Zum Inhalt wechseln


Foto

SFCD-Jahrescon 2020


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
59 Antworten in diesem Thema

#31 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12921 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 March 2020 - 06:52

Und siehe da, auf einmal fließen Informationen.

Die Bankverbindung (siehe oben) war falsch, ist korrigiert.

Mail und Web-URL vom Wetzlarer Hof war falsch, ist korrigiert.

Und es gibt auf einmal eine eigene Website unter https://wetzkon.weebly.com.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)

Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#32 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4979 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 15 March 2020 - 10:17

Und es gibt auf einmal eine eigene Website unter https://wetzkon.weebly.com.

 

Richtig. Aber auf dem Anmeldeformular, das man auf der Website findet, steht immer noch die falsche Bankverbindung.

 

Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:T.R.P. MIelke "Der Tag an dem die Mauer brach"

#33 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12921 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 March 2020 - 11:09

Richtig. Aber auf dem Anmeldeformular, das man auf der Website findet, steht immer noch die falsche Bankverbindung.

 

Gruß

Ralf

 

Das ist nicht mein Problem. Auf diese Seite - die noch andere Macken aufweist, wie z.B. ein juristisch falsches Impressum und eine fehlende Datenschutzerklärung gemäß DSGVO (obwohl der SFCD eine hat) - habe ich keinen Zugriff.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)

Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#34 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4979 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 15 March 2020 - 13:40

Meine Botschaft ging auch nicht ausschließlich an dich, lieber My., sondern an alle Interessierten und Interessiertinnen hier im Forum.

 

Gruß

Ralf


Bearbeitet von ShockWaveRider, 17 March 2020 - 09:20.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:T.R.P. MIelke "Der Tag an dem die Mauer brach"

#35 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 15 March 2020 - 13:49

Jetzt mal ehrlich Leute, wollt ihr das wirklich durchziehen? In Zeiten von SARS-CoV-2? Sagt das ab und gut ist... a115.gif

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Daniel Suarez - Kill Decision
  • (Buch) als nächstes geplant:Daniel Suarez - Control
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#36 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12921 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 March 2020 - 15:45

Jetzt mal ehrlich Leute, wollt ihr das wirklich durchziehen? In Zeiten von SARS-CoV-2? Sagt das ab und gut ist... a115.gif

 

Der Con ist im Juli.

Wie lange willst du denn deine Quarantäne haben? Ganz bei dir, ist ja dein Keller.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)

Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#37 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 15 March 2020 - 15:55

Du glaubst ernsthaft, dass bis dahin SARS-CoV-2 längst Geschichte sein wird? Diese Pandemie wird uns mindestens bis August bedrängen. Erst im Herbst werden wir wissen, ob es endlich vorbei ist – und wer überhaupt das Ganze überlebt hat... a106.gif

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Daniel Suarez - Kill Decision
  • (Buch) als nächstes geplant:Daniel Suarez - Control
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#38 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4979 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 15 March 2020 - 16:42

Du glaubst ernsthaft, dass bis dahin SARS-CoV-2 längst Geschichte sein wird? 

 

Nein, aber die Notwendigkeit von Quarantäne-Maßnahmen. Die benötigt man nur am Anfang einer Pandemie, um den exponentiellen Anstieg möglichst flach zu gestalten.

Wenn erst ein hinreichender Teil der Bevölkerung infiziert ist, hilft das auch nichts mehr. 

 

Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:T.R.P. MIelke "Der Tag an dem die Mauer brach"

#39 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6063 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 15 March 2020 - 16:57

Du glaubst ernsthaft, dass bis dahin SARS-CoV-2 längst Geschichte sein wird? Diese Pandemie wird uns mindestens bis August bedrängen. Erst im Herbst werden wir wissen, ob es endlich vorbei ist – und wer überhaupt das Ganze überlebt hat... a106.gif

 

Aus epidemologischer Sicht ist nach erfolgter Abflachung der Infektionskurve keine weitere Intervention notwendig. Die Infektion als solche kann man eh nicht verhindern.


"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#40 fantascientifico

fantascientifico

    Nanonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 28 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 March 2020 - 17:46

Der Wetzkon hat jedenfalls den Vorteil, dass er aus dem dichten Termingeschehen im Herbst herausragt. Wie bis Anfang Juli die Virensituation ist, wird sich zeigen. Die Quarantänemaßnahmen scheinen derzeit massiv angefahren zu werden. Sie können wohl nicht viele Monate lang dauern, wenn wir nicht wirklich einen öffentlichen Gesundheitsnotstand erleben, der weite Teile der Bevölkerung betrifft.

 

Im Moment warte ich erstmal auf weitere Infos zum Conprogramm. Bisher bin ich ganz guter Dinge, auch aufgrund der mittlerweile erschienenen näheren Angaben zum Wetzkon.



#41 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12921 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 March 2020 - 19:36

Du glaubst ernsthaft, dass bis dahin SARS-CoV-2 längst Geschichte sein wird? Diese Pandemie wird uns mindestens bis August bedrängen. Erst im Herbst werden wir wissen, ob es endlich vorbei ist – und wer überhaupt das Ganze überlebt hat... a106.gif

 

Ja, und die Top-Paniker gehen davon aus, dass das noch in 20 Jahren alles so sein wird - oder dass wir in 20 Minuten alle tot sind. Wenn Corona so schnell wäre, wie all die Panikmacher, wären wir eh schon lange tot.

 

Ansonsten:

https://www.ardmedia...N8On7RiFBSCfFDQ

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)

Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#42 Narrania

Narrania

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1015 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:bei Leipzig

Geschrieben 15 March 2020 - 23:01

Corona wird uns begleiten wie die vielen anderen Grippeviren und ich hoffe, dass die Hysterie sich auch bald legt. Im Moment frage ich mich wieviele Menschen daran pleite gehen und eben haben wir gelesen, dass die Wohnungslosen -Nachtcafes schließen. Na das ist doch mal eine menschliche Maßnahme, Nachts auf der Straße ist man viel sicherer.



#43 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12921 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 March 2020 - 07:03

Corona wird uns begleiten wie die vielen anderen Grippeviren und ich hoffe, dass die Hysterie sich auch bald legt. Im Moment frage ich mich wieviele Menschen daran pleite gehen und eben haben wir gelesen, dass die Wohnungslosen -Nachtcafes schließen. Na das ist doch mal eine menschliche Maßnahme, Nachts auf der Straße ist man viel sicherer.

 

Vor allem ist die Auswahl an Coronaviren ungleich größer.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)

Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#44 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4979 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 16 March 2020 - 08:03

Wenn Corona so schnell wäre, wie all die Panikmacher, wären wir eh schon lange tot.

 

 

Ich prognostiziere: Alle Panikmacher werden sterben!

 

prognostiziert

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:T.R.P. MIelke "Der Tag an dem die Mauer brach"

#45 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 16 March 2020 - 10:36

Du glaubst ernsthaft, dass bis dahin SARS-CoV-2 längst Geschichte sein wird? Diese Pandemie wird uns mindestens bis August bedrängen. Erst im Herbst werden wir wissen, ob es endlich vorbei ist – und wer überhaupt das Ganze überlebt hat... a106.gif


Ja, und die Top-Paniker gehen davon aus, dass das noch in 20 Jahren alles so sein wird - oder dass wir in 20 Minuten alle tot sind. Wenn Corona so schnell wäre, wie all die Panikmacher, wären wir eh schon lange tot.


Die Ansteckungsgefahr durch SARS-CoV-2 lässt sich recht genau anhand der offiziellen COVID-19-Seite der Johns-Hopkins-Universität eruieren. Dort werden schlicht alle weltweit erfassten COVID-19-Erkrankungen erfasst. Ansonsten gilt es zu bedenken, dass SARS-CoV-2 seit nunmehr Januar in Deutschland wütet und in Italien inzwischen gemäß der Triage behandelt wird, d.h., wer über 70 ist, erhält in Italien im Krankenhaus bereits keine medizinische Hilfeleistung, wenn er an COVID-19 erkrankt... e040.gif

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Daniel Suarez - Kill Decision
  • (Buch) als nächstes geplant:Daniel Suarez - Control
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#46 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 16 March 2020 - 10:53

Ach ja, die Gründe, warum man in Italien als 70-jähriger oder älter im Krankenhaus bereits keine medizinische Hilfeleistung erhält, wenn man an COVID-19 erkrankt, kann man anhand der Sterblichkeitsgraphik an dieser Seite erahnen – sie werden schlicht als Kategorie IV eingestuft, also ohne Überlebenschance... s035.gif

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Daniel Suarez - Kill Decision
  • (Buch) als nächstes geplant:Daniel Suarez - Control
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#47 fantascientifico

fantascientifico

    Nanonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 28 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 March 2020 - 13:32

So ist die Realität der Pandemie. Weder ein konservatives "Wird-schon-nicht" noch ein Hollywood-Szenario sind richtig. Das Virus wird voraussichtlich die Mehrheit der Deutschen befallen. Schwer erkranken werden die weitaus meisten nicht, sterben wenige Prozent. Natürlich ist jeder Verlust einer zu viel. Das Leben muss aber insgesamt weiter gehen.

Wenn die Phase, in der die Eindämmung mit Quarantäne versucht wird, vorbei ist, dürfte es sinnvoll sein, dass sich Personen, die nicht zu den meistgefährdeten gehören, bei einem SF-Con treffen, denn infizieren können sie sich dort dann nur noch wie überall sonst - und gefährden ebenso.


Bearbeitet von fantascientifico, 16 March 2020 - 13:34.


#48 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 16 March 2020 - 15:15

Bei allem Respekt! Jeder ab 50 gehört zu der Gruppe, wo eine überdeutlich Sterblichkeitsrate festzustellen ist. Ergo auch zu besagter Gruppe der Meistgefährdeten... d020.gif

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Daniel Suarez - Kill Decision
  • (Buch) als nächstes geplant:Daniel Suarez - Control
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#49 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12921 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 March 2020 - 15:57

Nur der guten Ordnung halber,

es geht hier um den SFCD-Jahrescon 2020.

 

Ich darf um Themendisziplin bitten.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)

Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#50 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4979 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 16 March 2020 - 17:30

Ming, es verlangt keiner von dir, nach Wetzlar zu kommen!

Bleib einfach weg, wenn du Angst hast.

Bleib aber auch einfach weg aus diesem Thread!

 

SFCD-Vorstand und Organisatoren werden die Entwicklung beobachten und zur rechten Zeit eine angemessene Entscheidung treffen.

Jetzt ist es deutlich zu früh dafür.

 

Das meint

Ralf,

hat heute mit der Restaurantinhaberin die letzten Planungen für unsere Silberhochzeitsfeier im Juni besprochen


Bearbeitet von ShockWaveRider, 16 March 2020 - 17:36.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:T.R.P. MIelke "Der Tag an dem die Mauer brach"

#51 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 16 March 2020 - 19:40

Bleib einfach weg, wenn du Angst hast.


Ich habe keine Angst. Auch nicht vor den staatlichen Maßnahmen, die ich keinesfalls als drastisch ansehe. Ich und meine Frau sind ab übernächsten Mittwoch gen New Castle County weg, das just 7 bestätigten SARS-CoV-2-Positiven beklagt... d065.gif

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Daniel Suarez - Kill Decision
  • (Buch) als nächstes geplant:Daniel Suarez - Control
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#52 Narrania

Narrania

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1015 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:bei Leipzig

Geschrieben 16 March 2020 - 21:00

Na dann lass uns doch auch so mutig sein.

#53 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4979 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 17 March 2020 - 06:56

Ming, nochmal zum Verständnis: Wie viele Menschen in Italien sterben weniger, wenn wir JETZT den SFCD-Jahrescon absagen?

 

fragt

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:T.R.P. MIelke "Der Tag an dem die Mauer brach"

#54 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12921 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 March 2020 - 08:17

Nur der guten Ordnung halber,

es geht hier um den SFCD-Jahrescon 2020.

 

Ich darf um Themendisziplin bitten.

 

My.

 

 

P.S.: Ich kann den Thread auch schließen.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)

Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#55 quanat

quanat

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 601 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 March 2020 - 15:28

Nur der guten Ordnung halber,

es geht hier um den SFCD-Jahrescon 2020.

 

Ich darf um Themendisziplin bitten.

 

My.

 

 

P.S.: Ich kann den Thread auch schließen.

 

 

Gute Idee, den Thread zu schließen ("Shutdown"), denn es gibt derzeit spannenderes. Oder umbenennen mit einem Pro/Contra. Wo ist das Problem?

 

Es geht nicht um "Panikmacher" oder "Angst". Es geht um sogenannte "Risikoethik", ganz entspannt:

 

"Das gilt ohne Zweifel für Italien, wo manche Beteiligte von kriegsähnlichen Zuständen sprachen. In Spanien ist die Entwicklung der Fallzahlen sogar noch dramatischer. Leider führt die spanische Regierung den Shutdown gerade erst durch. Da seine Wirkung zeitverzögert eintritt, ist auch in Spanien der Kollaps der Intensivstationen unausweichlich. Wer glaubt, das könne hierzulande nicht geschehen, irrt. Deutschland befindet sich im Wesentlichen auf derselben Kurve wie Italien und Spanien. Die weitere Ausbreitung des Coronavirus ist gut berechenbar. Die Gefahr, dass die deutschen Intensivstationen überlaufen, ist real. Das macht den Shutdown risikoethisch unvermeidbar. Die Frage ist, wie lange wir noch warten – und wie viele Tote wir durch den Aufschub des Unausweichlichen unnötig in Kauf nehmen."

 

Sehr anregender Artikel mit soliden Fakten belegt in der gestrigen Ausgabe der Frankfurter Allgemeine Zeitung zweier berufener Fachleute mit dem richtigen Überblick: "Der Shutdown ist unausweichlich"

 

https://www.faz.net/...nanzen-Analysen

 

Spaßkultur? ... Lieber mal die Visionen der Science Fiction ernst nehmen. Oder waren Eure Liebingsromane doch nur "Unterhaltung" in jenen bequemen Zeiten?



#56 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12921 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 March 2020 - 15:57

Nun, ihr habt es so gewollt.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)

Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#57 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12921 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21 March 2020 - 16:54

Es kristallisiert sich derzeit im SFCD-Vorstand heraus, dass wir eine Absage des WetzKon III zum jetzigen Zeitpunkt für verfrüht halten und voraussichtlich Anfang Juni entscheiden werden, ob der WetzKon III wie geplant stattfinden wird. Dies selbstverständlich vorbehaltlich eventuell konträrer Entscheidungen seitens der Phantastischen Bibliothek Wetzlar und/oder der Stadt Wetzlar.
In den nächsten Tagen wird es wohl ein offizielles Statement dazu geben, das selbstredend auch hier zu lesen sein wird.

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)

Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#58 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12921 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 25 March 2020 - 10:39

Eine nicht unwesentliche Erkenntnis, die im Rahmen der vorstandsinternen Kommunikation zutage trat:
Der SFCD-Vorstand kann den JahresCon gar nicht absagen. Er kann seine MV absagen und allenfalls noch ein Fernbleiben empfehlen. Aber eine Absage muss der Veranstalter erteilen, denn der SFCD ist (v.a. mit seiner MV) nur zu Gast auf dem WetzKon III.

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)

Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#59 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12921 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 06 June 2020 - 14:29

Der Vorstand des SFCD hat am Donnerstagabend, 04.06., entschieden, die MV und die DSFP-Verleihung nicht in Wetzlar stattfinden zu lassen. Es war notwendig, Alternativen für die MV und den DSFP zu finden. Details folgen.

 

My.


Bearbeitet von My., 08 June 2020 - 19:00.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)

Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#60 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12921 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 06 June 2020 - 18:51

Der WetzKon III ist seitens der Phantastischen Bibliothek abgesagt.

Details folgen.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)

Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0