Zum Inhalt wechseln


Foto

BuchmesseCon 25


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
158 Antworten in diesem Thema

#91 Phileas

Phileas

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 219 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Stuttgart (ehemals Hamburg)

Geschrieben 10 October 2010 - 20:40

Ebenso bezeichnend, dass zwischen Markus und meiner anschließenden Lesung ein fast vollständiger Austausch der Zuhörerschaft stattfand ;)

Aber eben auch nur fast vollständig. Ich habe mir beide Lesungen angeschaut. In der Pause zwischen ihnen habe ich mir nur schnell ein Buch von Dirk gekauft. Keine Ahnung, welcher Teufel mich da geritten hat :unsure: .
Heitzs Vortrag war souverän und unterhaltsam. Das Publikum rekrutierte sich anscheinend zu einem großem Teil aus der Rollenspielszene. Vielleicht sollte ich doch mal was von ihm lesen, auch wenn ich das Gehörte nur mittelmäßig fand (und allen Warnungen hier zum Trotz).
Uwes Lesung anschließend war wieder sehr amüsant. Mit Deiner Vampirschnulze wärst Du bestimmt der Held aller weiblichen Teenager :D.

Bei der Lesung der Geschichtenweber wussten vor allem die beiden Geschichten zu Ehren Ernst Wurdacks zu gefallen. Auch wenn ich kein David Bowie-Fan bin, die drei Geschichten aus Hinterland in der Wurdack-Lesung machten Appetit auf mehr. Die Lesung von Thomas Finn hat mir gefallen. Er hat es geschafft, mich für seinen Roman Weißer Schrecken zu interessieren. Eigentlich nicht mein Hauptgenre.

Mir hat der BuCon gefallen. Vielen Dank an die Orga. Im Nachhinein ist die Fantasylastigkeit gar nicht so schlecht. Das Publikum war so deutlich bunter und so war es nicht nur der gleiche Haufen, den man auch auf dem DortCon oder ElsterCon sieht.

Jetzt weiß ich auch, warum die Verpflegung so oft gescholten wird.

P.S. Um das Gleichgewicht zu wahren: Ich habe neben Dirks Kaiserkrieger auch ein Buch von Armin gekauft.

#92 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3191 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 10 October 2010 - 21:51

Jetzt weiß ich auch, warum die Verpflegung so oft gescholten wird.


Und wer zwischen den Zeilen liest, bzw. an den richtigen Orten die richtigen Fragen stellt, kann dieser "Verpflegung" ganz leicht entgehen. :D

So...hier der Link zu ein paar Fotos von mir. Viele sinds nicht geworden, aber als Orga hat man dafür ja eigentlich auch keine Zeit. ;)

http://www.flickr.co...57625010589779/

#93 Phileas

Phileas

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 219 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Stuttgart (ehemals Hamburg)

Geschrieben 10 October 2010 - 22:09

Und wer zwischen den Zeilen liest, bzw. an den richtigen Orten die richtigen Fragen stellt, kann dieser "Verpflegung" ganz leicht entgehen. :D

Ein mal musste ich das Essen doch selbst probieren. Es war erst mein zweiter BuCon. Das erste mal war ich vor ein paar Jahren dabei, als es nicht im Bürgerhaus stattfand.

#94 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3191 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 10 October 2010 - 23:44

Das erste mal war ich vor ein paar Jahren dabei, als es nicht im Bürgerhaus stattfand.


Ja, das war wohl in der Waibelfeld-Schule. Da hatten wir auch einen Caterer engagiert. Da uns das versammelte Fandom aber damals mit massiver Abwesenheit gestraft hat, hat sichs für den nicht gelohnt. Schade, denn der war richtig lecker.
Mittlerweile hat sich aber gottseidank bei unseren Besuchern herumgesprochen, dass die Gastro im Bürgerhaus fest verpachtet ist und wir als Veranstalter leider nicht drumherum kommen. Wer uns aber nett fragt, bekommt vom ortsansässigen Teil der Helfer-Crew gerne Alternativen in Sprendlingen aufgezeigt. ;)
Beim DreieichCon im November werden wohl wieder die hiesigen Pizza-Services gute Geschäfte machen. :D

Bearbeitet von Starcadet, 10 October 2010 - 23:45.


#95 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 11 October 2010 - 08:23

Wo ihr grad biem Catering wart: Für mich ging es diesmal. Das Weißbier war vor Ort und passend gekühlt. Und der Mitarbeiter, der irgendwann am Nachmittag die Kontrolle übernahm, war deutlich fitter und fähiger, als sein Vorgänger :D

Ansonsten - und das ist das Wichtigere - hat mir der BuCon einmal mehr hervorragend gefallen, es gab einen Programmpunkt, indirekt einen DPP-Preis (Magira) und jede Menge Gespräche, Begegnungen usw. usf. Das fand in dieser Zusammenstellung 2010 auf keinem anderen Con statt.

Ich freue mich schon auf kommendes Jahr ;)

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#96 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6056 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 11 October 2010 - 11:35

Und der Mitarbeiter, der irgendwann am Nachmittag die Kontrolle übernahm, war deutlich fitter und fähiger, als sein Vorgänger :smokin:


In der Tat. Als ich zwei Tee bestellt hatte am Vormittag, begab sich der Herr erstmal auf eine heroische Quest nach Teebeuteln und heißem Wasser. Sind wahrscheinlich vom Schattenlord entführt worden.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#97 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 11 October 2010 - 12:44

In der Tat. Als ich zwei Tee bestellt hatte am Vormittag, begab sich der Herr erstmal auf eine heroische Quest nach Teebeuteln und heißem Wasser. Sind wahrscheinlich vom Schattenlord entführt worden.

Nicht zu vergessen sein Hinweis, dass er zu arbeiten hätte, als ich nach der Preisliste frug, die gegen halb 12 wahrscheinlich mit den Teebeuteln noch Gassi ging.
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:James A. Sullivan – Chrysaor

#98 Audiovisionär

Audiovisionär

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 201 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfut am Main

Geschrieben 11 October 2010 - 12:45

... ich schließe mich den Lobhudeleien uneingeschränk an ...

Ergänzen muss ich noch:

Die Herren-Toiletten blieben sauber und das Papier reichte bei meinem letzten Kontrollbesuch um 18:00 Uhr.
Arno B. aus D ist Zeuge.

Die Bratwurst war nicht Salmonellenverseucht - Frank E. aus H.a.T. ist Zeuge
Meine Brezel war fast durch und ich bekam ein frisch mit kaltem Wasser ausgeschenktes Hefeweizenglas zum Selbsteinschenken ...
Der Kollege vom Ausschank am nachmittag, war freundlich, kompetent und schnell ...

Gerne schließe ich mich den Bemerkungen zur Fantasy-lastigkeit an. Ein inhaltliches Manko für den SF-Fan, der zeitbedingt lieber ultrakurzgeschichten liest. Ein fotogenes Highlight für den gesetzten Voyeur, der sich hinterm Kamerasucher versteckt.
Lecker Mädsche würde der Kölner sagen, der sich dafür interessiert.

Ein (kleiner) Widerspruch zu Beckinsale:
Du hast auf dem ColoniaCon und dem ElsterCon doch auch Deinen Spaß gehabt und zumindest in Leipzig gab es auch ein paar schöne Preise (ok - die seltenen Frauen und die Überalterung des SF-Genres ...).

Und jetzt die traurige Nachricht an Atlantis und Wurdack und und und ...
Als ich mit meinem Programm durch war und den Magen nach der Preisverleihung gefüllt hatte, waren alle Stände bereits abgebaut: He, Jungs und Mädels: Offizielles Ende ist 22:00 Uhr. Und beim Real wird der Aufschnitt auch erst danach weggeräumt (und gebügelt für die nächsten Wochen). Erst wird gequatscht, den gelauscht und geknipst, dann den Preisträgern gelobhudelt und gespiesen.
und dann gehökert.
Muss ich meine Prioritäten verschieben???

Danke an Kurt, Christian und Roger für die Orga, die vielen Helfer fürs helfen, alle Besucher und Autoren ...
und an Markus H., der wieder SF schreibt.

@ Dirk B.: Sorry - ich habe nur einen Kaiserkrieger bislang gekauft und sogar schon gelesen - ich habe Dich so verstanden, man solle jedesmal einen neuen kaufen.

So - das war die MIPA.

Herzliche Grüße und spätestens bis 2011, wenn es auch noch eine fette SFCD-Schiene mit Multimedia-Präsentationen, Musik-Präsentationen, den Aufritt von Ernst W. im Lederstring-Einteiler auf nassem Moos und ein geiles Dreitagesprogramm geben wird/könnte/sollte/müsste ;-)

Jürgen

Bearbeitet von Audiovisionär, 11 October 2010 - 12:49.


#99 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6056 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 11 October 2010 - 12:48

Muss ich meine Prioritäten verschieben???


Ich kann nicht für andere sprechen, aber ich hatte noch zwei Stunden Heimfahrt und musste den Hary nach Zweibrücken bringen. Da macht ein alter Mann wie ich irgendwann Schicht. Der Atlantis-Stand war ab 10.00 h geöffnet, ich denke mal, das war dann auch lang genug.
Natürlich musst Du weitere Kaiserkrieger-Bände kaufen. Nächste Gelegenheit für Selbstabholer: DortCon im April. Und da dann auch länger, ich werde wohl das ganze Wochenende da bleiben.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#100 Gast_Guido Latz_*

Gast_Guido Latz_*
  • Guests

Geschrieben 11 October 2010 - 12:53

Ich brauche für eine einfache Strecke rund drei Stunden. Wie es dieses Jahr war, weiß ich nicht, früher war es aber so, dass nach 20 Uhr nur noch sehr wenige zugegen waren.

Bearbeitet von Guido Latz, 11 October 2010 - 12:55.


#101 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12951 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 11 October 2010 - 13:11

Und jetzt die traurige Nachricht an Atlantis und Wurdack und und und ...

In Rauenberg ist gerade Kerwe. Da wurde ich schon sehnsüchtig erwartet.

den Aufritt von Ernst W. im Lederstring-Einteiler auf nassem Moos

Das will ich sehen.

#102 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6056 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 11 October 2010 - 13:17

Das will ich sehen.


Da bist Du nicht der Einzige. Seine Frau soll ihn mal entsprechend einkleiden.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#103 Ernst Wurdack

Ernst Wurdack

    Verleger-O-Naut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1457 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Regensburg

Geschrieben 11 October 2010 - 13:36

Da bist Du nicht der Einzige. Seine Frau soll ihn mal entsprechend einkleiden.

Ich will euch beiden ja nicht komplett die Schau stehlen, sonst seid ihre eure zwei Groupies gleich wieder los. :coool:

#104 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12951 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 11 October 2010 - 13:40

sonst seid ihre eure zwei Groupies gleich wieder los. :coool:

Das hast du falsch verstanden. Dirk hat ein Groupie (behauptet er zumindest, ich habe das Mädel nicht zu Gesicht bekommen). Ich habe mehrere.

#105 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6056 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 11 October 2010 - 13:45

Das hast du falsch verstanden. Dirk hat ein Groupie (behauptet er zumindest, ich habe das Mädel nicht zu Gesicht bekommen). Ich habe mehrere.


Wenn Du die aber noch länger auf Dein nächstes Buch warten lässt, springen die ab und suchen sich ein lohnenderes Subjekt der Anbetung (mich z. B.).

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#106 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12833 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 11 October 2010 - 13:52

Ein (kleiner) Widerspruch zu Beckinsale:
Du hast auf dem ColoniaCon und dem ElsterCon doch auch Deinen Spaß gehabt und zumindest in Leipzig gab es auch ein paar schöne Preise (ok - die seltenen Frauen und die Überalterung des SF-Genres ...).

Das ist ein Widerspruch nicht, weder klein noch groß.
Natürlich hatte ich auf den beiden anderen Cons meinen Spaß (sieht man von einigen gesundheitlichen Malessen in Leipzig ab). Aber alle drei Cons waren nicht miteinander vergleichbar und werden es auch bei längerem Nachdenken nicht. Der ColoniaCon war das Wiedersehen mit alten Freunden, das Rückerinnern an alte Erinnerungen lange zurückliegender Zeiten. Der ElsterCon war viel SFCD und ein wenig Wiedersehen mit alten und neuen Freunden (Böhmert, Falke). Und auf dem BuCon war es eine andere Mischung - mit neuen und alten Kontakten, und viel FOLLOW. Insgesamt wirkte die Mischung auf dem BuCon homogener. Und natürlich ist die Erinnerung auch noch viel frischer :coool:

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#107 Gorgan

Gorgan

    Limonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 15 Beiträge
  • Wohnort:Biebertal

Geschrieben 11 October 2010 - 19:41

Dirk hat ein Groupie (behauptet er zumindest, ich habe das Mädel nicht zu Gesicht bekommen).


Doch, hast du. Mehrfach sogar schon. Z. B. in Marburg. Ich seh die jeden Tag, deswegen weiß ich auch nicht so recht, was ich von dieser Groupie-Sache halten soll... :P

Zumindest hab ich noch mitbekommen, wie sie nach getätigtem "Tentakelkauf" eigentlich wegen der einfallslosen Widmung zurück an den Atlantis-Stand ging, dort dann doch nur ein Foto mit Dirk gemacht wurde und dieser daraufhin sofort durch den halben Saal blökte "Juchu, ich habe ein Groupie!". :D

#108 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4269 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 11 October 2010 - 20:07

Wo sind eigentlich die ca. 10000 Fotos, die auf dem Con angefertigt worden!? Bisher wurden auf Facebook zwei flickr-Sets verlinkt, und Dirk hatte ein paar in seinem Blog. Also, Leute, wenn ihr schon meine Photonen kostenlos kriegt, will ich sehen, was ihr draus macht!! :D

FÜR IMMER 8 BIT!  |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#109 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3191 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 11 October 2010 - 20:20

Und jetzt die traurige Nachricht an Atlantis und Wurdack und und und ...
Als ich mit meinem Programm durch war und den Magen nach der Preisverleihung gefüllt hatte, waren alle Stände bereits abgebaut: He, Jungs und Mädels: Offizielles Ende ist 22:00 Uhr.


Das haben wir in früheren Zeiten versucht, den Standbetreibern auch klar zu machen. Hat aber nichts gefruchtet. :D
Glücklicherweise räumen ja alle erst während bis nach der Preisverleihung zusammen. Das lassen wir dann gelten. Die Kasse schliesst ja auch in dieser Zeit, sodass niemandem, der später kommt, ein Nachteil entsteht. (Deshalb täten wir es ja auch gerne sehen, wenn die Preisverleihung um 20 Uhr als echter Abschluss stattfinden würde. Allein den Machern fehlt der rechte Wille... :P )

Ach ja: es gab früher zwei Händler, die trotz aller Warnungen und Bitten regelmässig gegen 17 Uhr mit dem Abbau begonnen haben. Das fanden wir schon unverschämt. Nun ja, diese beiden sind schon länger nicht mehr dabei... :unsure:

#110 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5442 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 11 October 2010 - 21:11

Hier übrigens schon mal ein paar Bilder aus lapismonts Kamera:
http://defms.blogspo...geschichte.html

Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#111 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12951 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 11 October 2010 - 21:28

"Juchu, ich habe ein Groupie!". :lol:

Da wird mir einiges klar :lol:

#112 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6056 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 12 October 2010 - 05:58

Da wird mir einiges klar :lol:


Gönnt mir das doch. Ich hab doch sonst keine Freude im Leben.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#113 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 12 October 2010 - 06:24

Gönnt mir das doch. Ich hab doch sonst keine Freude im Leben.

Häng Dir das berühmte Spitzweg-Gemälde ins Arbeitszimmer und erfreue Dich am Leid anderer.
:lol:
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:James A. Sullivan – Chrysaor

#114 Gorgan

Gorgan

    Limonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 15 Beiträge
  • Wohnort:Biebertal

Geschrieben 12 October 2010 - 07:28

Gönnt mir das doch. Ich hab doch sonst keine Freude im Leben.


Nö. Ich setz lieber noch eins drauf: Du hast also nicht gemerkt, wie ich - während du abgelenkt wurdest, den halben Wurdack-Stand leergekauft habe?

Zu deiner Ehrenrettung will ich aber gerne zugeben, dass ich weiter oben mit Absicht nur geschildert habe, was aus der Ferne zu sehen war. Tatsächlich weiß ich aber natürlich, dass meine liebe Frau selber mit dem Groupie-Kram angefangen hat. So gesehen hast du also wirklich eins. Wie ernst sie das gemeint hat, lasse ich jetzt aber mal dahingestellt.

#115 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6056 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 12 October 2010 - 07:59

Nö. Ich setz lieber noch eins drauf: Du hast also nicht gemerkt, wie ich - während du abgelenkt wurdest, den halben Wurdack-Stand leergekauft habe?


Schluchz.

Zu deiner Ehrenrettung will ich aber gerne zugeben, dass ich weiter oben mit Absicht nur geschildert habe, was aus der Ferne zu sehen war. Tatsächlich weiß ich aber natürlich, dass meine liebe Frau selber mit dem Groupie-Kram angefangen hat. So gesehen hast du also wirklich eins. Wie ernst sie das gemeint hat, lasse ich jetzt aber mal dahingestellt.


Ich lieber auch :lol:

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#116 Bungle

Bungle

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 166 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 13 October 2010 - 09:38

Ja, war wieder ein schöner Con.
Die Fantasylastigkeit konnte ich ertragen, denn es gab für mich genügend SF Programmpunkte. Ich kannte das Programm vorher nicht, aber ich habe immerhin 5 (mit Preisverleihung) mitgenommen. Hätte mich auch noch für den Vortrag von Robert Vogel interessiert, aber Armin wollte noch auf sein Weinfest :-).
Erfreulich: die Steampunk-Kostumierten, sehr geschmackvoll, weniger erfreulich, die kahle Lady mit dem Horror-Makeup auf der Wange.
Viele Gespräche geführt, und einen alten Bekannten wieder getroffen.
Oliver Plaschkas Lesung hat mich so mitgerissen, dass ich seinen "Kristallpalast" kaufen musste, entgegen meines Vorsatzes nichts mehr zu kaufen. Aber das war an diesem Tag nicht das einzige Mal, in dem vergaß, dass ich sparen muss.
Natürlich habe ich auch als Stammrezensent die Hinterland/Wurdack-Lesung besucht. Armin hat sie souverän geleitet, aber das, was aus Hinterland vorgelesen wurde, hat mich nicht so zur Lektüre angeregt, wie ich das mir erhofft habe.
Ich habe auch die Hanseapolis-Lesung besucht. Miriam, das war ich, der dich nach der Lesung noch in ein Gespräch verwickelt hat :-).
Und natürlich den intermedialen Panel, über die Spielwelten und ihre literarischen und filmischen Umsetzungen. War interessant, auch wenn es ganz im Bann der Meldung stand, dass "Monopoly" verfilmt werden solte ;-)
Die Verpflegung war wieder ein Schwachpunkt, aber bei den Getränken kann man zum Glück nicht viel falsch machen.

Nächstes Jahr wieder.
MB

#117 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3191 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 13 October 2010 - 13:06

Der Buchmesse Convent ist und war eben schon immer ein Spiegelbild der aktuellen literarischen Phantastik und der zugehörigen Szene. Ich fürchte, wenn aus der SF-Ecke nicht wirklich neue Impulse kommen, wird die "Fantasylastigkeit" auch weiterhin Bestand haben. Vor Jahren hat man uns als Heftle-Con bezeichnet (den Titel haben die Heftserien-Fans irgendwann nach Köln zum CC mitgenommen), andere hatten mit dem Auftauchen von Star Trek in den den 90igern so ihre Probleme. Alles irgendwo irgendwelche "Lastigkeiten", die man dem BuCon schon nachgesagt hat.
Ist vielleicht auch etwas, was den BuCon ausmacht. Wir versuchen nicht verzweifelt, den Con in eine bestimmte Richtung zu drücken, sondern schauen einfach mal ganz locker, was die Szene uns so anbietet. ;)

Die Verpflegung wird mit dem aktuellen Pächter immer der Schwachpunkt sein. Da ich nicht davon ausgehe, dass der Mann mitliest, kann ich zur Versorgung hier getrost und mit gutem Gewissen den Bio-Supermarkt gegenüber empfehlen. Hat aber leider nur bis 13 Uhr offen. ;)

Aber immerhin war das Weizenbier kalt... :o

#118 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12132 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 13 October 2010 - 19:51

Mein Bericht:
http://www.fantasygu...de/11088.0.html

Fehler und Hinweise nehm ich gern entgegen, kann sein, dass ich da wen falsch benamste
:)
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:James A. Sullivan – Chrysaor

#119 kah299887

kah299887

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 796 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 13 October 2010 - 20:07

War mal wieder eine tolle Veranstaltung.
Hat Spaß gemacht.
Nur so interessehalber - wie viel Besucher waren es eigentlich diesmal? Es kam mir zumindest gut besucht vor

#120 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3191 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 14 October 2010 - 00:09

War mal wieder eine tolle Veranstaltung.
Hat Spaß gemacht.
Nur so interessehalber - wie viel Besucher waren es eigentlich diesmal? Es kam mir zumindest gut besucht vor


Etwa 300...einen Tick weniger als 2009. Ist aber nichts, was uns Kopfschmerzen bereitet. :rolleyes:


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0