Zum Inhalt wechseln


Foto

Der Mond....


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
65 Antworten in diesem Thema

#31 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 06 December 2015 - 00:16


TV-Tipp

Moon - Die dunkle Seite des Mondes

 

Duval / Pecau / Buchet

Der Tag X: Russen auf dem Mond!

In dieser Alternativwelt hat das sowjetische Mondlandungsprogramm funktioniert.



#32 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 31 December 2015 - 14:52

Freedom Project


Bearbeitet von Jorge, 31 December 2015 - 14:53.


#33 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2955 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 05 January 2016 - 21:01


Arthur C. Clarke
"Mahlstrom II"(Maelstrom II)
E.A. Poe im All: Ein Astronaut befindet sich nach einem mißglückten Start von der Mondoberfläche in einer ähnlich hoffnungslosen Lage wie der Protagonist in der Kurzgeschichte von Poe.
"

 

Meinst Du mit dem Protagonisten Hans Pfaal? Da reist ja ein Holländer per Heißluftballon zum Mond. Die Geschichte hat mir aber nicht gefallen. Außerdem sterben da Katzenbabys ...  :bigcry:



#34 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 06 January 2016 - 20:25

Meinst Du mit dem Protagonisten Hans Pfaal?

 

Nein...Clarke bezog sich auf diese Geschichte.



#35 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2955 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 07 January 2016 - 19:01

Danke für die Info!



#36 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 21 April 2016 - 18:53


Arne Ahlert

Moonatics



#37 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4713 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 21 April 2016 - 19:47

51xLNj7rk6L._SX326_BO1,204,203,200_.jpg

 

In Stephen Baxters Roman Moonseed wird eine fast vergessene (versiegelte) Probe einer späten Apollo-Mission irgendwann doch noch untersucht. Ein großer Fehler, eine wirklich böse Sache ...

 

Für mich einer der besten Romane des Autors. Er wird dem thematisch lose zusammengehörigen NASA-Zyklus Baxters zugezählt, wobei diese 3 Romane keinerlei Zusammenhänge in der Handlung aufweisen. Außer: Die NASA kommt vor und Baxter schöpft (merkt man in allen 3 Bänden) aus seinem sehr fundierten Wissen realer Raumfahrttechnik.

 

Leider ist das Werk noch immer nicht ins Deutsche übertragen.

 

LG

 

Jakob


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#38 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 01 May 2016 - 00:09

Anthony O`Neill

Dark Side



#39 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 11 May 2016 - 18:56

 

Deutsche Ausgabe demnächst



#40 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 12 May 2016 - 16:47

James P. Hogan
"Der tote Raumfahrer"(Inherit the Stars)
In einer Höhle auf dem Mond wird der verschüttete Leichnam eines Menschen im Raumanzug entdeckt. Untersuchungen fördern zutage, das der Körper 50000 Jahre alt ist; eine Tatsache, die schwer mit der bisherigen Menschheitsgeschichte in Einklang zu bringen ist...
(Fortsetzungen: "Die Riesen vom Ganymed"(The Gentle Giants of Ganymede), "Stern der Riesen"(Giant`s Star) )
 

 

Neuauflage demnächst


Algis Budrys
"Projekt Luna"(Rogue Moon)
Auf dem Mond wird ein geheimnisvolles Labyrinth offenbar außerirdischer Herkunft entdeckt, das jeden tötet, der es wagt, es zu betreten. Um hinter seine Geheimnisse zu kommen, wird schließlich eine ungewöhnliche Lösung gefunden.

 

Neuauflage demnächst



#41 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 18 September 2016 - 19:42


Over the Moon

http://diezukunft.de/node/9335

 

 

Ausstellungstipp

Nun scheint in vollem Glanze - Der Mond in der Kunst



#42 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4713 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 18 September 2016 - 21:00

Ein guter Teil von Frank Schätzings Roman Limit (Kiepenheuer & Witsch, Köln 2009) handelt auf dem Mond.

 

41jneREzrPL._SY346_.jpg


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#43 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7655 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 19 September 2016 - 18:33

51xLNj7rk6L._SX326_BO1,204,203,200_.jpg

 

In Stephen Baxters Roman Moonseed wird eine fast vergessene (versiegelte) Probe einer späten Apollo-Mission irgendwann doch noch untersucht. Ein großer Fehler, eine wirklich böse Sache ...

 

Für mich einer der besten Romane des Autors. Er wird dem thematisch lose zusammengehörigen NASA-Zyklus Baxters zugezählt, wobei diese 3 Romane keinerlei Zusammenhänge in der Handlung aufweisen. Außer: Die NASA kommt vor und Baxter schöpft (merkt man in allen 3 Bänden) aus seinem sehr fundierten Wissen realer Raumfahrttechnik.

 

Leider ist das Werk noch immer nicht ins Deutsche übertragen.

 

LG

 

Jakob

Wie heißen denn die anderen beiden Romane? Danke



#44 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4713 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 19 September 2016 - 21:38

Sehr gerne, lieber Amtranik: Mission Ares (Voyage) und Titan (Titan). Beide sind meiner Meinung nach ausgesprochen geglückte im Sonnensystem angesetzte SF-Romane.

 

LG

 

Jakob


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#45 Tillomar

Tillomar

    Bambinaut

  • Mitglieder
  • 5 Beiträge

Geschrieben 21 September 2016 - 00:25

Ich bin ehrlich verwundert, hier folgenden Vorschlag noch nicht gefunden zu haben -- deshalb helfe ich dem jetzt ab:

 

David Gerrold: Turtledome

 

Und vom gleichen Autor, hier spielt zwar die Handlung, vor allem im zweiten Teil, großteils auf dem Mond, aber dieser ist nicht das zentrale Thema:

 

David Gerrold: Die "Starsiders" Trilogie

1. Jumping off the Planet

2. Bouncing off the Moon

3. Leaping to the Stars



#46 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1676 Beiträge

Geschrieben 26 November 2016 - 21:32

Fly me to the Moon ...

Die besten Romane und Erzählungen, die auf dem Mond spielen, nicht nur für "Moonatics"



#47 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4713 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 26 November 2016 - 22:15

Fly me to the Moon ...

Die besten Romane und Erzählungen, die auf dem Mond spielen, nicht nur für "Moonatics"

Ja, gute Zusammenstellung, danke für den Link. Zu Ians McDonalds Luna-Romanen: die deutsche Übersetzung des ersten (der ist wirklich gut) erscheint am 12.12. 2016. Der zweite (Wolfsmond) erscheint Mai 2017.

 

Noch ein Tipp: Jack McDevitt (mit Mike Resnick): Das Cassandra-Projekt (The Cassandra Project, 2012)

 

Kurz bevor er endgültig "eingespart" wird kommt ein wichtiger Mitarbeiter der NASA darauf, dass bei einer bestimmten Apollo Mission die offizielle Geschichte etwas verschwiegen hat. Und das war absolut keine Banalität, sondern der Hammer schlechthin. Ein etwas spinnerter Milliardär hilft dem Protagonisten ...


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#48 deval

deval

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1854 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 27 November 2016 - 12:36

Fehlt nur noch Peterchens Mondfahrt, dann hat Frau Bösl ihre merkwüdige Liste komplettiert.

Offensichtlich geht es nur darum, dass irgendwie der Mond drin vorkommt, auch wenn er nur

mal kurz erwähnt wird.

 

Projekt Luna spielt fast komplett auf der Erde, Der tote Raumfahrer von James Hogan, Die

ersten Menschen auf dem Mond von Jules Verne oder Die Lautlosen von Kristine Rusch, um

nur mal drei zu nennen die erheblich besser gepasst hätten, werden hingegen gar nicht mal

erwähnt. Die Liste ist noch nicht einmal ansatzweise gut.



#49 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4713 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 27 November 2016 - 13:58

Fehlt nur noch Peterchens Mondfahrt, dann hat Frau Bösl ihre merkwüdige Liste komplettiert.

Offensichtlich geht es nur darum, dass irgendwie der Mond drin vorkommt, auch wenn er nur

mal kurz erwähnt wird.

 

Projekt Luna spielt fast komplett auf der Erde, Der tote Raumfahrer von James Hogan, Die

ersten Menschen auf dem Mond von Jules Verne oder Die Lautlosen von Kristine Rusch, um

nur mal drei zu nennen die erheblich besser gepasst hätten, werden hingegen gar nicht mal

erwähnt. Die Liste ist noch nicht einmal ansatzweise gut.

:)

 

Na ja, ich fasse die Eingangsfrage halt so auf, dass es darum geht, was es so an SF-rund-um-den-Erdmond außerhalb historischer inkl. "viktorianischer" Uralt-Geschichten gibt. Wobei die real erfolgte bemannte Mondlandung sicher auch noch eine weitere Zäsur war. Heinlein schrieb beispielsweise so einiges "mondales" schon in den Fünfzigern (sogar ein Drehbuch zu diesem Film, dessen Titel mir gerade nicht einfällt ;)).

 

Die Liste will (die zitierte) glaube ich, eh nur paar Beispiele aufzählen. Und diese sind teilweise durchaus gute.

 

Übrigens: Du dürftest oben Wells gemeint haben (H. G. Wells: Die ersten Menschen auf dem Mond) :qwiseguy:  ;)


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#50 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 15 February 2018 - 20:52

John Kessel

The Moon and the Other



#51 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4713 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 17 February 2018 - 14:42

51-Mjlx8WkL._SX329_BO1,204,203,200_.jpg

 

 

Andy Weir, Artemis

 

Falls man nicht gerade Milliardär oder stinkreicher Tourist ist, kann das Leben in Artemis - der ersten und einzigen Stadt auf dem Mond - anstrengend sein ...

 

(sehr freie Übersetzung eines Satzes aus dem Klappentext ...)

 

Ich habe erst ca. 30 Seiten des Buches hinter mir. Erster Eindruck: recht spannend und nicht schlecht geschrieben. Diverse Rezensenten scheinen nicht allzu begeistert zu sein, aber was soll's ... Ein Autor, dessen Erstling

 

A: ein Bestseller wurde, und auch noch

 

B: eine erfolgreiche Hollywood-Verfilmung seines Buches erleben durfte,

 

muss halt mit einer geradezu furchterregenden Erwartungshaltung - seine nachfolgenden Werke betreffend - klarkommen ... ;)


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#52 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 08 May 2018 - 18:15

Kim Stanley Robinson

Red Moon



#53 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 15 September 2018 - 22:24


Ausstellungstipp

 

The Moon - From Inner Worlds to Outer Space

 

Ist zwar etwas weiter weg (Kopenhagen), aber vielleicht hat ja der ein oder andere trotzdem Interesse.

 

Die Ausstellung wird in der morgigen Ausgabe des Kulturmagazins Metropolis vorgestellt.



#54 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 11 November 2018 - 21:11

 

Der Abschlußband Luna - Drachenmond erscheint demnächst


Kim Stanley Robinson

Red Moon


Deutsche Ausgabe demnächst



#55 Birgit

Birgit

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 86 Beiträge

Geschrieben 26 November 2018 - 18:58

Ein Buch names "Red Moon" gibt es auch von David S. Michaels.

Noch ein Mond-Buch: "Ascent" von Jed Mercurio



#56 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 01 January 2019 - 21:38

TV-Tipp


arte-Themenschwerpunkt Winter of Moon

 

(Ergänzung dazu)



#57 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4713 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 03 January 2019 - 04:48

Liebe Leute (und ich verwende den nachfolgenden Begriff "SPANNENDER" eher sehr sparsam): Ein Lesetipp_ Red Moon Rising: Sputnik and the Hidden Rivalries that Ignited the Space Age (Matthew Brzezinski). SPANNENDER als defacto viele SF, Romane. Wiewohl ein Sachbuch. Es lohnt sich sehr. Glaubt mir bitte, obwohl es sich definitiv um die Vorgeschichte um das Rennen zum Mond handelt: Großartig.


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#58 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7655 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 03 January 2019 - 10:10

. Glaubt mir bitte,

 

Immer.



#59 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4713 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 03 January 2019 - 21:37

Immer.

Danke, lieber Amtranik. Ich verneige mich geehrt und dankbar ... :wub:  :wub:  ;)


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#60 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 22 January 2019 - 16:41

Sachbuch

 

Ben Moore

Mond




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0