Zum Inhalt wechseln


PR 2624 Arndt Ellmer: Todesfalle Sektor Null


17 Antworten in diesem Thema

#1 Günther Drach

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 526 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bruchsal

Geschrieben 30 November 2011 - 13:12

UT: Die Null-Taucher in der Katastrophenzone - Bostich greift nach der JULES VERNE

Hauptpersonenkästelchen:

Bostich ............. Der Vorsitzende des Galaktikums sorgt sich um die Zukunft.
Wahna Porant ... Der Ortungsoffizier unterbreitet einen gefährlichen Vorschlag.
Lagon Claudrin .. Der Admiral der Heimatflotte Sol steht ohne das zu beschützende Sonnensystem da.
Ferenc Jigözy ... Der Botschafter der LFT beim Galaktikum versucht, politischen Fallstricken auszuweichen.
Tristan Kasom .. Der Kommandant der JULES VERNE wird zum Einsatz gerufen.
Monkey ............ Der Oxtorner spricht für die United Stars Organization.


erster kurzer spoiler:
Spoiler

Bearbeitet von Günther Drach, 30 November 2011 - 13:25.

now, take her from these stews and frozen lakes.
she will remember not what did occur,
but if it pleases you, tell her when she wakes ...
... a flower grows yet in hell that's named for her.


moore/bissette/totleben: down amongst the dead men
  • (Buch) gerade am lesen:Paul Levitz: The Silver Age of DC Comics
  • (Buch) als nächstes geplant:US-Comics (virtuell und print)
  • • (Film) gerade gesehen: the mentalist -- Staffel 4
  • • (Film) als nächstes geplant: Merida, Django Unbound, Life of Pi, Cloud Atlas

#2 rainer1803

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 101 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 November 2011 - 14:43

Danke für den Spoiler Günther. Erschüttert hat mich diesmal auf der LKS die Aussage von Arndt Ellmer das in seinem Band 2616 die Speisen in der Kochszene vom Expose vorgeggeben waren. Da fragt man sich doch wieviel Freiheit einem Autor noch bleibt.

#3 Nibor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1154 Beiträge

Geschrieben 30 November 2011 - 16:40

Hmmm, Arndt Ellmer +
Spoiler


#4 Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2142 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 30 November 2011 - 18:24

Beitrag anzeigenrainer1803 sagte am 30 November 2011 - 14:43:

Danke für den Spoiler Günther. Erschüttert hat mich diesmal auf der LKS die Aussage von Arndt Ellmer das in seinem Band 2616 die Speisen in der Kochszene vom Expose vorgeggeben waren. Da fragt man sich doch wieviel Freiheit einem Autor noch bleibt.


Echt jetzt?
Vielleicht ist Uwe ja Hobbykoch Eingefügtes Bild
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"
Eingefügtes Bild

#5 Günther Drach

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 526 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bruchsal

Geschrieben 30 November 2011 - 20:43

Beitrag anzeigenGünther Drach sagte am 30 November 2011 - 13:12:

Spoiler


Korrektur:
Spoiler


Beitrag anzeigenNibor sagte am 30 November 2011 - 16:40:

Hmmm, Arndt Ellmer +
Spoiler


Spoiler

Bearbeitet von Günther Drach, 30 November 2011 - 20:44.

now, take her from these stews and frozen lakes.
she will remember not what did occur,
but if it pleases you, tell her when she wakes ...
... a flower grows yet in hell that's named for her.


moore/bissette/totleben: down amongst the dead men
  • (Buch) gerade am lesen:Paul Levitz: The Silver Age of DC Comics
  • (Buch) als nächstes geplant:US-Comics (virtuell und print)
  • • (Film) gerade gesehen: the mentalist -- Staffel 4
  • • (Film) als nächstes geplant: Merida, Django Unbound, Life of Pi, Cloud Atlas

#6 Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2142 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 01 December 2011 - 18:02

Eingefügtes Bild
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"
Eingefügtes Bild

#7 Kritikaster

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 286 Beiträge

Geschrieben 01 December 2011 - 19:30

Beitrag anzeigenrainer1803 sagte am 30 November 2011 - 14:43:

Danke für den Spoiler Günther. Erschüttert hat mich diesmal auf der LKS die Aussage von Arndt Ellmer das in seinem Band 2616 die Speisen in der Kochszene vom Expose vorgeggeben waren. Da fragt man sich doch wieviel Freiheit einem Autor noch bleibt.

Deine Bemerkung hat mich allerdings auch ganz schön erschüttert. Doch nun habe ich das Heft vorliegen und verstehe, was Arndt gemeint hat. Der Leserbriefschreiber fragt ihn bezüglich der Kochrezepte in 2616 ob er sie Rezeptbüchern entnommen hat, die er dann scherzhaft als Exposés bezeichnet. Arndt greift diese Bezeichnung auf und bekennt sich dazu, nach Exposé - also nach Kochbuch - geschrieben zu haben. Und diese Freiheit hat er sich eben genommen. Nix mit Vorgaben von Uwe Anton.

#8 rainer1803

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 101 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 02 December 2011 - 07:18

Beitrag anzeigenKritikaster sagte am 01 December 2011 - 19:30:

Deine Bemerkung hat mich allerdings auch ganz schön erschüttert. Doch nun habe ich das Heft vorliegen und verstehe, was Arndt gemeint hat. Der Leserbriefschreiber fragt ihn bezüglich der Kochrezepte in 2616 ob er sie Rezeptbüchern entnommen hat, die er dann scherzhaft als Exposés bezeichnet. Arndt greift diese Bezeichnung auf und bekennt sich dazu, nach Exposé - also nach Kochbuch - geschrieben zu haben. Und diese Freiheit hat er sich eben genommen. Nix mit Vorgaben von Uwe Anton.

Arndt schreibt: " Die in Band 2616 erwähnten Gerichte stammen aus dem Expose. Das Tibet-Lamm habe ich selbst hinzugefügt" Das ist doch eine eindeutige Aussage. Auf Kochbücher geht r erst beim nächsten Leserbrief ein.

#9 Kokomiko

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 172 Beiträge

Geschrieben 02 December 2011 - 09:23

Beitrag anzeigenrainer1803 sagte am 02 December 2011 - 07:18:

Arndt schreibt: " Die in Band 2616 erwähnten Gerichte stammen aus dem Expose. Das Tibet-Lamm habe ich selbst hinzugefügt" Das ist doch eine eindeutige Aussage. Auf Kochbücher geht r erst beim nächsten Leserbrief ein.

Also, das mit den Gerichten in dem Exposé halte ich für absolut glaubhaft. Die PR-EA ist genauso konzipiert. Das ist eine Andeutung mit tieferer Bedeutung, die wir wohl erst im Rahmen von "Kurs 3000" langsam verstehen werden. Ich schätze so um Band 2850... frühestens...und dann irgendwas mit Hohen Mächten und Hoschpians Chroniken, warum man damals genau das kochen musste.

#10 Casaloki

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 93 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 02 December 2011 - 11:34

Beitrag anzeigenKokomiko sagte am 02 December 2011 - 09:23:

Also, das mit den Gerichten in dem Exposé halte ich für absolut glaubhaft. Die PR-EA ist genauso konzipiert. Das ist eine Andeutung mit tieferer Bedeutung, die wir wohl erst im Rahmen von "Kurs 3000" langsam verstehen werden. Ich schätze so um Band 2850... frühestens...und dann irgendwas mit Hohen Mächten und Hoschpians Chroniken, warum man damals genau das kochen musste.

Das musste im Rahmen einer Zeitschleife genau so gekocht werden.Eingefügtes Bild
Der Roman diese Woche war einfach großartig. So möchte ich meine PRs lesen, ich hab bisher an diesem Zyklus nix auszusetzen. Auch die Pausen aufgrund der 4rer-Blöcke stören mich nicht, da jede Handlungsebene ihren Reiz hat. Somit kommt auch gar kein Unmut bei mir auf, dass ich jetzt z.B. auf weitere Nachrichten zu Al®aska bis etwa Februar warten muss. Es geht dann passend zum Karneval mit den Kappen und Totalitäten aus dem RdH weiter. Eingefügtes Bild
  • (Buch) gerade am lesen:Haruki Murakami - 1Q84
  • (Buch) als nächstes geplant:Exodus 29, David Brin "Existenz" oder "Error" von Neal Stephenson

#11 Kritikaster

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 286 Beiträge

Geschrieben 02 December 2011 - 14:18

Beitrag anzeigenrainer1803 sagte am 02 December 2011 - 07:18:

Auf Kochbücher geht r erst beim nächsten Leserbrief ein.

Wir sollten beide unsere Hefte sehr gut aufbewahren, bis geklärt ist, wer von uns den später mal irrsinnig wertvollen Sonderdruck in Händen hält.

#12 Arl Tratlo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3702 Beiträge

Geschrieben 02 December 2011 - 14:18

Beitrag anzeigenCasaloki sagte am 02 December 2011 - 11:34:

Das musste im Rahmen einer Zeitschleife genau so gekocht werden.Eingefügtes Bild
Der Roman diese Woche war einfach großartig. So möchte ich meine PRs lesen, ich hab bisher an diesem Zyklus nix auszusetzen. Auch die Pausen aufgrund der 4rer-Blöcke stören mich nicht, da jede Handlungsebene ihren Reiz hat. Somit kommt auch gar kein Unmut bei mir auf, dass ich jetzt z.B. auf weitere Nachrichten zu Al®aska bis etwa Februar warten muss. Es geht dann passend zum Karneval mit den Kappen und Totalitäten aus dem RdH weiter. Eingefügtes Bild


Müssten das nicht eher Tollitäten sein?
  • (Buch) gerade am lesen:Will Adams - Die Jagd am Nil
  • (Buch) als nächstes geplant:David Gibbins - Tiger Warrior
  • • (Buch) Neuerwerbung: Joanne Harris - Runemarks
  • • (Film) gerade gesehen: Terminator Salvation
  • • (Film) als nächstes geplant: Harry Potter 6
  • • (Film) Neuerwerbung: N.a.

#13 Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2142 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 02 December 2011 - 18:48

Beitrag anzeigenrainer1803 sagte am 02 December 2011 - 07:18:

Arndt schreibt: " Die in Band 2616 erwähnten Gerichte stammen aus dem Expose. Das Tibet-Lamm habe ich selbst hinzugefügt" Das ist doch eine eindeutige Aussage. Auf Kochbücher geht r erst beim nächsten Leserbrief ein.


Hm, also ich habe es jetzt auch so verstanden, daß die im Romanexposé drin waren. Ist aber vielleicht nur der übliche Ellmersche Humor...oder Schreibverwirrung.
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"
Eingefügtes Bild

#14 howdy10

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 854 Beiträge
  • Wohnort:Austria

Geschrieben 03 December 2011 - 08:19

Gelesen und so lala
+Es tut sich etwas
-Ich komme mit Elmer Storys nicht klar. Immer wenn sich in meinem Kopf ein Bild zu einer Szene bildet, wird das gedachte Bild in der nächsten zugehörigen Szene, auf den Kopf gestellt-negiert-fraktoriert-neuformatiert. Noch schlimmer wird es bei Kampf- oder Katastrophen Szenen. Ich kam auch mit den Schnitten in den Kapiteln nicht klar. Das kam mir alles unstrukturiert bzw. wild und willkürlich zusammenkopiert vor. Und ja .. Schreibverwirrung beschreibt es gut....
Ein Fan-Fiction-Projekt, das einen Blick wert ist:
Eingefügtes Bild
Mehr auf:
http://www.scifinet....on-neo-pra-neo/
http://www.scifinet....nische-formate/

#15 Nibor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1154 Beiträge

Geschrieben 03 December 2011 - 15:54

Nicht gut, nicht schlecht, für mich ein durchschnittlicher Perry Rhodan Roman, also ganz okay. Die Handlung war im Großen und Ganzen wie erwartet, es ist halt logisch, dass nach dem Verschwinden des Sol-Systems
Spoiler
Dass mich der Roman nicht gelangweilt hat, lag an der Schreibe von AE.

Hier noch der "Bostich-Song", sozusagen (Erst kommt etwas Werbung, dann das Lied, dann noch ein anderes, dann alles wieder von Vorne, eine Schleife halt, man muss selbst aussteigen.).

Bearbeitet von Nibor, 03 December 2011 - 16:27.


#16 Kritikaster

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 286 Beiträge

Geschrieben 18 December 2011 - 13:48

Beitrag anzeigenKritikaster sagte am 01 December 2011 - 19:30:

bekennt sich dazu, nach Exposé - also nach Kochbuch - geschrieben zu haben. Und diese Freiheit hat er sich eben genommen. Nix mit Vorgaben von Uwe Anton.

Ausnahmsweise erlaube ich mir hier, eine Aussage aus einer späteren LKS, nämlich der von 2626 zugrundezulegen, auch wenn das eigentlich nicht erlaubt ist. Da es aber um eine Nebensächlichkeit geht, bitte ich, mir das nicht allzu übel zu nehmen. Also: Ich nehme alle meine Ehrenrettungsversuche für die Exposéarbeit zurück, behaupte ab sofort das genaue Gegenteil, gebe Rainer vollinhaltlich recht und gestehe, dass mir bezüglich der Exposés der bekannteste Ausspruch meines Kilovetters Obelix nicht mehr aus dem Kopf gehen will.

#17 Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2142 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 29 April 2012 - 17:56

Jetzt bin ich bei meiner Aufholjagd der Serie doch hier hängen geblieben. Das war definitiv der letzte Ellmer-Roman, den ich gelesen habe. Was für ein verschwurbelter Mist. *Auf Faust beiß*

Bearbeitet von Gen. Bully, 29 April 2012 - 17:58.

"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"
Eingefügtes Bild

#18 Tiff

    D9Expansionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1407 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 June 2012 - 06:56

Beitrag anzeigenGen. Bully sagte am 29 April 2012 - 17:56:

Jetzt bin ich bei meiner Aufholjagd der Serie doch hier hängen geblieben.

Ich bin auch hier hängen geblieben. Fünf Forschungsschiffe fliegen in eine gefährliche Raumzone, und zwar ohne erkennbaren Grund so dicht nebeneinander, dass die Explosion eines Schiffes die anderen schwer beschädigt.





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0