Zum Inhalt wechseln


Foto

Kurd Laßwitz Preis 2019

KLP

118 Antworten in diesem Thema

#1 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2876 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 03 January 2019 - 11:14

Die Nominierungsphase endet am Ende des Monats.

 

Ender hat keine Mühen gescheut und ein - wie ich finde - ziemlich vollständiges Bild der in 2018 erschienenen deutschsprachigen SF zusammengetragen.

 

Also falls sich noch jemand last minute informieren und vielleicht daraufhin lesen, hören, ansehen möchte ... -> https://www.sf-lit.d...achige-sf-2018/ .  


 In memoriam Christian Weis + Alfred Kruse  ______________________________________________________________________________________________________ meine Website .


#2 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7624 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 03 January 2019 - 12:13

Ich beneide euch nicht ob des so frühen Nominierungstermines und bin froh, das wir beim DSFP noch mehrere Monate Zeit haben.



#3 fancy

fancy

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 757 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Denzlingen

Geschrieben 03 January 2019 - 18:24

Puh, ich ich bin auch froh!


Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach!

Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

 

www.mluniverse.wordpress.com


#4 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12358 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 04 January 2019 - 09:11

Ich beneide euch nicht ob des so frühen Nominierungstermines und bin froh, das wir beim DSFP noch mehrere Monate Zeit haben.

 

Puh, ich ich bin auch froh!

 

Die Ergebnisfindung im KLP läuft ganz anders als im DSFP. So jedenfalls mein bisheriger Eindruck.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#5 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4735 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 04 January 2019 - 09:28

Die Ergebnisfindung im KLP läuft ganz anders als im DSFP. 

 

Ganz sicher! Sonst bräuchten wir ja keine zwei Preise.

 

Ein wesentlicher Unterschied: Im KLP kann man auch dann abstimmen, wenn man nicht alle Texte auf der Nominierungsliste gelesen hat.

Im DSFP ist das jedoch für die Komiteemitglieder obligatorisch.

 

Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Lessing "Die sentimentalen Agenten im Reich Volyen"
  • (Buch) als nächstes geplant:D. Lessing "Anweisung für einen Abstieg zur Hölle"

#6 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2876 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 04 January 2019 - 11:32

Also ich gebe mein Votum nur in den Kategorien ab, in denen ich mir einen halbwegs vollständigen Überblick erarbeiten konnte.

KG und Cover.

Dazu gibt es von mir eine Nomi für längjährige Verdienste.

Zu den Romanen konnte ich mir keine ausreichende Meinung erarbeiten. Da können andere sicherlich profunder urteilen.


 In memoriam Christian Weis + Alfred Kruse  ______________________________________________________________________________________________________ meine Website .


#7 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 04 January 2019 - 12:12

Ich bin der Meinung, wenn man etwas sehr gutes gelesen hat, kann man schon beurteilen, dass das preiswürdig ist. Unabhängig davon das es auch was gibt, das evtl. noch besser ist. Gerade auch zur Nominierungsrunde und um die geht es ja erstmal. Da liest ja auch beim DSFP nicht jeder alles (und ob es hilfreich wäre, lassen wir mal dahin gestellt).



#8 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7624 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 04 January 2019 - 12:30

 Da liest ja auch beim DSFP nicht jeder alles (und ob es hilfreich wäre, lassen wir mal dahin gestellt).

 

Wäre auch schwerlich möglich - ich glaube wir haben derzeit 108 Romane auf der 2018erListe. Dafür gibt es Arbeitsteilung und Diskussion. Die Frage ist halt ob mir nicht Stand heute der ein oder andere gute Roman wegen unkenntnis durchgehn würde. So erkläre ich mir zb, Ergebnisse wie bspw im vorletzten Jahr als wir die Skiir prämierten, der Roman beim KLP hingegen offenbar völlig unbekannt zu sein schien. Und irgendwer schrieb damals sinngemäß, Dirk wäre ein Opfer seines hohen Schreibpensums geworden. Er würde halt soviel veröffentlichen das man nicht hinterherkäme. Da ist sicher etwas dran.


Bearbeitet von Amtranik, 04 January 2019 - 14:27.


#9 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1402 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 04 January 2019 - 12:59

Wäre auch schwerlich möglich - ich glaube wir haben derzeit 108 Romane auf der 2018erListe. Dafür gibt es Arbeitsteilung und Diskussion. Die Frage ist halt ob mir nicht Stand heute der ein oder andere gute Roman wegen unkenntnis durchgehn würde. So erkläre ich mir zb, Ergebnisse wie bspw im vorletzten Jahr als wir die Skiir prämierten, der Roman beim KLP hingegen offenbar völlig unbekannt zu sein schien. Und irgendwer schrieb damals sinngemäß, Dirk wäre ein Opfer seines hohen Schreibpensums geworden. Er würde halt soviel veröffentlichen das man nicht hinterherkäme. Das ist sicher etwas dran.

Das ist ein Totschlagargument, wenn Du es näher betrachtest. Ich fürchte, man wollte einige Romane gar nicht in die Shortlist nehmen. Ich jedenfalls habe nicht nur Herrn van den Booms Werke vermisst. Ich habe mich nach ersten Anfällen von Schnappatmung damit getröstet, dass das Komitee des KLP vielleicht einen anderen Zugang zu SF hat. Es sei ihnen unbenommen.

 

Ohne offene Türen einrennen zu wollen: Wir lesen grundsätzlich alles, was irgendwie ein SF-Thema sein könnte - Near/Next-Future, Dystopien, Space Operas, und alles, was es in unterschiedlich diverser Vermengung dazwischen auch noch gibt.

 

Unsere Kategorien geben auch nicht sehr viel mehr her: Wir kaprizieren uns auf Kurzgeschichten und Romane, wobei wir Fortsetzungen/Serien in einer Kategorie abhandeln - was der KLP nicht tut. Es existiert auch ein Preis für die beste Illustration - da ich kein Kunstsachverständiger bin, liefe und läuft diese Kategorie spurlos an mir vorbei.

 

Andererseits: Gerade die Dichotomisierung der beiden Preise und die fast komplett andere Herangehensweise, die sich dann ja auch auf den Preisträger auswirkt - ich sehe die Preise schon als grundsätzlich verschieden an - zeigt doch, wie divers die Veröffentlichungen dieser Szene geworden sind. Und 2018 - so viel kann man ja behaupten, ohne rot zu werden - ist ein ganz starkes Veröffentlichungsjahr der deutschen SF-LIteratur und dieser Trend ist kaum mehr aufzuhalten.

 

Ich denke, dass die deutsche SF-Literatur in den nächsten Jahren einen sich auch in den Verkaufszahlen ausdrückenden Erfolg haben wird. Und dieser Erfolg hat viele Väter.


Bearbeitet von Peter-in-Space, 04 January 2019 - 13:01.

„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei


#10 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1306 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 04 January 2019 - 13:09

[...] als wir die Skiir prämierten, der Roman beim KLP hingegen offenbar völlig unbekannt zu sein schien. [...]

 

Ich bin ja kein KLP-Experte und kenne die genauen Regularien nicht, aber so wie ich das in den letzten Jahren verfolgt habe, hatte ich den Eindruck, dass dort grundsätzlich Trilogien als Ganzes bewertet werden. Beim DSFP hingegen auch die Einzelromane. Die Skiir wurden beim KLP also vermutlich nicht übersehen, sondern erst nach Abschluss des 3.Teils relevant (und dann ja auch nominiert).

Es gibt sicher für beide Vorgehensweisen gute Argumente. Und auch hier würde ich sagen: Ist ja vielleicht gar nicht schlecht, wenn die beiden Preise das unterschiedlich handhaben.



#11 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4735 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 04 January 2019 - 13:21

Und auch hier würde ich sagen: Ist ja vielleicht gar nicht schlecht, wenn die beiden Preise das unterschiedlich handhaben.

Volle Zustimmung!

 

Gruß
Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Lessing "Die sentimentalen Agenten im Reich Volyen"
  • (Buch) als nächstes geplant:D. Lessing "Anweisung für einen Abstieg zur Hölle"

#12 Naut

Naut

    Semantomorph

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3473 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 04 January 2019 - 18:19

Um mal wieder etwas die ins Kraut schießenden Verschwörungstheorien einzudämmen: Wenn Romane nicht beim KLP nominiert wurden, dann lag das nicht an ominösen böswilligen Komittees, sondern schlicht daran, dass wieder mal zu viele der Abstimmungsberechtigten aus Gründen vorgeblich "fehlender Übersicht" oder sonstiger Pseudogründe nicht nominiert haben. Wer also seinen Lieblingsroman in der Nomiliste vermisst, sollte sich fragen, warum er/sie ihn nicht nominiert hat.

Die Regelung zu Trilogien gibt es natürlich, und sie wird vom Vorauswahlgremium überprüft.

#13 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4220 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 05 January 2019 - 09:48

Beim KLP wird weder verlangt noch erwartet, dass jemand alles gelesen hat, wenn er Vorschläge einreicht, da davon ausgegangen wird, dass, wenn das alle so halten, schon nichts von Bedeutung übersehen wird. Meistens funktioniert das gut. Also einfach das vorschlagen, das einem sehr gut gefällt!

Ich habe auch nicht viel gelesen und immerhin vier Kurzgeschichten und einen Roman nominiert.

Je mehr Abstimmungsberechtigte auch tatsächlich mitmachen, umso besser.


RETTE SICH WER KANN! WALPAR IST WIEDER DA!  Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#14 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12358 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 05 January 2019 - 11:51

Wer also seinen Lieblingsroman in der Nomiliste vermisst, sollte sich fragen, warum er/sie ihn nicht nominiert hat.

 

Der sollte sich vorrangig fragen, warum er nicht zu denjenigen gehört, die für den KLP nominieren dürfen. Der KLP ist kein Publikumspreis (wie der DPP).

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#15 Naut

Naut

    Semantomorph

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3473 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 05 January 2019 - 12:46

Der sollte sich vorrangig fragen, warum er nicht zu denjenigen gehört, die für den KLP nominieren dürfen. Der KLP ist kein Publikumspreis (wie der DPP).
 
My.

Ja, das auch. Aber die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass viele, die sich über Resultate des KLP ereifern, stimmberechtigt sind.

#16 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2876 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 07 January 2019 - 07:33

... dass wieder mal zu viele der Abstimmungsberechtigten aus Gründen vorgeblich "fehlender Übersicht" oder sonstiger Pseudogründe nicht nominiert haben.

 

Falls dieser Seitenhieb auf mein zweiten Post in diesem Thread abzielt: Ich habe Null Romane aus 2018 gelesen.

Ich würde mich sogar schämen, wenn ich nicht diverse auf meinem SUB hätte und das sicherlich nachholen werde, sobald ich mit meinem eigenen Roman durch bin.   


 In memoriam Christian Weis + Alfred Kruse  ______________________________________________________________________________________________________ meine Website .


#17 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12358 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 January 2019 - 07:40

Ja, das auch. Aber die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass viele, die sich über Resultate des KLP ereifern, stimmberechtigt sind.

 

Das verbuche ich als "typisch deutsch" :)

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#18 Udo Klotz

Udo Klotz

    Nanonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 23 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 07 January 2019 - 12:06

Schön, dass wieder mal zum KLP diskutiert wird. Und schade, dass es wieder mal heißt "keine Ahnung, wie es beim KLP abläuft". Dabei steht das doch alles in den frei zugänglichen Statuten des KLP, einfach den Link auf der Webseite des KLP anklicken. Und um das Statutendeutsch noch verständlicher zu machen, habe ich zu jedem Absatz auch noch einen Link mit Erläuterungen hinzugefügt.

 

Wie Uwe schon sagte, wenn bestimmte Romane nicht auf der Nominierungsliste auftauchen, dann nur deshalb, weil sie nicht oft genug vorgeschlagen wurden. Denn nur die meistgenannten der rund 30-40 alljährlich genannten Werke einer Kategorie kommen auf den Wahlbogen als Nominierung, zudem hilft ein Vorauswahlgremium beim Aussortieren von qualitativ schwachen Werken bzw. Hinzufügen von nur einmal genannten, aber sehr preiswürdigen Werken. Und ja, es sind sowohl die Einzelwerke einer Trilogie als auch die gesamte Trilogie zulässig für eine Nominierung, allerdings  muss ein Band eines Mehrteilers auch als eigenständiges Werk lesbar sein. Was insbesondere bei Dirks Trilogien oder Sechsbändern nicht immer zutrifft. Daher zeigt der KLP häufiger Mehrteiler, die dann auch erst nach Erscheinen des letzten Bandes als Nominierung sichtbar werden.

 

Und noch eins. Damit keiner was übersieht, tauschen wir vom DSFP und KLP am Jahresanfang unsere Listen der Romane und Kurzgeschichten aus. Und so habe ich bislang immer die in Forendiskussionen "vermissten" Romane auf dem Radar gehabt, meist waren sie sogar vorgeschlagen worden, aber nicht oft genug.

 

Soweit die Fakten. Viel Spaß beim weiteren Spekulieren

 

Udo


Udo

#19 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 07 January 2019 - 13:03

Vielleicht wäre eine öffentlich zugängliche Liste, was so erschienen ist, hilfreich, bzw. eine Verlinkung zur KLP Homepage.



#20 Naut

Naut

    Semantomorph

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3473 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 07 January 2019 - 13:06

Danke für die Aufklärung, Udo! Alle Jahre wieder :)

Falls dieser Seitenhieb auf mein zweiten Post in diesem Thread abzielt: Ich habe Null Romane aus 2018 gelesen.

Nein, Dich speziell meinte ich nicht. Wenn man 0 Romane gelesen hat, kann man schlecht etwas nominieren.
Wenn man aber einen Roman gelesen hat und den auch noch toll fand, dann spricht nichts dagegen. Das ist etwas, das beim KLP anders läuft als beim DSFP: Die Masse der Abstimmenden ist hier viel wichtiger, daher lieber nominieren und abstimmen, auch wenn man nur wenig gelesen hat.

@my: Haste recht.

#21 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7624 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 07 January 2019 - 13:17

Vielleicht wäre eine öffentlich zugängliche Liste, was so erschienen ist, hilfreich, bzw. eine Verlinkung zur KLP Homepage.

 

Ich darf nochmals auf Enders Liste verweisen? Da wir die Listen abgleichen dürfte Sie identisch mit der KLP-Liste sein.



#22 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2876 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 07 January 2019 - 14:49

Nein, Dich speziell meinte ich nicht. Wenn man 0 Romane gelesen hat, kann man schlecht etwas nominieren.
Wenn man aber einen Roman gelesen hat und den auch noch toll fand, dann spricht nichts dagegen. Das ist etwas, das beim KLP anders läuft als beim DSFP: Die Masse der Abstimmenden ist hier viel wichtiger, daher lieber nominieren und abstimmen, auch wenn man nur wenig gelesen hat.

Da stimme ich Dir absolut zu!


 In memoriam Christian Weis + Alfred Kruse  ______________________________________________________________________________________________________ meine Website .


#23 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 07 January 2019 - 14:53

@amtranik: Genau, auf die könnte man auf der KLP Seite verweisen. Kurzgeschichten und Grafiken sind da allerdings genauso wenig enthalten wie die Internationalen.


Bearbeitet von Mammut, 07 January 2019 - 14:53.


#24 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1306 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 January 2019 - 15:16

Kurzgeschichten schon (wenngleich auch nicht jede einzelne benannt ist, sondern eben nur die Veröffentlichungen, die relevante KG enthalten).

Aber ansonsten halt "nur" deutschsprachige Neuerscheinungen und nicht sämtliche KLP-Kategorien, das ist richtig. Das war an der Stelle allerdings auch nicht mein Anspruch :happy:


Bearbeitet von Ender, 07 January 2019 - 15:17.


#25 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 07 January 2019 - 15:19

Eigentlich sind gar keine Kurzgeschichten aufgelistet, nur die Bände, in denen sie erschienen sind.



#26 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11509 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 07 January 2019 - 15:29

Hab 2018 sehr wenig gelesen, sagt meine Lektüreliste. Für den KLP ist kaum was dabei. Muss aber noch die Erscheinungsjahre checken.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#27 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12358 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 January 2019 - 16:53

@amtranik: Genau, auf die könnte man auf der KLP Seite verweisen. Kurzgeschichten und Grafiken sind da allerdings genauso wenig enthalten wie die Internationalen.

 

Eigentlich sind gar keine Kurzgeschichten aufgelistet, nur die Bände, in denen sie erschienen sind.

 

Manchmal wundere ich mich, wie tief die Aldi-Lidl-Norma-Netto-Mentalität in den deutschen Literaturgeist eingedrungen ist. Anders ausgedrückt: Wenn du jährlich zuverlässig Listen von irgendwas haben willst, geh doch zu Netto.

Ansonsten ist Handarbeit angesagt.

 

(Und dass eine aus dem DSFP entstandene Liste keine Kategorien berücksichtigt, die im DSFP völlig pumpe sind, das sollte auch dem letzten Simpel in diesem Lande klar sein. Anderenfalls müsste sich Udo auch nicht so einen Haufen Riesenarbeit aufhalsen, den die Meckerer am KLP dann sowieso nicht honorieren, weil ihre kleinen Befindlichkeiten wieder nicht gegossen wurden.)

 

Mannmannmannmann.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#28 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 07 January 2019 - 17:01

Keine Ahnung was der Einwurf soll. Wenn zu wenig abstimmen, sollte man überlegen was man verbessern könnte.

Grundsätzlich alles abzubügeln mit solchen Kommentaren...na, in Venezuela stört das Parlament auch.

FrauFrauFrau.

#29 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7624 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 07 January 2019 - 17:43

Wenn man aber einen Roman gelesen hat und den auch noch toll fand, dann spricht nichts dagegen. Das ist etwas, das beim KLP anders läuft als beim DSFP: Die Masse der Abstimmenden ist hier viel wichtiger, daher lieber nominieren und abstimmen, auch wenn man nur wenig gelesen hat.

 

 

Was nach meiner Meinung der Grund dafür ist das der KLP tendenziell die Bekannteren Autoren und Werke bevorzugt. Das letzte Jahr ist ein exemplarisches Beispiel. Michael Marrack gewinnt beim KLP. Er ist ein in der Szene sehr bekannter und anerkannter Autor und gewann darüberhinaus im gleichen Jahr schon den Seraph. Er hatte also die Maximale Aufmerksamkeit für seinen Roman. Beim DSFP gewann eher ein Autor von außerhalb der SF-Szene der einen Überraschungshit im Genre landete. Der KLP braucht ein gewisses Maß an Bekanntheitsgrad des Romanes und Autoren sonst rutscht er schon mal durch. Bei uns ist das eher unwahrscheinlich da alles was von irgendwem als überdurchschnittlich und gut befunden wird allen anderen als Info vorliegt.


Bearbeitet von Amtranik, 07 January 2019 - 17:46.


#30 Naut

Naut

    Semantomorph

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3473 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 07 January 2019 - 18:14

Was nach meiner Meinung der Grund dafür ist das der KLP tendenziell die Bekannteren Autoren und Werke bevorzugt.

Das ist zweifellos so. Aber ist es ein Problem? Meiner Meinung nach nicht. Das trägt nämlich zur Profilbildung der unterschiedlichen Preise bei.



Auf dieses Thema antworten



  

Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: KLP

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0