Zum Inhalt wechseln


Foto

Schwerverbrecher im All


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
45 Antworten in diesem Thema

#31 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1674 Beiträge

Geschrieben 03 May 2016 - 23:13

002 Operazione Luna (Film, 1965). Deutschen Titel habe ich nicht gefunden.

Als zwei Kosmonauten im All verloren gehen, schickt der KGB zwei Kriminelle als Doppelgänger hoch, damit sie die erfolgreiche Rückkehr vortäuschen.

 

Mark Brandis: Blindflug zur Schlange.

Darin treiben Piraten ihr Unwesen im All.


Bearbeitet von Ulrich, 03 May 2016 - 23:22.


#32 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1674 Beiträge

Geschrieben 05 May 2016 - 20:51

In der Kurzgeschichte "Scanner leben vergebens" von Cordwainer Smith wird ein Teil der Piloten aus Verurteilten rekrutiert. Das spielt aber in der Geschichte keine entscheidende Rolle.



#33 Zeitreisender

Zeitreisender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1524 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 August 2016 - 16:23

Waren die kleinen Monster in "Critters" nicht auch ausgebrochene Verbrecher?

 

Ja, deswegen waren auch die außerirdischen Kopfgeldjäger hinter ihnen her. Im ersten Teil waren sie noch sehr intelligent. Sie konnten sogar ein Raumschiff steuern. In den Fortsetzungen wurde sie immer mehr zu Gremlins.



#34 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2033 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 06 August 2016 - 16:35

Jorge und AnoymusAsca: Eure Tipps klingen sehr verlockend!


Am liebsten ist es mir egal - das ist doch auch irgendwie Buddhismus

 

 

jottfuchs.de

 

 


#35 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 18 November 2016 - 20:52


Gavin Smith

The Hangman's Daughter

 

Jonathan Hickman

Frontier

http://polygon.com/2...onathan-hickman

 

John Love

Faith

http://derstandard.a...hattan?_slide=8

 

 

Alienating Punishment: Prisons in Science Fiction

 

http://www.scifinet....hauptcharakter/



#36 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4711 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 18 November 2016 - 22:13

In Phillip Petersons Roman Transport werden Sträflinge eingesetzt, um ein Teleportations-System in einem aufgefundenen Artefakt "auszuprobieren" ...


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#37 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 13 May 2017 - 21:39


William Jon Watkins

The Last Deathship Off Antares

 

Paul Cook

Fortress on the Sun



#38 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4711 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 14 May 2017 - 07:42

In seinem Roman The Dark Side, Simon & Schuster, 2016 (dt. Dark Side, Knaur Verlag, 2017) beschreibt Anthony O'Neill (u.a.), dass bestimmte Schwerstverbrecher zuerst in Russland und den Vereinigten Staaten und schließlich überall auf der Welt, ihre Strafe auf der Rückseite des Mondes verbüßen müssen.

 

LG

 

Jakob


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#39 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 14 May 2017 - 21:53

 

Friendly Fire



Philip Palmer

Hell Ship

Artemis



#40 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 22 November 2017 - 20:29

Mike Brooks

Dark Run

 

Deutsche Ausgabe demnächst



#41 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1388 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 08 August 2018 - 21:08

Da wir bei dumm, kriminell und Douglas Adams sind:

 

Seine Geschichte "Der junge Zaphod geht auf Nummer Sicher" in "Lachs im Zweifel", in der der nachmalige Präsident der Galaxis der Erde einen vor sich her brabbelnden Kopf auf die Erde schickt, um nachher der 40. POTUS zu werden.

 

Peter


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#42 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 08 August 2018 - 21:52

David G. Compton
"Leb wohl, gute Erde"

Jerry Pournelle
"Mars, ich hasse dich!"

Sylvain Runberg

On Mars

 

S. J. Morden

One Way

 

 

 

Warren Ellis / Jason Howard

Cemetery Beach


Bearbeitet von Jorge, 08 August 2018 - 21:53.


#43 Powerschnute

Powerschnute

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 270 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:MUC

Geschrieben 09 August 2018 - 07:23

dumm nicht, aber kriminell, wenn auch jetzt keine stereotypen Schwerverbrecher, ganz aktuell in Mur Laffertys "Das sechste Erwachen". Die Crew eines Schiffs mit 2000 Menschen in Stasis ist sechsköpfig und sind alles Kriminelle, die am Ende der Reise eine weiße Weste haben sollen. Im Buch gehts darum, dass sie alle aus ihren Klonkammern erwachen und feststellen, dass ihre Vorgängerklone brutal ermordet worden sind. 


~~ The problem with having an open mind, of course, is that people will insist on coming along and putting things in it. - Terry Pratchett ~~

#44 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 09 August 2018 - 18:32

dumme Aliens (statt kluge), die unser Sonnensystem besuchen

 

George Alec Effinger

Die Alleswisser

 

 

 

 

Star Cracks - Die irre Bruchlandung der Außerirdischen (Morons from Outer Space)

 



#45 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 01 December 2018 - 23:45

Verbrecher als Raumschiffpiloten

 

Das letzte Land



#46 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1674 Beiträge

Geschrieben 17 September 2019 - 20:33

The I-Land (Netflix, 2019)

MörderInnen werden auf besagte (simulierte) Insel gebracht und fangen gleich an sich gegenseitig umzubringen. Die Miniserie ist derart schlecht (dass sie schon wieder sehenswert ist?). Selbst der Schlussgag (wie lange haben die im Gefängnis gesteckt?) zündet nicht.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0