Zum Inhalt wechseln


Antworte auf Der "Neulich im Kino"-Thread


Beitragsoptionen

  oder Abbrechen


Themenzusammenfassung

Jorge

Geschrieben 12 October 2014 - 00:12


"Sin City: A Dame to Kill For" - smile.png - dry.png - Etwas müder Aufguss des Originals.

"Dracula Untold" - dry.png - sad.png - Wäre besser unerzählt geblieben.

"Gone Girl" - thumb.gif - Erstklassiger Thriller...wendungsreich und fies.

 

"Katakomben" - <_< - :( - Unterirdisch.

 

"Annabelle" - <_< - :( - Annabelle, ach Annabelle...du bist so schrecklich unoriginell (frei nach Reinhard Mey)  :rofl1:.


Jorge

Geschrieben 21 September 2014 - 23:38

Fantasy-Filmfest Frankfurt / Köln

"R 100" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Schräge Groteske.

"The Rover" - Eingefügtes Bild - Karges & trostloses Endzeitdrama.

"Wer" - Eingefügtes Bild - Mißglückte Reanimation des Werwolfmythos.

"Patch Town" - Eingefügtes Bild - Fantasykomödie mit einigen guten Ideen und schmalem Budget.

"The Divine Move" - Eingefügtes Bild - Durchschnitt.

"Under the Skin" - Eingefügtes Bild - Eigenwilliger Arthousealienfilm.

"Suburban Gothic" - Eingefügtes Bild - Mäßig unterhaltsame Geisterkomödie.

"The Strange Color of Your Body`s Tears" - Eingefügtes Bild - Psychedelischer Jugendstilhorrortrip.

"Starry Eyes" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Höllisches Hollywood.

"Patema Inverted" - Eingefügtes Bild - Besser umgesetzt wie der thematisch gleiche Upside Down.

"Jamie Marks is Dead" - Eingefügtes Bild - Leise Geistergeschichte.

"13 Sins" - Eingefügtes Bild - Flaue Neuverfilmung.

"It Follows" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - It sucks.

"Let us prey" - Eingefügtes Bild - Geht so.

"Among the Living" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Mischung aus Stand by me und Hügel der blutigen Augen.

"What we do in the Shadows" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Witzige "Vampirdoku".

"The House at the End of Time" - Eingefügtes Bild - Gut gemachte Zeitreisegeschichte.

"The Brotherhood of Tears" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Mystery mit enttäuschender Auflösung.

"The Treatment" - Eingefügtes Bild - Bitterböser Thriller.

"The Voices" - Eingefügtes Bild - Schwarze Schizoschlitzerkomödie.

"Faults" - Eingefügtes Bild - Abgewrackter Deprogrammierer findet seine Meisterin.

"Man on High Heels" - Eingefügtes Bild - Transgenderkrimi mit Kitsch & Längen.

"Extraterrestrial" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Alienhorror der C - Klasse.

"INumber Number" - Eingefügtes Bild - Dreckiger südafrikanischer Gangsterthriller.

"The Canal" - Eingefügtes Bild - Guter Grusler.

"White Bird in a Blizzard" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Klasse gespielt.

"Coherence" - Eingefügtes Bild - Wendungsreiches Parallelweltenkammerspiel.

"Oculus" - Eingefügtes Bild - Böse Spiegelfechterei.

"Cold in July" - Eingefügtes Bild - Gute Lansdale-Verfilmung.

"Housebound" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Etwas unausgegoren.

"Time Lapse" - Eingefügtes Bild - Gelungen...paßt zu diesem Thema.

"A Hard Day" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Thriller mit viel schwarzem Humor.

"Honeymoon" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Und noch einmal Entführungshorror...besser als Extraterrestrial.

"These Final Hours" - Eingefügtes Bild - Mal brutal, mal berührend...mit guten Darstellerleistungen.

"Life after Beth" - Eingefügtes Bild - Laue Zombiekomödie.

Zeitreisender

Geschrieben 17 September 2014 - 21:02

When Animals Dream - Ein dänischer Horrorfilm im Arthouse-Stil. Ich war sehr angetan. Eingefügtes Bild

Armin

Geschrieben 04 September 2014 - 21:55

"Hercules" - Eingefügtes Bild - Sandalenschrott.

Nett ausgedrückt.

Jorge

Geschrieben 04 September 2014 - 20:31

"Die zwei Gesichter des Januars" - Eingefügtes Bild - Elegantes Kriminaldrama.

"Planet der Affen - Revolution" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Gelungen...die Icarus kann also demnächst bruchlanden Eingefügtes Bild.

"Lucy" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Olle SF-Kamelle, der der zugedröhnte Regisseur leider nichts Originelles abzugewinnen vermag.

"Storm Hunters" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Passable Effekte...ansonsten: Vom Winde verdreht Eingefügtes Bild .

"Guardians of the Galaxy" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Macht Laune (Rocket wirkt wie Gucky auf SpeedEingefügtes Bild)...paßt hierzu.

"Erlöse uns von dem Bösen" - Eingefügtes Bild - Grausig.

"The Raid 2" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Blutig & Brutal.

"Hercules" - Eingefügtes Bild - Sandalenschrott.

yiyippeeyippeeyay

Geschrieben 02 September 2014 - 23:40

Der Lego Movie war dafür halbwegs vergnüglich.

Yep! Habe ich jetzt erst nachgeholt - v.a. fand ich die Stimme von Elisabeth Banks bezaubernd. Die Ideen für viele Figuren fand ich toll - Batman, der so sehr in seine verzerrte Stimme verliebt ist, dass er Bruce Wayne nicht mehr erkennt / Freeman als göttlicher "dunkler" Gandalf (q:D) / Unikitty!!! - und einige Plotideen trafen genau die Rille für einen ehemaligen Lego-Endlos-Umbauer! q:)d

P.S.: Diese Dame lobt den Film sehr - sie sah ihn sich mit ihrer 4-Jährigen auf dem Schoß im Kino an! Cool, dass der Film so gut wie alle Altersebenen anspricht - das ist bestimmt in der Perfektion selten.

Jorge

Geschrieben 04 August 2014 - 22:47

"The Purge - Die Säuberung" - Eingefügtes Bild - Die Grundidee dieses Streifens ist in der SF-Literatur (u.a. William Tenn Mord nach Wahl http://www.scifinet....post__p__218459 ) weitaus besser und satirischer umgesetzt worden.


"The Purge - Anarchy" - Eingefügtes Bild - Nicht viel besser als Teil 1.

"Eyjafjallajökull" - Eingefügtes Bild - Sommerkinoklamauk.

Jorge

Geschrieben 30 July 2014 - 19:51

"Monsieur Claude und seine Töchter" - Eingefügtes Bild - Interkulturelle Komödie.

"Wie der Wind sich hebt" - Eingefügtes Bild - Träumerische Animebiografie.

yiyippeeyippeeyay

Geschrieben 27 July 2014 - 23:01

"Enemy" - Eingefügtes Bild - Kniffliges Doppelgängerstück.

Sehe ich ähnlich. Hab's gestern im Kino gesehen & finde es ist ein phantastischer Film, der hier im Board zu wenig Erwähnung genießt!

Anderswo im WWW schrieb ich:

An nichts erinnern Szenen wie die im Hotelzimmer & von der Riesenspinne so sehr wie an die großartige Tradition der heftigen phantastischen Kurzgeschichte. Que je l'aime! Eingefügtes Bild Zuletzt ähnlich eindrucksvoll gesehen in der argentinischen Sammlung von Samanta Schweblin. [..] Die zunehmend dunkle Entwicklung wird großartig langsam ausgesponnen.


yiyippeeyippeeyay

Geschrieben 20 July 2014 - 18:59

Drachenzähmen leicht gemacht #2 - Eingefügtes Bild - m.E. noch besser als #1 (den ich schon recht intelligent gemacht fand, wenn auch etwas plagiativ ggü. McCaffreys Urserie) nämlich emotional wesentlich konzentrierter & tiefer; zwar gibt es am Ende wieder mal das große Böse, das es zu besiegen gibt (gääähn), aber dafür eine Menge drum 'rum, das erstaunt (am coolsten: Cate Blanchetts Stimme im Original)

Das komplette Thema lesen (öffnet ein neues Fenster)