Zum Inhalt wechseln


ANDROMEDA NACHRICHTEN als PDF?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
40 Antworten in diesem Thema

#1 Gast_Freddie_*

Gast_Freddie_*
  • Guests

Geschrieben 12 July 2007 - 18:15

Ist eigentlich geplant, AN mal als PDF parallel zur gedruckten Ausgabe zu bringen? Zum Schmöckern ist was Handfestes ja ganz nett, aber zum Archivieren ist eine PDF einfach platzsparender und auch besser durchsuchbar nach bestimmten Topics.

#2 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 13 July 2007 - 05:41

Servus, Freddie, ich war so frei, das Thema neu anzulegen. Die Antwort im übrigen lautet: ja. :thumb: Es gibt allerdings noch keinen Starttermin. Möglicherweise zur Neuauflage der Internetseite, möglicherweise auch ein wenig später. Ich denke, 2008 ist realistisch. Gruß My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#3 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 July 2007 - 18:43

Tja. Nach der brausenden Resonanz auf mein Statement könnte es auch ein wenig früher sein. Die Andromeda Nachrichten 215 stehen bis morgen, 18.07.2007, 12.30 Uhr MESZ, auf www.sfcd.eu/download/AN215bl.pdf zum Download bereit. Aber Vorsicht für alle Leute, die keine Breitbandverbindung haben: Das sind 267 MB (in Worten: zweihundertsiebenundsechzig). Gruß My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#4 Gast_Freddie_*

Gast_Freddie_*
  • Guests

Geschrieben 18 July 2007 - 07:53

Seltsam, dass ich hier im SFCD-Forum in manchen Bereichen nichts posten kann als Gast. Wollte mit gerade bei Beckinsale für das AN-PDF online bedanken (im entsprechenden Thread), ging aber nicht! Na, nun stehts eben hier :D

#5 Gast_Freddie_*

Gast_Freddie_*
  • Guests

Geschrieben 18 July 2007 - 09:01

Mein erster Eindruck vom AN-PDF: Einfach super! Exzellent! Umwerfend! Die Qualität haut einen wirklich um, besonders die Bilder haben gewaltig von der PDF-Umsetzung profitiert. Natürlich offenbart sich auch gerade dort genadenlos jede Schwäche der Vorlage. Bei den vielen Bildern im Innenteil und den netten dort abgebildeten Mädels frage ich mich allerdings, warum alles nur in S/W??? Ok, die Druckausgabe ist nur schwarzweiss, aber die Vorlagen sind doch, denke ich mal, in Farbe. Also mehr Mut zur Farbe!!! :D ;)

#6 Thomas Sebesta

Thomas Sebesta

    Biblionaut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3249 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Neunkirchen/Austria

Geschrieben 18 July 2007 - 09:59

Jedenfalls mal, GRATULATION, der erste Schritt ist geschafft und es sieht hervorragend aus. Inhaltlich kann ich noch nichts sagen, aber beim durchblättern hab' ich mir schon einiges angemerkt, dass ich unbedingt lesen muss/will. Gruß Thomas

Thomas Sebesta/Neunkirchen/Austria<br />

Blog zur Sekundärliteratur: http://sebesta-seklit.net/

Online-Bibliothek zur Sekundärliteratur: http://www.librarything.de/catalog/t.sebesta

Facebook-Gruppe: https://www.facebook...tik.ge/members/


#7 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 July 2007 - 10:14

Servus, Freddie. Nein. Die PDF-Datei, die noch bis 12.30 Uhr herunterzuladen ist, ist die Druckvorlage für die Druckerei. Und die druckt keine Farbbilder in s/w. Das würde nur zu Problemen führen. Auch wird diese PDF-Datei nicht die später einmal als AN 215 herunterladbare sein (schon wegen dem Dateivolumen). Daß ich die Datei derzeit anbiete, ist ein Gimmick. Erstmal. Mehr nicht. My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#8 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 July 2007 - 11:36

Sodele. Die Downloadzeit ist beendet. Das File wurde sensationelle 2mal heruntergeladen :D Aber bei dem Volumen vielleicht auch kein Wunder. Man wird sehn, wie's weitergeht. Gruß My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#9 Gast_Freddie_*

Gast_Freddie_*
  • Guests

Geschrieben 18 July 2007 - 12:57

Mit den Inhalten kann man es nicht allen recht machen, das ist klar. Und wenn sich die PDF noch etwas eindampfen ließe, wäre das schön. Das so wenige mitgemacht haben, heisst für mich eigentlich nur, dass nur wenige täglich das Forum besuchen. Ich habe es auch erst quasi in letzter Sekunde gesehen. Vielleicht kann man eine kleinere Version noch mal zum Download bereitstellen, nur so zum Qualitätsvergleich. :D Keine Ahnung, wieviele Prozent da noch herausholbar sind. (NB: Wieso kann ich eigentlich nichts im eigentlichen Thread dazu antworten? Ständig die Mitteilung, dass ich dafür keine Rechte habe! Aber hier geht es!

#10 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 July 2007 - 13:16

Servus, Freddie. - Über die Inhalte von AN muß man nicht groß diskutieren, denke ich. - Das Thema AN als PDF ist nicht vom Tisch. Aber es wird Vorbereitungszeit brauchen. Sinnvollerweise sollte man ein Downloadangebot mit einer Website in Verbindung bringen. Und die braucht noch. Aus meiner Sicht wird AN als PDF durchaus eine Einrichtung werden, genauer: eine Dauereinrichtung. - Dein technische Problem versuche ich mal zu klären. Möglicherweise hat es was damit zu tun, daß du als Gast Urheber der Threads bist, da aber was durcheinander gekommen ist. Keine Ahnung. Kannst du dich überhaupt nicht in diesem Thread äußern? (Antwort ggf. per PM, würde ich sagen.) Gruß My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#11 Gast_Freddie_*

Gast_Freddie_*
  • Guests

Geschrieben 18 July 2007 - 16:03

@beckinsale

Also, habs herausklamüsert!

Wenn ein Gast Urheber eines Threads ist, kann kein Gast in diesem eine Antwort posten.

#12 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 July 2007 - 17:00

Jou, Alder, dann würd ich ma sagen, daß du dich registrierst, ne? Du hast ja offensichtlich eh nen Hang dazu, hier zu surfen. Also, heppa. Auf, auf. My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#13 Gevo

Gevo

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 394 Beiträge

Geschrieben 18 July 2007 - 17:33

Sodele.

Die Downloadzeit ist beendet. Das File wurde sensationelle 2mal heruntergeladen :) Aber bei dem Volumen vielleicht auch kein Wunder. Man wird sehn, wie's weitergeht.

Gruß
My.


Zweimal? Zwei Reaktionen stehen oben, und ich habe mir die Datei auch runtergeladen.

Wenn es die Druckvorlage ist, ist der Umfang begreiflich. Ansonsten ist so eine Qualität für's Lesen am Bildschirm wirklich nicht nötig.

Auf jeden Fall vielen Dank dafür.

Gevo

#14 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 July 2007 - 17:43

Servus, Gevo, hochinteressant. Die 1+1-Statistik zeigt einen zweimaligen Download der Datei an. Mehr nicht. Hm. My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#15 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3191 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 18 July 2007 - 20:02

Bei den vielen Bildern im Innenteil und den netten dort abgebildeten Mädels...


Soso...Mädels. Ich hoffe, es gibt auch noch andere Pics von den SF-Tagen in Herxheim. Ok, die StarWars-Mädels waren aber auch zu knackig. Wenn nicht die Lea einen Darth Vader dabei gehabt hätte... :)

Ich denke, Fotoseiten wirds auch weiterhin geben. Meine Kamera lässt sich eben schwer bändigen. :rofl1:

#16 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19 July 2007 - 05:35

Ich denke, Fotoseiten wirds auch weiterhin geben. Meine Kamera lässt sich eben schwer bändigen. :rofl1:

Yep.

Fotoseiten wirz nicht nur wegen deiner Kamera geben :)

Gruß
My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#17 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 July 2007 - 10:43

Soso, die 1+1-Statistik hat mich wohl ein wenig hingehalten, denn die Downloadzahlen waren wohl doch umfangreicher, als sie zunächst aussahen: 1 sfcd.eu/download/AN215bl.pdf 25 15.82% 9 sfcd.eu/download/AN215bl0.pdf 10 6.33% 10 sfcd.eu/download/AN215bl2.pdf 10 6.33% 11 sfcd.eu/download/AN215bl1.pdf 8 5.06% 12 sfcd.eu/download/AN215rs.pdf 8 5.06% Es sieht wohl so aus, als ob eine Suchmaschine zu Besuch war und die Dateien indiziert hat. Die AN215bl0 war das öffentlich angebotene Original, nachdem die Downloadmöglichkeit offiziell zu Ende gegangen war. Die Dateien AN215bl1 und AN215bl2 waren Dateien für die Druckerei - und daß sogar der Rückenschriftzug 8mal heruntergeladen wurde, läßt darauf schließen, daß jemand das gute Stück für den SFCD drucken möchte :) Nunja. Gelöscht werden die Dateien nunmehr endgültig. Gruß My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#18 Dimetrans-Triebwerk

Dimetrans-Triebwerk

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 361 Beiträge

Geschrieben 22 August 2007 - 07:16

AN als PDF würde mir sehr gefallen!!!!!

Habe gerade die aktuelle Ausgabe durchgeblättert. Ist doch immer recht sperrig, das DIN-A4-Format.

Hier noch eine Frage: Könnte man Kosten sparen, wenn man AN in der Art einer Fernsehzeitschrift drucken würde: billiges Papier, einfache Klammerheftung.

Bei dem ständigen Mitgliederschwund und latenter Ebbe in der Kasse... :)


P.S.: Wer hatte eigentlich die Idee, Walter Ernstings Gästebuch Teil II als Buch-Beigabe zu nehmen? Klasse! Hat mir unheimlich viel Vergnügen bereitet, darin herumzuschmökern. Nur schade, dass manche der Bilder nicht so gut im Druck kommen *als-PDF-haben-wollen :) *

Bearbeitet von Dimetrans-Triebwerk, 22 August 2007 - 07:29.

"Tomorrow the Future"

#19 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 22 August 2007 - 10:27

Servus, Dime :) 1. Über das Format wird es auf der MV in Dresden eine neuerliche Diskussion geben. Es liegen mir diverse Äußerungen - sowohl per Mail als auch verbal - vor, die sich alle für ein neuerliches A5-Format und letztlich gegen das A4-Format äußern. 2. Das Papier einer solchen Fernsehzeitschrift ist aus technischen Gründen m.W. eher was für Rollendruckmaschinen und dazugehörige Auflagen. Sicherlich lassen sich Publikationen wie AN in A4 auch auf dünnerem Papier drucken, allerdings sind die Kosten hierfür deutlich höher, u.a. witzigerweise auch aufgrund der Papierpreise. 3. Wer die Idee zu dem zweiten Ernsting-Gästebuch hatte, weiß ich nicht. Ein PDF bekommst du jedenfalls nur beim EDFC e.V., denn das Buch ist keine SFCD-Produktion. Gruß My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#20 Dimetrans-Triebwerk

Dimetrans-Triebwerk

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 361 Beiträge

Geschrieben 22 August 2007 - 10:42

Mein Favorit wäre auch A5. :) Nur schade, dass so wenig Mitglieder hier im Forum sich dazu äussern, was sie denn nun gerne hätten. FORUM ist wohl zu neumodischer Kram irgendwie. :) Dass das Ernsting-Buch nicht vom SFCD stammt, ist schon klar, mein Wunsch nach PDFs war auch nur grundsätzlicher Natur. :) Aber irgendwer beim SFCD muss doch dafür verantwortlich zeichnen, dass das Buch an die Mitglieder als Schmankerl verschickt wurde. :) Jedenfalls unbekannterweise mal mein Dankeschön!
"Tomorrow the Future"

#21 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 December 2007 - 07:44

Zu den Finanzen: wer die Kassenberichte in den AN liest, weiss ohnehin, das der grösste Batzen Geld Druck- und Portokosten sind.


Druck-Kosten ? Ist ein Papierausdruck denn noch zeitgemäß ?
Porto-Kosten ? Kein Druck = elektronischer Versand = kein Porto = Geld für Wichtigeres ?

#22 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4954 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 17 December 2007 - 14:04

Elitär ist der SFCD bestimmt nicht mehr. Schließlich habt ihr sogar mich als Mitglied akzeptiert. :D

Druck-Kosten ? Ist ein Papierausdruck denn noch zeitgemäß ?
Porto-Kosten ? Kein Druck = elektronischer Versand = kein Porto = Geld für Wichtigeres ?

Ganz meine Rede.
Allerdings ist bei den Druckkosten auch die Erstellung der Druckvorlage enthalten.
Und die machen erfahrungsgemäß einen Großteil der gesamten Druckkosten aus.

Gruß
Ralf
Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:G. Heafs "Traumzeit für Agenten"; phantastisch! Nr. 78

#23 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 December 2007 - 15:05

Da die letzten beiden Beiträge nichts mit dem Thema "SFCD als Dachverband" zu tun haben, habe ich sie hierher verschoben.
Zwei Dinge sind dazu kurz zu bemerken (das meiste wurde schon einmal gesagt, so oder so):

@a3kHH:
Noch besteht der größte Teil des Vereines aus Mitgliedern, die nicht mal einen Internetzugang haben, und wenn doch, ihn nicht so nutzen, wie wir dies tun. B.a.w. - und ich denke da durchaus an 10-12 Jahre Minimum - wird uns die Papierpublikation aus dem SFCD _nicht_ verlassen.
Im übrigen stellt sich dann auch die Frage, wer noch Mitgliedsbeitrag zahlen wird, wenn es den SFCD nur noch elektronisch gibt.

@SWR:
Das ist so nicht richtig. Die Grundkosten des Druckes sind gegenüber früheren Zeiten praktisch irrelevant geworden. Die Druckvorlage produziere im Übrigen _ich_ - jedenfalls im Falle der ANDROMEDA NACHRICHTEN (und das kommende STORY CENTER ist auch PDFig). Was bleibt sind finale Montagekosten in der Druckerei, die i.d.R. jedoch nicht separat berechnet werden, da sie i.d.R. von Software (Quite Imposing für Acrobat z.B.) erledigt werden kann und wird.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#24 SF Dinner Norddeutschland

SF Dinner Norddeutschland

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 696 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zwischen Rendsburg, Neumünster und Kiel

Geschrieben 17 December 2007 - 19:08

Druck-Kosten ? Ist ein Papierausdruck denn noch zeitgemäß ?

Klar, immer doch. Ein gedruckte Fanzine kann ich wahrscheinlich in 50 Jahren noch lesen. Ob ich
aber in der selben Zeit noch ein pdf-Datensatz öffnen bzw. umwandel kann, um es mir anzusehen
ist mehr als fraglich. :D
Ad astra

Bearbeitet von SF Dinner Norddeutschland, 17 December 2007 - 19:08.

"Es ist gut, das Staunen neu zu erlernen", sagte der Philosoph.
"Die Raumfahrt hat uns alle wieder zu Kindern gemacht."


Meine Blogs:
Helgas galaktische Funkbude, Science Fiction Dinner Kiel, Handelshaus Kuri Onerè
  • (Buch) gerade am lesen:Winterlang von Myra Cakan
  • (Buch) als nächstes geplant:Das Kristallei von H.G. Wells
  • • (Buch) Neuerwerbung: Wie man die Unendlichkeit in Griff bekommt von James Tiptree Jr.
  • • (Film) gerade gesehen: Captain Future Komplettbox BD
  • • (Film) als nächstes geplant: Passengers
  • • (Film) Neuerwerbung: Arrival

#25 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 17 December 2007 - 23:33

Ein gedruckte Fanzine kann ich wahrscheinlich in 50 Jahren noch lesen. Ob ich
aber in der selben Zeit noch ein pdf-Datensatz öffnen bzw. umwandel kann, um es mir anzusehen
ist mehr als fraglich. :unsure:


:D

Da könntest du leider recht behalten: http://www.scifinet....e...ost&p=91045

Das dürfte die digitale Zukunft recht "lustig" machen :( ...

:)

Bearbeitet von Jorge, 17 December 2007 - 23:38.


#26 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 December 2007 - 23:39

Hi, Jorge, das Problem sind aber nicht nur Dateiformate. Gegen deren Zugriffsverlust kann man sich wappnen, indem man seine Bestände pflegt. Auch Papier ist aber anfällig, wie HJEhrig bzw. seine Gattin gemerkt hat (und leider weiß ich den Link nicht mehr, wo sie ihre Erlebnisse diesbzgl. ausführlich beschrieben hat). Etwas auf Papier zu haben ist ebenso wenig ein Garant für Beständigkeit wie irgendein Datenträger oder ein Dateiformat. Die Erhaltung für die Zukunft ist eine aktive Tätigkeit - auf Dauer, immer, ständig, jederzeit. (Ich bin Netzadmin, ich kann dir auch gerne was pber Backups erzählen. Das ist haargenau das gleiche Thema.) My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#27 Dimetrans-Triebwerk

Dimetrans-Triebwerk

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 361 Beiträge

Geschrieben 18 December 2007 - 11:39

Ob in 50 Jahren jemand noch die AN von heute irgendwo physikalisch rumliegen hat, wage ich zu bezweifeln. Wenn, dann vielleicht nur im Archiv des SFCD.

Der Vorteil (neben Nachteilen) der Digitalisierung ist einfach die Möglichkeit der Redundanz.

Vor kurzem gabs doch diesen Brand in einer grossen Bibliothek, wo unzählige alte Buchbestände vernichtet wurden, häufig wahrscheinlich nur Einzelexemplare und noch nicht digitalisiert.

Hätte man das beizeiten durchgezogen, wären zumindest die Inhalt erhalten geblieben, und eine Datei kann man weltweit an unzähligen Orten und auf den verschiedensten Datenträgern bereithalten.

Die Wahrscheinlichkeit, dass da was den Bach runtergeht, ist dann eher gering.

Wenn ich dem PDF-Format misstraue, dann speichere ich eben in JPG oder BMP. Die Strukturen dieser Dateien sind offengelegt und wer ein bischen vom Programmieren versteht, wird sich dann irgendwann in Zukunft ein Tool basteln, dass die Inhalte dann einfach in ein dann gebräuchliches Format konvertiert. Das gibts schon heute bei Tausenden veralteten Dateiformaten.


Bei MP3 ist es nicht anders. Grundsätzlich lässt sich in Software immer viel mehr machen, als wenn man an bestimmte Hardware gebunden ist.

Denke man nur an die guten alten Tonbänder und die Archive, die es da noch gibt. Da wird auch kräftig digitalisiert, und zwar aus den gleichen Gründen.

Also da mache ich mir keine grossen Sorgen! - Nur beim Papier.

Die PDFs der AN liegen bei mir inzwischen alle auf ner Festplatte und auf 2 DVDs. Da ist schon Redunanz da. Viele machen es genauso. Die Papierausgaben habe ich - bis auf die aktuelle - schon alle entsorgt. :D
"Tomorrow the Future"

#28 Thomas Sebesta

Thomas Sebesta

    Biblionaut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3249 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Neunkirchen/Austria

Geschrieben 18 December 2007 - 12:32

Ob in 50 Jahren jemand noch die AN von heute irgendwo physikalisch rumliegen hat, wage ich zu bezweifeln. Wenn, dann vielleicht nur im Archiv des SFCD....


Wie wär's mal mit einem Rundruf um das festzustellen?
Ich könnt mir vorstellen, dass bei den älteren Sammlern doch einiges an Material vorhanden ist. Ich habe auch gesehen, dass ältere Ausgaben auf dem "freien" Markt durchaus zu erschwinglichen Preisen angeboten werden. Auf booklooker zB die Ausgaben 122, 124 und 127 zu 4 Euro (sind jetzt allerdings nicht mehr auf dem Markt, weil ich sie geordert hab' - Ich stell sie euch gerne zur Verfügung oder digitalisiere sie für euch). Ein "Rückkauf" wäre unter diesen Umständen dann vielleicht sinnvoll?

Gruß
Thomas

Thomas Sebesta/Neunkirchen/Austria<br />

Blog zur Sekundärliteratur: http://sebesta-seklit.net/

Online-Bibliothek zur Sekundärliteratur: http://www.librarything.de/catalog/t.sebesta

Facebook-Gruppe: https://www.facebook...tik.ge/members/


#29 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 December 2007 - 14:23

Die Papierausgaben habe ich - bis auf die aktuelle - schon alle entsorgt. ;)

Coole Idee. Ich hoffe, da waren Ausgaben dabei, die mir noch fehlen :angry:

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#30 SF Dinner Norddeutschland

SF Dinner Norddeutschland

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 696 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zwischen Rendsburg, Neumünster und Kiel

Geschrieben 18 December 2007 - 14:52

Ob in 50 Jahren jemand noch die AN von heute irgendwo physikalisch rumliegen hat, wage ich zu bezweifeln. Wenn, dann vielleicht nur im Archiv des SFCD.

Sorry, aber bei mir im Keller liegen mit Sicherheit noch das eine oder andere AN, Pioneer oder MRU aus den 50er rum. Ist nur eine Sache der richtigen Lagerung!!! Außer du hast wie Marianne auf ihrem Bauerhof gefrässige Bakterien, die sich vom Alkohol in den alten Fanzines ernähren.
Und dieses elendige Umändern, emulieren oder auf andere Datenträger transferieren ist da wirklich nicht mein Ding.
Ad astra
"Es ist gut, das Staunen neu zu erlernen", sagte der Philosoph.
"Die Raumfahrt hat uns alle wieder zu Kindern gemacht."


Meine Blogs:
Helgas galaktische Funkbude, Science Fiction Dinner Kiel, Handelshaus Kuri Onerè
  • (Buch) gerade am lesen:Winterlang von Myra Cakan
  • (Buch) als nächstes geplant:Das Kristallei von H.G. Wells
  • • (Buch) Neuerwerbung: Wie man die Unendlichkeit in Griff bekommt von James Tiptree Jr.
  • • (Film) gerade gesehen: Captain Future Komplettbox BD
  • • (Film) als nächstes geplant: Passengers
  • • (Film) Neuerwerbung: Arrival


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0