Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

SF-Netzwerk-Lesechallenge 2020


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
113 Antworten in diesem Thema

#1 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4984 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 23 December 2019 - 01:20

(Inspiriert von Enders Phantastik-Lesechallenge auf dem Schwesterforum)
 
Hiermit rufe ich auf zur SF-Netzwerk-Lesechallenge!
 
Beginn: 1. Januar 2020
Ende: 31. Dezember 2020
 
Wie geht's?
Es gibt insgesamt sieben Kategorien.  Jeder Teilnehmer* versucht, im Laufe des Jahres 2020 jeweils ein Science-Fiction-Buch aus jeder Kategorie zu lesen.
Zu jedem beendeten Buch gibt der Teilnehmer in diesem Thread eine Vollzugsmeldung mit ein paar Sätzen über das Buch und über seine Leseeindrücke ab. Diskussionen über die Bücher sind ausdrücklich erwünscht.
Sollte ein Buch in mehrere Kategorien passen, so wählt der Teilnehmer eine Kategorie aus, der er das Buch zuordnet. Eine Umkategorisierung ist bis zum Ende des Jahres 2020 möglich. Es darf jedoch kein Buch mehreren Kategorien zugleich zugeordnet werden.
 
Die Preise:
Unter all denjenigen, die bis Ende kommenden Jahres glaubhaft versichern konnten, SÄMTLICHE Kategorien erfüllt zu haben, werden folgende Preise ausgelost:
1. Preis: eine SF-Neuerscheinung des Jahres 2020 nach Wahl in der Softcover- oder ebook-Variante
2. Preis: eine gebrauchte Print-Ausgabe von Dirk van den Booms Trilogie "Die Welten der Skiir" (also die Titel "Prinzipat", "Patronat" und "Protektorat")
3. Preis: eine gebrauchte Print-Ausgabe von Siegfried Langers Roman "Alles bleibt anders"
 
Die Kategorien:
 
1: eine Neuerscheinung aus dem Jahr 2020
 
Dazu zählen auch Übersetzungen, die im Jahr 2020 erstmals erscheinen, auch wenn die Originalausgabe schon früher erschienen ist.
 
2. eine Kurzgeschichtensammlung 
 
Das kann eine Collection mit Stories eines einzelnen Autors oder eine Anthologie sein.
 
3: ein Preisträger aus dem Jahr 1995 (die feiern 2020 25 jähriges Jubiläum)
 
Hier darf eins der folgenden Bücher gewählt werden:
 
- Lois Master McBujold "Mirror Dance" (dt. "Spiegeltanz") (Hugo, Locus)
- Robert Sawyer  "The Terminal Experiment" (dt. "Die dritte Simulation") (Nebula)
- Greg Egan "Permutation City" (dt. "Cyber-City") (John W. Campbell Memorial)
- Pat Cadigan "Fools" (Arthur C. Clarke Award)
- Hans Joachim Alpers "Das zerissene Land" (Kurd-Laßwitz-Preis "Bester deutscher Roman")
- Ian McDonald "Scissors Cut Paper Wrap Stone" (dt. "Schere schneidet Papier wickelt Stein) (Kurd-Laßwitz-Preis "Bester Roman international") 
- Gisbert Haefs "Traumzeit für Agenten" (Deutscher Science Fiction Preis)
 
 
Andere Bücher sind in dieser Kategorie nicht zugelassen.
 
ACHTUNG! Kategorie 4 am 10.01.2020 geändert!
 
4: ein SF-Buch einer Autorin oder eines Autors, die oder der im Jahr 1920 geboren wurde (und deshalb 2020 100. Geburtstag feiern würde)
 
Zugelassen sind nur SF-Romane oder -Collections, keine Sachbücher und keine Belletristik aus anderen Genres.
Eine unvollständige Liste von Autoren des Geburtsjahrgangs 1920 findet sich hier.
 
5: ein Buch aus einer "vergangenen Zukunft" 
 
Gemeint sind Bücher, deren Handlung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung in der Zukunft spielten, die heute aber bereits vergangen ist.
Beispiel: "1984" von George Orwell. Das Handlungsjahr 1984 befand sich bei der Veröffentlichung im Jahr 1948 in der Zukunft, ist aber heute bereits vergangen.
Ausdrücklich zugelassen sind in dieser Kategorie auch Alternate-History-Romane, solange die Haupthandlung vor dem Jahr 2020 spielt.
 
6: ein SF-Buch, das im Original in einer osteuropäischen Sprache erschienen ist 
 
Achtung! Das bedeutet nicht, dass man das Buch in der Originalsprache lesen muss.
Man kann auch eine Übersetzung lesen. Wichtig ist nur, dass die Originalausgabe des Buches in einer osteuropäischen Sprache verfasst wurde.
 
Zugelassen sind insbesondere folgende Sprachen: russisch, polnisch, tschechisch, slowakisch, ungarisch, rumänisch, bulgarisch, estnisch, lettisch, litauisch, slowenisch, kroatisch, serbisch, serbokroatisch, bosnisch, albanisch, montenegrinisch, mazedonisch, ukrainisch, weißrussisch
 
Wer ein Buch aus einer anderen Sprache in diese Kategorie einbringen möchte, nimmt vorher kurz mit mir Rücksprache auf, entweder im Thread oder per PN.
 
7: ein Roman mit einem der Worte "Roboter" oder "Maschine" im Titel 
 
Erlaubt sind Singular und Plural, alle Deklinationen und sämtliche Komposita.
Es reicht aus, wenn eines der beiden Worte nur im Originaltitel oder nur im Titel der Übersetzung auftaucht.
 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 
Mein Wunsch an die Teilnehmer für das Jahr 2020: 
Viel Spaß beim Mitmachen!
 
Gruß
Ralf
 
*Der generische Teilnehmer umfasst auch gern die Teilnehmerin.

Bearbeitet von ShockWaveRider, 10 January 2020 - 12:35.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:H.W. Franke "Schule für Übermenschen"
  • (Buch) als nächstes geplant:R. Musil "Die Schwärmer"

#2 Susanne11

Susanne11

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1618 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 23 December 2019 - 02:04

Ich bin dabei.



#3 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2678 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 23 December 2019 - 11:50

Yeah! Da purzeln doch gleich mögliche Kandidaten durch die Bibliothek :)


(Buch) gerade gelesen: Basma Abdel Aziz - Das Tor
(Buch) gerade am Lesen:
(Buch) als nächstes geplant: Brian W. Aldiss - Helliconia: Frühling
(Buch) Neuerwerbung: Terry Pratchett - Ruhig Blut!


#4 T. Lagemann

T. Lagemann

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 982 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kohlscheid

Geschrieben 23 December 2019 - 12:20

Partiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie!


"Wir sind jetzt alle Verräter."
"Ha!", machte die alte Dame. "Nur wenn wir verlieren."

(James Corey, Calibans Krieg)

  • (Buch) gerade am lesen:Frederick Forsyth "Das vierte Protokoll"
  • • (Film) gerade gesehen: Die letzten 30km der 2. Etappe der Tour de France

#5 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12925 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 23 December 2019 - 13:15

Partiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie!

 

Party schreibt man mit Y :) Und hier wird doch wieder Potenzial vom DSFP abgezogen <muff>.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)

Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#6 T. Lagemann

T. Lagemann

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 982 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kohlscheid

Geschrieben 23 December 2019 - 21:30

Party schreibt man mit Y :) Und hier wird doch wieder Potenzial vom DSFP abgezogen <muff>.

 

My.

Ich weiß, aber wie doof hätte denn Partyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy ausgesehen? Hätte mit Pyjama verwechselt werden können. Zudem habe ich auch mehr an eine spannende Partie gedacht, so schachmäßig. Die Figurenaufstellung ist ja nun bekannt, jetzt gilt es sie nur noch in Bewegung zu setzen.

 

Der Asimov liegt schon bereit, den Band "Die Geschichte der Zukunft" habe ich vorletzten Sonntag auf dem Flohmarkt der Lebenshilfe erstanden.

 

Mit vergnügten Grüßen

Tobias


"Wir sind jetzt alle Verräter."
"Ha!", machte die alte Dame. "Nur wenn wir verlieren."

(James Corey, Calibans Krieg)

  • (Buch) gerade am lesen:Frederick Forsyth "Das vierte Protokoll"
  • • (Film) gerade gesehen: Die letzten 30km der 2. Etappe der Tour de France

#7 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4984 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 23 December 2019 - 21:35

Hey, Susanne und Tobias, ich freue mich über jeden, der mitmacht!

Brauche ich bei der Endverlosung nicht mitzumachen.

 

Waffeleisen, willst du auch mitmachen?

 

 

Gruß
Ralf


Bearbeitet von ShockWaveRider, 24 December 2019 - 07:11.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:H.W. Franke "Schule für Übermenschen"
  • (Buch) als nächstes geplant:R. Musil "Die Schwärmer"

#8 Narrania

Narrania

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1018 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:bei Leipzig

Geschrieben 23 December 2019 - 23:13

Gelten auch Bücher, die man schon gelesen hat? :)



#9 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4984 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 24 December 2019 - 07:04

Gelten auch Bücher, die man schon gelesen hat? :)

 

Nein. Sinn und Zweck der Challenge ist es, dass man im kommenden Jahr sieben Bücher liest und sich darüber austauscht.

Heißt ja Lesechallenge. Und nicht, nunja,...

 

Ich zitiere aus dem Aufruf:

 

[...]

Unter all denjenigen, die bis Ende kommenden Jahres glaubhaft versichern konnten, SÄMTLICHE Kategorien erfüllt zu haben, werden folgende Preise ausgelost:

[...]

 

Gruß

Ralf


Bearbeitet von ShockWaveRider, 24 December 2019 - 07:07.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:H.W. Franke "Schule für Übermenschen"
  • (Buch) als nächstes geplant:R. Musil "Die Schwärmer"

#10 Narrania

Narrania

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1018 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:bei Leipzig

Geschrieben 24 December 2019 - 08:21

Ich werde mal versuchen, das eine oder andere dafür liegt auf meinem SUB, den ich dieses Jahr wieder nicht abgebaut habe. 1995 war mein erster worlcon. Damals.....

Wird vielleicht eine schöne Erinnerungsreise. Werde es versuchen, ohne, dass der DSFP darunter leidet.



#11 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2678 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 26 December 2019 - 11:52

 

 

Waffeleisen, willst du auch mitmachen?

 

Auf jeden!

Asimov hab ich auch gerade gutzweckmäßig erstanden. Bin noch nicht sicher, obs "Lunatico" oder "Ich, der Robot" wird. Oder beides in unterschiedlichen Kategorien ;)


(Buch) gerade gelesen: Basma Abdel Aziz - Das Tor
(Buch) gerade am Lesen:
(Buch) als nächstes geplant: Brian W. Aldiss - Helliconia: Frühling
(Buch) Neuerwerbung: Terry Pratchett - Ruhig Blut!


#12 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2678 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 26 December 2019 - 12:02

Neuerscheinungen aus 2020 stehen jetzt einige auf meinem Plan, das wird sicher kein Problem. Zählt N.K. Jemisins "Brennender Fels" dazu? Nach Band 1 bin ich mir sicher, dass es eine phantastische Mischung mit verschwimmenden Genregrenzen ist.


(Buch) gerade gelesen: Basma Abdel Aziz - Das Tor
(Buch) gerade am Lesen:
(Buch) als nächstes geplant: Brian W. Aldiss - Helliconia: Frühling
(Buch) Neuerwerbung: Terry Pratchett - Ruhig Blut!


#13 Susanne11

Susanne11

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1618 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 26 December 2019 - 13:05

 

5: ein Buch aus einer "vergangenen Zukunft" 
 
Gemeint sind Bücher, deren Handlung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung in der Zukunft spielten, die heute aber bereits vergangen ist.
Beispiel: "1984" von George Orwell. Das Handlungsjahr 1984 befand sich bei der Veröffentlichung im Jahr 1948 in der Zukunft, ist aber heute bereits vergangen.
Ausdrücklich zugelassen sind in dieser Kategorie auch Alternate-History-Romane, solange die Haupthandlung vor dem Jahr 2020 spielt.

 

 

Hier bin ich in Schwierigkeiten. "Simulacra" von Dick würde gehen. Doch das habe ich gerade beendet.

Könnt ihr vielleicht einige Vorschläge machen. Auch nach mehrtägigem Nachforschen bin ich nicht fündig geworden.

 

@Ralf

Gilt Fantasy auch? Bei den Kurzgeschichten schwanke ich zwischen "Boschs Vermächtnis - Geschichten aus dem Garten der Lüste" hrsg. von Christian von Aster und "Die letzten Tage der Ewigkeit" von MKI.

 

@Waffeleisen

"Brennender Fels" steht auch bei mir fest.



#14 FOX

FOX

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 168 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 26 December 2019 - 13:05

Ich werde auch versuchen, sieben passende Titel zu lesen. 

Wie sieht es mit Re-Reads aus?

In einer Kategorie gibt es ein Buch, welches ich vor mind. 20 Jahren gelesen habe,

und ein Re-Read war sowieso geplant....

 

Schönen Restfeiertag noch!



#15 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2678 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 26 December 2019 - 14:10

Hier bin ich in Schwierigkeiten. "Simulacra" von Dick würde gehen. Doch das habe ich gerade beendet.

Könnt ihr vielleicht einige Vorschläge machen. Auch nach mehrtägigem Nachforschen bin ich nicht fündig geworden.

 

Danke für den Dick-Hinweis. Eine Idee wäre "Unternehmen Stardust" von K.H. Scheer für diese Kategorie. Ansonsten wäre ich auch für weitere Hinweise dankbar.

 

PS: 2001 von Clarke. Da muss es noch mehr an damaligen "Near-Future"-Romanen geben.

 

Angedenk des Jahres könnte man auch Kurd Laßwitz' "Auf zwei Planeten" wählen, denke ich.


Bearbeitet von Waffeleisen, 26 December 2019 - 14:54.

(Buch) gerade gelesen: Basma Abdel Aziz - Das Tor
(Buch) gerade am Lesen:
(Buch) als nächstes geplant: Brian W. Aldiss - Helliconia: Frühling
(Buch) Neuerwerbung: Terry Pratchett - Ruhig Blut!


#16 Narrania

Narrania

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1018 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:bei Leipzig

Geschrieben 26 December 2019 - 15:34

Auf meinem Sub liegt schon lange "Das Jahr 2000 - Ein Rückblick auf das Jahr 1887"  geht das auch



#17 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4984 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 26 December 2019 - 16:20

Auf jeden!
Asimov hab ich auch gerade gutzweckmäßig erstanden. Bin noch nicht sicher, obs "Lunatico" oder "Ich, der Robot" wird. Oder beides in unterschiedlichen Kategorien ;)

Möglich wäre es. :)
 

Zählt N.K. Jemisins "Brennender Fels" dazu?

Nach Lektüre der Amazon-Teaser: Ja.
 

Hier bin ich in Schwierigkeiten. "Simulacra" von Dick würde gehen. Doch das habe ich gerade beendet.

Warum sagst du denn, dass du das schon gelesen hast? ;-)
"Stimmen der Nacht" von Thomas Ziegler sollte neben dem Orwell auch passen.
 

Gilt Fantasy auch?

Grundsätzlich nein. Wir sind ja hier im SF-Netzwerk.
Aber natürlich gibt es Überlapps und Mischformen.
Und die Iwoleit-Collection wäre sogar reinrassig SF.
 

Wie sieht es mit Re-Reads aus?

Kein Problem!
 

Auf meinem Sub liegt schon lange "Das Jahr 2000 - Ein Rückblick auf das Jahr 1887"  geht das auch

Wow, der Klassiker von Edward Bellamy!
Passt doch haargenau auf Kategorie 5. Also: Ran an den Braten!
 
Gruß
Ralf

Bearbeitet von ShockWaveRider, 26 December 2019 - 16:47.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:H.W. Franke "Schule für Übermenschen"
  • (Buch) als nächstes geplant:R. Musil "Die Schwärmer"

#18 Susanne11

Susanne11

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1618 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 26 December 2019 - 16:50

Wir sind hier im Forum für Science Fiction und Phantastik!



#19 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2678 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 26 December 2019 - 16:55

Wir sind hier im Forum für Science Fiction und Phantastik!


Das wohl, aber so heißt es ja in der Anmeldung:
 

im Laufe des Jahres 2020 jeweils ein Science-Fiction-Buch aus jeder Kategorie zu lesen

 
... ;)

Bearbeitet von Waffeleisen, 26 December 2019 - 16:56.

(Buch) gerade gelesen: Basma Abdel Aziz - Das Tor
(Buch) gerade am Lesen:
(Buch) als nächstes geplant: Brian W. Aldiss - Helliconia: Frühling
(Buch) Neuerwerbung: Terry Pratchett - Ruhig Blut!


#20 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4984 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 26 December 2019 - 17:00

Wir sind hier im Forum für Science Fiction und Phantastik!

Der Titel zeigt schon, dass die Science Fiction hier herausragend betrachtet wird.
Aber zum konkreten Fall: Wenn du in Asters Antho auch Stories findest, die im weitesten Sinn als SF durchgehen können, dann lasse ich dir das auch gerne durchgehen.
Wie gesagt: Grundsätzlich nein. "Grundsätzlich" heißt bei Juristens immer: es gibt Ausnahmen.

 

Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:H.W. Franke "Schule für Übermenschen"
  • (Buch) als nächstes geplant:R. Musil "Die Schwärmer"

#21 Susanne11

Susanne11

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1618 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 26 December 2019 - 17:10

Der Titel zeigt schon, dass die Science Fiction hier herausragend betrachtet wird.
Aber zum konkreten Fall: Wenn du in Asters Antho auch Stories findest, die im weitesten Sinn als SF durchgehen können, dann lasse ich dir das auch gerne durchgehen.
Wie gesagt: Grundsätzlich nein. "Grundsätzlich" heißt bei Juristens immer: es gibt Ausnahmen.

 

Gruß

Ralf

 

Ich habe mich für den Iwoleit entschieden und für die "Stimmen der Nacht" von Thomas Ziegler. 

 

In jedem Fall ist es spannend und anregend Bücher zu lesen, die ich sonst nicht unbedingt lesen würde.



#22 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4984 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 26 December 2019 - 19:20

Freut mich! Genau das ist der Zweck der Challenge.

Ich würde vermutlich freiwillig keinen Asimov lesen.

 

Gruß

Ralf,

macht mit, aber außer Konkurrenz


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:H.W. Franke "Schule für Übermenschen"
  • (Buch) als nächstes geplant:R. Musil "Die Schwärmer"

#23 FOX

FOX

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 168 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 26 December 2019 - 21:58

Was KG oder Romane von Asimov angeht kann ich mir kein Urteil erlauben, aber die Auszüge aus seiner Korrespondenz:

 

https://www.amazon.d...-intl-de&sr=1-1

 

sind sehr interessant!

Habe ich mal mit einem großen Grinsen im Gesicht gelesen, und wenn der Band mal wieder auftaucht (Teile meiner Bib, sind derzeit ausgelager) werde ich ihn nochmal lesen.



#24 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4984 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 02 January 2020 - 09:46

Ab sofort dürfen hier Vollzugsmeldungen abgesetzt werden.

Den Challenge-Teilnehmern wünsche ich ein lesefreudiges Jahr 2020!

Selbstverständlich kann man jederzeit im laufenden Jahr noch einsteigen.

 

Ich danke ausdrücklich dem unbekannten Moderator, der diesen Thread oben angepinnt hat. 

Finde ich super!  :thumb:

 

Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:H.W. Franke "Schule für Übermenschen"
  • (Buch) als nächstes geplant:R. Musil "Die Schwärmer"

#25 Narrania

Narrania

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1018 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:bei Leipzig

Geschrieben 02 January 2020 - 11:22

ok, ich warte noch auf die Angaben, wann wir dieses Jahr mit den zu lesenden Büchern fertig sein müssen. Vermutlich wird es dann erst später mit dem Einstieg hier.



#26 FOX

FOX

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 168 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 02 January 2020 - 11:28

Drei Bücher habe ich schonmal vorliegen, heute kam als Preisträger aus 1995 das Buch von Ian McDonald an: Schere schneidet Papier wickelt Stein.

Das ist doch erstaunlich dünn und groß gedruckt, hat aber ein fürchterliches Cover.....



#27 Powerschnute

Powerschnute

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 369 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:MUC

Geschrieben 02 January 2020 - 18:02

hm, ich glaube, ich mache auch mal mit. Das wird meine erste echte Lesechallenge mit 'Vorgaben'


~~ The problem with having an open mind, of course, is that people will insist on coming along and putting things in it. - Terry Pratchett ~~

  • (Buch) gerade am lesen:"Shape me" von Melanie Vogltanz
  • (Buch) als nächstes geplant:"Inversion" von Christopher Priest

#28 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4984 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 02 January 2020 - 19:21

Freut mich sehr, liebe Grit!

FOX, du bist mit den Vorbereitungen schon deutlich weiter als ich.

Freudiger Gruß
Ralf

Bearbeitet von ShockWaveRider, 02 January 2020 - 19:22.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:H.W. Franke "Schule für Übermenschen"
  • (Buch) als nächstes geplant:R. Musil "Die Schwärmer"

#29 Susanne11

Susanne11

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1618 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 02 January 2020 - 20:45

Ich habe jetzt vier Bücher bzw. Hörbücher hier und beginne heute mit Michael Iwoleit "Die letzten Tage der Ewigkeit".



#30 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4984 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 03 January 2020 - 08:20

Bin gespannt, wie dir die Collection gefällt.

Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:H.W. Franke "Schule für Übermenschen"
  • (Buch) als nächstes geplant:R. Musil "Die Schwärmer"


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0