Zum Inhalt wechseln


Foto

BuchmesseCon 34: 19.10.2019


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
46 Antworten in diesem Thema

#31 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11906 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 20 October 2019 - 19:35

Bin wieder daheim und es war cool! Schade, wen ich verpasst habe.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Louisa May Alcott – Kleine Frauen: Jugendträume

#32 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4931 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 21 October 2019 - 06:58

Meine Frau liegt im Krankenhaus, und ich möchte für sie da sein.

An alle, die sich gesorgt haben:
Danke für euer Mitgefühl und die guten Wünsche!

Meiner Frau wurden am Donnerstag vier Stents ins Herz eingesetzt. Eine Koronararterie war nahezu verschlossen - kurz vorm Infarkt!
Am Samstag war sie wieder daheim. Es geht ihr wesentlich besser.
Gestern haben wir den Tierpark Hellabrunn besucht. Vier Stunden auf den Beinen ohne Probleme. Vorher nahezu undenkbar.

Erleichterter Gruß
Ralf

Bearbeitet von ShockWaveRider, 21 October 2019 - 06:58.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:U. Hermann "Userland - Berlin 2069"

#33 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5300 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 21 October 2019 - 07:28

Super. Ich drücke die Daumen, das alles gut bleibt :thumb:


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#34 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1643 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 21 October 2019 - 09:30

An alle, die sich gesorgt haben:
Danke für euer Mitgefühl und die guten Wünsche!

Meiner Frau wurden am Donnerstag vier Stents ins Herz eingesetzt. Eine Koronararterie war nahezu verschlossen - kurz vorm Infarkt!
Am Samstag war sie wieder daheim. Es geht ihr wesentlich besser.
Gestern haben wir den Tierpark Hellabrunn besucht. Vier Stunden auf den Beinen ohne Probleme. Vorher nahezu undenkbar.

Erleichterter Gruß
Ralf

Sag Deiner Gattin, dass ich sie im Club der Stentträger herzlich willkommen heiße.

 

Und dass sie ich nicht so viel über Dich ärgern soll, wirst Du ihr auch schon gesagt haben *duckundwech*

 

Im Ernst: die Genesung ist eigentlich schon zu radikal, um das alles zu verdauen. Sicherlich, man hat noch den einen oder anderen Schmerz in der Brust, aber das ist gar nichts gegenüber den Schmerzen bei einem Infarkt. Dass sie schon so schnell wieder fit war, lässt auf einen Zugang über die Armarterie schließen.

 

Sag ihr, dass sie sich auf die Reha freuen soll. Drei Wochen Auszeit. Das ist das schöne daran! Tipp meinerseits: Bliestal-Kliniken! Fitteres Personal findeste nirgendwo!


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#35 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4931 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 21 October 2019 - 13:30

Hallo Peter,

herzlichen Dank für deine freundlichen und einfühlsamen Worte!

Im Club der Stentträger ist sie schon seit einigen Jahren; damals wurden ihr allerdings "nur" drei Stents eingesetzt. Sie hat also langsam schon Übung.
Der Zugang wurde damals wie heute über die Leiste gesetzt. Über die Armvene konnten die Stents nicht transportiert werden.

Sie ärgert sich kaum noch über mich. Dafür ärgert sie MICH um so mehr - was mich freut, denn das ist ein Zeichen von Vitalität.

Reha - danke für den Hinweis! Ich glaube, daran haben wir beide noch nicht gedacht.

Viele Grüße
Ralf,
der das Thema jetzt aber beenden will,
schließlich geht es hier um den BuCon
(und ich würde gern mehr erfahren, wie es war. Links auf Berichte im großen, weiten Internet würden mich ebenfalls erfreuen.)
Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:U. Hermann "Userland - Berlin 2069"

#36 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11906 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 October 2019 - 14:29

Erstmal Bilder sortieren …


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Louisa May Alcott – Kleine Frauen: Jugendträume

#37 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5300 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 21 October 2019 - 14:31

Hier habe ich mal was gefunden:

https://migido.de/?p...gppLKQg2E_0cVZg


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#38 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4931 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 21 October 2019 - 14:46

Ein Michael verweist auf den Bericht eines anderen Michael.
Danke, Mammut! Nett, launig, schöne Fotos!
Den Bericht über das Hotelzimmer sollte man besser nicht anklicken.

Gruß
Ralf

Bearbeitet von ShockWaveRider, 21 October 2019 - 15:20.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:U. Hermann "Userland - Berlin 2069"

#39 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5300 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 23 October 2019 - 11:23

Das BuCon-Team vermeldete inzwischen auf seiner Facebookseite einen Besucherrekord: "Im 34. Jahr seines Bestehens haben wir mit Euch einen absoluten Rekord-BuCon gefeiert. Etwa 820 Menschen wuselten den ganzen Samstag über durch die Hallen des Bügerhauses von Dreieich-Sprendlingen. Der BuCon 2019 wird somit als der mit Abstand größte von allen je stattgefundenen BuCons in die Geschichte des literarischen Phantastikfandoms eingehen."

 

Da scheint der Weggang des DPP keinerlei negative Nachwirkungen gehabt zu haben, das Besucherinteresse ist intakt. 


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#40 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6030 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 23 October 2019 - 11:43

Da der Weggang des DPP nun schon drei Jahre her ist, frage ich mich, wie man dieses Argument ernsthaft nochmal aufwärmen kann...

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#41 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5300 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 23 October 2019 - 11:49

Da der Weggang des DPP nun schon drei Jahre her ist, frage ich mich, wie man dieses Argument ernsthaft nochmal aufwärmen kann...

 

Ist das schon das dritte Jahr ohne DPP? Die Zeit vergeht.

Aber wenn es Auswirkungen hat, muss das nicht unbedingt direkt passieren. 


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#42 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11906 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 23 October 2019 - 11:53

Da der Weggang des DPP nun schon drei Jahre her ist, frage ich mich, wie man dieses Argument ernsthaft nochmal aufwärmen kann...

Weil es einfach Spaß macht :D

Und weil der Weggang Elfenwerk war.

 

Mal gucken, da die DPP-Verleihung diesjahr auf der Buch Berlin stattfindet, könnte ich sie vielleicht wieder einmal sehen.

 

Den Besucherrekord spürte man aber wirklich. Schon um 10 war es rappelvoll. Gab aber auch so viele Lesungen, dass allein die Anzahl der VIPs den Rekord schon gestemmt haben könnte. :D


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Louisa May Alcott – Kleine Frauen: Jugendträume

#43 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12644 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 23 October 2019 - 16:37

Glückwunsch an die Veranstalter zu den Besucherzahlen.

Und für diesen komischen Fantasypreis bin ich jedenfalls nie auf den BuCon gefahren.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#44 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1468 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 27 October 2019 - 21:42

Meinen kleinen Erlebnisbericht vom Messewochenende 2019 gibt es HIER
Zwar mehr "Frankfurter Buchmesse" als "BuCon" - aber dafür mit SF-Brille ... und mit vielen Bildern ;)



#45 ShadowMan

ShadowMan

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 85 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kreis Herford

Geschrieben 27 October 2019 - 22:31

Meinen kleinen Erlebnisbericht vom Messewochenende 2019 gibt es HIER
Zwar mehr "Frankfurter Buchmesse" als "BuCon" - aber dafür mit SF-Brille ... und mit vielen Bildern ;)

 

Hat mich sehr gefreut Dich kennenzulernen, Ralf. :cheers:



#46 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1468 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 October 2019 - 11:59

Hat mich sehr gefreut Dich kennenzulernen, Ralf. :cheers:

Ja, das kann ich doch nur zurückgeben! :cheers:



#47 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3038 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 05 November 2019 - 22:08

Von mir gibt es leider leider keinen Bericht - ich hinke meinen Conberichten ein Jahr hinterher, ich glaube, das ist letztendlich nichts für mich ... Aber ich habe auf Facebook ein paar Fotos. Dieses Mal hat es auch mit An- und Abreise reibungslos geklappt, nach dem, was ich im Laufe der Jahre und vor allem im Vormonat bei einer Reise anlässlich einer Con erlebt habe, hat mich das richtig überrascht.

 

Die Veranstaltung war wirklich gut besucht, aber doch kein so ein Massenevent, also ich habe die meiste Zeit verbracht, eben neue Projekte zu besprechen oder einfach nur mit verschiedenen Leuten zu tratschen. Für mich war es auch wieder etwas Besonderes, da ich ja schon einige Jahre nicht mehr dort war.

Für Abend hatte ich mit Kollegen ein Panel zum Thema Cthulhu angemeldet, da war ich sehr zufrieden, dass der Raum ganz gut gefüllt war. 




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0