Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Corona-Kurzgeschichte 342 (2018-04)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 FrankW

FrankW

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 297 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eisenach

Geschrieben 17 April 2018 - 20:56

Corona-Kurzgeschichte 342 (2018-04)

Was bleibt von dir?

von Nina Teller

(1. Platz zum Thema „Überraschung“)



Devon kehrt in seinen Heimatort zurück, um der Beerdigung einer alten Freundin beizuwohnen. Doch am nächsten Tag kann sich außer ihm niemand mehr an die Beerdigung erinnern.

 

________________________________________________

 

 

Fantasy? Mystery? SciFi? Das bleibt hier lange unklar. Eine gelungene Verwirrung, die überzeugen kann.


.



#2 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4440 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Pot Healer Bar

Geschrieben 18 April 2018 - 06:10

Mystery würde wohl passen. Hat mir sehr gut gefallen. Tolle Idee und gut geschrieben. Sehr schön.

#3 BesuchVonDrüben

BesuchVonDrüben

    Nanonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 20 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 28 April 2018 - 13:22

Ich finde, deutsche Autor_innen schreiben zu selten in dem Stil - jedenfalls bei Kurzgeschichten. Ich würde gerne mehr davon lesen.


Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, dass man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht.

(George Bernhard Shaw, irischer Dichter, 1856 - 1950)

  • (Buch) gerade am lesen:Fantasy Kurzgeschichten querbeet
  • (Buch) als nächstes geplant:wie oben
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die Drei Sonnen
  • • (Film) gerade gesehen: Wonder Woman
  • • (Film) als nächstes geplant: It
  • • (Film) Neuerwerbung: Guardians of the Galaxy I+II

#4 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12775 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 29 April 2018 - 06:11

Ich würde gerne mehr davon lesen.

 

Weitere Geschichten von Nina gibt es in den Corona-Ausgaben 10/2017, 4/2017 und 1/2017 - also immer mal wieder.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0