59

(wie viele Sachen Farmers absolut schräg):

 

Sherlock Holmes und die Legende von Greystoke

 

Fleisch (den hatte ich -zum Entsetzen einiger- mal vorgeschlagen :lol:)

 

Ismaels fliegende Wale

 

etc.

 

Das sind bitte Diskussionsbeiträge, keine Vorschläge.

 

Dito.


Bearbeitet von Jorge, 10 November 2017 - 18:29.


#18 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2378 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 10 November 2017 - 20:24

Nunja, ich kenn mich da nicht aus. Wenn jemand einen anderen Farmer als den Sechsteilerstart, den ich vorschlug, für geeigneter hält, darf das gerne ersetzt werden.


(Buch) gerade gelesen: Dirk van den Boom - Canopus
(Buch) gerade am Lesen: Maja Lunde - Die Geschichte des Wassers
(Buch) als nächstes geplant: Robert Corvus - Das Imago-Projekt
(Buch) Neuerwerbung: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

#19 Michael Böhnhardt

Michael Böhnhardt

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 134 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Unna

Geschrieben 12 November 2017 - 09:48

Als Einzelroman von Farmer würde ich tatsächlich

 

Die Liebenden

 

vorschlagen. Damit ist er schließlich auch schlagartig berühmt geworden. Der Roman ist auch in dem Heyne-Sammelband "Bizarre Beziehungen" enthalten.

 

Ansonsten finde ich

 

Der Steingott erwacht

 

ganz gut. (Ist zum Beispiel in dem Sammelband "Die Irrfahrten des Mr. Green" drin.)


Dr. Nikola

 

For often-times, both waking and in nightmare, I did not know on which planet I was, nor in which Age, but felt myself adrift in the great gulf of time and space and circumstance, without bottom for my consciousness to stand upon; and the world was all mirage and a new show to me; and the boundaries of dream and waking lost.
M. P. Shiel: The Purple Cloud


#20 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6643 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 12 November 2017 - 13:05

Als Einzelroman von Farmer würde ich tatsächlich

 

Die Liebenden

 


 

 

 

 

 

Kann ich nur empfehlen. Hat mir seinerzeit sehr gut gefallen.



#21 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1284 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 12 November 2017 - 20:13

...

Bevor ich Trace zu Verzweiflung bringe :): Das sind bitte Diskussionsbeiträge, keine Vorschläge.

 

Beste Grüße

 

Jakob

 

Bevor ich hier wirklich noch die Spur verliere, hier die Zusammenfassung der bisherigen Vorschläge:

 

David Gerrold - Zeitmaschinen

Robert Silverberg - Die Mysterien von Belzagor

Philip José Farmer - Meister der Dimensionen

Philip José Farmer - Die Liebenden

Roger Zelazny - Herr des Lichts

 

Das sind die Bücher, die ich heraus gefiltert habe. Es bleibt aber noch eine Woche Zeit für Vorschläge, Anmerkungen, usw. 

 

Mit einem etwas distanzierten Blick würde ich behaupten, dass die Liste auch so schon recht gut aussieht. Ich habe manchmal den Eindruck, dass bei zu vielen Vorschlägen, die Ergebnisse breit laufen.
 



#22 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1284 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 17 November 2017 - 21:34

Da es auf meinen letzten Post keine weiteren Meldungen gab, habe ich die Umfrage schon heute erstellt.

 

Also ran an die Stimmzettel! 



#23 Michael Böhnhardt

Michael Böhnhardt

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 134 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Unna

Geschrieben 18 November 2017 - 14:50

Ich weiß nicht, ob das Absicht ist, aber ich kann diesmal meine Stimme nur für ein Buch abgeben.

 

Bei den Farmer-Büchern würde ich allerdings auch mitlesen, und bisher ging das auch, bei mehreren Büchern anzukreuzen, dass man mitlesen würde.


Dr. Nikola

 

For often-times, both waking and in nightmare, I did not know on which planet I was, nor in which Age, but felt myself adrift in the great gulf of time and space and circumstance, without bottom for my consciousness to stand upon; and the world was all mirage and a new show to me; and the boundaries of dream and waking lost.
M. P. Shiel: The Purple Cloud


#24 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia lymphatica

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1853 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 18 November 2017 - 16:52

Wegen Renovierungsarbeiten habe ich diesen Thread fast verschwitzt. Ich schlage noch etwas vor: Harry Harrison: Eine Zeitreise in Technicolor

 

Carl Amery: Das Königsprojekt

 

Oder geht das jetzt nicht mehr?


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 18 November 2017 - 16:52.

~~~ mich haut nur Rum wirklich um ~~~

 

jottfuchs.de

 

 


#25 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1284 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 19 November 2017 - 07:12

Ich weiß nicht, ob das Absicht ist, aber ich kann diesmal meine Stimme nur für ein Buch abgeben.

 

Bei den Farmer-Büchern würde ich allerdings auch mitlesen, und bisher ging das auch, bei mehreren Büchern anzukreuzen, dass man mitlesen würde.

 

:bigcry:  Argh, ich hatte vergessen einen Haken zu setzen. Jetzt können mehrere Stimmen abgegeben werden. Danke für den Hinweis.

 

Wegen Renovierungsarbeiten habe ich diesen Thread fast verschwitzt. Ich schlage noch etwas vor: Harry Harrison: Eine Zeitreise in Technicolor

 

Carl Amery: Das Königsprojekt

 

Oder geht das jetzt nicht mehr?

 

Ich habe mal kurz nach dem Buch von Harry Harrison gesucht und da gab es nicht viele Exemplare, also habe ich den nicht mit aufgenommen. Beim Amery waren es mehr Angebote und auch zu vertretbaren Preisen, also habe ich den mit in die Umfrage aufgenommen.

 

Damit sollten ausreichend Vorschläge zur Verfügung stehen. 

 

Grüße Trace



#26 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia lymphatica

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1853 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 22 November 2017 - 18:39

Das sehe ich absolut ein. 


~~~ mich haut nur Rum wirklich um ~~~

 

jottfuchs.de

 

 


#27 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1284 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 23 November 2017 - 19:55

Das Königsprojekt hat es recht schnell an die Spitze geschafft, die Rezis bei Amazon sind auch recht positiv.



#28 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1284 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 25 November 2017 - 13:25

Es bleibt noch bis morgen Abend Zeit abzustimmen.



#29 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2378 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 25 November 2017 - 20:09

Dann sollten wir uns schnell einigen ;) zwei Grüppchen zu je dritt wären ... übersichtlich.


(Buch) gerade gelesen: Dirk van den Boom - Canopus
(Buch) gerade am Lesen: Maja Lunde - Die Geschichte des Wassers
(Buch) als nächstes geplant: Robert Corvus - Das Imago-Projekt
(Buch) Neuerwerbung: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

#30 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1284 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 26 November 2017 - 17:38

Dann sollten wir uns schnell einigen ;) zwei Grüppchen zu je dritt wären ... übersichtlich.

 

Da gibt es aber die ein oder andere Überschneidung und ich tendiere zum "Königsprojekt".  :shifty: 





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Lesezirkel, Klassiker, Dezember 2017

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0