Zum Inhalt wechseln


Foto

Doctor Who New Series


57 Antworten in diesem Thema

#31 Axel

Axel

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 290 Beiträge

Geschrieben 26 November 2006 - 12:50

Wunderbar. Das wird sicher ein großer Spaß.
Die Zukunft hat begonnen, wenn Geräte intelligent genug sind, um die Dummheit ihrer Nutzer auszugleichen.
Mein Blog (Meine Meinungen über Bücher, Filme und dergleichen)

#32 GenomInc

GenomInc

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Borgholzhausen

Geschrieben 03 April 2007 - 09:12

die 3 Season ist nun gestartet hat die erste Folge hier auch schon wer gesehen ?
<>< Torsten aka GenomInc <><

Alle meine Texte stehen unter http://creativecommo...y-nc-sa/2.0/de/

#33 Prospero

Prospero

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 14 July 2007 - 08:03

Mittlerweile ist die dritte Staffel ja schon durch und ich fand sie besser als die zweite - die hatte so einige Hänger zwischendurch und nein, ich meine damit nicht "Love and Monsters" oder "Fear Her". ;-) John Simm als - na ja - alter Weggefährte war ja sowas von genial und klasse vor allem wenn man ihn aus Life on Mars kannte und dann diese Abgedrehtheit. Hach, schwarz steht ihm auch einfach gut, muss man ja sagen. Und diese ganzen Referenzen im Finale an die alte Serie, toll... Nur leider ist die letzte Folge dann nicht sooo gut wie man sie erwarte nach der vorletzten. Oh - Derek Jacobi war auch toll. Martha ist ja wirklich toll, schön dass sie in der nächsten Staffel wiederkommt. Jetzt haben wir erstmal Wartezeit bis Weihnachten und Kylie - geeeee - und dann schauen wir mal wie sich Donna aus dem letzten Christmas-Special macht. Ich bin gespannt. Dazwischen kommt noch Torchwood und die Sarah-Jane-Adventures starten ja auch wohl noch in diesem Jahr - und wenn ich auch nicht unbedingt die zweite Staffel von Torchwood gucken werde bis auf die Martha-Folgen wohl, auf Sarah Jane freue ich mich. Hoffen wir, dass dieser Adoptivsohn kein zweiter Crusher werden wird... Aber K9 ist ja weg, uff... :rolleyes: Ad Astra

Bearbeitet von Prospero, 14 July 2007 - 08:05.


#34 Khaanara

Khaanara

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 653 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwalbach a. Ts.

Geschrieben 06 October 2007 - 22:14

Da meine vorbestellte deutsche Doctor Who-Box zum 2.ten Mal von Dezember auf März verschoben wurde, glaube ich nicht mehr an eine deutsche Ausstrahlung in diesem Jahr noch auf Pro 7. Wenn dann erst wohl im Dezember !

#35 GenomInc

GenomInc

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Borgholzhausen

Geschrieben 07 October 2007 - 19:14

Da meine vorbestellte deutsche Doctor Who-Box zum 2.ten Mal von Dezember auf März verschoben wurde, glaube ich nicht mehr an eine deutsche Ausstrahlung in diesem Jahr noch auf Pro 7. Wenn dann erst wohl im Dezember !



also 2007 wird das 100% nichts mehr .....Das kannst du zum einen in folgendem interview mit Quotenmeter entnehmen: http://www.quotenmet...hp?newsid=22458

QM - Kommen wir aber zurück zu ProSieben. Ich hatte Sie bereits bei unserem ersten Interview nach «Dr. Who» gefragt. Damals wollten Sie noch warten, bis mehr Folgen vorliegen. Das ist jetzt der Fall. Warum warten Sie dann immer noch mit einer Ausstrahlung?
JH - Richtig, wir haben jetzt beide Staffeln zusammen, die zweite Staffel wird aktuell synchronisiert. Aber auch hier müssen wir noch ein bisschen warten. Es wird also nicht vor 2008 losgehen.

JH -QM - Wahrscheinlich läuft die Serie ohnehin am späten Abend…
JH - Ja, damit ist zu rechnen.


und http://www.sf-radio....,1,12760,00.php

Bei unserem heutigen Anruf bei der zuständigen Pro Sieben-Redaktion teilte man uns mit, Zitat: "In den nächsten 3 Monaten ist die Serie Doctor Who nicht in der Programmplanung".
Man erklärte uns weiterhin, das man bei Pro Sieben generell nur 3 Monate im voraus planen würde.
Des weiteren wurde aber schon angemerkt, seitens Pro Sieben die Serie am späten Abend auszustrahlen, wenn diese gesendet wird.
Das erklärt natürlich auch, weshalb bei Amazon.de die deutsche Doctor Who Staffel Box terminlich auf den 13.März 2008 gelegt wurde.


Also auf DrWho.de im Forum sidn fast alle mitlerweile der meinung Pro7 will das gar nicht mehr ausstrahlen :-( Sie halten nur die Rechte damit RTL oder die ÖR es nicht ausstrahlen kann....

BTW ich würde die auch empfehlen dir einfach di DVD im ausland zu besorgen, nicht unbedingt die Vanilas von der BBC den die sind doch sehr teuer, die erste Staffel und 4 DVDs vom alten Doc bekommst dzu zu in den niederlanden ( http://www.memphisbe...p;headsearch=Ja ) weitausgünstiger. Die 19 Euro für die neuen Folgen sind auch nur richtwer ich ahbe meien zb alle für nur 9 bis 14 Euro bekommen :-) zb ( http://www.freerecor...t...689&navid=3 ) Die Serie ist da auch im englischen Orginal nur halt mit niederländischen untertitel aber die kann man ohne probleme abschalten.

Bearbeitet von GenomInc, 07 October 2007 - 19:14.

<>< Torsten aka GenomInc <><

Alle meine Texte stehen unter http://creativecommo...y-nc-sa/2.0/de/

#36 Prospero

Prospero

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 17 October 2007 - 00:58

Jemand meinte noch, dass die französische Box deutlich billiger als die deutsche wäre und man da auch die Untertitel abschalten kann. :shifty: Ansonsten gibts doch auch die deutschen Fanuntertitel in der SF-Community - die sind gut. Moderne PC-Software-Player sollten SRT-Files abspielen können, VLan sollte es können. Linux kann das jedenfalls problemlos mit Kaffeine. *g* (Und das die gut sind schreibe ich nicht, weil ich "The Long Game" übersetzt habe, neeeiiinnn...) Ich vermute mal, dass Pro7 keine Ahnung hat wo sie die Serie hinstecken sollen - SF ist doch immer dunkel, düster und überhaupt nichts für Familien. (Guckt ihr etwa BSG mit den Kids? Na also...) Aber die haben ja sowieso nur die ersten zwei Staffeln ohne Christmas-Special gekauft. Tja, die Sache mit der Hand - also das wir dann schwierig falls jemand anders sich entschließt Torchwood zu kaufen - das wird dort nicht erklärt warum Jack eine Hand in einem Gefäß hat... Nun denn. Haben wir eben John Simm und Christopher Ecclestone für uns alleine. So! Banausen, die. :huh: Zudem: Hach, Sarah Jane! Sooo schnuckelig! Und BESSER als Torchwood! Hach! Und nachdem ich "K9 and Company" gesehen habe und einige Folge mit K9 aus der Baker-Ära: Gut, dass das Viech wech is... :blink: Ad Astra

Bearbeitet von Prospero, 17 October 2007 - 01:01.


#37 Morn

Morn

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1941 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 24 January 2008 - 10:39

Ich vermute mal, dass Pro7 keine Ahnung hat wo sie die Serie hinstecken sollen - SF ist doch immer dunkel, düster und überhaupt nichts für Familien.


Inzwischen hat sich Pro 7 entschieden: samstags 17:00 und 18:10 Uhr, beginnend diesen Samstag.

#38 Prospero

Prospero

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 26 January 2008 - 03:00

Vermutlich haben sie erschrocken festgestellt, dass Kylie Minogue bei sowas mitspielt - das MUSS man dann ja senden, wenn auch in Doppelfolgen, hmpf - wie dem auch sei, ich bin auf die deutschen Fassungen gespannt. Trailer läuft ja bei Pro7 wohl. Im März gibts das deutsche DVD-Set. Vielleicht bleibt der Doctor ja diesmal etwas länger im Bewußtsein der deutschen Fans als damals in den 80gern. (Warum haben die auch Abenteuer mit dem Sechsten Doctor gezeigt? Den kann doch keiner leiden... *g*) Ad Astra

#39 Dave

Dave

    Hamannaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3293 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 07 February 2008 - 19:42

Ich habe mal 2 Minuten reingeschaut, und die Serie ist bei mir in Ungnade gefallen. Wohl nicht nur bei mir, denn Pro7 hat sie nun nach ein paar Folgen abgesetzt.

#40 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 07 February 2008 - 19:51

Wohl nicht nur bei mir, denn Pro7 hat sie nun nach ein paar Folgen abgesetzt.


Echt jetzt?

Und garantiert kein Scherz von dir?

Heißa, Hurra :) !

#41 Dave

Dave

    Hamannaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3293 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 07 February 2008 - 20:17

Und garantiert kein Scherz von dir?

Nein, habe ich bei Quotenmeter gelesen.

Aber die Fans können sich ja mit den DVDs behelfen, denke ich mir.

#42 GenomInc

GenomInc

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Borgholzhausen

Geschrieben 07 February 2008 - 22:47

leider nein, und der satz mit den DVDs ist ja auch ein witz, es ist nur die ersten NEUE staffel übersetz worden, ob es die 2006, 2007 oder 2008 jemals geben wird ist fraglich. genauso wie es nie die ertsen Staffeln von 1963 bis 1989 mal auf DVD geben wird also in deutsch . ich kann jedem dem die Serie gefallen hat nur raten sich BBC prime oder BBC 1 zuzulegen udn sie im orginal zu schauen :-) Scheiss was auf Anti7 !!
<>< Torsten aka GenomInc <><

Alle meine Texte stehen unter http://creativecommo...y-nc-sa/2.0/de/

#43 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1703 Beiträge

Geschrieben 10 February 2008 - 11:31

Wohl nicht nur bei mir, denn Pro7 hat sie nun nach ein paar Folgen abgesetzt.

Die zuletzt gezeigte Folge "Dalek" (2005). am 09.02.2008 auf ProSieben, war 2006 für den HUGO nominiert. Gewonnen haben aber die "Dr. Who"-Folgen "The Empty Child"/"The Doctor Dances".

#44 TOASTER

TOASTER

    Mikronaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 36 Beiträge

Geschrieben 11 February 2008 - 12:07

Hallo Zusammen!
Hierzu sage ich nur Schade! Mir hat "Doctor Who" gefallen. Nachdem ich gestern zwei Folgen von "Galactica" (2.Staffel) gesehen habe, finde ich es erfrischend, wenn das TV-Gerät mal nicht vor Dramatik platzt. Da setzt man sich einfach zum Fernsehen hin und kann sich mal amüsieren.
Weiß jemand, ob die Staffel ein ordentliches Ende oder einen Cliffhanger hat?
Grüße
TOASTER
We have a plan...

#45 Drakhon

Drakhon

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 140 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 11 February 2008 - 19:49

Die letzten beiden Folgen der Staffel sind eine Doppelfolge. Diese ist dann mit Folge 13 "The Parting of Ways" zu Ende. Es existiert also kein großer Cliffhanger wie er von einigen anderen Serien zum Staffelende gebracht wird. Ich finde es auch sehr schade, dass man auf Pro7, dieser Serie so schnell wieder den Sendeplatz entzogen hat. Ich finde die Serie und insbesondere die erste neue Staffel wirklich klasse. Nun muss wohl der deutsche Zuschauer auf die englischen Staffelboxen zurückgreifen wenn er mehr sehen will.

Bearbeitet von Drakhon, 11 February 2008 - 19:50.


#46 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 11 February 2008 - 20:12

Nun muss wohl der deutsche Zuschauer auf die englischen Staffelboxen zurückgreifen wenn er mehr sehen will.


"Angel" gab es lange vor der Fernsehausstrahlung bereits auf deutschen DVDs. Warten wir also ab.

#47 TOASTER

TOASTER

    Mikronaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 36 Beiträge

Geschrieben 27 March 2008 - 11:25

Es geht weiter :blink: Sonntag, den 13.4. um 17.00 Uhr auf Pro7 Grüße
TOASTER
We have a plan...

#48 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 March 2008 - 06:51

"Angel" gab es lange vor der Fernsehausstrahlung bereits auf deutschen DVDs. Warten wir also ab.


Wie ich so weise voraussagte *mirselbstaufdieschulterklopf* gibt's den Doktor jetzt auch bereits als deutsche DVD-Serie. Ich kann mich nur irgendwie nicht zum Kauf durchringen, ich habe bisher keine einzige Foolge gesehen, egal ob alt oder neu. Helft mir ! :)

#49 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12839 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 30 September 2008 - 20:13

Ich hab jetzt, better late than never, die 3. Staffel der neuen Serie auch durch und bin der Meinung dass sie insgesamt ähnlich gut ist, wie die erste. Die 1. sprach mich an, weil Doctor (gespielt durch den gewieften Christopher Eccleston) und Companion (Billie Piper als Rose) so anders waren als bisher, und beide mir recht sympathisch. Am besten war damals natürlich die Dalek-Folge - Eccleston spielte den Schock und Horror davor, dass doch noch ein D. überlebt hatte, sehr glaubhaft und die Auflösung der Folge war unerwartet & gut.

Eingefügtes Bild

In der 3. Staffel erscheint nun der "zehnte" Doctor (David Tennant, der mir, männlich, nicht so super sympathisch ist, geht so) endlich neben SEINEM neuen Companion (Freema Agyeman), obwohl er, neue Inkarnation hin oder her, noch immer Rose nach schmachtet. Damit wirkt die 3. Staffel m.E. frischer als die 2.. (Damit komme ich auf anderem Wege zum selben Schluss wie mein Vorredner vor 2 Monaten, Prospero.) Aber so richtig gut wird sie durch das beherzte Spiel von Ms. Agyeman - hübsch, klug und sie kann rennen wie Lola... :thumb:

Die Dreier-Folge mit der die Staffel endet ist der Hammer: Endlich wird ein uralter Traum des Doctors wahr und dann geht's aber gehörig schief. Was mir auch gut gefiel: Captain Jack von Torchwood wird ein Zusatz-Companion für diese 3 Folgen!

Ich finde den Captain Ok, und fand es ganz lustig dass er wiederum eine Reinkarnation der (Puppen-) Rolle Captain Scarlet aus den 60ern zu sein schien, wg. seiner Unkaputtbarkeit. Dies wird dann aber in der vorletzten und letzten Folge der 3. Staffel noch durch eine Reinkarnation der "Cloudbase" aus dieser alten Serie kolportiert - grandios! Man merkt schon deutlich, dass die neuen Doctor-Staffeln gerne ältere SF-Serien/-Filme zitieren, besonders die die ein (älteres) britisches Pubikum kennt... Clever!

Mit der 4. Staffel soll es ja dann endgültig zu Ende gehen. (Wer's glaubt, wird selig.) Jegliche andere SF-Serie wird die längste SF-Serie der Welt eh nicht mehr einholen... :thumb:

(Das Bild wurde vom "Images"-Zweig der offiziellen BBC-Doctor-Who-Site geholt und verkleinert, und ist ein Link auf diese Site.)

Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 21 July 2011 - 19:47.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog Ende Juni...

F: Hast du gut geschlafen? (nach Pause) Wirst du mit uns reden? [..]

S: Ihr dachtet ihr würdet mir weh tun... Warum?

F: Wahrhaftig, Kind Gottes, wir wollten dir nichts antun.

S: Mein Name ist Sheanna. Wer sind diese Anderen? (um sich sehend)

F: Sie werden weggeschickt falls du sie nicht hier haben willst... Sheanna. [..]

S: (alle Männer im Raum als Priester an deren Geruch erkennend) Schickt diese weg. (auf die Priester zeigend) Sie sind haram!

(1. Wurmreiterin seit Jahrtausenden erwacht, umgeben von religösen Betreuern, grob übersetzt, aus Heretics of Dune, Ace-Verlag, Sn. 119-121, by Herbert)

 


#50 Rusch

Rusch

    Phantastonaut

  • FictionFantasy Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6652 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 01 October 2008 - 07:07

Wer sagt denn, dass nach der 4. Staffel Schluss ist? Die Ankündigungen der BBC sind klar: Es gibt nächstes Jahr keine Staffel, sondern nur 4 Abendfüllende Filme. 2010 geht es dann mit der 5. Staffel weiter.

#51 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12839 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 01 October 2008 - 07:24

Ach so, danke! Da hab ich wohl was falsch verstanden; die letzte Folge der 4. Staffel heißt ja auch "Journey's End". :thumb:

Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 01 October 2008 - 07:24.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog Ende Juni...

F: Hast du gut geschlafen? (nach Pause) Wirst du mit uns reden? [..]

S: Ihr dachtet ihr würdet mir weh tun... Warum?

F: Wahrhaftig, Kind Gottes, wir wollten dir nichts antun.

S: Mein Name ist Sheanna. Wer sind diese Anderen? (um sich sehend)

F: Sie werden weggeschickt falls du sie nicht hier haben willst... Sheanna. [..]

S: (alle Männer im Raum als Priester an deren Geruch erkennend) Schickt diese weg. (auf die Priester zeigend) Sie sind haram!

(1. Wurmreiterin seit Jahrtausenden erwacht, umgeben von religösen Betreuern, grob übersetzt, aus Heretics of Dune, Ace-Verlag, Sn. 119-121, by Herbert)

 


#52 Rusch

Rusch

    Phantastonaut

  • FictionFantasy Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6652 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 01 October 2008 - 07:52

Journeys End, der dreiteiler am Ende der 4. Season stellt so etwas wie einen Abschluss der vier neuen Staffeln auf und sehr viele Personen aus den Staffeln tauchen noch einmal auf. Für meinen Geschmack hat die BBC das ganze ein wenig zu stark überzogen. Aber ansonsten ein gutes Staffelende.

#53 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12839 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 August 2009 - 21:31

Ich sehe mir gerade die 2009er Ernte im Videoladen um die Ecke an, sowie auch verpasste Specials. Zu den Letzteren gehörte bis heute der Weihnachts-Special von vor 20 Monaten...

Dr. Who - Voyage of the Damned (2007)
Der Dr. treibt friedlich im All mit der Tardis vor sich hin - da wird er anscheinend von der echten Titanic gerammt. Nach hastigen Reparaturen begibt er sich samt Tardis an Bord, wo er sich erstmal gut amüsiert, herausfindet dass es sich um eine weltraumfähige Version des Originals handelt, die reiche Humanoiden des fernen Planets Stowe zwischen den Sternen herum kutschiert - gerade umfährt man den Ursprungsplaneten dieses Schiffstyps, die Erde. Den liberalen Dr. interessieren wie immer die Einfachen Leut', u.a. die Kellnerin Astrid. Allerdings gibt es da auch "the host", mechanisierte Engel, die eigentlich nur Information audio-outputten sollen, aber bald im Chor zu einem anderen Lied tanzen - eines, das mit den Trommelschlägen von 3 gesteuerten Meteoriten beginnt!
 

8006f0141592598.jpg 126073141592599.jpg 403d00141592601.jpg

Erkennt jemand die Dame im 2. Bild? Ein ziemlicher Coup des DW-Teams, sie als Zwischen-Companion ein zu spannen, finde ich! Sie gibt sich auch hier ausnahmsweise mal relativ natürlich - nicht wie der ewig grinsende Teenie, den ich sonst bei ihr immer vor Augen habe - und meistens ohne SFX; und man sieht ihr sogar ihr normales Alter an. Sehr angenehm!

Aber sie ist auch ein Indiz dafür, dass wir hier eine Episode (mit Filmlänge!) sehen, die in praktisch allen Punkten mit großartigem Kitsch ausgestattet ist. Die Plot-Entwicklungen, sogar der Folgentitel, sind alle geklaut, sogar die Idee der Titanic als Raumschiff kam Douglas Adams wenige Jahre früher (wenn Jorge mich da nicht wieder korrigiert :rolleyes:). Das Ganze ist u.a. eine Hommage dieser furchtbar schrill-schönen Katastrophenfilme der 70er (wie z.B. Poseidon Adventure).

Am besten war die Szene, wo der Dr. & Astrid und weitere All-Touristen in einer Einkaufsstraße in einem Londoner Vorort landen, die aber am Heiligabend menschenleer ist (die Briten feiern ja erst am folgenden Morgen). Als der verdatterte Dr. einen einsamen alten Mann in einem Kiosk wg. dem Grund fragt, und dieser das völlig glaubwürdig erklärt, schaltete mein Hirn Minuten lang auf ROFL-Modus. Aber die Queen harrt wacker im Buckinghampalast mit ihren Corgis! :blink:

Ich liebe es! :wub: (Stach von allen Specials bisher weit hervor...) Anyone else?


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 05 May 2019 - 19:57.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog Ende Juni...

F: Hast du gut geschlafen? (nach Pause) Wirst du mit uns reden? [..]

S: Ihr dachtet ihr würdet mir weh tun... Warum?

F: Wahrhaftig, Kind Gottes, wir wollten dir nichts antun.

S: Mein Name ist Sheanna. Wer sind diese Anderen? (um sich sehend)

F: Sie werden weggeschickt falls du sie nicht hier haben willst... Sheanna. [..]

S: (alle Männer im Raum als Priester an deren Geruch erkennend) Schickt diese weg. (auf die Priester zeigend) Sie sind haram!

(1. Wurmreiterin seit Jahrtausenden erwacht, umgeben von religösen Betreuern, grob übersetzt, aus Heretics of Dune, Ace-Verlag, Sn. 119-121, by Herbert)

 


#54 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12839 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 05 May 2019 - 19:50

Ob das hier richtig ist, wenn ich mal kurz die neue 11. Staffel (teils gespoilert) besprechen möchte? Trotz scheinbarem Desinteresse hier im Forum, ist immerhin die 13. Dr.-Person zum ersten Mal eine weibliche - gespielt von der Yorkshirerin* Jodie Whittaker. Sie bekommt auch gleich vom neuen Showrunner-/Autoren-Team 3 Companions: Eine angehende Polizistin mit pakistanischem Migrationshintergrund, einem älteren Herrn in ca. meinem (! :D) Alter und dessen Stiefenkel; alle 3 sind dabei u.a. weil die Ehefrau/Großmutter der beiden Herren gleich in der 1. Folge

Spoiler
.

 

Ich finde die neue Doktorin nicht schlecht, auch wenn sie m.E. ein wenig zu stark "overact"et, wannimmer es darum geht, Begeisterung/Interesse zu zeigen. Ev. macht sie da ein wenig zu sehr den 10. (und bisher beliebtesten) Dr. nach? Dass sie weiblich ist, und das was Besonderes sei, merkt man ihren Worten & ihrem Auftreten jedenfalls nicht an, und das finde ich sehr gelungen. Sie muss sich (genau wie bei Capt. Marvel im Kino) nicht als Frau beweisen. q:)d Sie sagt sogar i.d. 1. Folge, dass sie nun wohl "mal wieder" dieses Geschlecht habe! q:D

 

Das neue Innere der Tardis finde ich gut!

 

Von den 10 Folgen fand ich allerdings nur 4 richtig sehenswert:

  • Die in Südafrika geschossene Folge des "Weltraum-Paris-Dakar",
  • die Folge mit dem gefräßigen Pting-Außerirdischen auf dem Krankenhaus-Schiff (die beste Folge!),
  • die Folge zur "Partition" in Indien, wo aus dem Land unter großen Qualen Pakistan hervorkam, und
  • die Abschlussfolge der Staffel, wo die Doktorin die Erde und gleich noch 5 andere Planeten retten muss.

Bei den anderen Folgen trat so etwas wie Dr.-Who-Müdigkeit auf, weil die Plots alle mehr oder weniger schon mal vorkamen in früheren Staffeln. Wenn sich bemüht wurde, die neue Staffel auch als einen erzählerischen Reboot zu wagen (was ansonsten ziemlich klever hinbekommen wurde - keine altbekannten Feinde treten z.B. auf), hätte ich es für angebracht gehalten, mal nicht so oft auf der Erde herum zu expeditionieren; dieser "Erdzentrismus" erscheint mir bei der DoktorInnen ewigen Sprüchen über die Weite & Vielfalt des Universums schon lange etwas unwahrscheinlich. Auch dass ständig humanoide Außerirdische im All herum geistern...

 

Ich hoffe also sehr, dass die weitere bereits geplante Staffel besser wird, und Whittaker ihre neuen Stiefel besser eingelaufen bekommt. Ich finde sie sieht in der Rolle toll aus, und traue ihr das schauspielerisch voll zu. Hoffen wir dass auch das produzierende Team dann (noch) mehr Mut, und die BBC genug Pfunde, hat für eine wahrhaftig weltall-begehende Fortsetzung. Gerne weiterhin auch ohne Daleks & Cybermen & den Master. :thumb:

 

DW_13D0_MANY_LIVES_COVER_B.jpg

 

(* Sie spricht im Original einen Akzent, den ich nicht eindeutig als schottisch erkenne, also ev. der schräge Ton ihrer Heimat - wo z.B. alle "u"s wirklich wie dt. "u"s ausgesprochen werden...?)


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 07 May 2019 - 00:02.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog Ende Juni...

F: Hast du gut geschlafen? (nach Pause) Wirst du mit uns reden? [..]

S: Ihr dachtet ihr würdet mir weh tun... Warum?

F: Wahrhaftig, Kind Gottes, wir wollten dir nichts antun.

S: Mein Name ist Sheanna. Wer sind diese Anderen? (um sich sehend)

F: Sie werden weggeschickt falls du sie nicht hier haben willst... Sheanna. [..]

S: (alle Männer im Raum als Priester an deren Geruch erkennend) Schickt diese weg. (auf die Priester zeigend) Sie sind haram!

(1. Wurmreiterin seit Jahrtausenden erwacht, umgeben von religösen Betreuern, grob übersetzt, aus Heretics of Dune, Ace-Verlag, Sn. 119-121, by Herbert)

 


#55 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 05 May 2019 - 20:19

Jodie Whittaker gefällt mir richtig gut als Doctor. Auch ihre Companions mag ich. Aber die Drehbücher find ich ziemlich schwach, selbst bei Folgen mit guten Themen, wie Rosa Parks, wo die übernatürlichen Elemente dann total willkürlich und nur als Alibi eingfügt wurden (

Spoiler
.

 

Ein paar Folgen fehlen mir noch, da mich die bisher gesehenen so gar nicht begeistern konnten. Die mit den Spinnen fand ich schön gruselig, aber auch altbacken.

 

Vielleicht sollte ich noch anmerken, dass ich schon bei Capaldi nach der ersten Staffel mit ihm ausgestiegen bin, weil er für mich als Doktor nicht funktioniert hat, allerdings hatte er bessere Drehbücher und in der Staffel noch Clara Oswald dabei.


Bearbeitet von Pogopuschel, 05 May 2019 - 20:21.


#56 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12839 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 05 May 2019 - 20:41

Von den 2 vorherigen Doktoren sah ich insgesamt bestimmt weniger als 10 Folgen. Waren beide nicht mein Ding...


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog Ende Juni...

F: Hast du gut geschlafen? (nach Pause) Wirst du mit uns reden? [..]

S: Ihr dachtet ihr würdet mir weh tun... Warum?

F: Wahrhaftig, Kind Gottes, wir wollten dir nichts antun.

S: Mein Name ist Sheanna. Wer sind diese Anderen? (um sich sehend)

F: Sie werden weggeschickt falls du sie nicht hier haben willst... Sheanna. [..]

S: (alle Männer im Raum als Priester an deren Geruch erkennend) Schickt diese weg. (auf die Priester zeigend) Sie sind haram!

(1. Wurmreiterin seit Jahrtausenden erwacht, umgeben von religösen Betreuern, grob übersetzt, aus Heretics of Dune, Ace-Verlag, Sn. 119-121, by Herbert)

 


#57 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 06 May 2019 - 17:03

Matt Smith (der vor Capaldi) liebe ich als Doctor, weil ich mit ihm Widereingestiegen bin. Vorher kannte ich nur die Folgen mit Sylvester McCoy, die mich als Kind geprägt haben.



#58 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12839 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 06 May 2019 - 23:54

Mein Einstiegsdoktor war Pertwee, von dem ich als Jungspund mehrere Folgen sah - und der auch in den Comics damals oft der gezeichnete Dr. war - und danach Baker - ihn, mit dem Riesenschal, fand ich ziemlich gut. (Dann eine laaaange Pause...) Ab dem "Reboot" in den 2000ern mochte ich Eccleston und Tennant ungefähr gleich gern.

 

P.S.: Ist Dr. #13 eigentlich ein Timelord oder eine Timelady? :wacko: ^_^


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog Ende Juni...

F: Hast du gut geschlafen? (nach Pause) Wirst du mit uns reden? [..]

S: Ihr dachtet ihr würdet mir weh tun... Warum?

F: Wahrhaftig, Kind Gottes, wir wollten dir nichts antun.

S: Mein Name ist Sheanna. Wer sind diese Anderen? (um sich sehend)

F: Sie werden weggeschickt falls du sie nicht hier haben willst... Sheanna. [..]

S: (alle Männer im Raum als Priester an deren Geruch erkennend) Schickt diese weg. (auf die Priester zeigend) Sie sind haram!

(1. Wurmreiterin seit Jahrtausenden erwacht, umgeben von religösen Betreuern, grob übersetzt, aus Heretics of Dune, Ace-Verlag, Sn. 119-121, by Herbert)

 




Auf dieses Thema antworten



  

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0