Zum Inhalt wechseln


Foto

Kinostart 30.07.09: FANBOYS


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
26 Antworten in diesem Thema

#1 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 July 2009 - 07:12

Seit einiger Zeit bekomme ich immer wieder Infos zu diesem Film. Ich habe mir jetzt mal das Pressematerial heruntergeladen und werde mir das heute abend in aller Ruhe anschauen; vielleicht springt ein androXine-Special auf die Schnelle heraus, man wird sehen. Wer ansonsten mehr über den Film wissen möchte: www.fanboys-film.de. My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#2 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3167 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 07 July 2009 - 07:25

Seit einiger Zeit bekomme ich immer wieder Infos zu diesem Film. Ich habe mir jetzt mal das Pressematerial heruntergeladen und werde mir das heute abend in aller Ruhe anschauen; vielleicht springt ein androXine-Special auf die Schnelle heraus, man wird sehen. Wer ansonsten mehr über den Film wissen möchte: www.fanboys-film.de.

My.


Das Problem ist, dass der Film hierzulande im Transformers/Ice Age-Hype fast untergegangen und nur in sehr wenigen Kinos gestartet ist. In Darmstadt lief/läuft der z.B. überhaupt nicht. Ich hab ihn aber bereits im Original gesehen und kann ihn nur empfehlen. Eine glänzende Satire auf die Media-Fankultur und ihre Auswüchse. Einige Hardcore-Warsler (die, die eh keinen Spass verstehen) sollen sich bitter darüber aufgeregt und gar zum Boykott aufgerufen haben. Teil 2 ist meines Wissens nach bereits in Planung. Die DVD würde ich jedenfalls als Must-have bezeichnen.
:) :P :thumb: :thumb: :thumb:

#3 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 July 2009 - 07:57

Nach meinen Infos startet der Film erst am 30.07. ... Bist du deiner Zeit wieder so weit voraus, daß man dich mit Fug & Recht als SF-Fan bezeichnen kann? :) My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#4 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3167 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 07 July 2009 - 08:54

Nach meinen Infos startet der Film erst am 30.07. ... Bist du deiner Zeit wieder so weit voraus, daß man dich mit Fug & Recht als SF-Fan bezeichnen kann? :)

My.


Nach meinen Infos ist der schon gestartet. Und in den USA schon uraltes Eisen aus dem letzten Jahr... ;)

#5 SF Dinner Norddeutschland

SF Dinner Norddeutschland

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 696 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zwischen Rendsburg, Neumünster und Kiel

Geschrieben 07 July 2009 - 09:23

Nach meinen Infos ist der schon gestartet. Und in den USA schon uraltes Eisen aus dem letzten Jahr... ;)

Yepp, die DVD ist im Amiland schon seit März raus.
Definitiv ein Film den man ansehen sollte!
Ad astra

P.S. In deutschen Kinos habe ich in S-H davon bisher nix gesehen. :)
"Es ist gut, das Staunen neu zu erlernen", sagte der Philosoph.
"Die Raumfahrt hat uns alle wieder zu Kindern gemacht."


Meine Blogs:
Helgas galaktische Funkbude, Science Fiction Dinner Kiel, Handelshaus Kuri Onerè
  • (Buch) gerade am lesen:Winterlang von Myra Cakan
  • (Buch) als nächstes geplant:Das Kristallei von H.G. Wells
  • • (Buch) Neuerwerbung: Wie man die Unendlichkeit in Griff bekommt von James Tiptree Jr.
  • • (Film) gerade gesehen: Captain Future Komplettbox BD
  • • (Film) als nächstes geplant: Passengers
  • • (Film) Neuerwerbung: Arrival

#6 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 July 2009 - 10:45

Auf der Filmwebsite steht jedenfalls eindeutig: "Ab 30. Juli im Kino" :) Hier in der Gegend findet sich der Film allerdings auch nicht in den Kinoprogrammvorschauen. My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#7 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3167 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 07 July 2009 - 11:03

Auf der Filmwebsite steht jedenfalls eindeutig: "Ab 30. Juli im Kino" :) Hier in der Gegend findet sich der Film allerdings auch nicht in den Kinoprogrammvorschauen.

My.


Komisch: Hier steht er jedenfalls an erster Stelle bei den Neustarts:
http://www.morgenweb...0004401303.html

Kann es sein, dass die sich vertan haben und den Film bereits jetzt reingesetzt haben ? Naja, wie auch immer... ;)

#8 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 08 July 2009 - 14:13

So.
  • Ich habe ein Reziexemplar des (deutschen) Filmes angefordert. Ich werde selbst eine Rezi schreiben, aber sinnvollerweise sollte noch jemand mitmachen. Wer möchte? Bitte melden: hier, per PN oder direkter Mail.
  • Hat jemand eine Ahnung, ob und wo der amerikanische Film rezensiert wurde? Möglichst in deutscher Sprache (oder jemand ist fix und übersetzt).
  • Möglicherweise können wir (= ich = SFCD) Freikarten zum Kinostart verlosen. Ist in Arbeit. Mehr Infos dazu später.
My.

P.S.: Ach ja, die Fragen 1. und 2. beziehen sich darauf, daß ich vermutlich androXine 3 vorziehen werde :)

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#9 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 08 July 2009 - 17:48

Zu 1.: Screener (so nennt sich das Reziex. <g>) ist unterwegs. Wer will denn nun mitrezensieren? Zu 3.: Verlosung ist auf dem Weg, Details morgen, denke ich. Das Ganze wird auf sfcd.eu stattfinden, Ankündigungen an so vielen Orten wie möglich. Gibt es irgendwelche Leute - außer den üblichen Verdächtigen -, die die Infos zu diesem Gewinnspiel multiplizieren können? My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#10 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14 July 2009 - 15:10

Den Screener wollte offenbar niemand sehen. Also werden Frau Dahlmann und ich den Film - natürlich getrennt voneinander - rezensieren.

Das Gewinnspiel ist auf Kiel gelegt. Guggstu www.sfcd.eu. Es winken zwei Mal zwei Freikarten.

My.

Bearbeitet von Starcadet, 14 July 2009 - 15:24.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#11 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 July 2009 - 06:36

Wäre man böse, könnte man sich einiges über den Film denken, allein: Er ist nicht schlecht. Ich habe ihn mir gestern - im Original - mit Frau Dahlmann - auch original :D - angeschaut (dank des Screeners), und es gab viel zu lachen. Insofern verstehe ich die Beteiligung an diesem Quiz nicht, die man eigentlich nicht beteiligen kann.

Hier nochmal der Aufruf, der sich auch auf www.sfcd.eu findet, wo anscheinend niemand wirklich hinschauen möchte:

14.07.2009. Der SFCD und Capelight Pictures verlosen anläßlich des Kinostarts von »Fanboys«, der Geschichte um die Quest nach dem Original der »Episode I«, am 30.07.2009 zwei mal zwei Kinofreikarten. Es gilt eine Frage zu beantworten.

Star Wars, Episode I, Sternzeit ... ach nee, falscher Film.
Die Frage ist:
--- Welcher Darsteller in der Episode 1 hat in einer der bekanntesten TV-Serien der 80er Jahre mitgespielt?
--- Wie hieß die Serie?
--- (Und ein Extrabussi für die Antwort auf die ansonsten wertungsneutrale Zusatzfrage: Wie hieß die Folge?)


Einsendeschluß ist der 27.07.2009, die Einsendungen per Email an michael @ haitel.de, die Gewinner zieht Frau Dahlmann unter Ausschluß der Öffentlichkeit, die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt per Email nach der Ziehung, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter von Publics PR, Herr Haitel und Frau Dahlmann. Natürlich.
Und los!

Die bisherigen Einsendungen sind allesamt richtig, so schwierig kann das also nicht sein.

My.

Bearbeitet von Beckinsale, 20 July 2009 - 16:59.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#12 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 July 2009 - 17:48

Die Gewinner stehen fest. Es gab sensationelle drei (in Worten: 3) Einsendungen (ihr seid sowas von faul, ehrlich!). Zwei nannten richtigerweise Liam Neeson, der in der Folge "When Irish Eyes Crying" (deutsch "Liebe und Tod", Staffel 3, Episode 1) von "Miami Vice" mitspielte, einer der Top-80er-Jahre-Serien. Der dritte Mitspieler nannte zwar einen richtigen Schauspieler, nämlich Ian McDiarmid, aber der spielte in der Folge "The Madness of Mickey Hamilton" in "The Professionals" (deutsch "Die Profis") mit - und was war eine 70er-Jahre-Serie, unbestritten. Stefan M. aus D. und Markus W. aus S. haben jedenfalls die 2x2 Tickets für FANBOYS gewonnen. Herzlichen Dank fürs Mitmachen, herzlichen Glühstrumpf zum Gewinn. My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#13 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3167 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 31 July 2009 - 08:09

Überraschenderweise ist "Fanboys" heute gleich die erste Filmkritik im Kinoteil unserer Zeitung hier. Und hurra, er läuft auch in Darmstadt. Hat sich wohl in Kinobetreiberkreisen herumgesprochen, dass es hier eine grosse Gemeinde an potentiellen Besuchern gibt. Der SF-Stammtisch hat den Film jedenfalls bereits am kommenden Dienstag auf dem Programm stehen. :) ;) :P :blush:

#14 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 31 July 2009 - 08:31

Ich werde ihn mir heute abend im Cinemaxx in Essen angucken. Die bisherige Berichterstattung über den Film und die US-Premiere auf theforce.net und die Fanboys-Sondersendungen im dortigen Podcast haben mich extrem neugierig gemacht. Zumal ich als Star-Wars-Komplettsammler zur Zielgruppe zu gehören scheine...
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#15 Oliver

Oliver

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zeven

Geschrieben 31 July 2009 - 09:11

Ich werde mir den auch noch ansehen und wohl eine der Import-DVDs nehmen (deshalb hatte ich mich auch nicht für den Screener gemeldet, Synchros sind Teufelswerk).

Warum ich aber hauptsächlich schreibe: Es gibt wohl ein Parallel-Projekt, das recht ähnlich gelagert zu sein scheint und eine noch geringere Verbreitung findet. Mal sehen, wann man dessen mal habhaft werden kann:
http://www.imdb.com/title/tt0326716/
http://www.5-25-77.com/
Der ist bisher nur auf einigen wenigen Festivals gelaufen. Ein DVD-Start ist noch nicht in Sicht.

Roger, die Zielgruppe für einen Film wie "Fanboys" ist doch eher klein, da würde ich keine Vergleiche zu TF2 und Ice Age 3 anstellen wollen. Der wäre auch ohne die 'untergegangen'.

#16 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 31 July 2009 - 09:18

@ Oliver:

Der Screener war in Originalsprache.

Zu weiteren Filmen dieser Art siehe auch androXine 3:

Bei der Recherche nach Details, die über das reichhaltig zur Verfügung gestellte Pressematerial hinausgeht, wird man überraschenderweise fündig – und zwar in unerwarteter Hinsicht: »Fanboys« gab es schon einmal 2003 (1), und der Plot ist ähnlich, aber mehr auch nicht.(2) Sehr viel mehr Informationen findet man im Netz nicht mehr zu diesem Film (und ich wollte auch keine größere Recherche anstellen), auch die ehemalige Seite der Filmgesellschaft dieses wahrscheinlich »low budgetary« gedrehten Films existiert nicht mehr.

(1) Regie: Peter Haynes, Neuseeland 2003, 28 Min. (ergo ein Kurzfilm); Besetzung und weitere Details unter http://www.imdb.de/title/tt0414001.
(2) Hier geht es ebenfalls um eine Gruppe Star-Wars-Fans, die Episode I (The Phantom Menace) klauen wollen, um ihn vor dem tatsächlichen Kinostart zu sehen. »The Phantom Menace«, doppel»schneidige« Lichtschwerter, Androidenarmee und letztlich Jar Jar Binks seien Teil eines imperialen Plots, um Sympathien für das galaktische Imperium zu erzeugen, und einer von den ganz beinharten Star-Wars-Fans glaubt, er müsse den Film stehlen, um Frieden und Gerechtigkeit über die Galaxie zu bringen. Ein Kritiker auf IMDB schrieb dazu: »Very funny, well-written, both poking fun at and showing affection towards die-hard Star Wars dorks. Up there with Hardware Wars as one of the best Star Wars parodies ever.« (Brave Sir Robin, 13.09.2004) – Ein weiterer Film mit einer Star-Wars-Fan-Thematik ist »’77« von Patrick Read Johnson, ein Film über einen Fan, der unbedingt am 25.05.1977 die erste Vorstellung sehen will; der Film wurde auf der »Star Wars Celebration IV« am 25.05.2007, dem 30. Jahrestag der Premiere von »Krieg der Sterne«, dem ersten Star-Wars-Film (und heutigen »Episode IV«), als »preview cut« gezeigt und gilt bis heute als unfertig. Mehr Infos zu diesem Streifen unter http://www.imdb.com/title/tt0326716.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#17 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3167 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 31 July 2009 - 09:20

Ich werde ihn mir heute abend im Cinemaxx in Essen angucken. Die bisherige Berichterstattung über den Film und die US-Premiere auf theforce.net und die Fanboys-Sondersendungen im dortigen Podcast haben mich extrem neugierig gemacht.


Hmm, solls in den Staaten nicht eine Anti-Kampagne beleidigter Star Wars-Fans gegen den Film gegeben haben ? Ich meine, da sowas gehört zu haben... :)

#18 Oliver

Oliver

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zeven

Geschrieben 31 July 2009 - 09:20

Der Screener war in Originalsprache.
Zu weiteren Filmen dieser Art siehe auch androXine 3:

Oha, dann hatte ich das mit dem Screener nicht gründlich genug gelesen. Und sollte auch das AndroXine aufmerksamer lesen. :) (dessen Layout ich übrigens ziemlich WOW! finde)

#19 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 31 July 2009 - 09:51

Hmm, solls in den Staaten nicht eine Anti-Kampagne beleidigter Star Wars-Fans gegen den Film gegeben haben ? Ich meine, da sowas gehört zu haben... :)



Nicht, daß ich wüßte. Bei theforce.net bzw. dem ForceCast haben sie jedenfalls nichts davon berichtet; die Macher sind aber auch mit dem Regisseur Kyle Newman offenbar ganz dicke; ich kann nicht ausschließen, daß die Berichterstattung möglicherweise etwas einseitig war.

War es wirklich eine Kampagne oder nur vereinzeltes Granteln einiger Umzufriedener? Es gibt ja Typen, die zum Lachen in den Keller gehen und am allerwenigsten über sich selbst lachen können... nicht nur Star-Wars-Fans jetzt, das gibts auch anderswo (so soll es dem Vernehmen nach ja auch Trekker geben, für die der Film "Galaxy Quest" den Tatbestand der Gotteslästerung erfüllt).

Ich werde ihn heute abend jedenfalls gucken und mir selbst meine Meinung bilden.
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#20 Mazer Rackham

Mazer Rackham

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2520 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 31 July 2009 - 10:09

Ich habe den Film bereits auf englisch gesehen. Für eine Teenie-Klamotte kommt er mindestens zehn Jahre zu spät: Die Teenies von heute können dem Rummel um die Star-Trek-Wars bestimmt nicht viel abgewinnen, das war vor ihrer Zeit. Die Gag-Dichte und -Qualität des Films ist vergleichsweise gering. Aber das Mädel ist ganz hübsch.

#21 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 31 July 2009 - 10:12

Ich hatte nicht den Eindruck, daß die Teenies von heute der Kern der Zielgruppe ist. Wie du richtig sagst, der ganze Hype um "The Phantom Menace" war vor ihrer Zeit. So, wie ich die Vorab-Berichterstattung aufgenommen habe, ist der Film eher für die heutigen Mittdreißiger, die vor zehn Jahren so gerade aus dem Teenie-Alter heraus waren. Ich hoffe nur, daß nicht die besten Gags alle schon im Trailer verbraten wurden...
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#22 Mazer Rackham

Mazer Rackham

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2520 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 31 July 2009 - 10:27

Für Mittdreißiger ist die Teenie-Klamotte definitiv zu flach. Behaupte ich als Mittvierziger einfach mal so. Aber ich bin gespannt auf eure Meinungen.

#23 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3167 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 31 July 2009 - 10:39

War es wirklich eine Kampagne oder nur vereinzeltes Granteln einiger Umzufriedener? Es gibt ja Typen, die zum Lachen in den Keller gehen und am allerwenigsten über sich selbst lachen können... nicht nur Star-Wars-Fans jetzt, das gibts auch anderswo (so soll es dem Vernehmen nach ja auch Trekker geben, für die der Film "Galaxy Quest" den Tatbestand der Gotteslästerung erfüllt).


Kann ich jetzt nicht genau sagen. Ich kann mich aber erinnern, dass es da wohl einen Aufruf zum Boykott des Films gab, den irgendwelche Warsler versucht haben, auch in Deutschland zu verbreiten. Es muss wohl 2007 gewesen sein, als der Film in den Staaten rauskam. :o
Oh, ja...die Sorte Trekker gibts allerdings. Hatten wir auch schon bei uns beim Stammtisch. Die haben sich dann beklagt, dass da zu wenig über Star Trek geredet werden würde... :P
Einen Extremen kenn ich sogar persönlich. Für den ist Star Trek plus zugehöriger Pilgerfahrt zur FedCon sowas wie eine Religion. Gottseidank hat sich der Gute schon lange von unserer Truppe verabschiedet... :)

Für mich ist jedenfalls der "wahre" Fan derjenige, der auch mal herzhaft über sich selbst lachen kann. :lol: :lol:

Bearbeitet von Starcadet, 31 July 2009 - 10:39.


#24 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 31 July 2009 - 10:53

Für mich ist jedenfalls der "wahre" Fan derjenige, der auch mal herzhaft über sich selbst lachen kann. :) :P



*kritzelkritzelunterschreibkritzelkritzel*


Das schöne an jedem Hobby ist ja, daß man es nach Belieben - mithin bis ins Absurde - übertreiben kann. Du hast erst dann ein echtes Problem, wenn du nicht mehr verstehst, daß Außenstehende das ggfs. als bizarr empfinden.
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#25 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11882 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 31 July 2009 - 11:56

Ich hoffe nur, daß nicht die besten Gags alle schon im Trailer verbraten wurden...

Nur die oberflächlich-offensichtlichen :) Achja, wer den Film noch unbedarft anschauen möchte, sollte androXine 3 erst hinterher lesen. Da ist ja ein Special drin - mit drei Besprechungen! Und jeder Menge nicht gekennzeichneter Spoiler.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#26 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 31 July 2009 - 12:39

Ich kann mich aber erinnern, dass es da wohl einen Aufruf zum Boykott des Films gab, den irgendwelche Warsler versucht haben, auch in Deutschland zu verbreiten. Es muss wohl 2007 gewesen sein, als der Film in den Staaten rauskam. :)



ACH SO!!! JA KLAR!!!

*mitderhandvordiestirnklatsch*

Jetzt weiß ich, was du meinst. Da stand bei mir einer auf der Leitung heute morgen.

Also: der Film hat eine sehr bewegte Entstehungsgeschichte, wie du vielleicht weißt. Seine Anfänge hat das Projekt als unabhängiger kleiner Fanfilm. Wenn ich mich recht entsinne, kam das Projekt dann über Kevin Spacey - der selbst ein großer Fan ist, von "Fanboys" hörte und es in Hollywood weiterempfahl - in die Finger des Produzenten Harvey Weinstein. Als dieser befand, ein ernstes Thema wie Krebs habe in einer Komödie nichts zu suchen, schnitt er den Film einfach um - und so fiel natürlich die ursprüngliche Motivation der Charaktere in sich zusammen wie ein Kartenhaus, und der ganze Plot wurde auf ein simples Wir-brechen-mal-aus-Jux-bei-George-Lucas-ein reduziert. Die Helden, die aus Solidarität mit ihrem todkranken Kumpel agierten, wurden plötzlich zu simplen halbstarken Kriminellen. Gegen diesen Producer's Cut richteten sich seinerzeit die Proteste unter dem Motto "Stop Darth Weinstein!", nicht gegen die Version, die jetzt in den Kinos läuft bzw. lief.
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#27 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Abla Nautilia

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1910 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 20 June 2016 - 15:45

Für Mittdreißiger ist die Teenie-Klamotte definitiv zu flach. Behaupte ich als Mittvierziger einfach mal so. Aber ich bin gespannt auf eure Meinungen.

 

Ich bin über sechzig und finde den Film klasse! Obwohl alles andere als Cineastin, habe ich mir die DVD besorgt und lache mich kaputt!


„Sei du selbst die Veränderung, die du dir für diese Welt wünschst.“ (Gandhi)

 

 

jottfuchs.de

 

 



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0