Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Michael Chabon - Die Vereinigung jiddischer Polizisten

Lesezirkel Klassiker Michael Chabon Juni 2019

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
34 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Michael Chabon - Die Vereinigung jiddischer Polizisten (4 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Das Buch insgesamt fand ich:

  1. fantastisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. gut (3 Stimmen [75.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 75.00%

  3. durchschnittlich (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  4. mäßig (1 Stimmen [25.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 25.00%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Stil und Sprache fand ich:

  1. fantastisch (3 Stimmen [75.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 75.00%

  2. gut (1 Stimmen [25.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 25.00%

  3. durchschnittlich (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  4. mäßig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Story und Plot fand ich:

  1. fantastisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. gut (2 Stimmen [50.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 50.00%

  3. durchschnittlich (1 Stimmen [25.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 25.00%

  4. mäßig (1 Stimmen [25.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 25.00%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Figuren und Charakterisierung fand ich:

  1. fantastisch (1 Stimmen [25.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 25.00%

  2. gut (2 Stimmen [50.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 50.00%

  3. durchschnittlich (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  4. mäßig (1 Stimmen [25.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 25.00%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Setting und Hintergrund fand ich:

  1. fantastisch (2 Stimmen [50.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 50.00%

  2. gut (1 Stimmen [25.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 25.00%

  3. durchschnittlich (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  4. mäßig (1 Stimmen [25.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 25.00%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Grundidee und Thema fand ich:

  1. fantastisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. gut (3 Stimmen [75.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 75.00%

  3. durchschnittlich (1 Stimmen [25.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 25.00%

  4. mäßig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Das Buch ist meiner Meinung nach (Mehrfachauswahl möglich):

  1. actiongeladen (1 Stimmen [5.56%])

    Prozentsatz der Stimmen: 5.56%

  2. anspruchsvoll (4 Stimmen [22.22%])

    Prozentsatz der Stimmen: 22.22%

  3. berührend (1 Stimmen [5.56%])

    Prozentsatz der Stimmen: 5.56%

  4. brutal (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. düster (4 Stimmen [22.22%])

    Prozentsatz der Stimmen: 22.22%

  6. erotisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  7. gruselig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  8. langweilig (1 Stimmen [5.56%])

    Prozentsatz der Stimmen: 5.56%

  9. lustig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  10. romantisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  11. ruhig (2 Stimmen [11.11%])

    Prozentsatz der Stimmen: 11.11%

  12. seicht (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  13. spannend (2 Stimmen [11.11%])

    Prozentsatz der Stimmen: 11.11%

  14. traurig (3 Stimmen [16.67%])

    Prozentsatz der Stimmen: 16.67%

  15. vulgär (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  16. zu Recht ein Klassiker (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  17. nichts von alledem (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#31 FOX

FOX

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 137 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 03 July 2019 - 15:42

Gelesen habe ich bisher:

"Die Geheimnisse von Pittsburgh" (schon sehr lange her): eine Coming-of-Age Geschichte.
Hat mir sehr gut gefallen.

 

"DIe unglaublichen Abenteuer von Kavalier und Clay" : erzählt die Geschichte von 2 Cousins, die Comiczeichner und Texter sind.
Spielt in den 40er Jahren und bindet auch viele reale Geschehnisse mit ein (wenn ich mich recht erinnere).

Hat allerdings auch einige Längen.



#32 Michael Böhnhardt

Michael Böhnhardt

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 233 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Unna

Geschrieben 03 July 2019 - 18:00

Von Chabon stammt ebenfalls "Wonder Boys". Das Buch steht allerdings bei mir noch ungelesen im Schrank, die Verfilmung mit Michael Douglkas und Tobey Maguire habe ich jedoch bereits mehrmals gesehen.


Im dunklen Buch des Anbeginns

 

Am Anfang schuf Gott eine Menge Dinge, die nicht so recht funktionierten.


#33 FOX

FOX

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 137 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 04 July 2019 - 11:03

Danke, das wollte ich auch noch schreiben.
Den Film finde ich auch sehr gut.
Mir gefallen Filme, die im Hochschulmilieu spielen, da gibt es auch eine sehr schönen mit Dennis Quaid (Smart People)
Und ein tolles Buch: "Ich bin Charlotte Simmons" von Tom Wolfe....



#34 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4764 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 04 July 2019 - 11:30

Ich habe mich zwar nicht am Lesezirkel beteiligt, aber an der Abstimmung.

Das Buch habe ich vor einiger Zeit angefangen. Am Anfang haben mir das ungewohnte Setting, das skurille Personal und die seltsamen Wendungen noch ganz gut gefallen. Das Gefühl wich dann aber mehr und mehr Übermüdung und Langeweile. Irgendwie schmorte der Roman im eigenen Saft ohne echte Perspektive, sich am eigenen Zopf daraus zu befreien. Etwa in der Mitte brach ich die Lektüre ab.

 

Erst später bemerkte ich, dass Michael Chabon auch "Die Geheimnisse von Pittsburg" verbrochen hat. Die Buchbeschreibung und die überschwänglichen Besprechungen haben mich damals glauben gemacht, das sei ein gutes Buch für mich. Die Ernüchterung war ähnlich stark wie bei "Die Vereinigung jiddischer Polizisten". Nach diesem zweiten Reinfall werde ich mir den Namen Michael Chabon merken. Als Autor, mit dessen Werken ich mich auf absehbare Zeit nicht mehr belasten werde.

 

Gruß

Ralf,

dessen Leben zu kurz ist, um Chabon-Bücher zu lesen


Bearbeitet von ShockWaveRider, 04 July 2019 - 13:06.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Lessing "Das fünfte Kind"
  • (Buch) als nächstes geplant:C. Berkel "Der Apfelbaum"

#35 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2065 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 04 July 2019 - 19:10

Alles eine Frage des Geschmackes ... mir geht es so mit dem Brandhorst, Andreas .... es soll sogar Leute geben, denen meine Schreibe nicht gefällt - obwohl - ist das vorstellbar?


Am liebsten ist es mir egal - das ist doch auch irgendwie Buddhismus

 

 

jottfuchs.de

 

 




Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Lesezirkel, Klassiker, Michael Chabon, Juni 2019

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0