Zum Inhalt wechseln


Foto

Blade Runner - Black Lotus (Streaming)


Keine Antworten in diesem Thema

#1 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1303 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 01 December 2018 - 16:27

 

Die Animespezialisten von Crunchyroll und US-Cartoon-Sender Adult Swim lassen eine Animeserie zum Blade-Runner-Franchise produzieren. Als Creative Producer ist Cowboy-Bebop-Schöpfer Shinichirô Watanabe am Projekt beteiligt.

 

Anime-Streamingdienst Crunchyroll, US-Sender adult swim und die Alcon Television Group stecken die Köpfe zusammen, um eine Animeserie aus dem dystopischen „Blade Runner“-Universum auf die Cyberbeine zu stellen. Laut Variety sind zunächst 13 halbstündige Episoden geplant, die im Jahr 2032 spielen, also zwischen dem Originalfilm von Ridley Scott, der im Jahr 2019 angesiedelt ist und dem Sequel „Blade Runner 2049" von Denis Villeneuve. Über die Story ist bisher nur bekannt, dass bekannte Charaktere darin vorkommen sollen.

 

Das japanische Kreativ-Team hinter „Blade Runner - Black Lotus“ kann sich jedenfalls sehen lassen. Neben den Regisseuren Shinji Aramaki („Appleseed“) und Kenji Kamiyama (Ghost in the Shell: Stand Alone Complex), die gerade gemeinsam an einer neuen „Ghost in the Shell“-Serie arbeiten, ist auch Shinichirô Watanabe (Cowboy Bebop, Terror in Resonance) als kreativer Produzent an Bord. Von ihm stammt auch der Anime-Kurzfilm „Blade Runner: Black Out 2022", der vergangenes Jahr als Begleitstück zur Filmfortsetzung veröffentlicht wurde.

...

 

Quelle: https://www.serienju...roll-93671.html

 

 

 

Original Nachricht - Link zu Crunchyroll (engl.)





Auf dieses Thema antworten



  

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0