Zum Inhalt wechseln


Foto

Forscher könnten "Missing Link" gefunden haben


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 Holger

Holger

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3630 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Weilheim i.OB

Geschrieben 19 November 2004 - 09:27

Hier ein Link zu einem Spiegel-Online Artikel vom 19.11.04: klicken

Das fehlende Teil der Kette ist möglicherweise gefunden. Spanische Forscher haben bei Barcelona das Skelett eines Wesens entdeckt, bei dem es sich um das lange gesuchte evolutionäre Verbindungsglied zwischen Affe und Mensch handeln könnte.


Grüße

Holger
"Rezensionen: eine Art von Kinderkrankheit, die die neugeborenen Bücher befällt."
(Georg Christoph Lichtenberg)

#2 deval

deval

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1854 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19 November 2004 - 15:24

Schon wieder? Das letzte Mal haben sich ja zwei Wissenschaftler zusammen getan (oder war es einer) und haben stolz ihr "Missing Link" präsentiert, das sich im nachhinein als "Faking Link" herausgestellt hat. Da das ganze nun in Spanien passiert ist, vermute ich mal, das es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um einen entfernten Vorfahren von Julio Iglesias handelt. :lookaround:

#3 Starwind

Starwind

    Limonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 20 November 2004 - 23:37

Dass wievielte Missing Link ist das denn nun schon!?? :)

#4 Rusch

Rusch

    Phantastonaut

  • FictionFantasy Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6652 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 20 November 2004 - 23:49

Das können sie aber noch sehr viele missing Links finden. Bei mir vergeht nicht ein Tag, bei dem ich nicht auf einen missing Link stoße. :)

#5 Harun Raffael

Harun Raffael

    Mikronaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 38 Beiträge
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 24 November 2004 - 21:52

Bei mir vergeht nicht ein Tag, bei dem ich nicht auf einen missing Link stoße.  :rolleyes:


Hier gibt es mehr als 150 Rezensionen von mir.

Alle ordentlich verlinkt? :D




Ernsthaft zum Thema: Bis alle Glieder unserer Vorfahrenkette gefunden sind, wird es zweifellos noch sehr lange dauern. Aber das Bild verdichtet sich doch allmählich.

Mit gelegentlichen Rückschlägen. Die Australopithecinen haben sich inzwischen zu einem wilden Gestrüpp von Verwandten ausgedehnt - dafür weiß jetzt keiner mehr so recht, wie der Homo erectus damit zu verbinden ist.
Und die Götter-von-den-Sternen-Fraktion ist glücklich!

#6 Rusch

Rusch

    Phantastonaut

  • FictionFantasy Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6652 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 24 November 2004 - 23:34

Bei mir vergeht nicht ein Tag, bei dem ich nicht auf einen missing Link stoße.  :rolleyes:


Hier gibt es mehr als 150 Rezensionen von mir.

Alle ordentlich verlinkt? :D

Sag Du es mir. ;)

#7 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9627 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 09 April 2010 - 11:37

Bis alle Glieder unserer Vorfahrenkette gefunden sind, wird es zweifellos noch sehr lange dauern. Aber das Bild verdichtet sich doch allmählich.


Der neueste Fund http://web.wits.ac.z...ems/HOMINID.htm .

#8 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9627 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 11 August 2010 - 20:04

Die Australopithecinen


und deren (bisher) früheste Steinwerkzeuge http://www.mpg.de/bi...eilung20100806/ .

#9 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9627 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 October 2010 - 18:47

Neues von den Urahnen von Mensch und Affe http://www.univ-poit...H=1184053739038

#10 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9627 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14 February 2011 - 17:47

Die Australopithecinen


waren "aufrechte" Zeitgenossen http://asunews.asu.e...0110211_twofeet :) .

#11 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9627 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 March 2012 - 21:21

Die Australopithecinen

waren nicht alleine http://www.cmnh.org/...ts/Burtele.aspx .

#12 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9627 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 02 March 2015 - 19:11

TV-Tipp

 

Unterwegs im Auftrag der Evolution



#13 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9627 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 05 March 2015 - 22:10

Die Australopithecinen haben sich inzwischen zu einem wilden Gestrüpp von Verwandten ausgedehnt - dafür weiß jetzt keiner mehr so recht, wie der Homo erectus damit zu verbinden ist.
 

 

Digitale Wiedergeburt des "geschickten Menschen".



#14 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9627 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 03 July 2015 - 19:15

Victoriapithecus hatte winziges aber komplexes Gehirn



#15 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9627 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 September 2015 - 18:34

 

Homo naledi - ein neuer Verwandter des modernen Menschen



#16 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9627 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 23 May 2017 - 20:48

Neues von den Urahnen von Mensch und Affe

 

Er kam aus Europa



#17 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9627 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 June 2017 - 19:56

 

TV-Tipp

Stunde Null des Menschen



#18 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9627 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 09 August 2017 - 20:57

Neues von den Urahnen von Mensch und Affe

 

Affenschädel belegt Ursprung von Menschenaffen und Menschen in Afrika



#19 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9627 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 March 2018 - 20:11

 

Homo naledi besaß widerstandsfähige Backenzähne




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0