Zum Inhalt wechseln


Foto

BuchmesseCon 25


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
158 Antworten in diesem Thema

#61 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12835 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 08 October 2010 - 09:28

Überschneidet sich die Wurdack-Lesung nicht mit anderen Phantastik-Highlights?

Es gibt auch noch andere Highlights?

in zwei Stunden düse ich in den wilden Süden, hoffentlich wird nicht gerade irgendein Bahnhof unterwegs abgerissen

An Stuttgart kommst du nicht vorbei, falls die Bahn keinen Schlenker macht ...

#62 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5954 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 08 October 2010 - 09:37

Es gibt auch noch andere Highlights?


Aber ja. Am Stand des Atlantis-Verlages die Jahresersparnisse in Bücher umzusetzen. Das ist das absolute Highlight!!!

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#63 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12835 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 08 October 2010 - 10:24

Am Stand des Atlantis-Verlages die Jahresersparnisse in Bücher umzusetzen.

Gut, dass du mich daran erinnerst. Ich wollte mir ja dieses Kaiserdings kaufen. Mehr gespart habe ich leider nicht.

#64 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4141 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 08 October 2010 - 10:29

Alles überschneidet sich mit allem :rolleyes:

Manche Bücher am Atlantis-Stand gibt's sogar signiert, hab ich gehört. Die werden mal echte Sammlerstücke, Armin.
Und Du hast mich gerade dran erinnert, dass ich mein Kaiserkrieger-Exemplar dabeihaben sollte *schlepp*

RETTE SICH WER KANN! WALPAR IST WIEDER DA!  Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#65 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5954 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 08 October 2010 - 10:31

Alles überschneidet sich mit allem :rolleyes:

Manche Bücher am Atlantis-Stand gibt's sogar signiert, hab ich gehört. Die werden mal echte Sammlerstücke, Armin.
Und Du hast mich gerade dran erinnert, dass ich mein Kaiserkrieger-Exemplar dabeihaben sollte *schlepp*


Diese Schlepperei solltest Du Dir in Deinem fortgeschrittenen Alter nicht mehr antun. Denk an Deine Gesundheit! Deine Fans wollen noch ein langes, schriftstellerisch produktives Leben von Dir! Du trägst Verantwortung!

Kauf lieber ein neues.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#66 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12835 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 08 October 2010 - 10:37

Manche Bücher am Atlantis-Stand gibt's sogar signiert

Ja, am Wurdack-Stand auch, habe ich gehört. So ein Zufall.

#67 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5954 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 08 October 2010 - 11:02

Ja, am Wurdack-Stand auch, habe ich gehört. So ein Zufall.


Die bei Wurdack machen alles nach, die sind sich echt für nix zu schade.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#68 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4141 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 08 October 2010 - 12:02

Hach, wird das ein Spaß mit euch :rolleyes:

RETTE SICH WER KANN! WALPAR IST WIEDER DA!  Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#69 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12835 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 08 October 2010 - 12:17

Hach, wird das ein Spaß mit euch :lol:

Noch lachst du.

#70 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5954 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 08 October 2010 - 12:18

Noch lachst du.


Spätestens, wenn Armin wieder unrasiert erscheint, wird uns allen zum Weinen zumute sein.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#71 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12835 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 08 October 2010 - 12:47

Spätestens, wenn Armin wieder unrasiert erscheint, wird uns allen zum Weinen zumute sein.

... oder wenn Dirk sich wieder mit der vegetarischen Verpflegung abmüht ...

#72 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5954 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 08 October 2010 - 12:51

... oder wenn Dirk sich wieder mit der vegetarischen Verpflegung abmüht ...


Da diese ja nicht vorhanden ist, bin ich diesmal gewappnet und Selbstverpfleger.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#73 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12835 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 08 October 2010 - 13:06

Selbstverpfleger.

Ist das erlaubt? Roger?

#74 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5954 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 08 October 2010 - 13:07

Ist das erlaubt? Roger?


Merkt keiner, ich schmuggel das Fresserchen in einer Wurdack-Bücherkiste.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#75 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12835 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 08 October 2010 - 13:13

Wurdack-Bücherkiste.

Clever - damit fällt man nicht auf, so was trägt ja jeder mit sich rum.

#76 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5954 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 08 October 2010 - 13:36

Clever - damit fällt man nicht auf, so was trägt ja jeder mit sich rum.


Touché, der Punkt geht an Dich :lol:

So, Bücherkisten gepackt. Hab ich noch genug Ikarus-Bierdeckel... ?

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#77 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12835 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 08 October 2010 - 13:39

Hab ich noch genug Ikarus-Bierdeckel... ?

Feuerzeug brauch ich diesmal keins, ich rauche nicht mehr. Einen Bierdeckel nehm ich aber ...

#78 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5954 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 10 October 2010 - 06:26

So, dann kann ich mal als Erster ein paar Eindrücke vom Con schildern, Armin liegt noch weinselig in den Seilen.

Erstmal: Der BuCon hat mir Spaß gemacht, ich bin froh, dass ich ihn doch nicht verpasst habe. Hut ab vor Roger, dass er und seine Mannen es geschafft haben, die schon inzestuöse Besucherstruktur etwa des ColoniaCon nicht zu kopieren; stattdessen fanden sich recht viele Frauen (richtige Frauen! Da haben einige aber gestaunt!) und sogar Kids unter den Gästen. Es war klar, dass wir das mit der absoluten Fantasylastigkeit des Programmes erkauft haben (da gaben sich Schattenlords und Hochelfen die Klinke in die Hand), aber dafür können die Organisatoren nichts. Ein paar Aktive haben ja die Fahne der SF tapfer hoch gehalten, u. a. der vielgescholtene Markus Heitz, der eben nicht aus einem seiner Fantasy-Romane gelesen hat.

Der Stand des Atlantis-Verlages war jedenfalls gut besucht und der Umsatz war sehr befriedigend. Es war immer was los und darüber habe ich mich sehr gefreut. Ich war sogar so guter Laune, dass ich Wurdack-Bücher gekauft habe. Weiß auch nicht, was da in mich gefahren ist. Jedenfalls war der Con gut besucht, und auch, wenn Programmpunkte liefen, war die Haupthalle nie leer. So muss das sein.

Für mich war es ein angenehmer und anregender Tag, auch, wenn ich nicht mit allen reden konnte, mit denen ich gerne geredet hätte (vor allem Gerd). Nina Horvath hat einen so entzückenden österreichischen Akzent, da möchte man drin baden, ehrlich. Sie hat übrigens versprochen, ihren ersten Roman 2014 vorzulegen. Ihr habt es jetzt alle gehört. Und ich durfte molo kurz die Hand schütteln, der sich in seinem Styling beinahe nahtlos den herumlaufenden gewandeten Fantasy- und Steampunk-Autoren angepasst hatte. Sehr stilvoll.

Anderen fällt jetzt sicher noch mehr ein, da ich an keinem Programmpunkt aufgetaucht bin. Im Laufe des Tages werde ich einige meiner sehr wenigen Fotos in mein Blog stellen, aber andere waren beim Knipsen sehr fleißig. Ansonsten bleibt mir noch festzuhalten, dass ich seit dem BuCon jetzt auch offiziell ein Groupie habe und daher mit Armin endlich wieder gleichgezogen bin.

Bearbeitet von Diboo, 10 October 2010 - 06:48.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#79 Jordan

Jordan

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 555 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Aschendorf

Geschrieben 10 October 2010 - 08:06

So, wieder daheim. Und um etliche Kilo Bücher und diverse DVDs (ich verfluche dich, Robert Vogel :o ) reicher. Mein Eindruck als BuCon Neuling: Sehr gelungene Veranstaltung. Ein schöner bunter Mix der Genres und die Chance, auch mal über den Tellerrand der SF zu schauen, zahlreiche spannende oder auch witzige oder einfach nur schöne Bücher zu entdecken und mit manchem Namen nun auch Personen verbinden zu können. Mein persönliches Programm-Highlight war der "Sängerkrieg" (obwohl zu meiner Enttäuschung nicht gesungen oder anderweitig musiziert wurde :P ). Dafür aber fünf Kurzgeschichten vorgetragen, bei denen die Wahl der Siegerstory wirklich schwer fiel.

Von der Orga her lief das Programm (zumindest für mich als Außenstehden) absolut reibungslos, die Hütte war gut besucht, jedoch nicht überfüllt. Die einzige Kritik, die ich gehört habe, galt der manchmal zu wenig flexiblen (externen) Gastronomie. Also, großes Lob und Dank an das gesamte Con-Team.

Ansonsten: Glückwunsch zum Groupie. Nachdem ich gelernt habe, dass grundsätzlich Guido an allem Schuld ist, was dir und deinen Büchern in spé widerfährt, trägt er wohl auch hier die Verantwortung? :D

PS: Fast 1000 Kilometer Autobahn ohne jeden Stau oder auch nur klitzkleine Verkehrsstockung? Irgendwie bin ich beinahe ... enttäuscht? :surprise:

I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-Beams glitter in the dark near the Tannäuser-Gate. All those moments will be lost in time like tears in rain. Time to Die -- Roy Batty, BLADE RUNNER

Basically ... run.

 

X minus One - Adventures in a million could-be years on a thousand may-be worlds

  • (Buch) gerade am lesen:Gardner Dozois (Hrsg.): The Year's best Science Fiction 35th Annual Collection
  • (Buch) als nächstes geplant:Mary Robinette Kowal: The Fated Sky
  • • (Buch) Neuerwerbung: Marianne Labusch (Hrsg.): Inspiration - Die digitalen Welten des Andreas Schwietzke
  • • (Film) gerade gesehen: Luke Cage Season 2

#80 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5954 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 10 October 2010 - 08:24

Ansonsten: Glückwunsch zum Groupie. Nachdem ich gelernt habe, dass grundsätzlich Guido an allem Schuld ist, was dir und deinen Büchern in spé widerfährt, trägt er wohl auch hier die Verantwortung? :surprise:


Nein, das hat eher was mit der meinem Wesen eigenen Mischung aus männlich-reifem Charisma, literarischem Anspruch und natürlicher Bescheidenheit zu tun.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#81 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12835 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 10 October 2010 - 08:58

Armin liegt noch weinselig in den Seilen.

Nee, wach war ich um 7:26 schon seit elf Minuten ...

Ich war sogar so guter Laune, dass ich Wurdack-Bücher gekauft habe.

Zu wenige, Dirk, viel zu wenige.

Bearbeitet von Armin, 10 October 2010 - 08:59.


#82 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5954 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 10 October 2010 - 09:41

Zu wenige, Dirk, viel zu wenige.


Ich denke, hier zählt erstmal der gute Wille.
Ich würde ja mehr kaufen, aber mein Wurdack-Lieblingsautor hatte den ganzen Con über nichts anderes zu tun, als ständig neue Ausreden dafür zu erfinden, warum sein neuestes Werk noch nicht fertig ist.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#83 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12835 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 10 October 2010 - 09:47

Ich würde ja mehr kaufen, aber mein Wurdack-Lieblingsautor hatte den ganzen Con über nichts anderes zu tun, als ständig neue Ausreden dafür zu erfinden, warum sein neuestes Werk noch nicht fertig ist.

Der lässt sich so leicht ablenken. Jetzt will er sogar erst mal irgendwas namens Kaiserdings lesen, ehe er weiterschreibt. Und dann kommt natürlich die Ausrede, dass er da auf den zweiten Band warten muss.

#84 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5954 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 10 October 2010 - 10:03

Der lässt sich so leicht ablenken. Jetzt will er sogar erst mal irgendwas namens Kaiserdings lesen, ehe er weiterschreibt. Und dann kommt natürlich die Ausrede, dass er da auf den zweiten Band warten muss.


Das ist keine Ausrede, das ist ein guter Grund.

Ergänzung: in meinem Blog sind jetzt einige wenige Fotos online.

Bearbeitet von Diboo, 10 October 2010 - 10:37.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#85 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12835 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 10 October 2010 - 10:51

Ergänzung: in meinem Blog sind jetzt einige wenige Fotos online.

Schöne Bilder.

#86 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4141 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 10 October 2010 - 10:59

Ich kann zu vier Programmpunkten nähere Angaben machen:
Die Collector-Lesung von Markus Heitz war gut (ca 30 Köpfe) besucht, und der Mann hat routiniert und unterhaltsam vorgetragen. Bezeichnend fand ich, dass sich die ersten beiden Publikumsfragen dann erstmal auf die Zwerge bezogen. Ebenso bezeichnend, dass zwischen Markus und meiner anschließenden Lesung ein fast vollständiger Austausch der Zuhörerschaft stattfand :D
Bei meiner eigenen Lesung kam die äußerst ... körperliche Vampirschnulze am besten an, ich sollte wirklich das Genre wechseln.
Das Wurdack-Event mit Schwerpunkt auf "Hinterland" hat Armin souverän geleitet, und Nadines erkältete Stimme war ein erotisches Highlight :surprise:
Ebenfalls angehört habe ich mir die Veranstaltung zu "Avatare, Roboter, Stellvertreter" - aber nach Gabis stimmungsvoller Horrorstory ging es leider qualitativ stark bergab, so dass ich mich nach einem äußerst holprigen (gutes Vorlesen will gelernt sein!) Vortrag über den wahren Grund für Michael B(allack)s Verletzung vor der WM lieber wieder zum heimeligen Atlantis-Stand schlich, um Dirk seine Groupies auszuspannen.

Irgendwie schafft man es nie zu allen Programmpunkten, die man gerne besucht hätte, zumal dann dazwischen zu wenig Zeit zum Quatschen wäre.

Toller Con, immer wieder gerne. Mit vielen coolen Leuten palavert (besonderer Gruß an unser aller Weserwinzer!). Was die Vielfalt der Besucherscharen angeht, können sich andere Cons wirklich eine Scheibe abschneiden - notfalls ein paar Alibi-Fantasy-Programmpunkte einbauen, damit die schicken Gothic-Ladies aufschlagen! :o

RETTE SICH WER KANN! WALPAR IST WIEDER DA!  Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#87 molosovsky

molosovsky

    Phantastik-Fachdepp

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2172 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ffm

Geschrieben 10 October 2010 - 11:52

Und ich durfte molo kurz die Hand schütteln, der sich in seinem Styling beinahe nahtlos den herumlaufenden gewandeten Fantasy- und Steampunk-Autoren angepasst hatte. Sehr stilvoll.

Ich hatte schon eine Schwäche für Kravatten und Westen mit Paisleymuster, als Steampunk noch nicht ganz so eine irr verbreitete Mode war.

Und »Tentakelschatten« lässt sich totaaal gut an!
Von den niveaulosen Büchern der deutschsprachigen Konkurrenz, die ich auf der Suche nach Opferfutter für meine niederen Instinkte anlese, ist dein Buch bisher das niveauvollste und meine niederen Instinkte schnippen vergnügt.

Grüße
Alex / molo

MOLOSOVSKY IST DERZEIT IN DIESEM FORUM NICHT AKTIV: STAND 13. JANUAR 2013.

Ich weiß es im Moment schlicht nicht besser.

Mehr Gesabbel von mir gibts in der molochronik

••• G+ ••• twitter ••• Goodreads ••• flickr ••• flattr •••


#88 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4854 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 10 October 2010 - 13:21

Das war wieder ein sehr schöner Con. Lob und Dank an die Organisatoren und Helfer.
Wir hatten ja überlegt, die Heitz-Lesung mit einer Sitzblockade zu verhindern. Ganz nach dem Motto: SF 21, Nein Danke - Baustopp für den nächsten Heitz Roman und Rettet die SF vor den Kultur-Barbaren und Zwergen..
Dann hatten wir aber zu große Angst von einer Horde kreischender, weiblicher Heitz-Groupies totgetrampelt zu werden. Das die gar nicht Markus sonder zu Diboo gehörten, haben wir erst zu spät bemerkt.:o

Von den Programmpunkten habe ich nur die Lesung des »Wahren Schatzes« und Frank Böhmert und Matthias Falke mitbekommen. Ansonsten habe ich so viel gequatscht, wie noch nie auf der Bucon. Allein mit Molo bestimmt 2 Stunden. Da waren eine Menge anregender Gespräche dabei.
Meine Buchausbeute fiel diesmal aus logistischen Gründen (fliege nur mit Handgepäck nach Berlin) etwas dünn aus. Nur die Kaiserkrieger fanden ihren Weg in meine Contasche. Die restlichen interessanten Titel werde ich übers Internet nachbestellen.
Gratulation an alle Preisträger (inklusive Markus Heitz) :surprise:

Gruß Markus

Edit: Es war natürlich Matthias Falke, der mit Frank gelesen hat.

Bearbeitet von Pogopuschel, 10 October 2010 - 14:36.


#89 Pharo

Pharo

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 394 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:München

Geschrieben 10 October 2010 - 16:25

Nun habe auch ich meine BuCon-Unschuld verloren! B)
Nachdem ich so viel darüber gelesen hatte, war ich sehr gespannt. Mir hat die
Veranstaltung sehr gut gefallen, vor allem der private Rahmen und lockere Umgang.
Und ich durfte endlich einmal die Menschen hinter den Nicknames kennen lernen.
Was die Lesung betrifft: Obwohl ich leider etwas gesundheitlich angeschlagen war, hat
sie - wie immer - Spaß gemacht. Und trotz Geschichtenwebern und Hardebusch haben
doch noch ein paar Leute den Weg zum Holodeck gefunden. An sie ein ganz spezielles
Dankeschön! Vor gespitzten Ohren macht eine solche Lesung gleich doppelt so viel Spaß! :P

Und jetzt geht's ab in den wohlverdienten Urlaub!

Ich wünsche allen eine schöne Zeit.

Miriam
  • (Buch) gerade am lesen:Dunkle Halunken (Terry Pratchett)
  • (Buch) als nächstes geplant:Der Tod kommt nach Pemberley (P.D. James)
  • • (Buch) Neuerwerbung: Dunkle Halunken
  • • (Film) gerade gesehen: Oblivion
  • • (Film) als nächstes geplant: Cloud Atlas
  • • (Film) Neuerwerbung: Skyfall

#90 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3167 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 10 October 2010 - 19:49

Ist das erlaubt? Roger?


Ich weiss jetzt, dass man sich biologisch mit Dinkelkeksen und Bio-Mineralwasser gut über so einen Contag bringen kann. Ok, natürlich darf der Thailänder als Abschluss nicht fehlen. Erlaubt ? Dazu sag ich mal nix... :D


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0