Zum Inhalt wechseln


->Deine<- Top 10 Serien ?


162 Antworten in diesem Thema

#1 mailhunter

    Herr der Dreibeiner

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 553 Beiträge

Geschrieben 18 January 2004 - 01:19

Inspiriert duch den Thread http://www.addicted2hitech.com/inv_scifibo...t=0&#entry25454 (und auch durch eine Langeweile Welle, Nachts um 01:12, hehe) frag ich mich so, was für Lieblingsserien ihr habt. Seien es nun SciFi Serie, Comedy- oder Actionserien

Hier mal meine TopTens:

01. Star Trek - The Original Series
02. The Tripods - Die dreibeinigen Herrscher
03. Alarm im Weltall
04. Die Wächter - The Guardians
05. Per Anhalter durch die Galaxies
06. Star Trek - Deep Space Nine
07. M*A*S*H* 4077
08. Slider
09. Young Indiana Jones
10. Babylon 5
Heil den Dreibeinern.
Eingefügtes Bild
Hail to the Tripods.

#2 rockmysoul67

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2004 Beiträge

Geschrieben 18 January 2004 - 09:23

Ich erlaube mir um bloss einen Top 5 meiner Lieblingsserien aller Zeiten (dh. inklusive meiner Kindheit) herzugeben.


1 - Man from Atlantis

2 - Family Ties

3 - Enterprise

4 - Highlander

5 - Sliders

#3 Holger

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3630 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Weilheim i.OB

Geschrieben 18 January 2004 - 11:26

Oh, da muss ich nicht lange überlegen:

1. Die Simpsons (für immer)
2. Twin Peaks
3. Scrubs
4. Captain Future
5. Friends

:confused:

Wow, ziemlich wenig SF dabei, hm ...
"Rezensionen: eine Art von Kinderkrankheit, die die neugeborenen Bücher befällt."
(Georg Christoph Lichtenberg)

#4 Joe Chip

    The Saint

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1738 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wien

Geschrieben 18 January 2004 - 14:55

hi all

10 werden es nicht werden

TWIN PEAKS (No1)
WILD PALMS
AKTE X

und vielleicht SEA QUEST (alt und neu - schau ich aber nur zufällig)

lg joe B)

Bearbeitet von Joe Chip, 18 January 2004 - 14:55.

facebook

Eingefügtes Bild
'Große Autoren für große Leser'

#5 Jakob

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1936 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 18 January 2004 - 15:05

Widerruflich würde ich anführen:

1. Star Trek - Deep Space Nine
2. Farscape (von dieser Serie habe ich gar nicht so viele Folgen gesehen, aber WAS ich gesehen habe ...)
3. Dark Angel (Eine total unterschätzte Serie, M.E. Witzig, intelligent, stylisch)
4. Babylon 5 (Ich erwarte, dass diese Serie noch nach oben aufrückt - ich habe erst die erste Season gesehen.)
5. Star Trek - Das Original
6. Ally McBeal
7. The Simpsons
8. Futurama
9. Tripods
10. Captain Future
"If the ideology you read is invisible to you, it usually means that it’s your ideology, by and large."

R. Scott Bakker

"We have failed to uphold Brannigan's Law. However I did make it with a hot alien babe. And in the end, is that not what man has dreamt of since first he looked up at the stars?" - Zapp Brannigan in Futurama

Verlag das Beben
Otherland-Buchhandlung
Schlotzen & Kloben
Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Zachary Jernigan, No Return/James Tiptree Jr., Zu einem Preis
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel R. Delany, Dunkle Reflexionen/Thomas Ziegler, Sardor - Der Flieger des Kaisers
  • • (Buch) Neuerwerbung: Julie Phillips, James Tiptree Jr. (Biographie)
  • • (Film) gerade gesehen: Oblivion
  • • (Film) als nächstes geplant: Star Trek Into Darkness
  • • (Film) Neuerwerbung: American Horror Story (Serie)

#6 yiyippeeyippeeyay

    VomTRONträumer

  • Big Spender
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9579 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 18 January 2004 - 17:23

An so einer (unsortierten) Liste outet man doch sehr sein fortschreitendes Alter, merke ich - na ja, Zähne zusammen und durch... :aliensmile:

- Bonanza = Als ich so um die 9 war habe ich mal Little Joe vergöttert. Hoss war der knuddelig-große Bruder den ich nicht hatte. Adam war weise. Und das Haus hatte Holzbohlenwände! (Man merkt: So richtig rational war das alles nicht...)

- Batman ('66-'68) = Diesen Anfangsjingle von Nelson Riddle musste man mit-dada-en! Auch fand ich die Dialoge schon als Frühteenie schräg, besonders Robin's "Heilige Irgendwasse!" Das Batmobile hatte ich natürlich als Matchbox-Modell.

- Thunderbirds = Das gemeinsame Countdown am Anfang gehörte zum Ritual. Am coolsten war der Butler, und Tin-Tin auf der Insel der Tracys. Lady Penelope hatte eine Wahnsinnsstimme im Original. Nicht die politisch korrekteste aller Serien - egal.

- Bezaubernde Jeanie = Die Flaschenfrau war natürlich hübsch und auch schön frech. Irgendwie tat mir der Astronaut immer ein wenig Leid, aber auch nur ein klitzekleines Bisschen. Dass das Militär so durch den Kakao gezogen wurde, wirkte auf mich damals ziemlich augenöffnend, sogar subversiv.

- Star Trek the next generation (STTNG) = Dies war für mich die "echte" ST-Serie (nicht hauen!), weil ich die "Classic"-Serie nie so sehr mochte (Kirk war mir etwas zu unsympathisch), und die (durchaus guten) Folgeserien oft Dinge wiederholten die STTNG zuerst gebracht hatte. Auch fand ich war Picard einfach ein glaubwürdigerer Typ als fast alle anderen Captains/Commanders davor und danach. Und niemand wird je Deanna Troi übertreffen... B) Die Serie fand ich meistens in sich stimmig und gut (die STTNG-Filme in der Regel weniger).

- Babylon 5 = Alles bis inkl. der Doppelfolge in der das wahre Schicksal von Commander Sinclair gezeigt wurde, war spannend und wesentlich glaubwürdiger als ST, wenn auch gelegentlich etwas zu militant-yuppiehaft. Insbesonders die Volonen fand ich glaubwürdig - man versteht bei fortgeschrittenen Aliens immer nur Bahnhof! So muss es sein!

- Die 2 (engl. Persuaders) = Auch hier war die Einstiegssequenz prägend - ganz genau wie die beiden stellte sich mir mein Teeniehirn den typischen (natürlich erfolgreichen) Engländer/Amerikaner vor. Absolute Jungenträume wurden war. (Als ich mal einige Folgen in deutsch sah, bekamen sie durch die irre Synchronisation einen ganz anderen Geschmack - irgendwie fader/erwachsener.)

- Lois & Clark = Yuppie-Feminismus (d.h. ja nicht zu direkt, bitte, ma'm), hier kommt Lois! Ich musste diese Serie einfach sehen, weil sie (anfangs) so sehr bei Multitalent John Byrne's Wiederbelebung des Superman-Titels des Comicriesen D.C. abgeguckt war. Die bisher intelligenteste Superman-Serie (wenn das auch nicht so furchtbar viel aussagt - und Smallville kenn ich noch nicht...).

- Die Schöne & das Biest (engl. Beauty & the Beast) = Die wahre Bedeutung platonischer Liebe, serviert von einer TV-Serie! Als das platonische Element dann kurz vor Ausstieg (in der Serie: Mord) von Linda Hamilton aufgegeben wurde, war die Serie für mich zu Ende...

- Paradise = Die Geschichten um den Revolverhelden mit den 4 (!) Kindern waren nicht gerade das übliche Wilder-Westen-Szenario. (In allen anderen Serien in denen er auftrat, machte m.E. dieser Hauptdarsteller eine wesentlich schlechtere Figur.) In seiner Darstellung von Frauen und Minderheiten in der amerikanischen Pionierzeit m.E. ein Meilenstein.

10 Positionen sind auf jeden Fall zu wenig! (Tut mir Leid, Max Headroom, V und Simon & Simon!) ;)

Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 18 January 2004 - 17:53.

/KB (blokkt nun auch auf dt.)

Yay! utopischer Monolog am (1.) April...
Bisse jut hoch zu Rosse, ey? Dann bleib janz cool!
'n juter Aufe-Fresse-Hauer dreht nich' durch, ey!
Wenne 'n Feind jut bezwingst, wa, dann bleibt deene Hand echt edel, Mann.
Benutzt du Pfeife etwa die Menschen?! Dann mach die doch zum Chef...
Dit nennt man: Tugend von det Nich'-Streiten!
Dit nennt mann: Macht von de' Menschenbenutzung, ey!
Dit nennt 'n Mann: Den Gipfel von jutem Sex im Himmel, wuuhuu!
(So geht's, Berlinerisch jrob - aber echt, ey! - übersetzt aus 'm schinesischen Buch vom Weg und der Tugend, Kap. 68, von Laut-See)

#7 Impala

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 617 Beiträge

Geschrieben 18 January 2004 - 18:31

kleines Update:

AUGSBURGER PUPPENKISTE
THE AVENGERS (MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE; Emma Peel natürlich)
RAUMPATROUILLE ORION
STAR TREK (Kirk, Spock & McCoy)
INVASION VON DER WEGA
THE PRISONER (Nummer 6)
UFO
TWIN PEAKS
NORTHERN EXPOSURE (Ausgerechnet Alaska)
ST DEEP SPACE NINE
FUTURAMA
FIREFLY
BATTLESTAR GALACTICA, 2004-2009
DEADWOOD
MAD MEN
TERRIERS
TRUE DETECTIVE

Bearbeitet von Impala, 16 March 2014 - 10:51.

Julius Gaius Baltar!

#8 Markus

    Shiningonaut

  • Webmaster
  • 3059 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Erkelenz

Geschrieben 18 January 2004 - 21:01

Ohne Reihenfolge:

Babylon 5

Star Trek TNG

Die dreibeinigen Herrscher

Batman (auch die alte Serie, auch wenn ich da noch nicht geboren war) Unvergessen: Das Bat-Anti-Hai-Spray B)

Captain Future (Als Kind habe ich immer im Ferienprogramm TOS und Captain Future gesehen)

Kampfstern Galaktika
Ad Astra !
SHINING

#9 Jürgen

    CyberPunk

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3014 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 19 January 2004 - 08:44

da mach ich doch glatt mit....

1. Babylon V
2. Star Trek - Voyager
3. Emergency room
4. CSI
5. Twilight Zone

bis denne

Jürgen

Bearbeitet von Jürgen, 19 January 2004 - 08:45.

Aus dem Weg! Ich bin Sys-Admin...

#10 Rusch

    Phantastonaut

  • FictionFantasy Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6652 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 19 January 2004 - 09:29

Hier meine Liste:

Babylon 5
Enterprise
Star Trek TNG
Farscape
Star Trek DS9
Captain Future
Orion
Mondbasis Alpha 1
Kampfstern Galaktika
Star Trek TOS

#11 Joe Chip

    The Saint

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1738 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wien

Geschrieben 19 January 2004 - 17:49

hi all

wer kann sich noch an die serie UFO erinnern

war echt 70er like

lg joe B)
facebook

Eingefügtes Bild
'Große Autoren für große Leser'

#12 Jürgen

    CyberPunk

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3014 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 19 January 2004 - 21:29

@joe

Aber selbstnatürlich kann ich mich noch daran erinnern...und wie du dir schon denken
kannst, nicht nur das !!! ;) :aliensmile: :D
9 von den 13 Folgen lagern bei mir auf Video. Warum nur 9 ?
Naja, 4 Folgen waren nicht so der Renner und hatten keinen weiteren Bezug auf die Serie.

Wenn mal wieder mehr Zeit ist, reden wir mal wieder über einen Videorip.... wenn du Interesse hast B)

Nächste Woche beginne ich den rip von Fassbenders "Welt am Draht"

da fällt mir ein...V-Die Besucher müssen auch noch gerippt werden *seufz*... oder gibt es die erste Staffel (nur die war interessant) auch auf DVD ?

bis denne
Jürgen

Bearbeitet von Jürgen, 19 January 2004 - 21:34.

Aus dem Weg! Ich bin Sys-Admin...

#13 rockmysoul67

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2004 Beiträge

Geschrieben 19 January 2004 - 21:50

Jürgen sagte am 19.01.2004, 21:33:

... wenn du Interesse hast ... Nächste Woche beginne ich den rip von Fassbenders "Welt am Draht"

MOMENT! Gilt das Angebot auch für uns? Dafür stelle auch ich mich in die Schlange! Ich vermute, dass wohl mehrere Leute dieses Boards sich für diesen Fernsehfilm interessieren (vor allem weil es ihn nicht auf DVD gibt).

"V" habe ich letztes Jahr im DVDthek gesehen. Ich glaube, es waren beide Staffel.

#14 Joe Chip

    The Saint

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1738 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wien

Geschrieben 19 January 2004 - 21:54

Zitat

Wenn mal wieder mehr Zeit ist, reden wir mal wieder über einen Videorip.... wenn du Interesse hast


@jürgen

vielen dank

da komm ich gern drauf zurück

obwohl ich eh schon in deiner schuld stehe - vielleicht trifft man sich mal aiuf ein kühles blondes - und ich mein das so wie ich es sage

bin im frühjahr in de (leibzig/buchmesse) - könnten sich ja einige von uns in der mitte wo treffen

sorry für off topic

lg joe B)

Bearbeitet von Joe Chip, 19 January 2004 - 21:55.

facebook

Eingefügtes Bild
'Große Autoren für große Leser'

#15 Gast_Guest_*

  • Guests

Geschrieben 20 January 2004 - 02:22

Oh ja, CSI finde ich auch klasse.

Impala

#16 Henrik Fisch

    Soeinnaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1697 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:83043 Bad Aibling

Geschrieben 20 January 2004 - 08:42

Hier auch mal meine Top 5:

1. Raumpatroille
2. Star Trek – The Next Generation
3. Star Trek
4. Miami Vice
5. Die auf CD-ROM veröffentlichten „Multimedia Leserbriefe“ der Spielezeitschrift „PC-Player“ ;)

Bis dennen,
Henrik Fisch
Gerade fertig gelesen
Isabella Nadolny, "Seehamer Tagebuch" (02.02.14 - 05.02.14)
Tim Curran, "Dead Sea" (03.01.14 - 14.02.14)
Gerade am Lesen
Peter F. Hamilton, "Der unsichtbare Killer" (Start: 19.12.13)
Stephen King, "Die Augen des Drachen" (Start: 09.02.14)
Gerade gesehen
Serie "Breaking Bad"
Kino: "Buddy" (15.01.14)

#17 Skydiver

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1114 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Spreeathen

Geschrieben 25 January 2004 - 20:07

Na gut...

1.Babylon 5
2.Orion
3.Invasion von der Wega
4.Star Gate
5.South Park
6.Alien :lookaround:
7.Highlander
8.Ufo (Skydiver!!)
9.ST NG
10.Akte X
-----------------------------------------
It's always funny until someone loses an eye
  • (Buch) gerade am lesen:1Q84
  • • (Buch) Neuerwerbung: Handbuch für Detektive - Berry
  • • (Film) gerade gesehen: Elysium
  • • (Film) als nächstes geplant: Der Medicus

#18 Impala

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 617 Beiträge

Geschrieben 25 January 2004 - 22:17

Hallo Skydiver,

Invasion von der Wega - wo kann man das heutzutage bekommen?

Impala
Julius Gaius Baltar!

#19 Skydiver

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1114 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Spreeathen

Geschrieben 26 January 2004 - 21:13

Hallo Impala
Ich wüsste das auch gern. Diese Serie als DVD Box würde geradewegs auf meiner Einkaufsliste landen. Vielleicht bei einer Landesbildstelle? :)
Das waren noch spannende Zeiten. Als die Eltern dem kleinen Alex, zu später Stunde das Fernsehen gestatteten. Da musste aus klein Alex ja ein Skydiver werden.
:(
-----------------------------------------
It's always funny until someone loses an eye
  • (Buch) gerade am lesen:1Q84
  • • (Buch) Neuerwerbung: Handbuch für Detektive - Berry
  • • (Film) gerade gesehen: Elysium
  • • (Film) als nächstes geplant: Der Medicus

#20 Impala

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 617 Beiträge

Geschrieben 26 January 2004 - 22:34

Ich durfte es nicht sehen :( und mußte von heimlichen Abenteuern abgesehen (und davon, dass ich eh noch nicht gut von böse unterscheiden konnte) größtenteils auf die Erzählungen meiner Schwester zurückgreifen, hehe.

Ich glaube, es gab auch nie eine Wiederholung.

Impala
Julius Gaius Baltar!

#21 Jürgen

    CyberPunk

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3014 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 27 January 2004 - 11:45

@skydiver....

...wobei der Skydiver ja aus der Serie UFO stammt. :D

Aber als diese Serien ausgestrahlt wurden , war ich ja auch noch im Kindesalter... und trotz Ermahnungen und Verbote... Invasion von der Wega und UFO waren ein MUSS für mich.
Da musste ich mich durchsetzen...

Gruss
Jürgen
Aus dem Weg! Ich bin Sys-Admin...

#22 Dave

    Hamannaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3293 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 27 January 2004 - 14:10

UFO ist auch für mich eine Kindheitserinnerung.
Wenn ich nicht irre, dann lief die Serie ziemlich spät am Abend und ich konnte sie so gut wie nie sehen. Ein Freund hatte damals einen kleinen Schwarzweiß-Fernseher im Kinderzimmer, womit er mich zu Neidausbrüchen nötigte (damals waren Fernseher noch keine Standardausrüstung für Kinder).
Vor einigen Jahren gab es UFO dann auf einem privaten Sender, leider habe ich wieder fast alle Folgen verpasst. In den Siebzigern gab es auch einige Spielzeugmodelle zur Serie.

#23 dyke

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 510 Beiträge

Geschrieben 27 January 2004 - 14:56

Oooojeeeee – Serien – was bin ich da heute kritisch geworden

Aber absolute Nummer 1 war, ist und bleibt BEAT CLUB (oder zählt das nicht als Serie???)

Und dann kommen

77 Sunset Strip (der „Cockie“-Kiekser *gg*)

Jason King - Ohh der „King“ – Rüschen-Hemden – Manschetten umgeschlagen über die Sakko-Ärmel, die Afro-Frisur, das Bärtchen – so wollte ich immer aussehen – COOL

Raumschiff Orion (die Musik von Peter Thomas und das Bügeleisen im der Raumschiffzentrale, der Start durch ein „Abflussrohr“ und und ...)

Kojaks Einsatz in Manhattan Man das waren Dialoge

Mit Schirm, Charme und Melone Emma Peel und John Steed – einfach perfekt

Der Nachtfalke leider viel zu wenig Folgen

Kung Fu und Kung Fu - Im Zeichen des Drachen hat mich zu fernöstlichen Religionen und Lebensart gebracht (bin aber eider gut hier gelandet)

Miami Vice wegen der Schnelligkeit

Nicht zu vergessen die Augsburger Puppenkiste vor allem mit Mumin

Und nach dem Nostalgie-Schub muss ich feststellen, dass mich danach keine Serie auf Dauer an den Schirm gelockt hat.

Die besten Chancen hatte noch

Akte X für mindestens drei Staffeln

Picket Fences – wird ja gerade wiederholt

Auf der Strecke bleiben 11 - 20
Dr. Kimble Auf der Flucht
Hawaii 5 – 0
Kobra, übernehmen sie
Mannix
S.O.L.O für Oncle
Starsky und Hutch
Die Zwei
ironman
Hardcastle & McCormick
Der Mann ohne Namen


Derzeit hat Der Elefant recht gute Chancen

Und die meisten SF-Serien haben mich doch enttäuscht bis auf den abgedrehten 5-Teiler LEXX und die abgebrochene Earth 2. Von Farscape habe ich zu wenig gesehen (besch**** Sendetermin)

LG Dyke –Nostalgiker

#24 Ronni

    Kürbisnaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2133 Beiträge
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 27 January 2004 - 15:41

dann will ich auch mal, die Serien die mich einigermaßen beeindruckt haben:

- Robbi,Tobbi und das Fliewatüt
- Mit Schirm, Charme und Melone (zumindest die mit Emma)
- Akte X (solange Mulder noch dabei war)
- Babylon 5
- Deep Space Nine (Ab der 4. Staffel)
- Raumpatrouille (Orion)
- Der letzte Zeuge
- Nicola
und fast alles von der Augsburger Puppenkiste
(sowie natürlich die SHADOKS)

außer Konkurrenz: Die Sendung mit der Maus

Gruß Ronni

Bearbeitet von Ronni, 27 January 2004 - 15:46.

Die Schlauheit des Fuchses basiert zu 90% auf der Dummheit der Hühner.

epilog.de

#25 Impala

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 617 Beiträge

Geschrieben 27 January 2004 - 16:00

Nun, da ich immer wieder fernsehfreie Lebensabschnitte habe, kenne ich leider nicht alle genannten Serien. Es tut mir jetzt gerade besonders leid um Babylon 5, Tripods und UFO.

Auf der anderen Seite, so was wie Farscape, Sliders und Lexx ist doch relativ mau und nicht weiter erwähnenswert, oder irre ich mich da?

Hervorzuheben gilt es zum einen BEZAUBERNDE JEANNIE (eine äußerst bezaubernde Serie) sowie die AUGSBURGER PUPPENKISTE. Eigentlich wundert es mich, daß Dyke nicht "Der Löwe ist los" genannt hat.
Julius Gaius Baltar!

#26 Jakob

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1936 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 27 January 2004 - 16:25

@ Impala:
Sliders - Ja, ausgesprochen mau, würde ich sagen.
Lexx - auch eher doof, aber mit Momenten ausgesprochener Genialität. Ich kenne auch nur die vier Pilotfilme, aber die waren unterm strich gar nicht mal übel - skurril genug, um zu unterhalten.
Farscape - Gewisse Lexx-Ähnlichkeiten, aber diese Leute hatten Drehbuchautoren! OK, vielleicht sieht es aus wie Schweine im Weltall, aber es macht Spaß, es ist auf trashige Art kultiviert und in allen Belangen exorbitant, um es mit Adam Roberts jüngstem Essay zu sagen: Ein einziger perverser, monströser Überschuss. Man muss Farscape einfach lieben. Das ist es doch, worum es beim Fernsehen wirklich geht!


Ganz allgemein muss ich allerdings meine Liste Revidieren: Ich habe neulich die letzten drei Folgen Dark Angel gesehen, und die Serie hat jetzt DS9 und Farscape überholt und sich auf Platz 1 gemausert - und das mit nur 2 Seasons. Gibt es niemand außer mir uns meiner WG, der diesen grandiosen, hochpolitischen Mix aus Teeni-Soap, Cyberpunk und Postfeminismus so abgöttisch liebt?
"If the ideology you read is invisible to you, it usually means that it’s your ideology, by and large."

R. Scott Bakker

"We have failed to uphold Brannigan's Law. However I did make it with a hot alien babe. And in the end, is that not what man has dreamt of since first he looked up at the stars?" - Zapp Brannigan in Futurama

Verlag das Beben
Otherland-Buchhandlung
Schlotzen & Kloben
Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Zachary Jernigan, No Return/James Tiptree Jr., Zu einem Preis
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel R. Delany, Dunkle Reflexionen/Thomas Ziegler, Sardor - Der Flieger des Kaisers
  • • (Buch) Neuerwerbung: Julie Phillips, James Tiptree Jr. (Biographie)
  • • (Film) gerade gesehen: Oblivion
  • • (Film) als nächstes geplant: Star Trek Into Darkness
  • • (Film) Neuerwerbung: American Horror Story (Serie)

#27 Ronni

    Kürbisnaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2133 Beiträge
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 27 January 2004 - 16:55

Jakob sagte am 27.01.2004, 16:29:

Gibt es niemand außer mir und meiner WG, der diesen grandiosen, hochpolitischen Mix aus Teeni-Soap, Cyberpunk und Postfeminismus so abgöttisch liebt?

würdest Du Dein eigenes Magazin lesen, wüßtest Du das :D
Arno Behrend über Dark Angel
Die Schlauheit des Fuchses basiert zu 90% auf der Dummheit der Hühner.

epilog.de

#28 dyke

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 510 Beiträge

Geschrieben 27 January 2004 - 17:18

@Impala

Zitat

Eigentlich wundert es mich, daß Dyke nicht "Der Löwe ist los" genannt hat


Da war der Dyke schon mehr hinter anderen Röcken her und seine Eltern wurden so "komisch" :D

@Jakob

Zitat

Gibt es niemand außer mir uns meiner WG, der diesen grandiosen, hochpolitischen Mix aus Teeni-Soap, Cyberpunk und Postfeminismus so abgöttisch liebt


Hätte was werden können, wenn nicht ab irgendwann gleichzeitg ER gelaufen wäre und dagegen hatte ich keine Chance. Und aufnehmen und später ansehehn, habe ich mir abgewöhnt, denn gegen meine 2 TV-Junkie komme ich eh nicht zum Zuge.

LG Dyke

#29 Jakob

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1936 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 27 January 2004 - 17:29

@Ronni:
Ups, peinlich. Nun ja, dann wären wir schon mal zwei bei AC. Vielleicht Zeit für einen Fanclub ... Nein, damit mache ich nicht ernst!
"If the ideology you read is invisible to you, it usually means that it’s your ideology, by and large."

R. Scott Bakker

"We have failed to uphold Brannigan's Law. However I did make it with a hot alien babe. And in the end, is that not what man has dreamt of since first he looked up at the stars?" - Zapp Brannigan in Futurama

Verlag das Beben
Otherland-Buchhandlung
Schlotzen & Kloben
Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Zachary Jernigan, No Return/James Tiptree Jr., Zu einem Preis
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel R. Delany, Dunkle Reflexionen/Thomas Ziegler, Sardor - Der Flieger des Kaisers
  • • (Buch) Neuerwerbung: Julie Phillips, James Tiptree Jr. (Biographie)
  • • (Film) gerade gesehen: Oblivion
  • • (Film) als nächstes geplant: Star Trek Into Darkness
  • • (Film) Neuerwerbung: American Horror Story (Serie)

#30 Impala

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 617 Beiträge

Geschrieben 27 January 2004 - 17:45

Zitat

Gibt es niemand außer mir uns meiner WG, der diesen grandiosen, hochpolitischen Mix aus Teeni-Soap, Cyberpunk und Postfeminismus so abgöttisch liebt?

Also, mir war nach ca. 1,5 Seasons langweilig oder ich habe das Land verlassen oder beides.

Und wieso kennt niemand AUSGERECHNET ALASKA, die beste Serie aller Zeiten?

Impala
Julius Gaius Baltar!





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0