Zum Inhalt wechseln


Foto

DS9 auf Sat1 (alt) und Netflix (neu)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#1 Dave

Dave

    Hamannaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3293 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 16 November 2002 - 17:32

So, klammheimlich hat sich nun wieder DS9 ins Fernsehprogramm eingeschlichen. Beginnend heute mit dem ersten Teil „Der Abgesandte“ (Doppelfolge). Wöchentlich am Samstag um 16 Uhr kann man nun noch einmal die Serie verfolgen. Somit laufen vier Star Trek Serien in der Flimmerkiste.

#2 Lt Lisa Marineris

Lt Lisa Marineris

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 661 Beiträge

Geschrieben 18 November 2002 - 22:12

Zufällig habe ich am Samstag in "Der Abgesandte" reingezappt - und bin hängengeblieben, obwohl ich die Serie nie gemocht habe. Jetzt allerdings fängt sie an, mir zu gefallen... Ist wohl eine Frage der Reife ;-) bzw. der Anzahl der Wiederholungen...

#3 mailhunter

mailhunter

    Herr der Dreibeiner

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 553 Beiträge

Geschrieben 18 November 2002 - 23:19

hehe... will sat.1 noch ein wenig geld verdienen, bevor die DS9 dann nach TNG auf DVD erscheinen, was ;) BALD IS RUM MIT PAUSEN UND SCHNITTEN ;) Aber... schon das VOY abgesägt worden und es kommt wieder TNG und DS9 (und TOS auf K1) :jumpgrin:
Heil den Dreibeinern.
Eingefügtes Bild
Hail to the Tripods.

#4 Lope de Aguirre

Lope de Aguirre

    Bambinaut

  • Mitglieder
  • 6 Beiträge

Geschrieben 04 August 2006 - 04:25

Bitte für DS9 aussprechen!

Hier das Kontaktformular von der Kabel1 Serienredaktion, die Zuschauerwünsche ausdrücklich versucht zu berücksichtigen:
Serien

Sonst kommt DS9 nie wieder im deutschen TV und wir werden bis an unser Lebensende von schnarchigen TNG + VOY Endlosschleifen heimgesucht. :( :)

Bearbeitet von Lope de Aguirre, 04 August 2006 - 04:25.


#5 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10522 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 19 November 2016 - 11:21

Gestern die ersten Folgen DS9 geguckt. Hach, das ist so cool, dass Netflix das jetzt streamt.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Cory Doctorow – Walkaway; Ursula K. Le Guin – Erdsee

#6 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6742 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 19 November 2016 - 13:08

Danke für den Hinweis. Meine alten DVDs fliegen langsam auseinander.....

 

Du willst aber jetzt nicht sagen das Du das zum allerersten mal siehst oder?


Bearbeitet von Amtranik, 19 November 2016 - 13:09.


#7 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10522 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 19 November 2016 - 17:10

Danke für den Hinweis. Meine alten DVDs fliegen langsam auseinander.....

 

Du willst aber jetzt nicht sagen das Du das zum allerersten mal siehst oder?

Bei vielen Folgen wird es das zweite Mal. Hatten uns immer gescheut, die DVDs zu kaufen, da wir noch nicht mal TNG komplett hatten.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Cory Doctorow – Walkaway; Ursula K. Le Guin – Erdsee

#8 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia lymphatica

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1866 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 20 December 2017 - 14:42

Gestern die ersten Folgen DS9 geguckt. Hach, das ist so cool, dass Netflix das jetzt streamt.

 

Finde ich auch, absolut! Hach, gerade in der Mitte der 2. Staffel ... Und mit der Möglichkeit, vorzuspulen wenn die Liebesschmonzette zwischen Quork und der Cardassianerin allzu schmalzig wird.


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 20 December 2017 - 14:42.

~~~ mich haut nur Rum wirklich um ~~~

 

jottfuchs.de

 

 


#9 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia lymphatica

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1866 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 23 December 2017 - 17:38

Gestern beim "Haus des Quork" wirklich herzlich gelacht!

 

Offensichtlich bin ich - die Gründe weiß ich nicht mehr - bei der Erstausstrahlung seinerzeit während der zweiten Staffel ausgestiegen. Habe durchaus vor, nun alles nachzuholen.


~~~ mich haut nur Rum wirklich um ~~~

 

jottfuchs.de

 

 


#10 Pirx

Pirx

    Giganaut

  • Awaiting Authorisation
  • PIPPIPPIPPIP
  • 684 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Moers

Geschrieben 26 December 2017 - 10:21

Es lohnt sich. DS9 ist für mich die beste ST-Serie.
Gruß

Pirx
  • (Buch) gerade am lesen:Asprin: Tambu
  • (Buch) als nächstes geplant:Heitz: Drachenkaiser
  • • (Buch) Neuerwerbung: Greenland: Sternendieb
  • • (Film) gerade gesehen: Cargo
  • • (Film) als nächstes geplant: Illuminati
  • • (Film) Neuerwerbung: Batman - The Dark Knight

#11 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10522 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 26 December 2017 - 10:36

Gestern beim "Haus des Quork" wirklich herzlich gelacht!

 

 

Das war eine geniale Folge! Ginge mit den neuen Klingonen überhaupt nicht.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Cory Doctorow – Walkaway; Ursula K. Le Guin – Erdsee

#12 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6742 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 28 December 2017 - 07:24

Ja, die Ferengi Episoden waren wirklich der Brüller. Unvergessen " Kleine grüne Männchen " oder "Der glorreiche Ferengi"

Bei der ersten Folge stranden die in der Vergangenheit und Quark hat natürlich sofort die tolle Idee diesen komischen "Australiern" Waffen zu verkaufen. Schliesslich vergiften die sich mit toxischen Dämpfen selbst und bezahlen auch noch dafür. Und bei der zweiten stellen sie ein Einsatzkommando zusammen um Moogie zu befreien. Die Übungen auf dem Holodeck waren einfach köstlich, mal wirft einer einfach die Waffe weg und will sich ergeben ein anderer erschießt mal eben die Geisel anstatt Sie zu retten, echte Ferengi eben.


Bearbeitet von Amtranik, 28 December 2017 - 07:25.


#13 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia lymphatica

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1866 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 28 December 2017 - 11:12

Stimmt. Aber den indifferenten Schneider mag ich auch sehr gerne. 


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 28 December 2017 - 11:13.

~~~ mich haut nur Rum wirklich um ~~~

 

jottfuchs.de

 

 


#14 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia lymphatica

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1866 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 13 January 2018 - 15:57

Habe jetzt die fünfte Staffel fast durch. Tatsächlich scheine ich hier die eine oder andere Folge gesehen zu haben. Einmal die Woche einzuschalten, ist so gar nicht mein Format! Meist gibt es Besseres zu tun. 

 

Es waren wirklich ein paar Köstlichkeiten dabei. Mittlerweile denke ich auch, DS9 ist sehenswerter als Voyager. 


~~~ mich haut nur Rum wirklich um ~~~

 

jottfuchs.de

 

 


#15 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia lymphatica

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1866 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 26 January 2018 - 16:36

Eigentlich wollte ich immer mal nachsehen, wann denn Jedzia wirklich stirbt ... bin nie dazu gekommen, doch jetzt ist es passiert. Ich fand es dramaturgisch sehr passend ... und das neue Dex-Körnchen ist doch süß? 

Ausnehmend gut gefiel mir auch die Suche nach dem Drehkörper des Gesandten - da haben sich die Macher richtig etwas einfallen lassen. Doch was ist nun mit Ghul Dukat? Der lebt ja wohl noch, denke ich.


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 26 January 2018 - 16:38.

~~~ mich haut nur Rum wirklich um ~~~

 

jottfuchs.de

 

 


#16 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia lymphatica

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1866 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 31 January 2018 - 17:01

Lese jetzt gerade, dass es in "Discovery" auch eine Spiegelwelt gibt. Wie überaus furchbar! Zumindest in DS9 erscheinen mir solche Folgen als reiner Klamauk. Schaffe es einfach nicht, hier nicht vorzuspulen, oder sie gleich ganz zu überspringen, würg.


~~~ mich haut nur Rum wirklich um ~~~

 

jottfuchs.de

 

 


#17 redustrial

redustrial

    Hauptsachenaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 46 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 26 April 2018 - 17:10

Lese jetzt gerade, dass es in "Discovery" auch eine Spiegelwelt gibt. Wie überaus furchbar! Zumindest in DS9 erscheinen mir solche Folgen als reiner Klamauk. Schaffe es einfach nicht, hier nicht vorzuspulen, oder sie gleich ganz zu überspringen, würg.

 

Danke, endlich sagt's mal jemand! Diese ganze "Spiegeluniversumszeug" ist so dermaßen an den Haaren herbeigezogen, dass ich immer wegschalten muss. Multiversum mit unendlich vielen Zeitlinien hin oder her, warum besteht das Spiegeluniversum IMMER aus den gleichen Figuren, die nur in anderen Rollen stecken?

 

Fast so schlimm wie die unzähligen "Data funktioniert mal wieder nicht"-Folgen aus TNG ...

 

Dennoch liebe ich Star Trek  ^_^


Ein prahlerischer Space Marine und zwei Killerroboter – meine SciFi-Kurzgeschichte »XC20«.


#18 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia lymphatica

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1866 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 28 April 2018 - 10:21

@redustrial: ja, ich auch, irgendwie! Und im netflix-medium ist es erst recht genial. Zur Folge-Beschreibung zappen und sich dann entscheiden. Besser geht nicht ...

 

Übrigens herzlich willkommen im Netzwerk! Sei mir gegrüßt!


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 28 April 2018 - 10:23.

~~~ mich haut nur Rum wirklich um ~~~

 

jottfuchs.de

 

 


#19 Pirx

Pirx

    Giganaut

  • Awaiting Authorisation
  • PIPPIPPIPPIP
  • 684 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Moers

Geschrieben 03 May 2018 - 15:38

Es gab eine fürchterlich geschnittene Folge zum Thema Krieg gegen das Dominion auf DVD. Ist dies bei Netflix auch der Fall? Bei Sat1 wurde sie wohl damals ungeschnitten gesendet...
Gruß

Pirx
  • (Buch) gerade am lesen:Asprin: Tambu
  • (Buch) als nächstes geplant:Heitz: Drachenkaiser
  • • (Buch) Neuerwerbung: Greenland: Sternendieb
  • • (Film) gerade gesehen: Cargo
  • • (Film) als nächstes geplant: Illuminati
  • • (Film) Neuerwerbung: Batman - The Dark Knight

#20 redustrial

redustrial

    Hauptsachenaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 46 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 May 2018 - 18:13

Übrigens herzlich willkommen im Netzwerk! Sei mir gegrüßt!

War eine Weile nicht hier, deshalb ein verspätetes Dankeschön!

 

Meine Lieblings DS9-Folge ist übrigens die, in der Odo ein Solid ist und er mit Quark auf einem Planeten abstürzt, sich ein Bein bricht und Quark ihn einen Berg hinaufschleppen muss.

 

Prinzipiell finde ich, dass die Serie immer besser geworden ist, vor allem, nachdem es mit dem Domion-Krieg einen verbindenden Handlungsstrang zwischen den einzelnen Folgen gab. Dominion, Kardassianer, Klingonen – hach, das ist super!


Bearbeitet von redustrial, 17 May 2018 - 18:13.

Ein prahlerischer Space Marine und zwei Killerroboter – meine SciFi-Kurzgeschichte »XC20«.


#21 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9819 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 May 2018 - 19:30

Meine Lieblings DS9-Folge ist

 

Jenseits der Sterne (Fortgesetzt in Schatten und Symbole)

Spoiler


Bearbeitet von Jorge, 17 May 2018 - 19:31.


#22 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 528 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 17 May 2018 - 22:43

Danke, endlich sagt's mal jemand! Diese ganze "Spiegeluniversumszeug" ist so dermaßen an den Haaren herbeigezogen, dass ich immer wegschalten muss. Multiversum mit unendlich vielen Zeitlinien hin oder her, warum besteht das Spiegeluniversum IMMER aus den gleichen Figuren, die nur in anderen Rollen stecken?

 

Fast so schlimm wie die unzähligen "Data funktioniert mal wieder nicht"-Folgen aus TNG ...

 

Dennoch liebe ich Star Trek  ^_^

Die beste aller ST-Folgen war "Wem gehört Data", als der Android seinen Arm abschraubt, auf den Tisch legt und der Unterkiefer des Klägers hörbar aufs Pult donnert.


Jeglicher hier hinterlassener Post stellt ausschließlich meine Meinung dar.

Ich verlange von Keinem, das er diese Meinung teilt.

Im Umkehrschluß sind alle herzlich eingeladen, diese Meinungen mit mir zu diskutieren.

 

Peter-in-Space

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0