Zum Inhalt wechseln


Foto

Hugo Gernsback wird 125


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5225 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 20 July 2009 - 09:25

Am 16. August 2009 wäre Hugo Gernsback 125 Jahre alt geworden (wenn ich richtig gerechnet habe :thumb: ). Welche Bedeutung (der) Hugo für die SF hat, braucht in diesem Forum wohl kaum näher erläutert zu werden. Aber sich daran still zu erinnern, wäre vielleicht nicht schlecht. :D EDIT: Name korrigiert! :thumb:

Bearbeitet von Rusch, 20 July 2009 - 09:45.

πάντα ῥεῖ

 

Büchermarkt ...druckfrisch...dlr lit  ...Verena ... Dana ...swrwi ...brwi ..   .A I N


#2 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5949 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 20 July 2009 - 09:28

Der gute Mann hieß Gernsback.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#3 MoiN

MoiN

    Galaktonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5225 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 20 July 2009 - 09:32

Der gute Mann hieß Gernsback.

Ich war gerade am Editieren! - Ihr seid einfach viel zu schnell! :D (Im Titel müßte dann mal ein Mod ran)

Bearbeitet von MoiN, 20 July 2009 - 09:32.

πάντα ῥεῖ

 

Büchermarkt ...druckfrisch...dlr lit  ...Verena ... Dana ...swrwi ...brwi ..   .A I N


#4 Rusch

Rusch

    Phantastonaut

  • FictionFantasy Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6652 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 20 July 2009 - 09:46

Den Titel habe ich korrigiert. Wieder was gelernt. Ich wusste nicht, dass Gernsback Luxenburger war. Ich dachte immer, es sei Amerikaner gewesen.

#5 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11872 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 July 2009 - 10:18

(...) dass Gernsback Luxenburger war. (...)

Luxe_m_burger :D

My.,
der fürchtet, daß dies ein Fipptehlerthammelsread wird

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#6 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8230 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 20 July 2009 - 10:19

Den Titel habe ich korrigiert.

Wieder was gelernt. Ich wusste nicht, dass Gernsback Luxenburger war. Ich dachte immer, es sei Amerikaner gewesen.


War er auch nicht, er war Luxemburger. :P

Gernsback muss eine sehr schillernde Gestalt gewesen sein; allerdings gibt es nicht wenige, die heute der Ansicht sind, dass er der SF mehr geschadet als genützt hat, weil sie ihn massgeblich für die Ghettoisierung der SF verantwortlich machen. Naja, am Ende weiss niemand, wie's gekommen wäre, wenn es Gernsback nicht gegeben hätte (dass er selber ein ziemlich mieser Schriftsteller war, kann allerdings jeder selber überprüfen).
Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zum SF-Film gibt es in diesem Buch, alles zur literarischen Phantastik gibt es in diesem Buch.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#7 Sierra

Sierra

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 700 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bonn

Geschrieben 03 January 2017 - 09:38

Allgemeine Zeitung: Bingen: „Die wunderbare Welt des Hugo Gernsback“ wird am 2. Juni im Museum am Strom eröffnet


Blog: Metaphernpark  Twitter


#8 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8230 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 05 January 2017 - 15:08

Zum Thema Hugo Gernsback gerade auf meinen Schreibtisch geflattert:

 

The Perversity of Things. Hugo Gernsback on Media, Tinkering, and Scientifiction (Hrsg. v. Grant Wythoff).

 

perversity.jpg

 

 

 
University of Minnesota Press, Minnesota 2016.
384 Seiten, 146 Abbildungen, Softcover $35, Hardcover $122.50
 
––
 
Der Band ist ziemlich spezialisiert, sieht aber interessant aus. Es ist eine Sammlung von Texten Gernsbacks aus fast drei Jahrzehnten. Wie Wythoff schreibt, wurde Gernsback bislang weder von SF-Historikern noch von Wissenschaftler aus dem Bereich Technikgeschichte ernst genommen. Ersteren schrieb er zu schlecht, war zu "Gadget-orientiert", Letzteren war er zu phantastisch. Wythoff will dieses Bild mit seiner Sammlung kommentierter Artikel korrigieren. Dabei soll es wohl weniger darum gehen, Gernsback als verkanntes Genie o.ä zu würdigen, sondern eher seine ganz spezifische Position innerhalb einer entstehenden "Technikkultur" zu beschreiben.
 

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zum SF-Film gibt es in diesem Buch, alles zur literarischen Phantastik gibt es in diesem Buch.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#9 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8230 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 31 January 2017 - 11:17

 

Zum Thema Hugo Gernsback gerade auf meinen Schreibtisch geflattert:

 

The Perversity of Things. Hugo Gernsback on Media, Tinkering, and Scientifiction (Hrsg. v. Grant Wythoff).

 

 

Der Verlag hat was durcheinander gebracht, weshalb ich nun zwei Rezensionsxemplare habe. Wer will, kann das zweite gegen Porto umsonst haben.


Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zum SF-Film gibt es in diesem Buch, alles zur literarischen Phantastik gibt es in diesem Buch.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#10 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8230 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 31 January 2017 - 20:28

Der Verlag hat was durcheinander gebracht, weshalb ich nun zwei Rezensionsxemplare habe. Wer will, kann das zweite gegen Porto umsonst haben.

 

Und das Buch ist weg …


Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zum SF-Film gibt es in diesem Buch, alles zur literarischen Phantastik gibt es in diesem Buch.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0