Zum Inhalt wechseln


Foto

p.machinery


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
165 Antworten in diesem Thema

#1 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14 June 2009 - 15:22

SF-Neuerscheinung im Juni 2009

Wir freuen uns, das Erscheinen unserer ersten Science-Fiction-Produktion – im Verlag von Books on Demand, Norderstedt – mitteilen zu dürfen:

Jörg Hugger
Die »Metall-Leben-«Trilogie


Eingefügtes Bild

Band 1: Geheimbund Membran

Eine spektakuläre Erfindung verändert die Welt: Metall-Leben!
Selbstwachsende Unterseekabel überziehen bald den Erdball, Bäume aus Metall-Leben gewinnen Rohstoffe aus Mülldeponien und sogar auf Asteroiden - im Vakuum des Alls.
Mit Metall-Leben hat Collin Southcliff Milliarden erwirtschaftet. Jetzt kennt er nur noch ein Ziel: die Eroberung des Weltraums!
Doch der Gründer des Technologie-Konzerns NanoMet hat sich in seiner Jugend mit einem Geheimbund eingelassen. Jetzt holen ihn die dunklen Schatten aus der Vergangenheit ein. Kann er sich dem Netz aus Lügen, Erpressung und Mordanschlägen entziehen?

152 Seiten, Paperback, 120*190 mm
ISBN: 978 3 8370 9889 1
EUR 9,90

Band 2: Gedanken-Datenbanken

Sie jagen ihn:
Der Milliardär Collin Southcliff hat mächtige Feinde.
Der Eigner des Technologie-Konzerns NanoMet wird von den Executoren verfolgt. Diese operieren den Menschen unter dem Deckmantel der Verbrechensbekämpfung Geräte zur Gedankenaufzeichnung ins Gehirn!
Nur knapp kann Southcliff seinen Häschern entkommen. Doch auf Aeropolis, einer fliegenden Stadt, sitzt er quasi in der Falle. Er sieht nur einen Ausweg: Er muss sich an den Geheimbund wenden, der ihn in seiner Jugend angeworben hat.
Tatsächlich erhält er Hilfe, doch die Lage eskaliert und Southcliff muss selbst im Weltall noch um sein Leben kämpfen ...

156 Seiten, Paperback, 120*190 mm
ISBN: 978 3 8370 9904 1
EUR 9,90

Band 3: Asteroid Luxoria

Nach jahrzehntelangem Flug erreicht der Asteroid Luxoria den fernen Planeten Eridani III.
4100 Menschen sind an Bord - unter ihnen der ehemalige Eigner des Asteroiden, Collin Southcliff. Mittlerweile neunzig Jahre alt, träumt er von einer friedlichen Besiedlung des Sauerstoffplaneten und einem geruhsamen Lebensabend in einer erblühenden Kolonie.
Doch dazu kommt es nicht!
Politische Machtkämpfe brechen aus, als Southcliff im Planetenorbit Sensationelles entdeckt. Und auch auf der Planetenoberfläche fotografiert eine Sonde Rätselhaftes, das die Siedler in helle Aufruhr versetzt.
Zudem wartet ein dunkles Vermächtnis aus längst vergangenen Tagen auf Southcliff: Der Krieg der Geheimbünde findet jetzt erst seinen grausamen Höhepunkt!

156 Seiten, Paperback, 120*190 mm
ISBN: 978 3 8370 9955 3
EUR 9,90

Der Autor

"Ich mag K. H. Scheer und Mark Brandis", meint Jörg Hugger, "da sie den Leser zu unterhalten verstanden, dabei aber auch immer wieder gesellschaftliche Fehlentwicklungen kritisierten."
Der Autor lässt in seiner Metall-Leben-Trilogie seine Protagonisten in einer dramatischen Flucht vor dem Überwachungsstaat auf ferne Planeten entkommen.
Wenn er nicht gerade selbst schreibt, liest der 1968 geborene Schwabe Perry Rhodan, Military SF, Hard Science und Space Operas.

www.joerghugger.de
www.pmachinery.de

Bearbeitet von Beckinsale, 14 June 2009 - 15:23.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#2 valgard

valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2134 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 14 June 2009 - 15:41

SF-Neuerscheinung im Juni 2009

Wir freuen uns, das Erscheinen unserer ersten Science-Fiction-Produktion – im Verlag von Books on Demand, Norderstedt – mitteilen zu dürfen:


Sehen toll aus die Bücher!

Hab meine Cover auf den ersten Blick gar nicht erkannt ;-)

valgard

#3 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14 June 2009 - 16:02

Auf pmachinery.de gibt es übrigens (am Ende des Veröffentlichungshinweises) Bildmaterial in höheren Auflösungen zum Download. Falls sich jemand dafür interessiert ...

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#4 kah299887

kah299887

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 774 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 14 June 2009 - 16:03

Die Überraschung ist Dir gelungen! Die Bücher sehen gut aus. Die Idee klingt interessant. Gruß

#5 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14 June 2009 - 16:41

Die Überraschung ist Dir gelungen!

Ja, allerdings. Insbesondere, wenn man das Folgeprogramm berücksichtigt.

Die Bücher sehen gut aus.

Ohne Frage. Ich bin mal gespannt, wie sie handwerklich sind.

Die Idee klingt interessant.

Findest Du ??? Ich find' sie eher bescheuert. Was mich natürlich nie nich' vom Kauf abhält. :D
My, muß ich auf Deiner Seite extra bestellen oder schickst Du mir so diese und auch alle zukünftigen Ausgaben. :lol:
:angry:

P.S. : Möglichst mit Autogramm des Autors. :blush:

Bearbeitet von a3kHH, 14 June 2009 - 16:43.


#6 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5734 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 14 June 2009 - 17:19

Der Website Deines Verlages entnehme ich, dass Du da einen DKZ-Betrieb ins Leben gerufen hast. Darf ich das dahingehend interpretieren, dass Jörg für die Veröffentlichung der drei Romane Zahlungen an Dich geleistet hat oder trägst Du als Verleger das betriebswirtschaftliche Risiko? Nur zur Klärung, weil das nicht deutlich wird.
"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
Die Kaiserkrieger
Rettungskreuzer Ikarus
Tentakel

#7 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14 June 2009 - 17:59

Der Website Deines Verlages entnehme ich, dass Du da einen DKZ-Betrieb ins Leben gerufen hast. Darf ich das dahingehend interpretieren, dass Jörg für die Veröffentlichung der drei Romane Zahlungen an Dich geleistet hat oder trägst Du als Verleger das betriebswirtschaftliche Risiko?
Nur zur Klärung, weil das nicht deutlich wird.

Sämtliche Varianten sind möglich. Von einer Vollbezahlung durch den Autor incl. Übernahme des Risikos, bis hin zu Null Kosten für den Autoren und Risiko bei mir. Es wird alles verhandelt. Die hauptsächlichen Veröffentlichungen, die ich auf dem SF-Sektor machen möchte, laufen so, daß ich die Kosten auslege, die Einnahmen dagegen gerechnet werden (es sind bei BoD bekanntermaßen auf 5 Jahre ca. 160 Euro), danach bekommt der Autor X % von den Einnahmen, wobei ich mich nicht scheue, auch ganz auf Einnahmen zu verzichten.

Einige Varianten sind unter http://blog.pmachine...ot-ihre-kosten/ eigentlich ziemlich eindeutig erklärt. Ich weise hier gerne auch darauf hin, daß ich mich danach richte, was der Kunde will. Und ich weise auch hier gerne auf das hin, was ich einigen Autoren im Rahmen von Verhandlungen schon mitteilte, nämlich, daß ich nicht in allererster Linie am Geldverdienen interessiert bin, sondern daran, Bücher zu machen.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#8 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14 June 2009 - 18:01

My, muß ich auf Deiner Seite extra bestellen oder schickst Du mir so diese und auch alle zukünftigen Ausgaben. :blush:
P.S. : Möglichst mit Autogramm des Autors. :angry:

Zum einen: Ich werde hier nur ein Belegexemplar für mich selbst haben. Bestellungen gehen in den Buchhandel, in den BoD-Shop, an amazon.de oder ähnliche Webangebote. Ob ich mal solche Abos anbieten werde, weiß ich nicht.

Zum anderen: Bzgl. eines Autorenautogrammes könntest du auch den Autoren fragen. Ich habe die Daten heute erst bei BoD eingestellt und Jörg hat sich noch nicht gerührt, ob und wieviele Ex.e er für seine eigenen Zwecke haben möchte.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#9 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 July 2009 - 13:49

Auf fantasyguide.de gibt es unter http://www.fantasyguide.de/9014.0.html ein Interview mit mir, u.a. zum Thema p.machinery.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#10 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 23 February 2010 - 11:18

p.machinery bringt ja nicht nur SF.

Im Januar 2010 erschien mit Ayako Graefes IKEBABA - GEIST UND SCHÖNHEIT JAPANISCHER BLUMENKUNST eine Neuausgabe des Klassikers aus den 1980ern.
Siehe http://blog.pmachine...-ist-lieferbar/.

Und soeben wurde Matthias Falkes Buch SAJAMA. BOLIVIENS HÖCHSTER BERG bei BoD freigeschaltet. Siehe http://blog.pmachine...lebniswelten-3/. Es handelt sich um Band 3 der Reihe "ErlebnisWelten", die sich v.a. auf Reiseliteratur (keine Reiseführer!) verlegen wird. Band 1 ist schon von 2007, Band 2 kommt in Kürze.

Für den, den es interessiert.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#11 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 May 2010 - 14:10

Wir haben uns Alisha Bionda als Herausgeberin zugelegt; siehe http://blog.pmachine...-dunkle-welten/ Und sie ist auch schon fleißig zugange; siehe http://blog.pmachine...ten-vier-bande/.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#12 Jaktusch †

Jaktusch †

    Andronaut

  • Webmaster
  • 3437 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Norddeutschland, auf dem Lande

Geschrieben 30 May 2010 - 01:03

Wir haben uns Alisha Bionda als Herausgeberin zugelegt


Die war ja bisher auch so gar nicht ausgelastet.... ;)

Jaktusch
Man erwirbt keine Freunde, man erkennt sie.

#13 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 22 July 2010 - 14:29

Neben der florierenden Reihe "AndroSF" - kürzlich sind ja Band 7 und 8 erschienen, es kann mit weiteren 3-4 Bänden noch 2010 gerechnet werden - und einigen anderen Aktivitäten, die mit "Fiktion" weniger zu tun haben (die Reihen Ikebana, ErlebnisWelten und ErlebnisMalta sind eher realistisch, kann man sagen <g>), haben wir uns nun mit

COUNTER TERROR OPERATIONS
kurz C. T. O.


eine Actionthriller-Reihe ins Programm gehievt, von der just Band 1 erschienen ist und Band 2-4 bis Ende 2010 das Licht der Welt erblicken werden.

Das Interessante an dem Projekt: Der Autor ist auf uns zugekommen, nachdem er mit Peter Hopf - dem bekannten VPH-Verleger für eBooks - den Deal einer Neuausgabe der ersten vier Bände (es ist gar nicht bekannt, ob Band 5 ff. schon existieren) ausgehandelt hatte, und neben einem Hörbuchverlag - der noch aktiv ist - auch ein Printbookverleger gesucht wurde. Tja. Und das ist nun p.machinery.
Die üblichen Infos, hier zu Band 1, finden sich unter http://blog.pmachine...-auf-dem-markt/.

Bearbeitet von Beckinsale, 22 July 2010 - 14:29.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#14 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 August 2010 - 14:54

Es wurde hier im SF-Netzwerk schon einmal erwähnt, doch der Vollständigkeit halber sei es auch hier noch einmal erwähnt:

Michael Schmidt (Hrsg.) &
FANTASYGUIDE.DE präsentiert:
DER WAHRE SCHATZ
und andere Fantasien

Fantasy 1
ISBN 978 3 942533 02 7
340 Seiten, 120*190 mm, EUR 19,90

Zwanzig Geschichten zeigen die inhaltliche Bandbreite deutscher Fantastik auf. Ob gruselig oder verstörend, bezaubernd oder surreal. Zwanzig Mal die »Kurzgeschichte des Monats«, die seit Oktober 2008 die Leser des eZines FANTASYGUIDE bezaubert, erschreckt oder visioniert.

Eingefügtes Bild

Jede dieser zwanzig Geschichten von Marcus Richter, Sylke Brandt, Helmuth W. Mommers, Uschi Zietsch, Ralf Steinberg, Christian Weis, David Grashoff, Antje Ippensen, Markus K. Korb, Andreas Gruber, Torsten Scheib, Michael K. Iwoleit, Charlotte Engmann, Jakob Schmidt, Achim Hildebrand, Andreas Flögel, Chris Schlicht, Edgar Güttge, Michael Siefener und Michael Schmidt wird durch eine Grafik illustriert und einen exklusiv für dieses Buch geschriebenen Hintergrundbericht abgerundet.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#15 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 October 2010 - 12:42

Neuerscheinung in der Fantasy-Reihe

A.D.E.M.
Der letzte Ritter
Fantasy 2
ISBN 978 3 942533 08 9
120 Seiten, Paperback, 120*190 mm, EUR 7,90

In einer Zeit, als Tiere und Menschen gleich, als Zauberinnen so alltäglich wie sprechende Erdhörnchen waren, als Feen und Drachen sich problemlos verlieben durften, sucht der letzte Ritter Mando nach dem Sieg des Guten über das Böse. Das Leben von Prinzessin Akina und Prinz Leachim ist in großer Gefahr. Ihr Onkel Malchi und die schwarzblaue Zauberin Andomi setzen alles auf eine Karte, um die Macht im Königreich Miluael an sich zu reißen.
Zusammen mit seinem kauzigen Streitross Inimo verlässt der letzte Ritter sein baufälliges Schloss, um die Königskinder aus den Klauen eines Drachens zu retten.
Die Angelegenheit spitzt sich auf eine Entscheidungsschlacht zu und auf jeder Seite spielt ein Verräter eine bedeutende Rolle.

A. D. E. M. ist ein kleines Autorenkollektiv, das Buch ein Märchen oder ein Stück Fantasy, wie man es auch einordnen möchte, eine Vorlesegeschichte, ein Betthupferl, was Kleines, Feines zum Tagesabschluss, eine klassische Geschichte mit Ritter, Drache, König, Prinz, Prinzessin und einer bösen Zauberin.

Bestelllinks auf www.pmachinery.de


Eingefügtes Bild

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#16 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 December 2010 - 15:52

Neben STORY CENTER 2010 ebenfalls neu auf dem Markt:

C. J. Knittel
DIE SIEDLUNG. Novelle
ATM 1
ISBN 978 3 942533 11 9
76 Seiten, 120*190 mm, EUR 4,90

Als der Kontakt zur Goldgräbersiedlung in der Wüste abbricht, macht sich der Protagonist auf den Weg, seine Schwester zu finden. In der Siedlung angekommen bietet sich ihm ein merkwürdiges Bild: Die Bewohner haben sich auf die Dächer ihrer Häuser zurückgezogen und vermeiden es, sie zu verlassen. Sie berichten nachts, von schaurigen Kreaturen heimgesucht zu werden, die sie einen nach dem anderen verschleppen. Für ihn steht bald darauf fest, dass es sich um eine göttliche Strafe handeln muss, denn die Bewohner der Siedlung sind keine gewöhnlichen Goldschürfer …

C. J. Knittel wurde 1981 in Krefeld am Niederrhein geboren. Seine ersten Geschichten schrieb er bereits im Alter von zehn Jahren. Mit vierzehn versuchte er sich an seinem ersten Roman. Nach einer technischen Ausbildung führte ihn sein beruflicher Werdegang in die Qualitätssicherung eines bekannten deutschen Stahlunternehmens. Zurzeit ist ein neuer Roman in Arbeit.

Eingefügtes Bild

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#17 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 December 2010 - 15:52

Und als dritter Wurf kurz vor Weihnachten:

Simone Knels
ZWÖLF MÄRCHEN ZUM NEUEN JAHR
Fantasy 3
ISBN 978 3 942533 14 0
80 Seiten, 12 Farbtafeln, 200g-Fotobrillant-Papier
170*170 mm, EUR 8,90

Wie wird es wohl, das neue Jahr?
Wird es so, wie es einst war?
Wird das von einst nun alles wahr?
Ich dreh mich um und es geschah.

Die kalte Zeit am Ende des Jahres war für mich immer die Zeit der Märchen und Geschichten. Ich sehe mich zu dieser Zeit gerne im gemütlichen Sessel vor einem knisternden Kamin ein gutes Buch lesend.
Märchen sind solche Geschichten für mich, die über mindestens ein märchenhaftes Element verfügen wie sprechende Tiere oder Fabelwesen und ein weiteres Element, das über das hinausgeht, auf das wir uns gemeinsam als Wirklichkeit geeinigt haben. Märchen sollten im Ganzen bei allen lebenserschütternden Erfahrungen einen positiven Kern innehaben und am Ende doch Kinder beruhigen.

Simone Knels, Jahrgang 1971, beruflich mobil und erfolgreich, literarisch eine Erzählerin fantastischer Geschichten - in vielerlei Beziehung.

Eingefügtes Bild

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#18 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 May 2011 - 10:42

Es ist uns eine Freude, den Start der schon angekündigten Reihe DARK WOR(L)DS, hrsg. von Alisha Bionda, verkünden zu dürfen:

Alisha Bionda (Hrsg.)
DER PERFEKTE FRIEDE
Dark Wor(l)ds 1
ISBN 978 3 942533 05 8
196 Seiten, EUR 13,90

Ein bunter Mix aus den unterschiedlichsten SF-Themenkreisen:
Die Bandbreite der gebotenen Beiträge reicht von reinen Pointenstorys bis zur Aufarbeitung gesellschaftlicher und politisch relevanter Themen, von Alternativwelt- und Zeitreise-Geschichten über Space-Opera-Texte, humoristisch-groteske Beschreibungen der Verlagsszene, Erstkontakte mit Fremdlebewesen der unterschiedlichsten Art und Lösungen geschichtlicher Fragen bis hin zu Projektionen heutiger Probleme in die nähere Zukunft. Aber Vorsicht! Oft trügt der Schein, und die Lösung, die der Autor für sein fragliches Problem gefunden hat, ist nicht immer die, die der Leser erwartet –

Eingefügtes Bild

Inhalt:

Göthé – Achim Stößer
Die Sternenmacherin – Tanya Carpenter & Melanie Stone
Gefühle regieren die Welt – Margret Schwekendiek
Planet der Riesenfrösche – Linda Budinger
Der perfekte Friede – Uschi Zietsch
Upload untot – Niklas Peinecke
Die Folie – Christian Montillon
Eine neue Heimat? – Florian Hilleberg
Der Himmelspfeifer – Jörg Isenberg
Das rot-weiße Licht oder Sinkflug über Berlin-Treptow – Mikis Wesensbitter
Stern von Theren-Gorr – Thorsten Schweikard
Kiri – Mario Moritz
Der traurige Dichter – Frank W. Haubold
Leben ohne Ende – Andrä Martyna

Titelbild und Innenillustrationen stammen von Mario Moritz.

Bestellen kann man das gute Stück unter dem Link http://www.amazon.de...ASIN=3942533057 (via Amazon), über unsere Website, über Libri und andere Internetbuchhandlungen, ebenso wie im ganz normalen Buchhandel.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#19 Nadine

Nadine

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 816 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Wetter

Geschrieben 30 May 2011 - 11:56

Ist das eine Wiederveröffentlichung der Himmelspfeifer-Antho, die vor Jahren im untergegangenen Lerato-Verlag erschien? Mir kommen einige Titel sehr bekannt vor.
Europa ist nicht nur ein Kontinent.

D9E - Skolopendra erwartet euch

#20 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 May 2011 - 14:50

Ist das eine Wiederveröffentlichung der Himmelspfeifer-Antho, die vor Jahren im untergegangenen Lerato-Verlag erschien? Mir kommen einige Titel sehr bekannt vor.

Richtig. Siehe die Titelgeschichte von Jörg Isenberg. Die Storys, zu denen Alisha die Rechte bekam, sind hier wiederzufinden. Allerdings wollten wir das mit einem entsprechenden Titel nicht herausstellen, um nicht am Ende nochmal Ärger zu bekommen; aus diesem Grund hänge ich auch dieses "Label" nicht hin, und es sind ja auch einige neue Storys mit dabei. In ihrer Vorbemerkung geht Alisha kurz auf das Thema ein.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#21 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14 June 2011 - 13:21

Siehe zu DER PERFEKTE FRIEDE auch:
http://www.scifinet....e...st&p=188593

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#22 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 04 September 2011 - 15:32

Um das Problem zu beheben, daß ich manchmal habe, wenn ich von einem Autoren, der sonst genretypisch schreibt, ein Manuskript angeboten bekomme, das mal aus dem Rahmen fällt, habe ich eine neue Reihe gegründet: Bücher »außer der Reihe« (kurz AdR).

Details dazu unter http://blog.pmachine...he...er-reihe«/.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#23 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 04 September 2011 - 15:34

Der erste Titel stammt von Jürgen Müller, der mit seinen bei der Edition Solar-X (Wilko Müller) erschienenen Romanen bekannt wurde.

Jürgen Müller
PAPA UND DER HAUPTGEWINN

Außer der Reihe 1
ISBN 978 3 942533 19 5
Paperback, 160 Seiten, EUR 9,90

Eingefügtes Bild

„Was der liebe Gott vom Gelde hält, kann man an den Leuten sehen, denen er es gibt.“

Wie recht hat Peter Bamm mit diesem Zitat! Kaum gewinnt Papa Frank den Jackpot in 6 aus 49, kaum träumt seine Familie von Weltreisen, Kreuzfahrten, Luxushotels, Urlaub, Sonne, Strand und Meer, da fängt das Chaos auch schon an. Denn Papa Frank kann nicht mit Geld umgehen, lehnt aber jede Hilfe ab. Zwei Jahre, vielleicht auch nur eins, und die 39 Millionen sind alle. Verzweifelt versuchen seine Frau und seine Kinder das Schlimmste zu verhüten. Als er dann Arm in Arm mit der attraktiven Immobilienmaklerin Irma Ärmchen gesichtet wird, scheint Papa Frank den Bogen wirklich überspannt zu haben.

Jürgen Müller, Jahrgang 1960, wurde als Science-Fiction- und Fantasy-Autor bekannt; seine Bücher erschienen in der Edition Solar-X, seine Kurzgeschichten in bekannten Magazinen wie EXODUS, SOLAR-X, den ANDROMEDA NACHRICHTEN des Science Fiction Club Deutschland e.V. und anderen. Inzwischen widmet er sich auch anderen Themen und sorgt darüberhinaus in seinem AbenteuerVerlag Pockau für Neuveröffentlichungen von Abenteuerliteratur des 19. Jahrhunderts.

Link: http://blog.pmachine...er...ptgewinn«/

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#24 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 04 September 2011 - 15:35

Und der zweite Band war von den Fans eh schon erwartet:

Frank Böhmert
EIN COOLER HUND

Die Gedichte
Außer der Reihe 2
ISBN 978 3 942533 21 8
Paperback, 60 Seiten, EUR 4,90

Eingefügtes Bild

EIN COOLER HUND erschien zum ersten Mal im Januar 2001 als Privatdruck in einer Auflage von 25 Exemplaren. Dieses Heft enthielt fast alle Gedichte, die ich je geschrieben habe. Außen vor blieben nur frühe Fingerübungen und Quatschreime. Ein Dutzend Gedichte in zwanzig Jahren. Ein Dichter bin ich nie gewesen. Aber als ich im Januar 2000 beschloss, mich nicht länger als Berufsautor kurz vor dem Durchbruch anzusehen, und im Zuge einer Rückbesinnung sämtliche noch erhaltenen alten Sachen las, stellte ich ebenso erstaunt wie erfreut fest, dass gerade die Gedichte die lange Zeit gut überstanden hatten. Kein Wunder. Ich habe sie fast immer für mich oder für Freunde geschrieben. In ihnen spreche ich mit unverstellter Stimme, will ich niemandem was verkaufen. Jedenfalls nicht als Autor.

Frank Böhmert ist 1962 in Berlin geboren, wo er auch heute noch lebt. Er schreibt seit seinem fünfzehnten Lebensjahr. Für seine Romane fand er Lob von Andreas Eschbach und Thor Kunkel.

Bearbeitet von My., 06 September 2011 - 06:44.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#25 WortKuss

WortKuss

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 429 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:München

Geschrieben 06 September 2011 - 21:47

Herzlichen Glückwunsch zu den neuen Veröffentlichungen!

#26 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9232 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 07 September 2011 - 08:03

Frank Böhmert
EIN COOLER HUND


begrüße das!

Bestimmt hast Du nur aus Zeitdruck vergessen, den Erscheinungstag anzugeben, oder?
:P
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Holger M. Pohl – Wanderung im Heute

#27 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 September 2011 - 11:59

Bestimmt hast Du nur aus Zeitdruck vergessen, den Erscheinungstag anzugeben, oder?
;)

Nein. Die Info wurde veröffentlicht, als die Daten bei BoD hochgeladen waren. Danach dauert es erfahrungsgemäß bis zu 2 Wochen, bis alles z.B. bei Amazon angekommen ist (Libri ist natürlich früher dran). Ich denke also: kommende Woche.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#28 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11119 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 October 2011 - 17:04

Sieht aus wie eine schlechte Nachricht:
http://blog.pmachine...ge-stilllegung/

Dient aber dazu, schlechte Nachrichten zu vermeiden. Ich habe nur zwei Hände, einen Kopf, 24 Stunden am Tag (von denen ich 8 penne und 8 meinen Lebensunterhalt verdiene). Ich muß einfach mal den Haufen Material, der hier liegt, abarbeiten.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#29 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 October 2011 - 19:21

Oder jemanden einstellen.

Haitel auf dem Weg zum globalem Konzern ...
Eingefügtes Bild

#30 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9232 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 15 October 2011 - 19:52

Ich versteh dich. Manchmal übernimmt man sich einfach und muss das ändern, sonst zerbricht man.
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Holger M. Pohl – Wanderung im Heute




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0