Zum Inhalt wechseln


Foto

SF & Erotik: Verlage gesucht


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
17 Antworten in diesem Thema

#1 LaFolieVerte

LaFolieVerte

    Nochkeinnaut

  • Mitglieder
  • 3 Beiträge

Geschrieben 27 February 2009 - 15:45

Hallo zusammen, als ganz neues Mitglied habe ich direkt eine Frage. Ich bin nun schon länger auf der Suche nach Romanen, die SF und Erotik verbinden. Vielleicht habt Ihr ja den einen oder anderen Tipp, welche Verlage ein entsprechendes Programm führen? Dankbar über Hinweise, LaFolieVerte

#2 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1669 Beiträge

Geschrieben 27 February 2009 - 16:03

Helmuth W. Mommers: Sex, Love, Cyberspace (Blitz Verlag, 2003). Wenn nicht mehr beim Verlag erhältlich, gebraucht ist es bestimmt zu bekommen (ebay, amazon ...) Michael Kubiak (Hrsg.) : Höhenflüge. Erotische Science Fiction-Geschichten. Bergisch Gladbach : Lübbe., 1982

Bearbeitet von Ulrich, 27 February 2009 - 16:05.


#3 deval

deval

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1854 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 27 February 2009 - 16:04

Verlagen fallen mir da keine ein, aber mit erotischen (Kurz-)Geschichten verbinde ich in der Regel immer einen Namen: James Tiptree Jr. In der Regel wurden die Bücher/Geschichten im Heyne Verlag veröffentlicht.

#4 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1669 Beiträge

Geschrieben 27 February 2009 - 16:07

BIBLIOGRAPHIE DER EROTISCHEN SF&F-LITERATUR
zusammengestellt von Michael Falkenstein

In der Edition Kaitain erscheinen Bücher, die sich beiden Themen widmen. Autorin und Herausgeberin ist Beverly Schnett.
Rezensionen über die Bücher gibt es im Internet, so dass du dich informieren kannst, ob dir die Bücher zusagen.

Bearbeitet von Ulrich, 27 February 2009 - 16:29.


#5 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 27 February 2009 - 17:02

Und wenn es noch etwas gröber sein darf(also Science-Ficktion) :D :


Orion Reihe (Zettner Verlag 1974 - 1986)

Alpha Dexter
Der Riesenfinger
Jungfrauen-Jagd
Sex-Jagd auf Sigmas
Der unsichtbare Schwanz


Michael Marburg
Der lüsterne Gott
Geisterfick
Die Weltraum-Nutten
Die Frauen von Mala 9
Planet der verbotenen Liebe
Das Geheimnis der Dalinerinnen


Cal Pygaster
Im Weltall wird gebumst

Dirk Strait
Planet der Nackten

Armin Welz
Sexmaschinen von der Wega

Oliver Rieve
Die nackten Götter

H. G. Haerth
Raumstation der Sinnlichkeit

Marlin Kaye
Wer fickt nicht gern Kleopatra?


Sirius Bücher (Zettner Verlag 1988 - 1996)

Michael Marburg
Planet der verbotenen Liebe -Ein Sex Trip-
Feuchte Lust im Nebelall
Die Weltraum-Nutten
Die Begattung der schönen Li


Dirk Strait
Stern der Nackten

Klaus Jürgen Vousseau
Planet der geilsten Lüste
Liebesmission


Clarissa Brenner
Planet der Frauen

Martin Renz
Gestrandet auf Eros VII

Michael von Lüde
Selina, Sklavin der Begierde
Rektal-Odyssee


Alpha Dexter
Der Schwanz des Unsichtbaren


aus:

Jürgen Hoffmann & Achim Havemann
Taschenbuchkatalog der SF, Fantasy und Horror-Literatur

Bearbeitet von Jorge, 27 February 2009 - 17:11.


#6 Frank

Frank

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1499 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bielefeld

Geschrieben 27 February 2009 - 18:07

Und wenn es noch etwas gröber sein darf(also Science-Ficktion)

Das heißt: "Heinz Fick-schön", Herr Kollege! :D

Bearbeitet von Frank, 27 February 2009 - 18:17.

Eingefügtes Bild<br />
<br />
Eingefügtes Bild

#7 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5019 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 27 February 2009 - 19:33

Helmuth W. Mommers: Sex, Love, Cyberspace (Blitz Verlag, 2003). Wenn nicht mehr beim Verlag erhältlich, gebraucht ist es bestimmt zu bekommen (ebay, amazon ...)


Eine Geschichte aus der Sammlung, die allerdings nicht erotisch ist, findest du hier:
Helmuth W. Mommers: Für immer und e-wig (SF)
http://www.fantasygu...dex.php?id=8191

Auf der Seite findest du auch meine Rezi zu Helmuths Geschichte. Das Buch ist durchaus zu empfehlen.

Von Helmuth gibt es noch die Geschichte
Ein Programm zum Verlieben
c´t Magazin für Computertechnik, 9/04 Heise

die erotischen Inhalt ist, siehe auch:
http://www.helmuthmo...ext/stories.htm

Die Geschichten sind aber eher sexlastig als erotisch, für den Fall das du eher etwas sanfteres suchst.

#8 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1669 Beiträge

Geschrieben 27 February 2009 - 23:11

Beim Googeln findet man doch noch den einen oder anderen Titel: Sven Svenson: Die Mondgöttin: Erotische SF-Stories (Taschenbuch) Books on Demand, 2004

#9 Gevo

Gevo

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 394 Beiträge

Geschrieben 28 February 2009 - 00:43

Erotic kann man das nicht mehr nennen, nur noch Pornographie: "Gas!" von Charles Platt Platt, Charles. – [The Gas] Enthemmt. Translated by Michael Glaser. Frankfurt (Main): Olympia-Press, 1972. 8vo. 154 pp. (Olympia-Press-Taschenbücher 43) oder Edition Phantasia Gevo

#10 James G.B.

James G.B.

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 145 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 01 March 2009 - 14:00

Also "Gas" ist schon genial, aber lange schon vergriffen! Aber die Edition Phantasia hat noch so einige Titel im Programm, die SF und Erotic sind! Erwähnen möchte ich J.G.Ballard - Crash (Autounfall und Sex) Piers Anthony - Pornutopia Leider sind beide Bücher eher teuer!

#11 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 01 March 2009 - 14:06

Ich bin nun schon länger auf der Suche nach Romanen, die SF und Erotik verbinden.

Falls Du primitive pornographische Schilderungen magst, lies' den Armageddon-Zyklus von Peter F. Hamilton.

#12 LaFolieVerte

LaFolieVerte

    Nochkeinnaut

  • Mitglieder
  • 3 Beiträge

Geschrieben 02 March 2009 - 01:29

Danke für Eure Antworten, da habe ich ja jetzt einiges zu lesen/zu recherchieren. Ob primitiv-pornographisch oder subtil knisternd, ich freu mich über jeden, äh, Tipp! :-)

#13 Helmuth W. Mommers

Helmuth W. Mommers

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 867 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wien

Geschrieben 02 March 2009 - 11:37

Helmuth W. Mommers: Sex, Love, Cyberspace (Blitz Verlag, 2003). Wenn nicht mehr beim Verlag erhältlich, gebraucht ist es bestimmt zu bekommen (ebay, amazon ...)

Oder direkt von mir :) zum Spezialpreis von Euro 10.00 portofrei, weil beim Verlag nicht mehr erhältlich. Mehr darüber auf meiner Homepage, detaillierte Inhaltsbeschreibung siehe "History".

#14 raps

raps

    Scoobynaut

  • FictionFantasy Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1361 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:J.w.d. im Norden

Geschrieben 15 March 2009 - 10:20

Nicholson Baker, "Die Fermate" In dem Roman geht es um einen Mann, der die Zeit anhalten kann und, während seine Mitmenschen 'eingefroren' sind, gern attraktive Frauen an- und auszieht. Außerdem schreibt der Erzähler 2 Pornostorys, die in den Roman eingefügt werden. Das Buch ist ein (reichlich langer) literarischer Porno - von einem angesehenen Autor (dessen Roman "Vox" vor Urzeiten mal im Literarischen Quartett besprochen wurde). Grüße, Rainer

#15 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1669 Beiträge

Geschrieben 15 March 2009 - 19:53

Nicholson Baker, "Die Fermate"

In dem Roman geht es um einen Mann, der die Zeit anhalten kann und, während seine Mitmenschen 'eingefroren' sind, gern attraktive Frauen an- und auszieht.

Ähnliche Szenen gibt es auch in dem Roman "42" von Thomas Lehr. Eine Besuchergruppe kehrt aus dem Genfer Synchroton zurück und erfährt, dass die Welt in der Zeit erstarrt ist. Nur die in Zeitblasen umhüllten Besucher bewegen sich noch. Also können sie mit allen anderen anstellen, was sie wollen. "42" ist insgesamt keine Erotik.

#16 Nibor

Nibor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1708 Beiträge

Geschrieben 12 October 2009 - 20:29

Oder direkt von mir :rolleyes: zum Spezialpreis von Euro 10.00 portofrei, weil beim Verlag nicht mehr erhältlich. Mehr darüber auf meiner Homepage, detaillierte Inhaltsbeschreibung siehe "History".



Ich habe es mir heute bei real gekauft. 2,99 Euro vom Wühltisch. Ich habe aber nur 1 Exemplar gesehen. Schönes Titelbild.

#17 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 07 July 2011 - 17:16

Harry Harrison
Great Balls of Fire!
http://www.fantastic...lls-of-fire.htm

#18 Gast_muellermanfred_*

Gast_muellermanfred_*
  • Guests

Geschrieben 07 July 2011 - 23:24

Und wenn es noch etwas gröber sein darf(also Science-Ficktion) :lol: :


Sind da eventuell Pseudonyme dabei, die Du auflösen kannst?


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0