Zum Inhalt wechseln


Foto

E-Book Empfehlung - Tillmann Wagenhofer - Dark World I - Ein Funke in der Dunkelheit


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Nick Seafort

Nick Seafort

    Nochkeinnaut

  • Mitglieder
  • 1 Beiträge

Geschrieben 24 March 2020 - 14:21

Ich möchte euch ein fantastisches Buch empfehlen. Der Autor ist noch unbekannt. Interessant für alle SF-Fans. Es geht in die Richtung Dark Fiction, Dystopie und postnukleares Szenario. Es handelt sich um Band 1, es ist also noch mehr zu erwarten.

Autor: Tillmann Wagenhofer
Titel: Dark World I - Ein Funke in der Dunkelheit


Mehr als ein Jahrtausend nach jenem Krieg, welcher die Alte Welt in Asche verwandelte, herrscht die Kirche des Feuers und der ihr ergebene Adel mit eiserner Hand über das Reich der Fünf Städte. Sklaverei, Armut und der Hass auf die Menschen der Stämme und die entstellten "Gestraften", angeheizt durch den Klerus, sind an der Tagesordnung. Maddy, Waise und Rekrutin des Krieger-Ordens der Flamme, ist nach dem Tod eines Kameraden durch ihre Hand gezwungen, in die Ödlande zu fliehen. Ohne es zu ahnen, setzt die junge Frau damit eine Abfolge von Ereignissen in Gang, welche nicht nur die uralte Ordnung erschüttern, sondern ein neues Zeitalter einläuten.

 

Angehängte Datei  Cover.jpg   28.11K   0 Mal heruntergeladen



#2 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 24 March 2020 - 15:33

Wärst du so nett, den Threadtitel zu ändern? Autorenname, Buchtitel - das wäre passend.

 

Von wem stammt das grauenhafte Cover?

Ich mag gebrochene Schriften, aber nicht, wenn sie von jemandem verwendet werden, der erkennbar keine Ahnung hat. So fehlt im "Tillmann" die "ll"-Ligatur. Und bei gebrochenen Schriften verwendet man keine Versalienworte, sprich kein DARK WORLD; da zeigt sich der Fachmann, wenn er "Dark World" in der Schrift schreibt.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#3 Stefan9

Stefan9

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 924 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Herten / Westfalen

Geschrieben 24 March 2020 - 17:17

Der Threadtitel ist zugegebenermaßen exzellentes, gekonntes click bait. 


------ ......ob Herr Rossi je das Glück gefunden hat?....------

 

In motivationstheoretischer Interpretation aus Managementsicht ist Hans im Glück ein „eigennütziger Hedomat und unlustmeidender Glücksökonom“. ---Rolf Wunderer

 

Niemand hat das Recht auf ein konstantes Klima. Auch Grönländer haben ein historisches Recht auf Ackerbau. Daran sollten unsere Weltenlenker denken, wenn sie sich daran machen, die globale Temperatur mit Hilfe des CO2 neu einzustellen. 

 

  • (Buch) gerade am lesen:James Blish Gewissensfall
  • • (Film) gerade gesehen: Zeugin der Anklage

#4 HMP

HMP

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1322 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Leingarten

Geschrieben 24 March 2020 - 17:58

Spannend natürlich auch, dass der User genau mit dem ersten Thread, den er eröffnet, dieses SP-Buch empfiehlt.

 

Ich bin jetzt mal ein Schelm ...


Universal Columnist

Es gibt immer etwas, wozu es etwas zu sagen gibt. Immer!

  • (Buch) gerade am lesen:Momentan wenig Zeit, sollte aber mal wieder ...

#5 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3073 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 24 March 2020 - 20:41

Ich habe das so vermisst! Das war noch schön in der guten alten Zeit, wo sich noch nicht herumgesprochen hatte, dass es etwas seltsam wirkt, wenn ein Neuling in einem SF-Forum nicht etwa etwas über "Star Wars" oder ein ähnlich weitverbreitetes Thema schreibt, sondern gleich mal einen Buchgeheimtipp hat. Er ist natürlich weder der Autor, noch verwandt oder verschwägert mit dem genialen Schriftsteller. Und ein Schelm ist, der das denkt!

 

Vom Inhalt her - hm, könnte tatsächlich spannend sein. Könnte. 



#6 ReWrite

ReWrite

    Bambinaut

  • Mitglieder
  • 6 Beiträge

Geschrieben 24 March 2020 - 23:05

ich würde mich nicht trauen so Schamlose Eigenwerbung zubetreiben, aber ich wünschte ich könnte es.

 

Den Klappentext finde ich sehr generisch und ich habe auch gerade bei einem ebookhändler kurz ins Buch gesehen,

da drinnen sieht es genau so aus. Ist eindeutig ein Erstling.



#7 Galax

Galax

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 219 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 24 March 2020 - 23:27

Oh, erneut ein krieg als Thema.

:P


Warum auf alte Katastrophen zurückblicken? Es liegen noch unzählige vor einem!

Eingefügtes Bild

www.Acheronian.de


#8 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3394 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 25 March 2020 - 22:09

*Gähn* Wohl schamlose Eigenwerbung. Soll ich dicht machen?


"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#9 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 26 March 2020 - 08:54

*Gähn* Wohl schamlose Eigenwerbung. Soll ich dicht machen?

 

Ich würde nicht dichtmachen.

Aber wenn du kannst, den Threadtitel ändern: Autorenname, Buchtitel - sollte reichen.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#10 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3323 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 26 March 2020 - 09:51

Ich würde nicht dichtmachen.

Aber wenn du kannst, den Threadtitel ändern: Autorenname, Buchtitel - sollte reichen.

 

My.

Habe ich gerade angepasst.



#11 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2151 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 29 March 2020 - 10:50

ich würde mich nicht trauen so Schamlose Eigenwerbung zubetreiben, aber ich wünschte ich könnte es.

 

Den Klappentext finde ich sehr generisch und ich habe auch gerade bei einem ebookhändler kurz ins Buch gesehen,

da drinnen sieht es genau so aus. Ist eindeutig ein Erstling.

 

Whatever! Jedenfalls herzlich Willkommen im Netzwerk!  :cheers:


Die Realität ergibt einfach keine gute Story! jottfuchs.de

 

 


#12 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 March 2020 - 12:05

Whatever! Jedenfalls herzlich Willkommen im Netzwerk!  :cheers:

Der ist vermutlich längst wieder weg, wie ich aufgrund mangelnder Reaktionen auf irgendwas annehme.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#13 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2151 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 02 April 2020 - 10:21

@ My: Das glaube ich auch. Trotzdem, soviel Zeit muss sein. Von mir haben das die Leute schließlich am Anfang auch gedacht. Durch mangelnde Erfahrung verschuldet, bin ich seinerzeit hier ziemlich schräg eingestiegen. So etwas kann passieren - und ein wenig Höflichkeit kostet mich nichts.


Die Realität ergibt einfach keine gute Story! jottfuchs.de

 

 



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0