Zum Inhalt wechseln


Foto

Schach in der utopisch-phantastischen Literatur


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Thomas Sebesta

Thomas Sebesta

    Biblionaut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3241 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Neunkirchen/Austria

Geschrieben 30 June 2008 - 14:49

Heute hab' ich einen Artikel gefunden, dessen Thema ich so noch nicht behandelt gesehen habe:

Schach in der utopisch-phantastischen Literatur
Michael Falkenstein
aus Science-Fiction Okular 175

hier das Essay

Gruß
Thomas

Thomas Sebesta/Neunkirchen/Austria<br />

Blog zur Sekundärliteratur: http://sebesta-seklit.net/

Online-Bibliothek zur Sekundärliteratur: http://www.librarything.de/catalog/t.sebesta

Facebook-Gruppe: https://www.facebook...tik.ge/members/


#2 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 30 June 2008 - 15:06

Schach in der utopisch-phantastischen Literatur
Michael Falkenstein
aus Science-Fiction Okular 175


http://forum.sf-fan....?p=38266#p38266


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0