Zum Inhalt wechseln


Ralph Doege: Ende der Nacht


75 Antworten in diesem Thema

#61 T.H.

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 337 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:...am Rande der Milchstraße

Geschrieben 24 October 2011 - 12:10

..oh ja, ja, habe es korrigiert...
Phantastische Grüße,
Thomas


Im Netz zu finden unter phantasticus
(Hinweis: Derzeit keine Internetrepräsentanz meiner Bilder; schade eigentlich...)

#62 eRDe7

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1035 Beiträge

Geschrieben 22 January 2012 - 12:58

Vorankündigung:

Nummer eins:

Im Mai wird voraussichtlich DADAOISM: AN ANTHOLOGY erscheinen, eine britische Anthologie mit Autoren u.a. wie Reggie Oliver, Rhys Hughes, Justin Isis, Quentin S. Crisp und Jeremy Reed.
Meine Wenigkeit wird vertreten sein durch die Erzählung KAGO AI ODER DAS ENDE DER NACHT, ins Englische übersetzt von Richard Kunzman.

http://chomupress.co...m-an-anthology/

Nummer zwei:

Voraussichtlich im März erscheint eine neue Erzählung von mir in der Anthologie GROSSSTÄDTER im Septime Verlag.
Titel: Boca do Inferno (Höllenmaul).
Es geht um Lissabon, Pessoa, Crowley, Aliens und andere Dinge.
Andere Autoren in der Anthologie sind u.a. O. Pamuk, I. Fleming, M. Stavaric, P. P. Pasolini ...

Bearbeitet von eRDe7, 12 February 2012 - 17:36.

Eingefügtes Bildendedernacht.twoday.net / Rezension auf STANDARD.at
Thread zum Buch
Angeberzeile:
"(...) the extraordinary Ralph Doege (I'll be keeping my eye on him) (...)" Der legendäre Rhys Hughes über meine Story KAGO AI OR THE END OF THE NIGHT
"(...) a truly unique and highly recommended voice in German speculative fiction." LOCUS MAGAZINE ;)
"(...) einer der besten Phantastik-Autoren deutscher Sprache." Malte S. Sembten

#63 eRDe7

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1035 Beiträge

Geschrieben 02 June 2012 - 09:38

Passt vielleicht nicht ganz in diesen Thread, aber was solls. Die Titelstory meiner Sammlung ENDE DER NACHT wurde ja ins Englische übersetzt und ist nun erschienen in der Anthologie DADAOISM (herausgegeben von Quentin S. Crisp und Justin Isis).

Momentan macht die Antho einige Furore, es gibt sogar Stimmen, die sagen, dass diese Anthologie und THE WEIRD von Vandermeer die beiden wichtigsten Anthologien der letzten Zeit (in englischer Sprache) seien (ob sie deshlab bei Jeff Vandermeer auf der Leseliste steht, wie er schreibt? Haha ...).

Jedenfalls: Wer englisch liest, experimentellere Literatur mag, der sollte einen Blick in dieses Buch werfen ...

Alleine Justin Isis' Story ist es wert, das Buch zu erwerben. Wie der große Rhys Hughes schreibt:
"Before I proceed with reading the rest of this anthology, however, I feel obliged to single out for special praise the longest (or possibly second longest; I haven't checked) story in the book, a magnificient funk-based absurdist inner-space caper that reads like a cross between William Burroughs, a Mighty Boosh script and a presidential address by George Clinton... The author responsible is some fellow called Justin Isis and the story I'm referring to is entitled 'M-Funk Vs Tha Futureregions of Inverse Funkativity'. Funny, ecstatic, obscure, daft, brilliant, curious, weird, inventive, flippant and moving!"

http://www.amazon.de.../dp/1907681140/

ps: ENDE DER NACHT ist übrigens bald ausverkauft. ;-)
Eingefügtes Bildendedernacht.twoday.net / Rezension auf STANDARD.at
Thread zum Buch
Angeberzeile:
"(...) the extraordinary Ralph Doege (I'll be keeping my eye on him) (...)" Der legendäre Rhys Hughes über meine Story KAGO AI OR THE END OF THE NIGHT
"(...) a truly unique and highly recommended voice in German speculative fiction." LOCUS MAGAZINE ;)
"(...) einer der besten Phantastik-Autoren deutscher Sprache." Malte S. Sembten

#64 Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2299 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lahnstein

Geschrieben 02 June 2012 - 11:53

Herzlichen Glückwunsch!
Ich habe mir das Buch jetzt schnell mal bestellt, bevor ich in die Röhre schaue und es ausverkauft ist.

#65 eRDe7

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1035 Beiträge

Geschrieben 03 June 2012 - 08:32

^oh, danke!

Viel Spaß damit. ;-)
Eingefügtes Bildendedernacht.twoday.net / Rezension auf STANDARD.at
Thread zum Buch
Angeberzeile:
"(...) the extraordinary Ralph Doege (I'll be keeping my eye on him) (...)" Der legendäre Rhys Hughes über meine Story KAGO AI OR THE END OF THE NIGHT
"(...) a truly unique and highly recommended voice in German speculative fiction." LOCUS MAGAZINE ;)
"(...) einer der besten Phantastik-Autoren deutscher Sprache." Malte S. Sembten

#66 seond

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 03 June 2012 - 11:26

Nachdem ich mich durch den Thread gelesen habe. Ist mir die Entscheidung nicht schwer gefallen mir das Buch zu bestellen, ich bin gespannt.

#67 eRDe7

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1035 Beiträge

Geschrieben 03 June 2012 - 14:17

^hey, danke. Bin gespannt auf Deine Meinung. ;-)

Übrigens ... der Fischer-Verlag gibt ein Begleitbuch zu meiner Erzählung "Boca do Inferno" heraus, haha:
http://www.amazon.de...n/dp/3100608291

Nein, im Ernst. Es ist schon ein wenig komisch, dass ich dem Keyaccount von Fischer vor einem Jahr von meiner Erzählung erzählte und nun dieses Buch erscheint (auch noch mit dem gleichen Titel). Aber es handelt sich wohl doch eher um Zufall ...
Eingefügtes Bildendedernacht.twoday.net / Rezension auf STANDARD.at
Thread zum Buch
Angeberzeile:
"(...) the extraordinary Ralph Doege (I'll be keeping my eye on him) (...)" Der legendäre Rhys Hughes über meine Story KAGO AI OR THE END OF THE NIGHT
"(...) a truly unique and highly recommended voice in German speculative fiction." LOCUS MAGAZINE ;)
"(...) einer der besten Phantastik-Autoren deutscher Sprache." Malte S. Sembten

#68 eRDe7

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1035 Beiträge

Geschrieben 21 August 2012 - 17:51

Falls es wen interessiert:
Meine Story BALKONSTAAT ist hier gratis als ebook zu bekommen:
http://www.amobo.de/read/175184

Ich habe das gerade etwas hastig zusammengeschustert und hoffe, dass alles gut funktioniert.
Wenn alles funktioniert, werde ich dort wohl noch mehr Geschichten einstellen.

Bearbeitet von eRDe7, 22 August 2012 - 19:00.

Eingefügtes Bildendedernacht.twoday.net / Rezension auf STANDARD.at
Thread zum Buch
Angeberzeile:
"(...) the extraordinary Ralph Doege (I'll be keeping my eye on him) (...)" Der legendäre Rhys Hughes über meine Story KAGO AI OR THE END OF THE NIGHT
"(...) a truly unique and highly recommended voice in German speculative fiction." LOCUS MAGAZINE ;)
"(...) einer der besten Phantastik-Autoren deutscher Sprache." Malte S. Sembten

#69 Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2299 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lahnstein

Geschrieben 30 October 2012 - 12:34

Beitrag anzeigenJoe Chip sagte am 28 October 2010 - 16:01:


Das Ende von Altes Muster sagt mir nicht ganz so zu (liegt aber an mir Eingefügtes Bild ) aber die allgemeine Konstruktion der Story mit den Perspektivenwechsel (und dafür hab ich ja ne Schwäche Eingefügtes Bild ) ist spitze.
Auch die Nichtdarstellung des Festes wo die beiden eingeladen sind hat PERFEKT geklappt - da nicht notwendig weil Du das Kunststück gewagt hast, mit dem Fastende zu starten (und das gelingt nicht immer)
ich bin also sehr zufrieden mit der Geschichte - speziell aus der Sicht dass auch der Weg das Ziel ist - und gelesen hab ich sie sehr gern



Ich habe jetzt auch mal reingelesen. Altes Muster ist eine sehr stimmungsvolle Geschichte: düster bis philosophisch. Hat mir sehr gut gefallen.
Gibt es einen Grund, warum die Damen in den ersten drei Geschichten alle Julia heißen?

Bearbeitet von Mammut, 30 October 2012 - 12:35.


#70 eRDe7

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1035 Beiträge

Geschrieben 30 October 2012 - 13:44

Mehrere Gründe.
Zum einen: Schöner Name.
Dann: Julia ist fast ein archetypischer Name ... Romeo und Julia etc. Wozu sich jedesmal einen neuen Namen suchen? Mein erster Gedanke war sogar alle Frauenfiguren Julia zu nennen (was ein ukrainischer Autor mit dem Namen Anna mal gemacht hatte). Aber das ging nicht ganz auf.
Außerdem kannte ich recht viele Julias ... ;-)
Eingefügtes Bildendedernacht.twoday.net / Rezension auf STANDARD.at
Thread zum Buch
Angeberzeile:
"(...) the extraordinary Ralph Doege (I'll be keeping my eye on him) (...)" Der legendäre Rhys Hughes über meine Story KAGO AI OR THE END OF THE NIGHT
"(...) a truly unique and highly recommended voice in German speculative fiction." LOCUS MAGAZINE ;)
"(...) einer der besten Phantastik-Autoren deutscher Sprache." Malte S. Sembten

#71 Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2299 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lahnstein

Geschrieben 01 November 2012 - 08:44

Bisher ein wirklich lesenswertes Buch. Ist eigentlich ein Nachfolger geplant?

#72 eRDe7

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1035 Beiträge

Geschrieben 01 November 2012 - 10:38

Geplant ist viel. ;-)
Ich kann leider noch nicht viel sagen.
Jedenfalls sind diverse Dinge in der Mache. Die Frage ist, wie sich das alles entwickelt ...

Ansonsten gibt es ja noch diese Erzählung gratis als eBook, die nicht im Buch ist:
http://www.amobo.de/read/175193
Eingefügtes Bildendedernacht.twoday.net / Rezension auf STANDARD.at
Thread zum Buch
Angeberzeile:
"(...) the extraordinary Ralph Doege (I'll be keeping my eye on him) (...)" Der legendäre Rhys Hughes über meine Story KAGO AI OR THE END OF THE NIGHT
"(...) a truly unique and highly recommended voice in German speculative fiction." LOCUS MAGAZINE ;)
"(...) einer der besten Phantastik-Autoren deutscher Sprache." Malte S. Sembten

#73 Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2299 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lahnstein

Geschrieben 03 November 2012 - 12:42

Beitrag anzeigeneRDe7 sagte am 01 November 2012 - 10:38:

Geplant ist viel. ;-)
Ich kann leider noch nicht viel sagen.
Jedenfalls sind diverse Dinge in der Mache. Die Frage ist, wie sich das alles entwickelt ...

Ansonsten gibt es ja noch diese Erzählung gratis als eBook, die nicht im Buch ist:
http://www.amobo.de/read/175193



Dann hoffe ich mal auf eine postive Entwicklung und neuen Lesestoff für die hungrigen Leser.

#74 eRDe7

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1035 Beiträge

Geschrieben 04 November 2012 - 10:20

^gestern habe ich meinem neuen Verleger (hoffentlich, ich weiß ja noch nicht, wie er reagiert, wenn er die ganze Story liest, den Anfang mochte er) zugeschickt. Also, Du kommst dem neuen Lesestoff näher (oder er Dir). ;-)
Eingefügtes Bildendedernacht.twoday.net / Rezension auf STANDARD.at
Thread zum Buch
Angeberzeile:
"(...) the extraordinary Ralph Doege (I'll be keeping my eye on him) (...)" Der legendäre Rhys Hughes über meine Story KAGO AI OR THE END OF THE NIGHT
"(...) a truly unique and highly recommended voice in German speculative fiction." LOCUS MAGAZINE ;)
"(...) einer der besten Phantastik-Autoren deutscher Sprache." Malte S. Sembten

#75 Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2299 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lahnstein

Geschrieben 23 December 2013 - 09:33

Für alle Interessierten ein Interview das ich mit Ralph geführt habe:
http://defms.blogspo...-interview.html

#76 Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2299 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lahnstein

Geschrieben 09 March 2014 - 09:31

Ich verlinke mal die Rückmeldung zu deiner Geschichte, Ralph:

http://www.horror-fo...html#post121314





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0