Zum Inhalt wechseln


Foto

WORTkuss-Action in Sachen Literatur


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11587 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 November 2009 - 18:06

Im RETTERs Feinschmecker, Frauenstr. 10, 80469 München, wird am 20.11.2009 ab 19 Uhr gelesen. Neben Hilde Sauer, Jan-eike Hornauer und Karin Jacob sind auch die im SF- und Fantasy-Bereich bekannteren Namen Simone Edelberg (= WortKuss Verlag) und Torsten Low (ebenfalls Verleger) zugegegen. Das Ganze gibt es als 3-Gänge-Menu und Begrüßungsgetränk für 59 Euro (exkl. Getränke).

Mehr Infos: http://wortkuss.word...pp-menuelesung/

Ist vielleicht mal was anderes.

My.

Bearbeitet von Beckinsale, 10 November 2009 - 18:06.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#2 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11587 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 November 2009 - 18:07

München – 16.01.2010, 19:30 Uhr, "Wortküsse I": Auf dem Abendprogramm der offenen Lesereihe des WortKuss Verlages stehen Autorenlesungen, Buchvorstellungen, Textgespräche, kulinarische Leckereien, Musik und vieles mehr. Den Auftakt geben im Januar die Autoren der Anthologie "Spukhaus zu verkaufen" aus der "Edition Geschichtenweber":

Wer glaubt schon an Geister? Immer wieder werden Häuser als verwunschen bezeichnet. Das schreckt potenzielle Käufer ab und drückt leider die Immobilienpreise. Christobal J. Satànchia, ein zwielichtiger Immobilienmakler mit Filialen weltweit, hat da ein besonderes Rezept. Er verkauft jedes Haus, vorzugsweise eine Spukvilla.

Hören Sie in geschickt miteinander verwobenen Kurzgeschichten, gelesen von Dr. Karsten Beuchert, Karin Jacob, Simone Edelberg u. a., was den geköderten Käufern in ihrem neuen Heim passiert. Vom Horror-Urlaub bis zur steilen Karriere als Geister-Manager – alles kann geschehen. Mit einem guten Schuss Humor haben die Autoren der "Edition Geschichtenweber" diese Erlebnisse in Herrn Satànchias Reisen von einem Objekt zum nächsten eingebettet. Freuen Sie sich auf den Umzug! Karten zu 7, ermäßigt zu 5 Euro sind direkt vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse erhältlich.

Ort:
"Literaturkeller" im Stemmerhof, Jägerwirtstr. 4, 81369 München.
Der Literaturkeller befindet sich in der Querscheune des Stemmerhofes im Untergeschoss. Sie erreichen ihn über den Parkplatz durch den Skulpturengarten oder auch über die Jägerwirtstraße.

Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Anfahrt mit dem PKW: Der Stemmerhof liegt zentral in München Alt-Sendling. Parkplätze sind vorhanden.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die Buslinie 53 hält direkt vor dem Stemmerhof ("Sendlinger Kirche"). Die U-Bahn- und S-Bahnstation "Harras" (U3 und U6) ist nur wenige Gehminuten entfernt.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#3 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11587 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 November 2009 - 18:08

Weitere Termine findet man übrigens unter http://wortkuss.wordpress.com/termine/.

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)


#4 My.

My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11587 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 17 November 2009 - 12:59

Es ist eigentlich keine SFCD-Veranstaltung, aber für den SFCD nicht nur interessant, sondern möglicherweise mittelbar auch ein wenig beeinflußt:

München – 27.03.2010, 19:30 Uhr, »Wortküsse III«:

Auf dem Programm der offenen Lesereihe des WortKuss Verlages stehen Autorenlesungen, Buchvorstellungen, Textgespräche, kulinarische Leckereien, Musik und vieles mehr. Genießen Sie einen Abend in angenehmer Umgebung und Gesellschaft! Karten zu 7, ermäßigt zu 5 Euro sind direkt vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse erhältlich.

Thema: Science-Fiction.

Ort: »Literaturkeller« im Stemmerhof, Jägerwirtstr. 4, 81369 München.
Der Literaturkeller befindet sich in der Querscheune des Stemmerhofes im Untergeschoss. Sie erreichen ihn über den Parkplatz durch den Skulpturengarten oder auch über die Jägerwirtstraße.

Anfahrt mit dem PKW: Der Stemmerhof liegt zentral in München Alt-Sendling. Parkplätze sind vorhanden.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die Buslinie 53 hält direkt vor dem Stemmerhof (»Sendlinger Kirche«). Die U-Bahn- und S-Bahnstation »Harras» (U3 und U6) ist nur wenige Gehminuten entfernt. Fahrpläne finden Sie beim MVV.

Der mittelbare Einfluß kommt evtl. daher, daß auf dieser Veranstaltung auch die beiden aktuellen STORY CENTER-2009-Bände "Das Wort" und "Boa Esperança" präsentiert werden, aus ihnen gelesen wird. Hierzu werde ich die Autoren - so sie hier noch nicht mitgelesen haben :) - noch in einem Autorenrundschreiben (das ich zu STORY CENTER 2010 Anfang Januar schreiben werde) einladen. Da Simone Edelberg, die Veranstalterin, keine Fahrtkostenerstattung oder Honorare zahlen kann, wird der Termin wohl v.a. für Autoren interessant sein, die aus Südbayern stammen. Aber das alles wird man sehen ...

My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd! (MediaMarkt)



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0