Zum Inhalt wechseln


Foto

SETI@Home


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 mailhunter

mailhunter

    Herr der Dreibeiner

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 553 Beiträge

Geschrieben 25 November 2002 - 12:07

Sach mal.. cruncht hier sonst noch wer bei SETI@Home mit ?
Heil den Dreibeinern.
Eingefügtes Bild
Hail to the Tripods.

#2 dyke

dyke

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 517 Beiträge

Geschrieben 25 November 2002 - 14:05

Ja, seit 3 Jahren oder so. Ein Durchlauf braucht bei mir ca. 220 Stunden (is halt noch ein gemütlicher PC) und ich habe etwas über 100 Durchläufe. LG Dyke

#3 mailhunter

mailhunter

    Herr der Dreibeiner

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 553 Beiträge

Geschrieben 27 November 2002 - 00:50

cool :P

ich suche nämlich noch leute, die in die tripodsgruppe bei seti einsteigen ? willste mitmachen ?

http://setiathome.ss...-bin....tripods

natürlich sind alle willkommen, hehe. je mehr, desto besser ;)


:jumpgrin:
Heil den Dreibeinern.
Eingefügtes Bild
Hail to the Tripods.

#4 quanat

quanat

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 580 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 04 March 2020 - 09:11

Am 31. März 2020 stellt das Berkeley SETI Research Center das Projekt seti@home ein. Diese frühe Version des Cloud-Computing hatte jedoch interessante Nebeneffekte, aber "SETI@Home Is Over. But the Search for Alien Life Continues"

 

"SETI@home was kind of a pioneer for cloud computing by doing processing on other people’s computers,” Croft says. “Cloud computing is just a glorified version of that."

 

Die Zeitschrift wired berichtet: https://www.wired.co...life-continues/




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0