Zum Inhalt wechseln


Foto

"Science-Fiction" im Physik Unterricht - Kinematik-Aufgabe mit einem Raumschiff

Physik Schule Mathematik Aufgabe

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Weltraumschrott

Weltraumschrott

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 60 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 01 March 2019 - 12:44

Eine Physik-Aufgabe zur Kinematik aus einem Schulbuch (Physik-Grundkurs) kann man mit etwas gutem Willen als Science-Fiction-Aufgabe sehen. Leider kann ich den Titel und Autor nicht angeben, da ich die Aufgabe nur auf einer Kopie gesehen habe.

Hier die Aufgabe:

"Welche Geschwindigkeit besitzt ein Raumschiff, dass sich für kurze Zeit stationär 330 km über der Erdoberfläche befindet? Geben Sie die Geschwindigkeit in km/s. (Erdradius r = 6370 km)"

 

Hinweise: Die Geschwindigkeit, mit der sich die Erde auf ihrer Bahn um die Sonne fortbewegt, wird hier nicht berücksichtigt.

 

Wünschenswert wäre natürlich, wenn man die Aufgabe in eine kleine Geschichte einbettet. So könnte der Navigator der Enterprise gerade seine "Führerscheinprüfung" haben und müsste die Geschwindigkeit errechnen, da die Bordcomputer korrumpiert wurden ; )

 

Die Lösung und der Lösungsweg hier:

Spoiler

 

Editiert: Die von mir ursprünglich angegebene Rechnung war falsch. Schlomo hat mich auf den Fehler aufmerksam gemacht.

Danke dafür, Schlomo.

Ich habe den Fehler korrigiert. Nun stimmt alles.

Man bin ich froh, dass ich kein Schüler mehr bin : )

 

Editiert - die Zweite: Naut hat mich auf einen zweiten Fehler hingewiesen. Ich habe irrtümlicherweise bei dem Ergebnis, dass ich in m / s notiert habe, einen Punkt statt eines Kommas verwendet. Dadurch schien ein Umrechnungsfehler vorzuliegen, wobei einfach das falsche Zeichen verwendet wurde.

 

Sorry für die Fehler. Was immer ich mit meinem Leben anfange, es sollte besser nichts mit Mathe sein : )

 

errare schrotti est


Bearbeitet von Weltraumschrott, 03 March 2019 - 12:43.


#2 Schlomo

Schlomo

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 856 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 02 March 2019 - 00:45

6370 + 330 = 6700 ...


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#3 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1422 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 02 March 2019 - 01:15

6370 + 330 = 6700 ...

quod erat demonstrandum


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#4 Naut

Naut

    Semantomorph

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3482 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 02 March 2019 - 06:36

486.991 m / s sind aber ca. 487 km / s

Tipp: Tausendertrennzeichen weglassen. Verwirren nur.

#5 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1675 Beiträge

Geschrieben 02 March 2019 - 15:50

"Welche Geschwindigkeit besitzt ein Raumschiff, dass sich für kurze Zeit stationär 330 km über der Erdoberfläche befindet?

Nur mal zum Vergleich: Die ISS hat eine Höhe von ca. 400 Kilometern und eine Geschwindigkeit von 28 800 Kilometern pro Stunde.

Ein geostationärer Satellit befindet sich sogar auf einer Kreisbahn 35.786 km über der Erdoberfläche, genauer dem Äquator.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Physik, Schule, Mathematik, Aufgabe

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0