Zum Inhalt wechseln


Foto

Star Trek 4 (202x)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4141 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 December 2019 - 10:34

Aktuelle Meldung

 

Nach STAR TREK BEYOND im Jahr 2016 war sofort angekündigt worden, dass es einen weiteren Film in J.J. Abrams´ Kelvin-Timeline geben würde. Danach wurde es ruhig um das Projekt, es gab allerdings Meldungen, dass sowohl Chris Pine als Captain Kirk raus sei, als auch Chris Hemsworth, der dessen Vater George spielen sollte – beide wegen Honorarforderungen.

Jetzt scheint der Film wieder Fahrt aufzunehmen, das melden verschiedene Quellen im Netz. Regie soll Noah Hawley führen, den kennt man insbesondere durch seine TV-Serien LEGION und FARGO.

Wie die Quellen melden, soll angeblich auch Pine wieder mit an Bord sein, zusammen mit Zachary Quinto, Zoe Saldana, Simon Pegg und Karl Urban. Über Hemsworth sagt man nichts, es gibt wohl aktuell drei Drehbücher, die für eine Umsetzung heran gezogen werden könnten. ich würde mal davon ausgehen, dass die Fassung aus 2016 nicht mehr aktuell sein dürfte.

Laut Deadline ist übrigens auch der STAR TREK-Film von Quentin Tarantino immer noch in Arbeit. Da Paramount und CBS jetzt wieder derselben Mutterfirma gehören, wären auch andere Filmprojekte denkbar.



#2 Birgit

Birgit

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 115 Beiträge

Geschrieben 07 December 2019 - 10:16

Mit der Serie auf der alternativen Zeitlinie konnte ich nichts anfangen, aber einen Quentin Tarantino - Star Trek Film würde ich mich schon anschauen. Ich kann mir kaum vorstellen, was dabei herauskommen wird: Kill-Bill im Weltraum oder Django unbeamed? Das wird sicher spannend.



#3 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12794 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 07 December 2019 - 17:56

Duelle im Weltall... q:p ;)


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Monolog im Dezember...

Der Himmel über dem Hafen hatte die Farbe eines toten Fernsehkanals.

(Frei- & grob-übersetzter Anfangssatz der Chronik, wie Case sie erlebte, in Neuromancer, Ace-Verlag, S. 1, by Gibson)

 


#4 Birgit

Birgit

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 115 Beiträge

Geschrieben 08 December 2019 - 15:57

Habe noch einmal darüber nachgedacht. Der Tarantino-Star-Trek-Film heisst wahrscheinlich: Spock - unchained, Kill Jim oder Inglorious Klingons.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0