Zum Inhalt wechseln


Foto

Polizei stoppt größten Darknet-Marktplatz


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#1 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5620 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 12 January 2021 - 14:03

Die Meldung des Tages und den Anfang nahm es in einem Bunker an der Mosel:

https://www.n-tv.de/...le22286015.html

 

Zitat:Im illegalen Teil des Internets, dem Darknet, hebt die deutsche Polizei den vermutlich größten Marktplatz aus. Dort bekamen Verbrecher aus der ganzen Welt Waffen, Kreditkarten-Daten und mehr. Hunderttausende Geschäfte wurden darüber abgewickelt.


Bearbeitet von Mammut, 12 January 2021 - 17:12.

Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#2 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1678 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 12 January 2021 - 17:06

Im illegalen Teil des Internets, dem Darknet,..

... illegale Teil?? weil alle Rechner im IPv4 Bereich 300.X.X.X laufen? ... :bigcry: :wacko:

 

@Mammut: Vielleicht solltest du noch kenntlich machen, dass der erste Satz aus dem Artikel ist und nicht etwas, was du geschrieben hast.



#3 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5620 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 12 January 2021 - 17:13

... illegale Teil?? weil alle Rechner im IPv4 Bereich 300.X.X.X laufen? ... :bigcry: :wacko:

 

@Mammut: Vielleicht solltest du noch kenntlich machen, dass der erste Satz aus dem Artikel ist und nicht etwas, was du geschrieben hast.

 

Hast Recht, habe ich abgeändert. 

Aber die Frage bleibt: wo kriegen die jetzt all ihre Waffen her? Bestellen die wieder im Versandkatalog? :bighlaugh:


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#4 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13108 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 12 January 2021 - 17:26

Aber die Frage bleibt: wo kriegen die jetzt all ihre Waffen her? Bestellen die wieder im Versandkatalog? :bighlaugh:

 

Nein. Bei eGUN, dem Waffenableger von eBAY: www.egun.de

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)

Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#5 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2019 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 12 January 2021 - 17:32

wer glaubt, "eGun" hätte etwas mit "eBay" zu tun, glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#6 Galax

Galax

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 261 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 12 January 2021 - 17:58

Die Meldung des Tages und den Anfang nahm es in einem Bunker an der Mosel:

https://www.n-tv.de/...le22286015.html

 

Zitat:Im illegalen Teil des Internets, dem Darknet, hebt die deutsche Polizei den vermutlich größten Marktplatz aus. Dort bekamen Verbrecher aus der ganzen Welt Waffen, Kreditkarten-Daten und mehr. Hunderttausende Geschäfte wurden darüber abgewickelt.

Diese Meldung klingt wie "Böse Killerspielespieler dingfest gemacht. Hunderte an Playstations wurden konfisziert!  20 Polizisten trugen 30 Monitore durch die Gegend. Ein erfolgreicher Schlag gegen kriminelle Verbrecher, die in einer Gegenwart geboren wurden, die wir weder verstehen, noch je erreicht haben!"

:D


Bearbeitet von Galax, 12 January 2021 - 17:59.

Warum auf alte Katastrophen zurückblicken? Es liegen noch unzählige vor einem!

Eingefügtes Bild

www.Acheronian.de


#7 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2019 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 12 January 2021 - 19:25

Tja, der Besitzer des "Bonkers" scheint umgezogen zu sein.

 

Als ob sich Kriminelle - nicht anderes sind diese Gestalten - jemals aufhalten lassen.

 

wie schrieb schon der große österreichische Philosoph Klaus Eberhartinger: "das Böse ist immer und überall".

 

@galax: Treffer, versenkt!


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#8 fancy

fancy

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 825 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Denzlingen

Geschrieben 13 January 2021 - 15:56

Ich persönlich finde es immer gut, wenn die Polizei auch mal erfolgreich ist. Und wenn dann gleich große Ringe hops gehen, ist es noch besser. 


Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach!

Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

 

www.mluniverse.wordpress.com


#9 Elena

Elena

    Cat-o-Nautin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3496 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 13 January 2021 - 16:00

Sehe ich auch so, fancy. :bang:


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#10 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2019 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 13 January 2021 - 18:01

Ich persönlich finde es immer gut, wenn die Polizei auch mal erfolgreich ist. Und wenn dann gleich große Ringe hops gehen, ist es noch besser. 

 

 

Sehe ich auch so, fancy. :bang:

alles schön, gut und erstrebenswert, aber das Darknet als "illegalen Teil des Internets" zu bezeichnen, wird der Sache nicht gerecht.

 

Das Darknet ist vor allem einmal eine Möglichkeit, ohne jegliche staatliche Kontrolle an Informationen zu kommen. So wird es unentbehrlich gerade in Staaten, die eine freie Meinungsäußerung unterdrücken - ich denke hier an China, Nordkorea, Syrien, you name them.

 

Das es auch von Kriminellen für deren Angelegenheiten genutzt wird, ist wahrlich ein Webfehler (sic!) des Darknets.


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#11 Elena

Elena

    Cat-o-Nautin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3496 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 13 January 2021 - 18:14

Vielleicht kommen die ja auch gar nicht mehr dagegen an.


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#12 fancy

fancy

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 825 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Denzlingen

Geschrieben 13 January 2021 - 19:02

alles schön, gut und erstrebenswert, aber das Darknet als "illegalen Teil des Internets" zu bezeichnen, wird der Sache nicht gerecht.

 

Das Darknet ist vor allem einmal eine Möglichkeit, ohne jegliche staatliche Kontrolle an Informationen zu kommen. So wird es unentbehrlich gerade in Staaten, die eine freie Meinungsäußerung unterdrücken - ich denke hier an China, Nordkorea, Syrien, you name them.

 

Das es auch von Kriminellen für deren Angelegenheiten genutzt wird, ist wahrlich ein Webfehler (sic!) des Darknets.

Jeder macht Fehler: Dieser wurde korrigiert. 

Rufe den Link bitte noch einmal auf, sie habe diese Aussage zurückgenommen und richtig gestellt. 

Ich bezog mich in erster Linie auf Galax flapsigen Beitrag, den ich in dem Zusammenhang mit kriminellen Banden als unangemessen empfand. 


Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach!

Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

 

www.mluniverse.wordpress.com


#13 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1678 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 13 January 2021 - 21:41

Jeder macht Fehler: Dieser wurde korrigiert. 

Rufe den Link bitte noch einmal auf, sie habe diese Aussage zurückgenommen und richtig gestellt. 

... 

:bighlaugh:  ... da liest wohl einer bei uns mit ... :aliensmile:



#14 Elena

Elena

    Cat-o-Nautin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3496 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 13 January 2021 - 21:46

Einer aus dem Darknet, Trace? :bighlaugh:


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#15 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1678 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 17 January 2021 - 10:19

Einer aus dem Darknet, Trace? :bighlaugh:

Nein, einer von ntv weil der Satz mit dem "illegal" geändert wurde. Vielleicht haben die aber auch einen Bot der die Artikel erstellt und der liest bei uns mit. :happy:



#16 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2019 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 17 January 2021 - 12:19

Jeder macht Fehler: Dieser wurde korrigiert. 

Rufe den Link bitte noch einmal auf, sie habe diese Aussage zurückgenommen und richtig gestellt. 

Ich bezog mich in erster Linie auf Galax flapsigen Beitrag, den ich in dem Zusammenhang mit kriminellen Banden als unangemessen empfand. 

Ich bezog mich überhaupt nicht auf Dich. Und nun? Bist Du jetzt beleidigt? Ich hoffe doch sehr, dass Du es nicht bist, weil es beileibe nicht in meiner Absicht lag!

 

:cheers: (klären wir dieses bei Gelegenheit unter Verwendung eines Getränkes unserer Wahl)

 

Nein, einer von ntv weil der Satz mit dem "illegal" geändert wurde. Vielleicht haben die aber auch einen Bot der die Artikel erstellt und der liest bei uns mit. :happy:

Falls Du mich damit meinst, falle ich aus. Ich habe mit dem Darknet genau so viel zu tun wie ein Rindvieh mit dem Vogelflug. Ich weiß vielleicht, dass es so etwas gibt, aber ich benutze es nicht.

 

Ich wehre mich nur gegen die globale Behauptung, das Internet wäre der "illegale Teil des Netzes" - das dieser Teil illegal genutzt wird, bleibt nicht aus, ist ein Konstruktionsfehler, der mich davon abhält, das Darknet zu nutzen.

 

Aber die meisten inside news kommen nun mal aus diesem Teil des Netzes, und vor allem n-tv profitiert sehr davon (sowie die gesamte dpa und anverwandte Dienste).


Bearbeitet von Peter-in-Space, 17 January 2021 - 12:21.

„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#17 fancy

fancy

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 825 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Denzlingen

Geschrieben 17 January 2021 - 13:54

Ich bezog mich überhaupt nicht auf Dich. Und nun? Bist Du jetzt beleidigt? Ich hoffe doch sehr, dass Du es nicht bist, weil es beileibe nicht in meiner Absicht lag!

 

:cheers: (klären wir dieses bei Gelegenheit unter Verwendung eines Getränkes unserer Wahl)

 

Falls Du mich damit meinst, falle ich aus. Ich habe mit dem Darknet genau so viel zu tun wie ein Rindvieh mit dem Vogelflug. Ich weiß vielleicht, dass es so etwas gibt, aber ich benutze es nicht.

 

Ich wehre mich nur gegen die globale Behauptung, das Internet wäre der "illegale Teil des Netzes" - das dieser Teil illegal genutzt wird, bleibt nicht aus, ist ein Konstruktionsfehler, der mich davon abhält, das Darknet zu nutzen.

 

Aber die meisten inside news kommen nun mal aus diesem Teil des Netzes, und vor allem n-tv profitiert sehr davon (sowie die gesamte dpa und anverwandte Dienste).

Hallo Peter-in-Space,

 

dieses Mal habe ich dich ausnahmsweise einmal nicht missverstanden und deine Äußerung nicht auf mich bezogen. (Wieso auch? Ich habe den Artikel ja nicht verfasst.) Ich wollte dich lediglich wissen lassen, dass der Fehler korrigiert wurde. Ist ja nicht gesagt, dass man da von alleine noch mal drauf schaut. 

Ich bin nicht beleidigt. 

Ja, ich hoffe ja immer noch, dass wir uns irgendwann mal in Dreieich persönlich kennenlernen und das darf gerne von einem Getränk begleitet werden. Gegen Bier hätte ich nichts einzuwenden, wenn es nicht gleich in der Frühe ist.  :bighlaugh:


Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach!

Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

 

www.mluniverse.wordpress.com


#18 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2019 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 17 January 2021 - 16:00

Vielleicht noch dieses Jahr, geimpft bin ich schon!

 

Ich nehme dann Kaffee. In Dreieich ist er gut!


Bearbeitet von Peter-in-Space, 17 January 2021 - 16:02.

„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#19 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1678 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 17 January 2021 - 20:44

 

...

 

Falls Du mich damit meinst, falle ich aus. Ich habe mit dem Darknet genau so viel zu tun wie ein Rindvieh mit dem Vogelflug. Ich weiß vielleicht, dass es so etwas gibt, aber ich benutze es nicht.

 

Ich wehre mich nur gegen die globale Behauptung, das Internet wäre der "illegale Teil des Netzes" - das dieser Teil illegal genutzt wird, bleibt nicht aus, ist ein Konstruktionsfehler, der mich davon abhält, das Darknet zu nutzen.

 

...

Nein, war eher eine allgemeine Aussage ("Spinnerei") meinerseits ohne ein bestimmtes Ziel.

 

Was meinst du mit Konstruktionsfehler?

Ich habe mich nie viel damit beschäftigt. Vor einigen Jahren habe ich mal eine Verbindung hergestellt nur so um zu sehen wie schwierig das ist.

Worin siehst du den Konstruktionsfehler und wie könnte der behoben werden? Ich frage aus reiner Neugier ohne viel darüber zu wissen.



#20 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2019 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 17 January 2021 - 21:56

Ich habe mich mal dafür eher peripher interessiert, oder sagen wir: akademisch, auf Meta-Ebene. Muss so um die Zeit der Verhaftung von Julian oder gewesen sein bzw. der Veröffentlichung der Iraq Notices. Kann auch Chelsea gewesen sein oder das Drama um Edward.

 

Aber so zum Hintergedanken: wenn eine Plattform existiert, die für inside information konzipiert ist - also  Hintergründe zu offiziellen Geschehnissen - dann muss diese Plattform auch relativ geheim bleiben (absolut jede Lokalredaktion arbeitet mit Informationen, die - noch - nicht für die Öffentlichkeit aufbereitet werden kann). Auch die seriösen Blätter (Spiegel, FAZ, Zeit, Süddeutsche etc.) arbeiten mit inside information.

 

 

Das hat alles absolut nichts mit Verschwörungstheorien zu schaffen! Verschwörungstheorien und Trutherwissen ist fehlgeleitete Phantasie, mit anderen Worten: Spinnerei, manchmal sogar kreuzgefährlich. Siehe 06.01.2021, First St SE, Washington, DC 20004, Vereinigte Staaten

 

 

Und exakt diese Konstruktion der erschwerten/unmöglichen Nachverfolgung (über mehrere Server oder nur angeschlossene PCs) muß ganz zwangsläufig auch illegale Subjekte anziehen.

 

Und bloß nix verändern an dem Konstrukt - denn es ist genau so ziemlich gut, wie es ist. Für jene, die auf der sicheren Seite bleiben wollen, gibt es immer noch das Clearweb. wozu auch eGun gehört.


Bearbeitet von Peter-in-Space, 17 January 2021 - 22:11.

„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#21 Elena

Elena

    Cat-o-Nautin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3496 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 17 January 2021 - 22:10

Stellt sich nur die Frage, warum die nicht von Anfang an bekämpft worden sind.


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#22 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2019 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 17 January 2021 - 23:28

Werden sie ja. Sonst würden wir es nicht - über das Clearweb - erfahren! Aber das Böse ist immer und überall, und meistens - leider - einen Schritt schneller.

 

Wir müssen nur aufpassen, das aus dem einen keine zwei Schritte werden.

 

Aber unsere Behörden arbeiten schon gut.


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0