Zum Inhalt wechseln


Foto

Der Loganische Krieg - Ein D9E-Spinoff

D9e Wurdack

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Ernst Wurdack

Ernst Wurdack

    Verleger-O-Naut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1406 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Regensburg

Geschrieben 09 April 2018 - 09:08

Heute startet mit Stefan Cernohuby - Aufstand der Betrogenen der Loganische Krieg, das Spin-off zur D9E-Hauptreihe.

Es erscheinen 9 Bände als Ebook (2,99 Euro) in monatlichen Abständen oder 3 gedruckte Sammelbände mit je 3 Episoden.

Bei Amazon und im Shop ist Band 1 bereits verfügbar, die anderen Plattformen folgen bis spätestens Ende der Woche.

 

D9EDLK01AufstandVorschau.jpg

 

Genmanipulation ist im 3. Jahrtausend nicht mehr aus der Gesellschaft wegzudenken. Und als der Rogers-Effekt, die Möglichkeit der Genmanipulation und Veränderung am erwachsenen Menschen, von Wissenschaftlern entdeckt wird, ist der Wunsch des Einzelnen, sich selbst genetisch verändern und verbessern zu lassen, nicht weit. Doch die Regierung Terras und der Hegemonie schiebt dem einen Riegel vor: Das Genmanipulations-Gesetz wird erlassen und insbesondere die Veränderung am erwachsenen Menschen verboten.
Doch wie bei so vielem, bei dem Geld die wesentliche Rolle spielt, werden ethische und moralische Fragen hintenangestellt. Auf der Erde des ausgehenden dritten Jahrtausends wird der Markt der Genmanipulation von einem Konzern beherrscht: BioTech.

Die Konzerntöchter Hanson, DiCasia, Nomoto, Suwalu und Sanchez geben nichts auf diese Verbote. Sie halten sich dank ihrer Kontakte zu einflussreichen Politikern für unangreifbar. Als die verbotenen Manipulationen am erwachsenen Menschen bekannt werden, kommt es zum BioTech-Skandal. Verhaftungen und Prozesse sind die Folge. Die Verantwortlichen sehen den Konzern in Gefahr und beschließen, den Einflussbereich der Hegemonie zu verlassen.

Auf LOGUS, dem Mond eines Gasriesen finden sie eine neue Heimat, fern jeder Bevormundung durch die Hegemonie. Fortan nennen sie sich Loganer und eine neue Zeitrechnung beginnt. Das Jahr der Besiedlung ist das Jahr 1 Logus.
Im Jahr 140 Logus ist die Bevölkerung des Mondes auf über 10 Millionen angewachsen. Viele davon sind Flüchtlinge aus den von den Hondh eroberten Regionen der Hegemonie. Doch dieser Krieg ist für die Loganer – die Spitze der Gesellschaft – unbedeutend. Sie haben ihre eigenen Probleme. Es werden Entscheidungen getroffen und umgesetzt. Die Folgen dieser Entscheidungen führen im Jahr 245 Logus zu dem, was in der Geschichte der Menschheit später als Der loganische Krieg bekannt werden soll.

 



#2 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3201 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 09 April 2018 - 14:18

Supie. Gibts da auch wieder das Kombiabo?


"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#3 Ernst Wurdack

Ernst Wurdack

    Verleger-O-Naut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1406 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Regensburg

Geschrieben 10 April 2018 - 08:09

Supie. Gibts da auch wieder das Kombiabo?

 

Können wir regeln. Du bist einer von Zweien, die ein D9E-Kombiabo für Print und Ebook haben.

PN folgt.



#4 HMP

HMP

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1159 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Leingarten

Geschrieben 11 April 2018 - 19:03

Ich will aus Sicht des D9E-Autors etwas dazu ergänzen.
 
"D9E - Der loganische Krieg" ist ein D9E-Spin-Off. Doch wer nun glaubt, dass man D9E - Die Reihe kennen muss, um D9E-DLK zu verstehen, der irrt. Das Universum ist dasselbe, das ist alles. Aber mit dem, was in der Reihe passiert, hat DLK nichts zu tun. Es wird eine ganz andere Geschichte erzählt.
 
In "Mengerbeben" führe ich meine Kreatur Samson Wolv ein. Genmanipuliert auf Logus. Aber was sind Kreaturen? Wie kommt es zu Feindschaft, ja beinahe zum gegenseitigen Hass, die Loganer und Kreaturen verbinden? Das wird kurz in der Beziehung zwischen Samson Wolv - Kreatur - und Delilah Lux - Loganerin - angedeutet. Doch über die Hintergründe und Ereignisse, die dazu führten, sage ich ... so gut wie gar nichts.
 
Das ist nämlich die Geschichte, die DLK erzählt. Nichts mit Krieg gegen die Hondh; keine Antworten auf dort brennende Fragen; keine Lösung, wie man die 9. Expansion verhindern oder aufhalten könnte.
 
In D9E-DLK kann man einsteigen, ohne D9E - Die Reihe zu kennen ... aber vielleicht macht DLK Lust auf die Hauptreihe.
 
Kein D9E-Autor schreibt bei DLK mit. Ich selbst habe nur den Metaplot geliefert. Doch ebenso wie Ernst habe ich mich aus der Geschichte selbst völlig herausgehalten. Das ist einzig und alleine Sache der Autorinnen und Autoren.
 
Was bleibt noch zu sagen? Viel Lesevergügen mit "D9E - Der loganische Krieg Band 1: Aufstand der Betrogenen".

 


Universal Columnist

Mein Fantasy-Erstling beim Verlag Torsten Low: ARKLAND - Aufbruch ins Gestern

HMPs Kolumne bei Fantasyguide

Rettungskreuzer Ikarus

Die 9. Expansion

  • (Buch) gerade am lesen:Momentan wenig Zeit, sollte aber mal wieder ...

#5 Ernst Wurdack

Ernst Wurdack

    Verleger-O-Naut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1406 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Regensburg

Geschrieben 16 May 2018 - 12:56

Der Loganische Krieg Band 2
Alessandra Reß
Die Netze von Nomoto

 

D9EDLK02NetzeVorschau.jpg

 

Der Konflikt zwischen Logus und Saxum spitzt sich zu, ein Krieg erscheint unvermeidlich. Da erhält der Loganer Lysander Sato von seiner Vorgesetzten Dana Kasaraie einen ungewöhnlichen Auftrag: Er soll eine Gruppe Kreaturen aus der Gefangenschaft befreien. Tatsächlich gelingt der Coup – doch damit setzt Lysander eine Kette ungeahnter Ereignisse in Gang. Denn Dana verfolgt ihre ganz eigenen Pläne mit den Kreaturen …

 

Bei Amazon und im Shop ist Band 1 bereits verfügbar, die anderen Plattformen folgen bis spätestens Ende der Woche.



#6 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6572 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 16 May 2018 - 17:55

Wann wird es eine Print Version geben?



#7 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2377 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 16 May 2018 - 18:39

 

Es erscheinen 9 Bände als Ebook (2,99 Euro) in monatlichen Abständen oder 3 gedruckte Sammelbände mit je 3 Episoden.

 

Wann wird es eine Print Version geben?

 

Vermutlich, wenn die ersten drei Bände erschienen sind.


(Buch) gerade gelesen: Dirk van den Boom - Canopus
(Buch) gerade am Lesen: Maja Lunde - Die Geschichte des Wassers
(Buch) als nächstes geplant: Robert Corvus - Das Imago-Projekt
(Buch) Neuerwerbung: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

#8 Ernst Wurdack

Ernst Wurdack

    Verleger-O-Naut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1406 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Regensburg

Geschrieben 17 May 2018 - 07:25

Vermutlich, wenn die ersten drei Bände erschienen sind.

 

Immer nach 3 Bänden. So wie es derzeit aussieht, erscheint der erste Print-Band Ende Juli.



#9 Ernst Wurdack

Ernst Wurdack

    Verleger-O-Naut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1406 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Regensburg

Geschrieben 23 July 2018 - 10:37

Der Loganische Krieg Band 4
Veronika Bicker
Falsches Spiel

 

D9EDLK04SpielVorschau.jpg

 

Die Angst vor Kreaturen, die sich unter die Bevölkerung von Logus gemischt haben, breitet sich aus. Bald verdächtigt jeder jeden, eine Kreatur zu sein. Doch Geremy Nyson scheint eine Lösung gefunden zu haben: den Kreaturenscanner.
Ausgerüstet mit der neuen Technologie macht er sich daran, sich der Bedrohung entgegenzustellen. Doch die Kreaturen scheinen schon bis in die Führungsebenen der Konzerne vorgedrungen zu sein.
Kann er überhaupt noch jemandem vertrauen? Und kann er als Einzelner die Unterwanderung aufhalten?

 

Bei Amazon und im Shop ist Band 4 bereits verfügbar, die anderen Plattformen folgen bis spätestens Ende der Woche.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: D9e, Wurdack

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0