Zum Inhalt wechseln


Foto

ANDROMEDA NACHRICHTEN 225


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
62 Antworten in diesem Thema

#1 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19 February 2009 - 16:00

Der Redaxionsschluß für die ANDROMEDA NACHRICHTEN 225 ist leicht nach hinten verschoben worden. Nicht am 15.03., sondern erst am 04.04. mache ich die Redaktionspforten für eingehendes Material dicht. (Grund? Urlaub!) Wie zuletzt stehen 120 bis 128 Seiten zur Verfügung, soviel kann ich bezahlen, wenn man das mal so sagen will. Neben den reichhaltigen Materialien, die ich von meinen Spartenredakteuren erhalten werde, hoffe ich darauf, auch Besonderes bieten zu können. Nicht nur in der 225, auch später. So würde ich mich freuen, mal Artikel über SF-Serien zu bekommen, die ein eigenes Fandom haben. Gleich, ob das Heftserien à la Ren Dhark sind, ob das Spezialgebiete wie bestimmte Autoren - mir fällt da naheliegenderweise P.A.Müller aka Freder van Holk ein -, ob das TV-Serien wie Farscape, Babylon 5, Lexx u.ä. sind, denn all diese Dinge sind bislang in den ANDROMEDA NACHRICHTEN völlig unterrperäsentiert - und doch SF, will ich meinen. Also. Denkt nach, macht mit. Ihr müßt nicht in den SFCD eintreten. Ihr könnt. Aber ihr müßt nicht. Versprochen - My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#2 Gast_Frank Böhmert_*

Gast_Frank Böhmert_*
  • Guests

Geschrieben 03 March 2009 - 12:18

Also. Denkt nach

Mal so als Nichtmitmacher gesprochen: Ich fände es konsumierenderweise schön, wenn die Inhalte anders sortiert würden.

1. Eine wirklich kurze Neuigkeitenspalte -- übersichtsmäßig, gern auch mit ein bisschen Klatsch & Tratsch

2. Alle langen Einzelartikel hintereinander. Die sind wichtig, da haben sich Leute extra für hingesetzt. Die verdienen auch eine große Überschrift, einen richtigen Aufmacher, vielleicht gar eine Erwähnung auf dem Cover. Und sie machen genaugenommen das Gesicht der jeweiligen Ausgabe aus. Ich bin überhaupt kein Raumpatrouillefan, aber diese Ausgabe merke ich mir wegen Hermann Ritters schrägem Artikel sicher als "die Dark-Orion-Nummer".

3. Alle Kurzrezensionen/-nachrichten/Sammelartikel

4. Service: Hermann Urbaneks LiteraTour und vergleichbar Neutrales; Termine etc.

Im Grunde wäre das eine Orientierung an Magazinen aus anderen Kultursparten, Musikmagazinen etwa (ROLLING STONE, ECLIPSED) oder auch dem belletristischen LITERATUREN. Das amerikanische LOCUS erinnere ich auch ähnlich -- lange nicht mehr reingeguckt.

Was meinst du? Was meinen andere Leser?

#3 Martin Stricker

Martin Stricker

    Jawasdennjetztfüreinnaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3351 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfurt am Main

Geschrieben 03 March 2009 - 22:42

Was meinen andere Leser?

Ich finde, daß zum einen diese Sortierung schon recht gut existiert und bin außerdem der Meinung, daß eine *inhaltliche* Gruppierung einer nach Textlänge vorzuziehen ist.

So, jetzt hoffe ich bloß, daß ich Dich nicht falsch verstanden habe... :smokin:
Herzliche Grüße,
Martin Stricker

Mitglied im Komitee zur Vergabe des Deutschen Science Fiction Preises
verliehen vom Science Fiction Club Deutschland e. V. (SFCD)
Deutsche Science Fiction
Science Fiction Rezensionen

#4 Gast_Frank Böhmert_*

Gast_Frank Böhmert_*
  • Guests

Geschrieben 04 March 2009 - 09:06

So, jetzt hoffe ich bloß, daß ich Dich nicht falsch verstanden habe... :smokin:

Na, das 1-4 meinte auch die Reihenfolge im Heft.

Ritters langer Artikel und z. B. auch die ausführliche Galle-Rezension gehen mir zu sehr unter.

Ich stelle es mir sehr schwer vor, nach Monaten oder Jahren in den AN nochmal etwas nachzuschlagen.

#5 Gast_Frank Böhmert_*

Gast_Frank Böhmert_*
  • Guests

Geschrieben 04 March 2009 - 09:21

Aus dem AN-224-Thread:

Nebenbei: ich finde, das Urteil "Streit-Quark" und das Bedürfnis nach "Klatsch und Tratsch", das du im Nachbarthread äußerst, passen nicht so recht zusammen...

Stimmt, das war missverständlich, weil "Klatsch und Tratsch" auch negativ konnotiert ist. Nennen wir es "launige Szene-Nachrichten". Also dass in einer solchen News-Spalte zum Beispiel auch drinnesteht:
-- dass Florian Breitsameter Vater geworden ist,
-- dass Andreas Eschbach seinen neuen Roman ans Lektorat gemailt hat, aber verdammt noch mal nix verraten will,
-- dass Dirk van den Booms Schwesterherz seit kurzem Steampunk-Schmuck herstellt.
So was halt.

#6 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 04 March 2009 - 09:48

So eine "News-Spalte" wird es geben, sobald sich ein Redakteur dafür gefunden hat, der zuverlässig und regelmäßig solche Informationen - auch für AndroXine - liefert. My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#7 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3191 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 04 March 2009 - 10:21

So eine "News-Spalte" wird es geben, sobald sich ein Redakteur dafür gefunden hat, der zuverlässig und regelmäßig solche Informationen - auch für AndroXine - liefert.

My.


Wobei ich vermute, das solche News bei den doch recht weit auseinanderliegenden Erscheinungsterminen von AN und AX und der damit verbundenen Vorlaufzeit keine mehr sind. Das ist dann eher was für Postillen wie den FO. Oder halt einen NL (btw. ich müsst mal wieder einen rausschicken... :smokin: )

#8 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 04 March 2009 - 12:55

(btw. ich müsst mal wieder einen rausschicken... :smokin: )

Ja. Z.B. mit der Info in Sachen AndroXine 1.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#9 Martin Stricker

Martin Stricker

    Jawasdennjetztfüreinnaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3351 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfurt am Main

Geschrieben 05 March 2009 - 20:48

Na, das 1-4 meinte auch die Reihenfolge im Heft.

Ritters langer Artikel und z. B. auch die ausführliche Galle-Rezension gehen mir zu sehr unter.

Ich stelle es mir sehr schwer vor, nach Monaten oder Jahren in den AN nochmal etwas nachzuschlagen.

Eine Sortierung nach Länge statt nach Themenkreis würde die Suche nur noch schwieriger machen. Jetzt weiß ich wenigstens, in welchen Bereich ich suchen muß. Das Problem beim Suchen ist eher das Fehlen eines Jahre(zehnt)sinhaltsverzeichnisses...
Herzliche Grüße,
Martin Stricker

Mitglied im Komitee zur Vergabe des Deutschen Science Fiction Preises
verliehen vom Science Fiction Club Deutschland e. V. (SFCD)
Deutsche Science Fiction
Science Fiction Rezensionen

#10 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 April 2009 - 16:13

Sodele. ANDROMEDA NACHRICHTEN 225 sind fertig. Die Druckdaten sind aufm Weg in die Druckerei. Es sind wieder 120 Seiten im Umfang, Farbcover wie gehabt (diesmal mit einem Motiv von Stas Rosin vorne drauf) - und diesmal mußte die Perry-Rhodan-Sparte von Ralf Boldt sowie der "Phantastik|international"-Part im ANDRO|reissswolf unter der finanziellen Umfangbeschränkung "leiden". Aber da findet sich eine Lösung - My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#11 Jaktusch †

Jaktusch †

    Andronaut

  • Webmaster
  • 3437 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Norddeutschland, auf dem Lande

Geschrieben 16 April 2009 - 18:27

- und diesmal mußte die Perry-Rhodan-Sparte von Ralf Boldt ... unter der finanziellen Umfangbeschränkung "leiden".


Hatte Ralf da nicht was Besonderes geplant (nämlich eine große Umfrage zum Anlaß PR 2500)?
Insofern scheint mir da (diesmal) die PR-Sparte nicht der geeignetste Streichkandidat zu sein.

Jaktusch
Man erwirbt keine Freunde, man erkennt sie.

#12 ✝ Christian Weis

✝ Christian Weis

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2402 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 April 2009 - 19:28

Sodele. ANDROMEDA NACHRICHTEN 225 sind fertig. Die Druckdaten sind aufm Weg in die Druckerei.

Sehr schön! :smokin:

Farbcover wie gehabt (diesmal mit einem Motiv von Stas Rosin vorne drauf)

Darauf bin ich besonders gespannt - mir gefiel das Rosin-Cover vom letzten NOVA ziemlich gut. :)

#13 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 April 2009 - 21:01

@ Jaktusch: ----- Yep. Genau die war auch das Problem. Aber die Lösung ist in Sicht. Am Horizont. Die Lösung ist vielleicht sogar der Horizont :) My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#14 Jaktusch †

Jaktusch †

    Andronaut

  • Webmaster
  • 3437 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Norddeutschland, auf dem Lande

Geschrieben 17 April 2009 - 00:12

@ Jaktusch:
----- Yep. Genau die war auch das Problem. Aber die Lösung ist in Sicht. Am Horizont. Die Lösung ist vielleicht sogar der Horizont ;)


Da die Druckdaten schon unterwegs sind, müsste die Lösung schon vorher da gewesen sein.
Eine Auslagerung der Umfrage in ein (wenn auch vorgezogenes) ANDROXINE fände ich ziemlich unbefriedigend.
(Wenn ich Ralf wäre, würde ich dann sogar sofort "kündigen".- Da bringt die PR-Sparte mal was anderes als Hector-Artikel oder Heft-Nacherzählungen, und ausgerechnet dann wird sie gestrichen/verschoben....?)

Jaktusch
Man erwirbt keine Freunde, man erkennt sie.

#15 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5246 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 19 April 2009 - 07:17

So würde ich mich freuen, mal Artikel über SF-Serien zu bekommen, die ein eigenes Fandom haben. Gleich, ob das Heftserien à la Ren Dhark sind, ob das Spezialgebiete wie bestimmte Autoren - mir fällt da naheliegenderweise P.A.Müller aka Freder van Holk ein -, ob das TV-Serien wie Farscape, Babylon 5, Lexx u.ä. sind, denn all diese Dinge sind bislang in den ANDROMEDA NACHRICHTEN völlig unterrperäsentiert - und doch SF, will ich meinen.


Wenn ich das richtig sehe, ist doch schon mehr Material da, als im Umfang von 120 Seiten untergebracht werden kann. Dieser Schuß kann leicht nach hinten losgehen. :)

Wird der Rest dann komplett im AndroXine verarbeitet?

πάντα ῥεῖ

 

Büchermarkt ...druckfrisch...dlr lit  ...Verena ... Dana ...swrwi ...brwi ..   .A I N


#16 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19 April 2009 - 10:56

Wenn ich das richtig sehe, ist doch schon mehr Material da, als im Umfang von 120 Seiten untergebracht werden kann. Dieser Schuß kann leicht nach hinten losgehen. :)

Das laß mal meine Sorge sein. Schreibt ihr mal die Artikel :)

Wird der Rest dann komplett im AndroXine verarbeitet?

Wenn nötig und sinnvoll: ja.
Es gibt aber auch noch andere Alternativen.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#17 d'wolf

d'wolf

    Temponaut

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2689 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Edewecht-Kleefeld

Geschrieben 19 April 2009 - 11:55

Da die Druckdaten schon unterwegs sind, müsste die Lösung schon vorher da gewesen sein.
Eine Auslagerung der Umfrage in ein (wenn auch vorgezogenes) ANDROXINE fände ich ziemlich unbefriedigend.
(Wenn ich Ralf wäre, würde ich dann sogar sofort "kündigen".- Da bringt die PR-Sparte mal was anderes als Hector-Artikel oder Heft-Nacherzählungen, und ausgerechnet dann wird sie gestrichen/verschoben....?)

Jaktusch


Michael steht mit mir deswegen im engen Kontakt. Ich denke mal, er wird eine gute Lösung finden ...

Ralf Boldt

Stellvertr. Vorsitzender des SFCD



Und übrigens: Man kann ohne Hunde leben - es lohnt sich aber nicht! Heinz Rühmann

www.dasistmeinblog.de


#18 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 April 2009 - 14:51

Die ANDROMEDA NACHRICHTEN 225 sind bei mir noch nicht angekommen - und vielleicht kriege ich sie ja auch gar nicht mehr -, aber bei Carsten Knittel, einem der Reziautoren.
Er schreibt (28.04.09, 12.01 Uhr):

habe heute das Belegexemplar erhalten. Die Ausgabe ist wirklich gut gelungen! War auch überrascht darüber, dass das so schnell ging. Weiter so!

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#19 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 April 2009 - 16:08

Ich habe meine ANDROMEDA NACHRICHTEN 225 immer noch nicht. Naja. Wozu auch? Dafür habe ich die Rg.kopie der ANDROMEDA NACHRICHTEN 225-Druckkosten erhalten. Von den Druckkosten her liegt die Ausgabe exakt dort, wo auch die ANDROMEDA NACHRICHTEN 224 lagen: EUR 1628,00 netto, zzgl. 7 % MwSt. = EUR 113,96, macht zusammen EUR 1741,96. Der Betrag für die Mehrkosten des Farbumschlages ist vermutlich ebenso wie im Falle der Ausgabe 224 zunächst zu hoch angegeben, aber das wird der gute Herr Hille auf Nachfrage sicherlich noch korrigieren. Gehe ich von den vereinbarten üblichen Kosten aus, sind das wieder EUR 71,26 brutto, die ich spenden werde, so daß die Endkosten für ANDROMEDA NACHRICHTEN 225 bei EUR 1670,70 liegen. Damit sind für die nächsten beiden Ausgaben der ANDROMEDA NACHRICHTEN in diesem Jahr noch EUR 3658,60 verfügbar. Die ANDROMEDA NACHRICHTEN 226 werden vermutlich ebenso wie die 224 und 225 nur 120 Seiten Umfang haben, bei der Ausgabe 227 lege ich dann ein paar Seiten drauf, zumal die Nummer ja eh umfangreicher werden dürfte, wenn der BuchmesseCon-Programmheft-Deal vom vorigen Jahr wiederholt wird. My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#20 d'wolf

d'wolf

    Temponaut

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2689 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Edewecht-Kleefeld

Geschrieben 29 April 2009 - 16:18

Ich habe meine ANDROMEDA NACHRICHTEN 225 immer noch nicht. Naja. Wozu auch?


ich habe sie auch noch nicht ...
Sehen wollen! Sofort!

Ralf Boldt

Stellvertr. Vorsitzender des SFCD



Und übrigens: Man kann ohne Hunde leben - es lohnt sich aber nicht! Heinz Rühmann

www.dasistmeinblog.de


#21 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3191 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 29 April 2009 - 19:53

zumal die Nummer ja eh umfangreicher werden dürfte, wenn der BuchmesseCon-Programmheft-Deal vom vorigen Jahr wiederholt wird.

My.


Bisher ist noch nichts Gegenteiliges bekannt... :unsure:

Ich habe die AN auch noch nicht. Nicht dass da irgendwo versandfertig gemachte ANs in einer Ecke vor sich hinstauben... :wacko:

#22 cordwainer.smith

cordwainer.smith

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 124 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zwischen Bergen von Altpapier

Geschrieben 29 April 2009 - 21:19

@ Beckinsale Dein Posting zu den Kosten verwirrt mich jetzt etwas. Ich spende jedes Quartal € 20,-- für das Farbcover der AN, per Dauerauftrag auf das Konto des SFCD (Verwendungszweck: Farbcover AN). Kommt dieser Betrag eigentlich bei dir an onder "versickert" er klammheimlich beim Kassenwart ?? Eine von mir nicht benötigte Spendenquittung über die letzte Spende (per 25. März) ist bisher auch noch nicht angekommen ...
Support your local comicdealer
  • (Buch) gerade am lesen:Von Chaos und Krieg zu Ordnung und Frieden: Der Amerikanischen Revolution erster Teil, 1775-1783
  • • (Film) als nächstes geplant: Deadpool

#23 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 April 2009 - 05:09

Ich spende jedes Quartal € 20,-- für das Farbcover der AN, per Dauerauftrag auf das Konto des SFCD (Verwendungszweck: Farbcover AN). Kommt dieser Betrag eigentlich bei dir an onder "versickert" er klammheimlich beim Kassenwart ?? Eine von mir nicht benötigte Spendenquittung über die letzte Spende (per 25. März) ist bisher auch noch nicht angekommen ...

Während meiner Amtszeit als Schriftführer (also als Vorstandsmitglied) gingen mich solche Informationen nichts an. Ich kann mir nicht vorstellen, daß das heute anders ist, da ich nicht mehr Vorstandsmitglied bin.
Der derzeit noch amtierende Kassierer des SFCD versteht viele Dinge nicht.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#24 Gast_Smiley_*

Gast_Smiley_*
  • Guests

Geschrieben 30 April 2009 - 06:49

Danke, ist bei mir vorgestern angekommen. Morgen mal bei einer Radtour durchforsten . . .

#25 cordwainer.smith

cordwainer.smith

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 124 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zwischen Bergen von Altpapier

Geschrieben 30 April 2009 - 07:23

@ Beckinsale Wenn ich dich/das jetzt richtig verstehe kommt meine Spende nicht bei dir an, sondern verbleibt beim Kassenwart. So hab' ich mir das aber nicht vorgestellt, immerhin ist die Spende zweckgebunden.
Support your local comicdealer
  • (Buch) gerade am lesen:Von Chaos und Krieg zu Ordnung und Frieden: Der Amerikanischen Revolution erster Teil, 1775-1783
  • • (Film) als nächstes geplant: Deadpool

#26 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5246 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 30 April 2009 - 11:11


Zweckgebundene Spenden

πάντα ῥεῖ

 

Büchermarkt ...druckfrisch...dlr lit  ...Verena ... Dana ...swrwi ...brwi ..   .A I N


#27 d'wolf

d'wolf

    Temponaut

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2689 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Edewecht-Kleefeld

Geschrieben 30 April 2009 - 13:37

@ Beckinsale

Wenn ich dich/das jetzt richtig verstehe kommt meine Spende nicht bei dir an, sondern verbleibt beim Kassenwart. So hab' ich mir das aber nicht vorgestellt, immerhin ist die Spende zweckgebunden.


Hallo!

Zunächst einmal: Wir freuen uns über deine Spende!

Spenden, die auf das Konto des SFCD eingezahlt werden, landen natürlich beim Kassierer, denn der bezahlt ja auch die Rechnungen.
Ich habe gerade mit unserem Kassierer telefoniert. Die Spenden sind angekommen und werden dem internen Budget für AN jeweils zweckgebunden zugeschlagen. Das Budget wird dadurch also erhöht.
Eine Spendenquittung ist noch nicht ausgestellt worden, da Herbert eine Quittung für das ganze Jahr ausstellen wollte.
Sollte jeweils eine Quittung pro Quartal gewünscht sein, so ist natürlich auch das möglich.

Ich hoffe, ich konnte alles sachdienlich klären.

Bearbeitet von d'wolf, 30 April 2009 - 13:38.

Ralf Boldt

Stellvertr. Vorsitzender des SFCD



Und übrigens: Man kann ohne Hunde leben - es lohnt sich aber nicht! Heinz Rühmann

www.dasistmeinblog.de


#28 SF Dinner Norddeutschland

SF Dinner Norddeutschland

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 696 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zwischen Rendsburg, Neumünster und Kiel

Geschrieben 30 April 2009 - 14:10

Ich hoffe, ich konnte alles sachdienlich klären.

Danke Rolf, so stelle ich mir einen Menschen aus dem Vorstand vor. :(
Auf dem schnellen Weg geklärt! Da muss nur mal ein Norddeutscher ran, dann läuft der Laden! :thumb:

Und noch zum Thema, meine Andromeda Nachrichten 225 ist heute heil angekommen. Super Titelbild!
sfcd:intern mal wieder sehr interessant und der Bericht von Herrn Ritter eine Lesefreude. Ich bin auf die nächste MV sehr gespannt.
Ad astra
"Es ist gut, das Staunen neu zu erlernen", sagte der Philosoph.
"Die Raumfahrt hat uns alle wieder zu Kindern gemacht."


Meine Blogs:
Helgas galaktische Funkbude, Science Fiction Dinner Kiel, Handelshaus Kuri Onerè
  • (Buch) gerade am lesen:Winterlang von Myra Cakan
  • (Buch) als nächstes geplant:Das Kristallei von H.G. Wells
  • • (Buch) Neuerwerbung: Wie man die Unendlichkeit in Griff bekommt von James Tiptree Jr.
  • • (Film) gerade gesehen: Captain Future Komplettbox BD
  • • (Film) als nächstes geplant: Passengers
  • • (Film) Neuerwerbung: Arrival

#29 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3191 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 30 April 2009 - 14:16

sfcd:intern mal wieder sehr interessant und der Bericht von Herrn Ritter eine Lesefreude. Ich bin auf die nächste MV sehr gespannt.
Ad astra


...obwohls eigentlich eine olle Kamelle war, die man sich bereits vor Monaten im kostenlos downloadbaren FandomObserver reinziehen konnte. Nun ja...wenn das Mitglied Ritter meint, man müsse das nach Monaten noch bringen, tun wir ihm eben den Gefallen. <_<

Übrigens: Du weist, dass der Kassierer bei der MV nicht persönlich anwesend sein kann, ja ? Es könnte also auch weitaus weniger interessant werden, als Du vermutest. ;)

Hmm, mal schauen, ob meine AN jetzt am Samstag im Postfach ist. Langsam werd ich kribbelig... <_<

Bearbeitet von Starcadet, 30 April 2009 - 14:18.


#30 cordwainer.smith

cordwainer.smith

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 124 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zwischen Bergen von Altpapier

Geschrieben 30 April 2009 - 14:27

Danke an d'wolf & SF Dinner Norddeutschland für die schnelle und zügige Aufklärung des Sachverhaltes <_< <_< Eine jährliche Spendenquittung ist vollkommen ausreichend ...
Support your local comicdealer
  • (Buch) gerade am lesen:Von Chaos und Krieg zu Ordnung und Frieden: Der Amerikanischen Revolution erster Teil, 1775-1783
  • • (Film) als nächstes geplant: Deadpool


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0