Zum Inhalt wechseln


Foto

AndroSF 77: Helmuth W. Mommers, ANDERZEITEN. Erzählungen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
36 Antworten in diesem Thema

#1 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11680 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 July 2018 - 10:47

Helmuth W. Mommers
ANDERZEITEN
Erzählungen

AndroSF 77
p.machinery, Murnau, Juli 2018, 580 Seiten, Hardcover
ISBN 978 3 95765 125 9 – EUR 23,90 (DE)
E-Book-ISBN 978 3 7438 7871 6 – EUR 11,99 (DE)

 

androSF77cover500.jpg

Begleiten Sie den Autor auf einem Ausflug in nähere und fernere Zukünfte – in die Anderzeiten.
Wenn wir komplett vernetzt sind, Virtual Reality zur neuen Wirklichkeit wird, künstliche Intelligenz uns ersetzbar macht, das Leben mit dem Tod nicht endet … Wenn wir durch die Zeit springen, Aliens mit uns Kontakt aufnehmen, wenn wir Mutter Erde verlassen und ins Universum aufbrechen …
Von romantisch und besinnlich bis böse und politisch unkorrekt reicht die Bandbreite der Erzählungen, angereichert mit Witz, Ironie und Augenzwinkern.

Logik bringt dich von A nach B. Deine Fantasie bringt dich überall hin.
(Albert Einstein)

Helmuth Wilhelm Mommers, geb. 1943 in Wien, war mit 21 Jahren der erste Allrounder im Genre der deutschsprachigen Science-Fiction – als Illustrator, Autor, Übersetzer, Herausgeber und Literaturagent. Sein Debüt als Autor machte er gemeinsam mit Ernst Vlcek, das als Herausgeber mit A. D. Krauß. Aus familiären Gründen 1966 in die Schweiz ausgewandert, musste er eine neue Laufbahn einschlagen, kehrte aber nach einer Pause von 35 Jahren in die Szene zurück. Mit einem Knall: Er initiierte gemeinsam mit Ronald M. Hahn und Michael K. Iwoleit das Magazin NOVA, gab die Anthologiereihe VISIONEN heraus, wurde Story-Redakteur bei SPACE VIEW. Innerhalb von neun Jahren veröffentlichte er 34 Erzählungen, auch in Frankreich, Spanien, Italien, Ungarn, Kroatien, Griechenland, Rumänien, Russland, Japan und den USA. Sein letzter Streich war die Gründung der VILLA FANTASTICA in Wien, einer Bibliothek der fantastischen Literatur – als sein Vermächtnis für die Zukunft.
www.helmuthmommers.de

Der Inhalt:

Ein Plädoyer für die Kurzgeschichte

Immer wieder Sonntag
Ein Programm zum Verlieben
Incommunicado
Personal Android
Offline
Kanonenfutter
Bermuda-Dreieck
Zur falschen Zeit
Loris Wunderland
Geschenk von den Sternen
Goodbye James!
Zum Abschuss freigegeben
Romanze in e-Dur
Ein Hund und sein bester Freund
Speck für die Maus
Habemus papam
Mutter Erde, Vater Kosmos
Le dernier cri
Die Tücken der Zeit
Körper zu vermieten
Download
Gepriesen sei die Große Mutter
Stimme des Gewissens
Zeitbeben
Ruhe in Frieden
Wir sind doch keine Wilden!

Bibliografie

[Hinweis: Es lohnt sich nicht, auf ein preisgünstiges Paperback dieses Buches zu warten; ein solches ist nicht vorgesehen. - Das E-Book erscheint zeitgleich mit dem Hardcover.]

https://www.pmachinery.de/?p=5864

 

 

My.


Bearbeitet von My., 23 August 2018 - 12:08.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#2 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11680 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 July 2018 - 10:52

Ein luxuriöses Monsterbuch

 

In dieser Sammlung von Storys, mit denen Helmuth W. Mommers im 21. Jahrhundert seinen Neustart in Angriff nahm, steckt jede Menge Arbeit. Wir trafen uns 2017 in Salzburg, um Details zu besprechen. Es gab einiges zu besprechen. Und wir kommunizierten fleißig per E-Mail.

Eigentlich sollte das Buch zur Neueröffnung der Villa Fantastica in Wien im Frühjahr 2018 erscheinen. Spätestens. Zum Glück – könnte man sagen – hat sich diese Neueröffnung verzögert – und so ist das Buch, das ab dem 03.08.2018 auch körperlich verfügbar sein wird, noch rechtzeitig zur inzwischen für September 2018 geplanten Neueröffnung auf dem Markt.

 

Das Werk selbst ist unsere bislang opulenteste Veröffentlichung. Das Hardcover besitzt einen Leinenumschlag in Dunkelblau, einen dunkelroten Vor- und Nachsatz sowie Kapital- und Lesebändchen in der gleichen Farbe. Der Leinenumschlag ist auf der Frontseite und auf dem Buchrücken goldgeprägt. Für die ebenso opulente Optik sorgte Lothar Bauer mit einem Bild für den Schutzumschlag.

 

androSF77fullcover1000.jpg

 

Auf 580 Seiten im Format 140 x 220 mm präsentiert das Buch 26 Kurzgeschichten, deren Autor Helmuth W. Mommers in der deutschen SF-Szene – und darüber hinaus – bestens bekannt ist. Um den besonderen Status des Werkes hervorzuheben, haben wir nicht nur opulente Ausstattung, ein Format außerhalb unserer normalen Formate, sondern auch eine von unserer im Verlag üblichen Brotschrift abweichende Schrift verwendet.

 

Wir präsentieren dieses Sahnestückchen unseres Verlages voll Stolz, von einem Autor wie Helmuth W. Mommers ausgewählt worden zu sein, dieses Buch verlegen zu dürfen.

 

[Hinweis: Wir sind gehalten, darauf hinzuweisen, dass dieses Werk ausschließlich als Hardcover in der beschriebenen Version erscheinen wird. Es wird keine Paperbackversion zu einem günstigeren Preis geben. Das E-Book wird nicht, wie sonst bei uns üblich, schon vor dem Erscheinen des Printwerkes verfügbar sein, sondern erst zum Zeitpunkt der Fertigstellung des Hardcovers, was am 03.08.2018 der Fall sein wird.]


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#3 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4174 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 18 July 2018 - 11:23

Gratulation zum gelungenen Coup!

Solch eine Mommers-Collection war überfällig.

 

Sind da auch Erstveröffentlichungen drin?

 

Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:M. Annas "Finsterwalde"

#4 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11680 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 July 2018 - 11:54

Gratulation zum gelungenen Coup!


Danke. Wobei man dazu sagen muss, dass Helmuth mich auserkoren hat. Ich musste ihn nicht "anbaggern" :) - er kam mit der Idee des Buches auf mich zu.
 

Solch eine Mommers-Collection war überfällig.


Ja. Interessanterweise kannte ich keine der Storys vorher. Was mich eigentlich wundern sollte, denn die Erstveröffentlichungsorte waren und sind alle bestens bekannt.
 

Sind da auch Erstveröffentlichungen drin?


Nein. Leider nicht.

MdbG
My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#5 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4520 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Pot Healer Bar

Geschrieben 18 July 2018 - 12:32

Das ist aber kein Gesamtwerk seiner Kurzgeschichten, oder?



#6 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11680 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 July 2018 - 12:48

Das ist aber kein Gesamtwerk seiner Kurzgeschichten, oder?

 

Nein. Es geht um sein 21. Jahrhundert.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#7 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4520 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Pot Healer Bar

Geschrieben 18 July 2018 - 13:09

Da sind sie aber auch nicht vollständig. Ist der Band limitiert oder wird gegebenenfalls nachgedruckt?



#8 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11680 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 July 2018 - 15:02

Da sind sie aber auch nicht vollständig. Ist der Band limitiert oder wird gegebenenfalls nachgedruckt?

 

Vollständigkeit war nicht Helmuths Anspruch.

Ob wir nachdrucken, entscheiden wir, wenn es so weit ist. B.a.w. reicht die Erstauflage ein Weilchen.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#9 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4174 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 18 July 2018 - 21:25

 

[...], sondern auch eine von unserer im Verlag üblichen Brotschrift abweichende Schrift verwendet.

Allein deshalb lohnt sich der Kauf.

 

(Gott sei Dank hat sich Helmuth da durchgesetzt!)

 

Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:M. Annas "Finsterwalde"

#10 Uwe Hermann

Uwe Hermann

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1423 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wagenfeld

Geschrieben 19 July 2018 - 07:01

Das Buch sieht fantastisch aus! Und ich freue mich, mal wieder etwas von Helmuth lesen zu dürfen! Vielen Dank dafür.



#11 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4085 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 19 July 2018 - 10:56

Ganz oben im Posting (und auf der Webseite) steht "Paperback", weiter unten schreibst Du, das E-Book erscheine zeitgleich mit dem "Hardcover".

Was für ein Cover hat das Buch denn jetzt?


RETTE SICH WER KANN! WALPAR IST WIEDER DA!  Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#12 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4174 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 19 July 2018 - 11:00

Pappenbacken.

 

rät

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:M. Annas "Finsterwalde"

#13 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11680 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19 July 2018 - 12:32

Das Paperback ist ein Fehler, den ich noch korrigiere. Jetzt gleich. Sorry.
 
My.
 


Bearbeitet von My., 19 July 2018 - 12:32.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#14 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4085 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 19 July 2018 - 12:38

Das nenn ich Service. Dafür ist die Neuerscheinung jetzt auch bei deutsche-science-fiction.de notiert.


RETTE SICH WER KANN! WALPAR IST WIEDER DA!  Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#15 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11680 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19 July 2018 - 12:48

Allein deshalb lohnt sich der Kauf.
(Gott sei Dank hat sich Helmuth da durchgesetzt!)

 
Was passt dir denn nicht an der ITC Officina (= der Brotschrift meines Verlags seit inzwischen einigen Jahren)?
 
My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#16 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4174 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 20 July 2018 - 06:33

Der Augenkrebs.

Im Ernst: Mir ist die zu klein und zu geradlinig. Vielleicht auch zu dünn.

(Hab gerade mal nachgeschaut: NOVA 26 hast du in einer anderen Schrift gesetzt, oder?)

 

Gruß

Ralf


Bearbeitet von ShockWaveRider, 20 July 2018 - 06:36.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:M. Annas "Finsterwalde"

#17 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11680 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 July 2018 - 07:51

Der Augenkrebs.

Im Ernst: Mir ist die zu klein und zu geradlinig. Vielleicht auch zu dünn.

(Hab gerade mal nachgeschaut: NOVA 26 hast du in einer anderen Schrift gesetzt, oder?)

 

Gruß

Ralf

 

Ich vermute, du meinst die Garamond, die ich früher vor allem bei dicken Werken gerne benutzt habe, weil sie sehr schmal läuft. Die benutze ich allerdings schon lange nicht mehr.

NOVA 26 ist in der Officina Serif gesetzt, die Überschriften in der serifenlosen Officina. Sie läuft zugegebenermaßen schmaler als z. B. eine Garamond oder eine Times, deren Korpus eher quadratisch ist, aber ich finde die Officina gerade wegen ihrer Klarheit und Eindeutigkeit gut lesbar.

 

My.

 

 

P.S.: Die ANDROMEDA NACHRICHTEN kommen übrigens auch seit Längerem in der serifenlosen Officina.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#18 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4174 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 20 July 2018 - 09:31

Ja, vermutlich meinte ich die alte Garamond.

Wollte schon nachfragen, ob NOVA 26 in einer anderen Schrift gesetzt wurde. Das Erscheinungsbild gefällt mir richtig gut.

Zum Lesen finde ich allgemein etwas kräftigere Schriften mit leichten Serifen am angenehmsten.

Sachtexte, aber auch Geschäftsbriefe, dürfen dagegen gern in serifenlosen Fonts daherkommen.

 

Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:M. Annas "Finsterwalde"

#19 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4032 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 21 August 2018 - 16:40

mein exemplar ist da und es sieht super aus! ein richtig schickes buch! :thumb:



#20 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4520 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Pot Healer Bar

Geschrieben 21 August 2018 - 16:52

Man, mit dem Wälzer kann man ja einen erschlagen. Sieht toll aus.

#21 Uwe Hermann

Uwe Hermann

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1423 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wagenfeld

Geschrieben 22 August 2018 - 07:02

Gestern bekam ich mein Exemplar. Es ist ein wundervolles Buch geworden! Einfach großartig!



#22 Helmuth W. Mommers

Helmuth W. Mommers

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 862 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wien

Geschrieben 26 August 2018 - 10:06

Danke, dass euch die Aufmachung gefällt. Wir - Michael und ich - haben uns auch redlich Mühe gegeben :)

 

Wenn euch jetzt auch noch meine Geschichten gefallen - zwar schon alle erschienen, aber doch etliche darunter, die ihr bestimmt nicht kennt -, dann ist die Freude doppelt groß. Im übrigen gibt es zu jeder Erzählung einleitende Worte über ihre Entstehung, meine Beweggründe und Gedanken dazu.



#23 Helmuth W. Mommers

Helmuth W. Mommers

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 862 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wien

Geschrieben 10 September 2018 - 09:05

Am ElsterCon in Leipzig stelle ich das Buch vor, im Rahmen einer Lesung am Samstag 22.9., um 11:00. - Ich freue mich über euer Kommen!



#24 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4174 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 10 September 2018 - 09:10

Am ElsterCon in Leipzig stelle ich das Buch vor, im Rahmen einer Lesung am Samstag 22.9., um 11:00. - Ich freue mich über euer Kommen!

Notiert! :)
Gibt es auch Autogramme?

 

Gruß

Ralf,

nölt, weil er so viel Gewicht mitschleppen muss


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:M. Annas "Finsterwalde"

#25 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4520 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Pot Healer Bar

Geschrieben 10 September 2018 - 14:17

Die Geschichte Spinne im Netz aus Nova 1 ist auch nicht in dem Band enthalten oder?



#26 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11680 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 September 2018 - 14:56

Die Geschichte Spinne im Netz aus Nova 1 ist auch nicht in dem Band enthalten oder?

 

Nein.

 

Welche Storys enthalten sind, entnimmst du

https://www.pmachine...en-erzaehlungen

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#27 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4520 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Pot Healer Bar

Geschrieben 10 September 2018 - 15:44

Die Info hatte im Interview gefehlt:
https://fantasyguide...mmers-2018.html

#28 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10350 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 September 2018 - 15:58

Die Info hatte im Interview gefehlt:
https://fantasyguide...mmers-2018.html

Ich hab aber den Inhalt des Bandes in den rechten Rand gepackt gehabt. Oder was meinst Du?

:thumbup:


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Stephan Thome – Gott der Barbaren; Ursula K. Le Guin – Erdsee

#29 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4520 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Pot Healer Bar

Geschrieben 10 September 2018 - 19:14

Ich meinte dieses hier:

Helmuth W. Mommers: Der Band enthält alle meine Erzählungen, die ich seit 2002 verfasst habe. Mit Ausnahme einer Story in Zusammenarbeit mit Ernst Vlcek und Uschi Zietsch, und 7 von 10 Geschichten aus meiner Collection SEX, LOVE, CYBERSPACE. Also eine Art »Teil-Gesamtausgabe«.

#30 Uwe Hermann

Uwe Hermann

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1423 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wagenfeld

Geschrieben 11 September 2018 - 05:10

Habe ich schon erwähnt, dass mir Helmuth in seinem Plädoyer für die Kurzgeschichte aus der Seele spricht? Besser kann man es nicht auf den Punkt bringen! 




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0