Zum Inhalt wechseln


Pluto - Der Gott der Unterwelt


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1

  • Guests

Geschrieben 06 May 2001 - 14:44

Die Entdeckung von Pluto beendete eine lange Suche nach einem neunten Planeten. Clyde Tombaugh fand den winzigen Lichtpunkt 1930. Plutos Bahn um die Sonne ist ziemlich elliptisch, viel stärker als die jedes anderen Planeten. 1979 überquerte er die Neptunbahn nach innen und erreichte am 5. September 1989 seinen sonnennächsten Bahnpunkt. 1999 war er wieder der äußerste Planet. Erst nach fast 250 Jahren wird er erneut seinen sonnennächsten Punkt erreichen. Seine Helligkeit bleibt stets unter 13,5 Größenklassen, und so ist er mindestens 2.500-mal dunkler als der lichtschwächste Stern, den man mit bloßem Auge erkennen kann. Im Bereich zwischen Infrarot- und Radiowellen kann man die Temperatur der Plutooberfläche messen. Sie ist sehr kalt und könnte in manchen Gegenden von gefrorenem Stickstoff (bei minus 239° Celsius) bedeckt sein. Während der Bedeckung eines Sterns der 12. Größenklasse am 12. Juni 1988 fanden die Astronomen Hinweise auf eine Atmosphäre: Der Stern wurde nur allmählich dunkler, als sein Licht durch die Gashülle drang. Pluto ist ein Winzling jenseits der vier Gasriesen: Er enthält nicht einmal 1 Prozent der Erdmasse - vieltausendmal weniger als die großen Gasplaneten. Er könnte ein letzter großer Vertreter jener Planetenvorstufen sein, die sich in der Entstehungszeit des Sonnensystems zu den großen Planeten zusammengelagert haben. Inzwischen hat man etliche kleinere Brocken jenseits der Neptunbahn gefunden, die auch aus dieser frühen Phase.

cya DaiMonLeyton


#2 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12569 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 06 July 2015 - 23:37

Während hier unten ein ganzes Land in "politischer Zeitlupe" zerfällt, macht der sehr schnell fliegende Roboter New Horizons - gestartet vor 9 Jahren - demnächst eine neue Welt auf: Die des oben vorgestellten Zwergplaneten* Pluto!

 

In der aktuellen N.Y. Times gibt es einen guten Artikel darüber - das Video darin (mittig) ist auch sehenswert, wenn man mal die U.S.-patriotischere Machart ein wenig ausblendet. Ich wusste z.B. nicht dass Pluto neben Charon noch 4 weitere Objekte um sich kreisen hat, als wäre er so eine Art Mikro-Sonne mit eigenem Planetchensystem (dessen Orbitebene übrigens rechtwinklig zu der der solaren Planeten steht!).

 

Pluto hat mich schon immer fasziniert - kommt auch in einem meiner Lieblingsbücher (Der ewige Krieg) vor - und ich bin gespannt darauf, wie er wirklich aussieht!

 

P.S.: Hier im Board wurde die Sonde schon ein paar Mal erwähnt - hier und im Folgepost. SIe trägt übrigens etwas Asche von Entdecker Tombaugh (s. oben) mit sich.

 

P.P.S.*: Da war lapismont sicherlich glücklich, dass das vor ein paar Jahren so eine Art von Planet wurde. Dabei ist ja Pluto einfach einer der bekanntesten Repräsentanten des wahren 9. "Planeten" - des Kuipergürtels... :o


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 14 July 2015 - 17:39.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Mai...
M.K.: Anna, es ist 5 Uhr früh.

A.K.: Das ist mir egal. Komm bitte nie mehr hier hin, Michael. Tim ist nett und er liebt mich wirklich.

M.K.: (lächelt) Freut mich.

A.K.: (laut) Tut es nicht! Tut es nicht! -- (später, leiser) Oder bist du zu mir zurück gekehrt um mich umzubringen? Auf die Art, in der du alle Anderen umgebracht hast?
(Besessener Schlaumeier aus unserer Zeit vs. Ex-Ehefrau, die er tags vorher verführt hat, grob übersetzt aus Light, Bantam Specter Verlag, S. 59, by Harrison)


#3 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9457 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 July 2015 - 21:43

Zwergplanet* Pluto!

 

Ich wusste z.B. nicht dass Pluto neben Charon noch 4 weitere Objekt um sich kreisen hat, als wäre er so eine Art Mikro-Sonne mit eigenem Planetchensystem (dessen Orbitebene übrigens rechtwinklig zu der der solaren Planeten steht!).

 

P.P.S.*: Da war lapismont sicherlich glücklich, dass das vor ein paar Jahren so eine Art von Planet wurde. Dabei ist ja Pluto einfach einer der bekanntesten Repräsentanten des wahren 9. "Planeten" - des Kuipergürtels... :o

 

Schon vergessen? ;)



#4 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12569 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 07 July 2015 - 21:51

Offensichtlich! Hab also wohl den falschen Thread reanimiert - egal! :P (Nach Durchschauen des anderen Threads: Heee, & damals hat lapismont sich gar nicht dazu geäußert! Hm.)

 

Danke für die Verflechtung, Jorge!


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Mai...
M.K.: Anna, es ist 5 Uhr früh.

A.K.: Das ist mir egal. Komm bitte nie mehr hier hin, Michael. Tim ist nett und er liebt mich wirklich.

M.K.: (lächelt) Freut mich.

A.K.: (laut) Tut es nicht! Tut es nicht! -- (später, leiser) Oder bist du zu mir zurück gekehrt um mich umzubringen? Auf die Art, in der du alle Anderen umgebracht hast?
(Besessener Schlaumeier aus unserer Zeit vs. Ex-Ehefrau, die er tags vorher verführt hat, grob übersetzt aus Light, Bantam Specter Verlag, S. 59, by Harrison)


#5 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12569 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 July 2015 - 20:21

In der aktuellen Ausgabe von TIME gibt es einen lesenswerten Artikel über New Horizons & Pluto - hab wieder was gelernt: Wusste z.B. nicht dass Micky Maus' Hund nach dem (Zwerg-)Planeten benannt wurde! :P Außerdem gibt es Einiges über den Iniator des Entdeckungsfluges, Hrn. Stern, der die Kontroverse um Plutos Deklassifizierung beim Schopf packte & die Umbenennungsgegner um sich scharte um NASA zu überzeugen. :qdevil:

 

Der Artikel ist online nur gegen $ilbernes lesbar, aber eines der Bilder daraus ist kostenlos einsehbar; es soll andeuten, dass nun, nach den anderen 8, endlich der einst neunte Planet auch mit einem detaillierteren Foto "ausgefüllt" werden kann. q:)d


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Mai...
M.K.: Anna, es ist 5 Uhr früh.

A.K.: Das ist mir egal. Komm bitte nie mehr hier hin, Michael. Tim ist nett und er liebt mich wirklich.

M.K.: (lächelt) Freut mich.

A.K.: (laut) Tut es nicht! Tut es nicht! -- (später, leiser) Oder bist du zu mir zurück gekehrt um mich umzubringen? Auf die Art, in der du alle Anderen umgebracht hast?
(Besessener Schlaumeier aus unserer Zeit vs. Ex-Ehefrau, die er tags vorher verführt hat, grob übersetzt aus Light, Bantam Specter Verlag, S. 59, by Harrison)


#6 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12569 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 14 July 2015 - 17:14

Juhuuu! New Horizons scheint ohne Blessuren durch die Orbitalebene der Pluto-"Monde" durchgeschossen zu sein. :o

 

Eines der nahen Bilder des ehemals 9. Planeten sieht man u.a. im NYT-Artikel dazu...

 

e8a04d421936289.jpg

 

P.S. (late nite edit): Ok, das mit dem "ohne Blessuren" war verfrüht.  :blush: Aber morgen nm. wissen wir mehr...


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 14 July 2015 - 22:26.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Mai...
M.K.: Anna, es ist 5 Uhr früh.

A.K.: Das ist mir egal. Komm bitte nie mehr hier hin, Michael. Tim ist nett und er liebt mich wirklich.

M.K.: (lächelt) Freut mich.

A.K.: (laut) Tut es nicht! Tut es nicht! -- (später, leiser) Oder bist du zu mir zurück gekehrt um mich umzubringen? Auf die Art, in der du alle Anderen umgebracht hast?
(Besessener Schlaumeier aus unserer Zeit vs. Ex-Ehefrau, die er tags vorher verführt hat, grob übersetzt aus Light, Bantam Specter Verlag, S. 59, by Harrison)


#7 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9457 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14 July 2015 - 17:34

Kontroverse um Plutos Deklassifizierung

 

Auch im Serien-TV :lol:


Bearbeitet von Jorge, 14 July 2015 - 17:35.


#8 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12569 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 15 July 2015 - 07:02

New Horizons sendet, auch nach dem "Flyby"! Wie eine austral. Astrophysikerin tweetete: "SPACECRAFT IS ALIVE IT'S ALIVE IT HAS PHONED HOME!!!!! #PlutoFlyby:thumbup:


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Mai...
M.K.: Anna, es ist 5 Uhr früh.

A.K.: Das ist mir egal. Komm bitte nie mehr hier hin, Michael. Tim ist nett und er liebt mich wirklich.

M.K.: (lächelt) Freut mich.

A.K.: (laut) Tut es nicht! Tut es nicht! -- (später, leiser) Oder bist du zu mir zurück gekehrt um mich umzubringen? Auf die Art, in der du alle Anderen umgebracht hast?
(Besessener Schlaumeier aus unserer Zeit vs. Ex-Ehefrau, die er tags vorher verführt hat, grob übersetzt aus Light, Bantam Specter Verlag, S. 59, by Harrison)


#9 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9457 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 July 2016 - 20:11

TV-Tipp

 

Rätselhafter Pluto



#10 quanat

quanat

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 357 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 08 March 2017 - 16:30

Pluto wird wohl nie wieder als "Planet" bezeichnet, berichtet das Forbes-Magazin

 

https://www.forbes.c...n/#2744be1b68d9



#11 quanat

quanat

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 357 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 08 June 2018 - 07:43

New Horizons sendet, auch nach dem "Flyby"! [ .... ]

 

Plutosonde ist erfolgreich aufgewacht [ .... ] Sie steuert das Kuiper-Objekt (486958) 2014 MU69 an, das die NASA nach einer Ausschreibung nun erst einmal »Ultima Thule« nennt.

 

https://www.spektrum...gewacht/1569418




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0