Zum Inhalt wechseln


Foto

Medizin - eine Artikel und Linksammlung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
437 Antworten in diesem Thema

#61 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 May 2012 - 10:26

Hallo zusammen,

die im Artikel aus dem Spiegel Newsletter vom 22.10.2010 beschriebene Arten Spaltung könnte wirklich ein Problem werden. Gerade wenn man daran denkt das inzwischen einige Methoden der Malaria Bekämpfung mit speziell manipulierten Mücken arbeiten.

"Neue Malariamücke entsteht <http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,724538,00.html#ref=nldt> Schlechte Nachrichten im Kampf gegen Malaria: Eine Mücke, die als Überträger der Krankheit wirkt, ist gerade dabei, sich in zwei Arten aufzuspalten. Ob gängige Mittel gegen den neuen Feind helfen, ist unklar. Forscher befürchten die Entwicklung weiterer Mückenarten. mehr... <http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,724538,00.html#ref=nldt>"

Gruß Jochen

#62 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 02 June 2012 - 19:49

Hallo zusammen,

wenn diese Therapie die im Spiegel Newsletter vom 01.06.2012 tatsäch
lich beim Menschen funktioniert wäre das eine kleine Sensation.

" Reha-Therapie lässt lahme Ratten laufen <http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,836328,00.html#ref=nldt> Forscher haben gelähmten Ratten auf die Beine geholfen: Die Tiere konnten dank einer Kombination aus Training, Stromstößen und Medikamenten ihre Beine wieder bewegen und sogar rennen. Schon in zwei Jahren wollen die Forscher das Verfahren am Menschen testen. mehr... <http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,836328,00.html#ref=nldt> [ Video <http://www.spiegel.de/video/video-1199946.html#ref=nldt> ]"

Gruß Jochen

#63 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 June 2012 - 10:09

Hallo zusammen,

dieser Artikel aus dem Spiegel Newsletter vom 15.06.2012 zeigt wie unspektakulär Stammzellen in die Medizin einwandern.

" Mädchen erhält Ader aus eigenen Stammzellen <http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,838934,00.html#ref=nldt> Ärzte haben einem Mädchen eine Ader eingesetzt, die sie mit Hilfe ihrer eigenen Stammzellen hergestellt hatten. Die Mediziner sprechen von einer Premiere - und hoffen, dass die Therapie schon in wenigen Jahren weit verbreitet ist. Kritiker warnen allerdings vor den Kosten. mehr... <http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,838934,00.html#ref=nldt>"

Gruß Jochen

#64 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 July 2012 - 23:56

Hallo zusammen,

Gentests sind ja immer umstritten. Ein Entwurf der bestimmt wie Gentests bei künstlich befruchteten Embryonen verlaufen sollen hat neben den ethischen ja auch noch eine wirtschaftliche Bedeutung. Schließlich ist das Versprechen ein Wunschkind erschaffen zu können ein Argument einiger Anbieter von Sperma oder Eizellen besonderer Menschen.

"Entwurf für Rechtsverordnung Ministerium regelt Gentests an Embryonen <http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/praeimplantationsdiagnostik-bahr-verschickt-pid-rechtsverordnung-a-843960.html> Eine Rechtsverordnung soll festlegen, wie Gentests an Embryonen aus dem Reagenzglas genau ablaufen dürfen. Gesundheitsminister Daniel Bahr hat dazu nun einen Entwurf verschickt. Die Anwendung des Verfahrens ist nur in engen Grenzen erlaubt. mehr... <http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/praeimplantationsdiagnostik-bahr-verschickt-pid-rechtsverordnung-a-843960.html> [ Forum <http://forum.spiegel.de/f22/entwurf-fuer-rechtsverordnung-ministerium-regelt-gentests-embryonen-65698.html> ] "

Gruß Jochen

#65 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21 July 2012 - 09:24

Hallo zusammen,

dieser Artikel aus dem Spiegel Newsletter vom 21.07.2012 beschreibt wie das erste auf eine Gentherapie beruhende Medikament wirkt und zugelassen wurde.

"Europäische Zulassungsbehörde Emea empfiehlt erstmals Gentherapie-Medikament <http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/europaeische-zulassungsbehoerde-empfiehlt-medikament-zur-gentherapie-a-845597.html> Dreimal wurde der Antrag zurückgewiesen, der vierte fruchtete schließlich: Die Europäische Arzneimittelbehörde Emea hat erstmals empfohlen, ein Gentherapie-Medikament auf den Markt zu bringen. Das Mittel soll Menschen helfen, die Fett aus der Nahrung nicht richtig verdauen können. mehr... <http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/europaeische-zulassungsbehoerde-empfiehlt-medikament-zur-gentherapie-a-845597.html> [ Forum <http://forum.spiegel.de/f22/europaeische-zulassungsbehoerde-ema-empfiehlt-erstmals-gentherapie-medikament-66356.html> ] "

Gruß Jochen

#66 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21 July 2012 - 09:42

Hallo zusammen,

auch ein erster Gentest soll zugelassen werden. Er soll die Fruchtwasser Untersuchung auf Trisomie 21, Down Syndrom ablösen. Der Artikel stammt aus dem Spiegel Newsletter vom 11.07.2012.

" Genom-Check bei Embryonen Bluttest darf auf den Markt <http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/embyro-erbgut-test-kein-verbot-durch-landesbehoerde-a-843651.html> Schwangere sollen künftig per Bluttest feststellen können, ob ihr Kind ein Down-Syndrom hat, das Risiko einer Fehlgeburt durch eine Fruchtwasseruntersuchung entfällt. Behindertenbeauftragte fürchten Diskriminierung. mehr... <http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/embyro-erbgut-test-kein-verbot-durch-landesbehoerde-a-843651.html> [ Forum <http://forum.spiegel.de/f22/genom-check-bei-embryos-bluttest-darf-auf-den-markt-65572.html> ] "

Der Artikel aus dem Spiegel Newsletter vom 30.07.2012 zeigt das die Schweiz schon Mal ein Stück voran geht was Gentests angeht.

"Trisomie 21
Schweiz genehmigt Bluttest auf Down-Syndrom <http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/schweiz-genehmigt-bluttest-auf-down-syndrom-a-847073.html> In der Schweiz ist künftig ein umstrittener Bluttest zur Bestimmung des Down-Syndroms bei Embryos erlaubt. Einem Zeitungsbericht zufolge soll es den Test bereits ab Mitte August geben. mehr... <http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/schweiz-genehmigt-bluttest-auf-down-syndrom-a-847073.html> [ Forum <http://forum.spiegel.de/f22/trisomie-21-schweiz-genehmigt-bluttest-auf-down-syndrom-66981.html> ] "

Der Test ist in Deutschland angekommen. Der Artikel stammt aus dem Spiegel Newsletter vom 21.08.2012.

"Bluttest auf Down-Syndrom kommt in die Praxen <http://www.spiegel.de/gesundheit/schwangerschaft/praenatest-bluttest-auf-down-syndrom-in-praxen-erhaeltlich-a-850952.html> Kritiker fürchten mehr Abtreibungen, der Behindertenbeauftragte der Regierung hält die Methode für illegal - dennoch ist der umstrittene Bluttest auf das Down-Syndrom bei Ungeborenen nun in Deutschland erhältlich. Ähnliche Prüfverfahren auf weitere chromosomale Veränderungen sollen folgen. mehr... <http://www.spiegel.de/gesundheit/schwangerschaft/praenatest-bluttest-auf-down-syndrom-in-praxen-erhaeltlich-a-850952.html> [ Forum <http://forum.spiegel.de/f22/ungeborenes-leben-bluttest-auf-down-syndrom-kommt-die-praxen-68706.html> ] "

Gruß Jochen

Bearbeitet von Arkam, 21 August 2012 - 20:58.


#67 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 July 2012 - 05:22

Hallo zusammen,

der Artikel aus dem Spiegel Newsletter vom 27.07.2012 beschreibt einen Durchbruch in der Medizin auf Stammzellen Basis.
Der Artikel zeigt aus meiner Sicht sehr schön das man Themen wie etwa Stammzellen nicht einfach auf dafür oder dagegen reduzieren kann.

"Ärzte verpflanzen Kind Stammzellen-Luftröhre <http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/aerzte-verpflanzen-erstmals-einem-kind-luftroehre-aus-stammzellen-a-846520.html> Es ist eine medizinische Sensation, die einem Jungen mit einer angeborenen verengten Luftröhre das Leben rettete: Ärzte verpflanzten ihm das Luftröhren-Gerüst einer Spenderin, das mit den Stammzellen des Kindes besiedelt war. Zwei Jahre nach der OP ist der 13-Jährige wohlauf - und atmet ganz normal. Von Cinthia Briseño mehr... <http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/aerzte-verpflanzen-erstmals-einem-kind-luftroehre-aus-stammzellen-a-846520.html> [ Forum <http://forum.spiegel.de/f22/weltpremiere-london-aerzte-verpflanzen-kind-stammzellen-luftroehre-66778.html> ] "

Gruß Jochen

#68 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 July 2012 - 14:52

Hallo zusammen,

es sind solche Vorgänge wie die aus dem Spiegel Newsletter Artikel vom 28.07.2012 denen die Pharma Industrie ihren schlechten Ruf verdankt.

" Umstrittenes Notfallmittel Pharmakonzern bedrängt kritische Forscher <http://www.spiegel.d...r-a-846611.html> Ein gängiges Notfallmittel ist gesundheitsschädlich - das ergab eine Studie aus Dänemark. Der Wissenschaftler bekam darauf bedrohliche Post von den Anwälten des deutschen Herstellers Fresenius Kabi. Doch jetzt nehmen auch die Arzneimittelprüfer in der Bundesrepublik das Medikament unter die Lupe. Von Nicola Kuhrt mehr... <http://www.spiegel.d...r-a-846611.html> [ Forum <http://forum.spiegel...her-66830.html> ] "

Gruß Jochen

#69 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 11 August 2012 - 14:15

Das vermessene Ich: Körper- und Lebensdaten sammeln – der Anfang einer Körperdiktatur?

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Daniel Suarez - Control
  • (Buch) als nächstes geplant:Daniel Suarez - Bios
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#70 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 26 August 2012 - 07:24

Hallo zusammen,

noch sind die Körperdaten ja eher ein Hobby aber Versicherungen und Öffentlichkeit könnten daraus, wie heute schon beim Körpergewicht, nicht nur einen problematischen Datenbestand sondern auch noch dafür sorgen das man problematische Hinweise darauf bekommt wie man gezielt Werte manipuliert., Ich warte schon auf die ersten Fälle von Patienten die auf irgendeiner Rankingliste auf den ersten Platz wollten.

Eine neue Krankheit ist ja immer eine Meldung wert. Die im Spiegel Newsletter vom 25.08.2012 beschriebene greift das Immunsystem an und erinnert an AIDS.Ich fühlte mich ein wenig an Neuromancer erinnert. Im Roman werden ja auch die immer wieder neuen Krankheiten erwähnt.

"Immunschwäche Ärzte rätseln über Aids-ähnliche Erkrankung <http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/aerzte-raetseln-ueber-mysterioese-aids-aehnliche-erkrankung-in-asien-a-851653.html> Mediziner sind einer mysteriösen Krankheit auf der Spur: Zahlreiche Menschen in Asien und einige in den USA leiden an einer Immunschwäche. Die Symptome erinnern an Aids, doch die Betroffenen sind HIV-negativ. Ein Antikörper scheint die Ursache zu sein - Heilung gibt es bisher nicht. Von Cinthia Briseño mehr... <http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/aerzte-raetseln-ueber-mysterioese-aids-aehnliche-erkrankung-in-asien-a-851653.html> [ Forum <http://forum.spiegel.de/f22/immunschwaeche-aerzte-raetseln-ueber-aids-aehnliche-erkrankung-69083.html> ]"

Gruß Jochen

#71 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14 September 2012 - 05:01

Hallo zusammen,

diese beiden Meldungen aus dem Bild der Wissenschaft Newsletter vom 12.09.2012 decken zwei ziemlich unterschiedliche Themen ab.
Im ersten geht es um eine erfolgreiche Gentherapie, mit einem Virus, bei einer Krankheit des Immunsystems.
Im zweiten geht es um ein Spray das einen sechs Stunden lang vor Erregern schützen soll die man einatmet. Hier lautet meine erste Frage nicht wie sieht es mit Unverträglichkeiten aus. Sondern wie sieht es mit Resistenzen aus die wir bei den Antibiotika ja schon jetzt erleben. Umgekehrt wäre ein Spray natürlich eine Alternative zum Mundschutz. Auch bei wirklichen Epidemien wäre ein solches Spray sicher eine Methode um Ansteckungen zu verhindern.

"Meldung vom 11.09.2012 Rubrik: Medizin,
Gesundheit Dank Viren ein neues Immunsystem Gen-Therapie heilt Kinder mit angeborenem Immundefekt
http://www.wissensch...ews/316137.html

Meldung vom 11.09.2012 Rubrik: Medizin,
Gesundheit, Pharmazie Klebrige Falle für Grippeviren Neues Mundspray hilft beim Kampf gegen Keime
http://www.wissensch...ews/316139.html"

Gruß Jochen

#72 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 26 September 2012 - 15:54

Hallo zusammen,

hoffen wir Mal das die im Spiegel Newsletter vom 25.09.2012 beschriebene Viren Erkrankung ein Einzelfall bleibt und nicht die nächste Epidemie.

"
Mann aus Katar mit Sars-ähnlichem Virus infiziert
<http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/sars-mann-aus-katar-mit-sars-virus-infiziert-a-857611.html>

In Großbritannien ist möglicherweise ein neues Sars-Virus aufgetaucht: Ein Mann
aus Katar hat sich mit dem bisher unbekannten Erreger infiziert. Der 49-Jährige
befindet sich in einem kritischen Zustand - Anzeichen für eine Ansteckung
weiterer Menschen gibt es aber bisher nicht. mehr...
<http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/sars-mann-aus-katar-mit-sars-virus-infiziert-a-857611.html>
[ Forum
<http://forum.spiegel.de/f22/gefaehrliche-lungenkrankheit-mann-aus-katar-mit-sars-aehnlichem-virus-infiziert-71535.html> ] "

Gruß Jochen

#73 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 26 September 2012 - 22:52

Hallo zusammen,

beim Thema dieses Artikels aus dem Spiegel Newsletter vom 26.09.2012 beschleicht mich immer wieder das Gefühl das hier die Ethikkommissionen ihre Daseinsberechtigung nachweisen wollen.
Der Standpunkt der Pharmaindustrie die neue Richtlinie ab zu nicken weil ja die Prüfbehörden ohne ein Gutachten einer Ethikkommission nicht zustimmen würde halte ich auch für bedenklich. Ohne eine klare Rechtsgrundlage könnten die Prüfbehörden nämlich ihre Prüfung anpassen oder ein Unternehmen klagen.

"
Protest von Medizinern


Neue EU-Regeln für Pillentests gefährden Patienten
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/klinische-studien-eu-plant-test-ohne-ethikkommissionen-a-857972.html>

Um die geplante EU-Neuregelung von Arznei-Tests am Menschen ist ein heftiger
Streit entbrannt. Mediziner warnen: Die geplante Änderung vernachlässige die
Sicherheit und die Interessen des einzelnen Patienten - auch Kinder wären
betroffen. Von Nicola Kuhrt mehr...
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/klinische-studien-eu-plant-test-ohne-ethikkommissionen-a-857972.html>
[ Forum
<http://forum.spiegel.de/f22/protest-von-ethikern-neue-eu-regeln-fuer-pillen-tests-gefaehrden-patienten-71656.html> ]"

Gruß Jochen

#74 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 September 2012 - 21:35

Hallo zusammen,

die regenerativen Fähigkeiten der Stachelmäuse aus diesem Artikel aus dem Bild der Wissenschaft Newsletter vom 28.09.2012 sind natürlich für die Medizin sehr interessant.

"Zum Aus-der-Haut-Fahren!
Um ihre Haut zu retten, müssen Stachelmäuse selbige manchmal abstreifen

Um dem Tod in den Klauen von Räubern zu entgehen, haben Stachelmäuse eine
kuriose Strategie entwickelt, für die sich besonders die regenerative Medizin
interessiert. weiterlesen...
<http://bdw-konradin.de/links/link.php?pid=9623220&linkid=32063>
<http://bdw-konradin.de/links/link.php?pid=9623220&linkid=32063>"


Gruß Jochen

Bearbeitet von Arkam, 28 September 2012 - 21:35.


#75 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 11 October 2012 - 18:03

Hallo zusammen,

neben den medizinischen Aspekten wäre natürlich auch die Nachzucht von eigentlich ausgestorbenen Tieren eine Überlegung wert. Also etwa ein Mammut Ei Zelle durch das Sperma eines heutigen Elefantenbullen befruchtet.
Der Artikel stammt aus dem Spiegel Newsletter vom 05.10.2012.

"
Forscher züchten funktionsfähige Eizellen aus Stammzellen
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/forscher-zuechten-eizellen-aus-stammzellen-in-der-maus-a-859489.html>

Japanischen Forschern ist es gelungen, aus Mäuse-Stammzellen funktionsfähige
Eizellen zu gewinnen. Mäuse, die mit den Eizellen befruchtet wurden, brachten
Nachwuchs zur Welt. Die Ergebnisse sollen helfen, eines Tages bestimmte Formen
der Unfruchtbarkeit behandeln zu können. mehr...
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/forscher-zuechten-eizellen-aus-stammzellen-in-der-maus-a-859489.html> "

Gruß Jochen

#76 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 November 2012 - 12:57

Hallo zusammen,

unter http://www.heise.de/...en-1754425.html kann einen Artikel der Technology Review über ein Verfahren zum virtuellen Test eines Genoms aus Spenderzellen nachlesen.

Gruß Jochen

#77 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 08 December 2012 - 12:39

Hallo zusammen,

dieser Artikel aus dem Spiegel Newsletter vom 08.12.2012 zeigt wie verschieden Medizin in einem Cyberpunk Setting aussehen könnte.
Vom selbst gedruckten Ersatz, über künstlichen Ersatz bis zur natürlichen Züchtung.

"
Frischer Knorpel aus dem Drucker
<http://www.new-scientist.de/inhalt/medizintechnik-frischer-knorpel-aus-dem-drucker-a-871518.html>

Defekte Gelenke heilen im Körper nur sehr schlecht. Bioingenieure haben jetzt
eine Methode entwickelt, um das Gewebe künstlich nachzubilden, schreibt Helmut
Broeg im /New Scientist/. Ihr Werkzeug: ein Tintenstrahldrucker und eine
elektronische Spinnmaschine. mehr...
<http://www.new-scientist.de/inhalt/medizintechnik-frischer-knorpel-aus-dem-drucker-a-871518.html>"

Gruß Jochen

#78 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 January 2013 - 14:00

Hallo zusammen,

dieser Artikel aus dem Spiegel Newsletter vom 20.01.2013 beschreibt einen Schritt in der Virenforschung der extrem umstritten ist.

"
Ende des Moratoriums


Bald neue Experimente mit Superviren
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/mit-superviren-soll-wieder-experimentiert-werden-a-878564.html>

Das wohl umstrittenste Forschungsprojekt der Welt geht in die nächste Runde:
Wissenschaftler wollen die vor einem Jahr gestoppten Versuche mit
hochgefährlichen Varianten des Vogelgrippevirus wieder aufnehmen, berichtet die
"Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung". mehr...
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/mit-superviren-soll-wieder-experimentiert-werden-a-878564.html>
[ Forum
<http://forum.spiegel.de/f22/ende-des-moratoriums-bald-neue-experimente-mit-superviren-80567.html> ]"

Im Spiegel Newsletter vom 24.01.2013 geht es erneut ums Thema.

"
Forscher setzen umstrittene Experimente fort
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/umstrittene-vogelgrippe-experimente-werden-fortgesetzt-a-879316.html>

Die Pläne waren durchgesickert, nun ist es offiziell: Wissenschaftler wollen
weiter an hoch ansteckenden Vogelgrippe-Viren forschen, um Pandemien zu
verhindern. Kritiker fürchten, die Ergebnisse könnten missbraucht werden. Von
Thomas Wagner-Nagy mehr...
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/umstrittene-vogelgrippe-experimente-werden-fortgesetzt-a-879316.html>"
Gruß Jochen

Bearbeitet von Arkam, 25 January 2013 - 10:15.


#79 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 January 2013 - 12:44

Hallo zusammen,

dieser Artikel aus dem Spiegel Newsletter vom 28.01.2013 beschäftigt sich mit der regenerativen Medizin. Also der Zucht von Geweben und eventuell sogar kompletten Gliedmaßen und Organen.

"
Der Wundenheiler von New Jersey
<http://www.spiegel.de/politik/ausland/verletztendrama-um-us-kriegsrueckkehrer-der-wundenheiler-a-877689.html>

US-Präsident Obama holt immer mehr Truppen nach Hause. Doch in den Kliniken gibt
es eine zweite Front: 50.000 US-Soldaten sind in Irak und Afghanistan verletzt
worden, viele haben Arme und Beine verloren. Ein deutscher Professor will sie
heilen - mit Körperteilen aus dem Reagenzglas. Aus Piscataway berichtet Lazar
Backovic mehr...
<http://www.spiegel.de/politik/ausland/verletztendrama-um-us-kriegsrueckkehrer-der-wundenheiler-a-877689.html> "

Einen passenden Artikel zum Thema hat auch Telepolis das Magazin für Netzkultur vom 30.01.2013 zu bieten.


"
Transplantation von Gliedmaßen statt Prothesen (Florian Rötzer)
http://www.heise.de/...38/38468/1.html
Ein ehemaliger US-Soldat erhielt eine doppelte Armtransplantation mit einer neuen Technik zur Unterdrückung der Abstoßungsreaktion"
Gruß Jochen

Bearbeitet von Arkam, 31 January 2013 - 09:13.


#80 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 January 2013 - 11:34

Hallo zusammen,

dieser Artikel aus dem Spiegel Newsletter vom 30.01.2013 beschäftigt sich mit den politischen Auseinandersetzungen umGentests an Embryonen.

"
Politik nimmt letzte Hürde für Gentests an Embryos
<http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/pid-bundesregierung-und-laender-einigen-sich-auf-rechtsverordnung-a-880307.html>

Künstlich erzeugte Embryonen dürfen bald in Ausnahmefällen genetisch untersucht
werden: Bundesregierung und Länder haben sich nach monatelangem Streit auf eine
Regelung zur Präimplantationsdiagnostik geeinigt. Nur wenige Zentren werden die
Analysen durchführen dürfen. mehr...
<http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/pid-bundesregierung-und-laender-einigen-sich-auf-rechtsverordnung-a-880307.html>
[ Forum
<http://forum.spiegel.de/f22/pid-politik-nimmt-letzte-huerde-fuer-gentests-embryos-81434.html> ]"

Gruß Jochen

#81 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 06 February 2013 - 09:16

Der Erektion verpflichtet: Für die Gesundheit des ach so starken Geschlechts zu sorgen ist eine heroische Aufgabe

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Daniel Suarez - Control
  • (Buch) als nächstes geplant:Daniel Suarez - Bios
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#82 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 26 March 2013 - 17:02

Hallo zusammen,

dieser Artikel aus dem Spiegel Newsletter vom 26.03.2013 zeigt eine neue interessante Perspektive für alle auf die auf ein Spender Organ warten.

"
3-D-Drucker sollen Organe herstellen
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/biotechnologie-3-d-drucker-sollen-organe-erstellen-a-889660.html>

Es ist ein Medizinertraum und wäre Ende des Organspende-Dilemmas: ein
3-D-Printer, der ganze Organe druckt. Forscher haben erste Prototypen
konstruiert. Sie können Haut oder Mini-Nieren produzieren. Schon in ein paar
Jahren könnten die künstlichen Gewebe Patienten helfen, hoffen die Forscher. Von
Sascha Karberg mehr...
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/biotechnologie-3-d-drucker-sollen-organe-erstellen-a-889660.html>
[ Video
<http://www.spiegel.de/video/biotechnologie-3-d-drucker-sollen-organe-erstellen-video-1261831.html>
| Forum
<http://forum.spiegel.de/f22/biotechnologie-3-d-drucker-sollen-organe-herstellen-86344.html> ] "

Gruß Jochen

#83 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 27 March 2013 - 19:05

Hallo zusammen,

dieser Artikel aus dem Spiegel Newsletter vom 23.03.2013 beschreibt ein Szenario das ein höchst interessantes, allerdings auch bedrohliches, Cyberpunk Szenario ermöglicht.

"
Neue Erreger machen Gesundheitsbehörden Angst
<http://www.newscientist.de/inhalt/antibiotika-resistenzen-a-890352.html>

Ein Antibiotikum nach dem anderen wird wirkungslos. Fachleute in den USA und
England schlagen jetzt Alarm. Auch in Deutschland wird den Experten mulmig,
berichtet der /New Scientist/. Vorerst hilft nur eines: Hygiene - denn neue
Medikamente sind kaum in Sicht. mehr...
<http://www.newscientist.de/inhalt/antibiotika-resistenzen-a-890352.html>"

Gruß Jochen

#84 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 27 March 2013 - 21:48

Der neue Adam: Der Stammvater aller Männer ist älter als der Homo sapiens

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Daniel Suarez - Control
  • (Buch) als nächstes geplant:Daniel Suarez - Bios
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#85 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 10 April 2013 - 10:23

Die Ergebnisse australischer Biologen widersprechen älteren Untersuchungen: Idealer Penis ist zwischen 12,8 und 14,2 Zentimeter lang

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Daniel Suarez - Control
  • (Buch) als nächstes geplant:Daniel Suarez - Bios
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#86 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 April 2013 - 17:48

Hallo zusammen,

dieser Artikel aus dem Spiegel Newsletter vom 02.04.2013 beschreibt zwar einen Roboter aber eben einen medizinischen Roboter.

"
Technik im Operationssaal


Teurer Eingriff mit Dr. Robo
<http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/chirurgie-kritik-an-operations-roboter-davinci-wegen-komplikationen-a-890261.html>

Weniger Schmerzen, kürzerer Klinikaufenthalt, präzisere Schnitte: Roboter im OP
sind nach Meinung vieler Ärzte die Helfer der Zukunft. Doch die teuren Geräte
haben ihre Tücken. Eine Studie stellt jetzt den Nutzen eines Systems in Frage,
das auch in Deutschland eingesetzt wird. Von Matthias Lauerer mehr...
<http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/chirurgie-kritik-an-operations-roboter-davinci-wegen-komplikationen-a-890261.html>
[ Forum
<http://forum.spiegel.de/f22/technik-im-operationssaal-teurer-eingriff-mit-dr-robo-86822.html> ]"

Gruß Jochen

#87 Arkam

Arkam

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 May 2013 - 08:29

Hallo zusammen,

wenn Promis sich zu einem radikalen Schritt entschließen kommt das damit verbundene Thema wieder hoch. Im Falle von Angelina Jolie die sich für eine prophylaktische Brustamputation nach einem Gentest entschlossen hat ist das nicht anders. Der Artikel stammt aus dem Spiegel Newsletter vom 15.05.2013.

"
Bomben im eigenen Erbgut
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/gendiagnostik-vom-brca-test-bis-zu-huntington-a-899744.html>

Laut einem Gentest war das Krebsrisiko von Angelina Jolie deutlich erhöht, sie
entschied sich für eine prophylaktische Brustamputation. Der Fall zeigt, mit
welchen drastischen Folgen die Gendiagnostik schon jetzt in die Medizin
eingreift. Was wird noch folgen? Von Nina Weber mehr...
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/gendiagnostik-vom-brca-test-bis-zu-huntington-a-899744.html>
[ Forum
<http://forum.spiegel.de/f22/gendiagnostik-bomben-im-eigenen-erbgut-90362.html> ]"

Gruß Jochen

#88 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 17 June 2013 - 10:53

Kanadische Forscher haben ein neues Erklärungsmodell für die Menopause erarbeitet: Die männliche Vorliebe für junge Frauen könnte der Ursprung des Klimakteriums sein

Dicke Väter bekommen dicke Söhne aber schlanke Töchter: Mäuse - und vielleicht auch Menschen - vererben ihre Neigung zum Übergewicht geschlechtsspezifisch

Oralsex überträgt krebserregende Viren: Infektionen mit Humanen Papilloma-Viren im Halsbereich sind in Deutschland auf dem Vormarsch

Kein Patent auf isolierte Gene: Das Oberste Gericht der USA hat ein weit reichendes Urteil gefällt

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Daniel Suarez - Control
  • (Buch) als nächstes geplant:Daniel Suarez - Bios
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#89 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 18 June 2013 - 10:46

Vier Menschen sterben am neuartigen Coronavirus: Das tödliche Coronavirus breitet sich in Saudi-Arabien immer weiter aus

Dem Aussatz auf der Spur: Exhumierungen und Genanalysen: Forscher klären Rätsel der Geschichte der Lepra in Europa

Wie Milch auf unsere Körper wirkt: Experten sehen in der industriellen Milchverarbeitung nicht nur die Verfälschung eines Naturprodukts, sondern inzwischen auch ein Gesundheitsrisiko

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Daniel Suarez - Control
  • (Buch) als nächstes geplant:Daniel Suarez - Bios
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#90 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10232 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wilmington

Geschrieben 22 June 2013 - 11:16

Neue Nervenzellen im Gehirn: Auch das Gehirn von erwachsenen Menschen bildet täglich neue Nervenzellen, doch diese haben eine stark verringerte Lebensdauer - vielleicht der Preis dafür, dass Menschen ein so hohes Lernvermögen haben

Unattraktiv aussehende Menschen werden häufiger gemobbt: Auch Erwachsene gehen am Arbeitsplatz mit unattraktiven Kollegen rüde um

Die Klatsch-Infektion: Applaus breitet sich ähnlich aus wie eine Krankheit

http://www.youtube.com/watch?v=nJpFvQ0YZLk

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless

  • (Buch) gerade am lesen:Daniel Suarez - Control
  • (Buch) als nächstes geplant:Daniel Suarez - Bios
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Kursk
  • • (Film) als nächstes geplant: London Has Fallen
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0