Zum Inhalt wechseln


Foto

Spawn (2019)

Spawn Todd McFarlane

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3975 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 11 July 2018 - 07:53

Spawn: Update zur geplanten Comicneuverfilmung

 

Dieses Jahr feiert die Comicserie Spawn ihr 25-jähriges Jubiläum. Der erste Kinofilme mit den düsteren Antihelden stammt aus dem Jahr 1997. Zwanzig Jahre später sieht es so aus, als könnte die von vielen Fans gewünschte Neuverfilmung des Comics endlich in greifbare Nähe rücken. So verkündete Spawn-Schöpfer Todd McFarlane, dass er das Drehbuch für seine Spawn-Adaption vollendet habe.
...
Bei Spawn handelt es sich um den ermordeten Söldner Al Simmons. In der Hölle handelt er einen Deal aus, um zu seiner Familie zurückzukehren. Allerdings wird er erst fünf Jahre später völlig entstellt und ohne Gedächtnis wieder zurück geschickt. Nun ist er ein Hellspawn mit einem lebendigen Kostüm und magischen Kräften. Spawn muss sich mit mehreren natürlichen und übernatürlichen Gegnern herumschlagen. Die Comicserie erschien beim 1992 von Todd McFarlane mitbegründeten Verlag Image Comics.

 

Spawn: Jamie Foxx wird zur dämonischen Höllenbrut

 

Im Mittelpunkt von Spawn steht CIA-Black-OPs-Agent Al Simmons, der aus seinem Job aussteigen will. Bei seinem letzten Auftrag lässt ihn jedoch sein Vorgesetzter ermorden, sodass Simmons in der Hölle landet. Damit er noch einmal seine Frau und Tochter sehen kann, geht er einen Vertrag mit dem Höllenfürsten ein, jedoch ohne das Kleingedrückte zu lesen. So erwacht Simmons fünf Jahre später ohne Gedächtnis und grässlich entstellt auf der Erde. Hier soll er, ausgestattet mit übernatürlichen Fähigkeiten, die Armeen der Hölle im Kampf gegen den Himmel anführen. Davon ist er aber alles andere als begeistert.

 

Spawn: Jeremy Renner an der Seite von Jamie Foxx

 

Jeremy Renner stößt zum Cast der Neuauflage von Spawn. Wie Regisseur Todd McFarlane selbst bestätigte, wird der Darsteller im neuen Film die Rolle des ehemaligen Polizisten Maximillion Steven Percival Williams, Spitzname Twitch spielen. Williams ist in der Comicvorlage ein Privatermittler, dessen Wege sich wiederholt mit denen des titelgebenden Hauptcharakters kreuzen.

 

 




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0