Zum Inhalt wechseln


Der "Neulich im Kino"-Thread


696 Antworten in diesem Thema

#571 yiyippeeyippeeyay

    VomTRONträumer

  • Big Spender
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9578 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 01 February 2012 - 22:17

Auf Drive bin ich gespannt - bin ein verkappter Fan von Driver aus den 70ern. Mal sehen, ob wieder alle keine Namen haben... q:)
/KB (blokkt nun auch auf dt.)

Yay! utopischer Monolog am (1.) April...
Bisse jut hoch zu Rosse, ey? Dann bleib janz cool!
'n juter Aufe-Fresse-Hauer dreht nich' durch, ey!
Wenne 'n Feind jut bezwingst, wa, dann bleibt deene Hand echt edel, Mann.
Benutzt du Pfeife etwa die Menschen?! Dann mach die doch zum Chef...
Dit nennt man: Tugend von det Nich'-Streiten!
Dit nennt mann: Macht von de' Menschenbenutzung, ey!
Dit nennt 'n Mann: Den Gipfel von jutem Sex im Himmel, wuuhuu!
(So geht's, Berlinerisch jrob - aber echt, ey! - übersetzt aus 'm schinesischen Buch vom Weg und der Tugend, Kap. 68, von Laut-See)

#572 Pogopuschel

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3360 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 01 February 2012 - 23:57

"Drive" ist auch die Nummer 1 auf meiner Liste, direkt vor "Hugo Cabret". Die anderen kann ich auch noch auf DVD sehen.
Aber vorsicht, "Drive" soll stellenweise ziemlich brutal sein.

#573 Trurl

    Felizitologe

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1338 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 02 February 2012 - 01:30

Beitrag anzeigensimifilm sagte am 27 January 2012 - 16:25:

Underworld: Awakening — das Jahr ist noch jung und dennoch haben wir bereits einen heissen Kandidaten für den Titel »schlechtester Film des Jahres«.

Beitrag anzeigenJorge sagte am 01 February 2012 - 21:33:

Eingefügtes Bild - Vollste Zustimmung.


Oh menno ... ihr könnt einem auch jeden Spaß verderben ... Schluck... Eingefügtes Bild

Aber ich habs fast befürchtet, trotzdem schau ich mir den Film an (... heimlich ... Eingefügtes Bild ... auf Blu-Ray ...Eingefügtes Bild)


Beitrag anzeigenyiyippeeyippeeyay sagte am 01 February 2012 - 22:17:

Auf Drive bin ich gespannt - bin ein verkappter Fan von Driver aus den 70ern. Mal sehen, ob wieder alle keine Namen haben... Eingefügtes Bild

Ich auch, aber warum bist bist Du nur ein verkappter Fan von Driver? Den kann man doch auch in aufrechter Haltung anschauen... Eingefügtes Bild
"Die Felizitologie oder Programmierte Eudämonistik gliedert sich im Prinzip in zwei Richtungen, die schlagartige, revolutionäre und die stufenweise, evolutionäre. Die evolutionäre Richtung besteht im wesentlichen darin, keinen Finger zu rühren und voll und ganz darauf zu vertrauen, daß sich jede Zivilisation schon aus eigener Kraft irgendwie durchwursteln wird. Die revolutionäre Richtung arbeitet mit Zuckerbrot und Peitsche. Der Einsatz der Peitsche, d.h. die Schaffung des Glücks mit Gewalt, hat nach unseren Berechnungen zwischen hundert und achthundertmal mehr Unglück zur Folge als der Verzicht auf jegliche Intervention. Bei der Zuckerbrot-Methode sind die Resultate - so unglaublich das auch klingen mag - genau dieselben"

aus Altruizin oder Der wahre Bericht darüber, wie der Eremit Bonhomius das universelle Glück im Kosmos schaffen wollte, und was dabei herauskam, Stanislaw Lem: Kyberiade

#574 yiyippeeyippeeyay

    VomTRONträumer

  • Big Spender
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9578 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 02 February 2012 - 07:57

Weil ich eigentlich kein Autoliebhaber bin. Außerdem sind die Sprüche im Film gelegentlich überdreht machohaft. q;)
/KB (blokkt nun auch auf dt.)

Yay! utopischer Monolog am (1.) April...
Bisse jut hoch zu Rosse, ey? Dann bleib janz cool!
'n juter Aufe-Fresse-Hauer dreht nich' durch, ey!
Wenne 'n Feind jut bezwingst, wa, dann bleibt deene Hand echt edel, Mann.
Benutzt du Pfeife etwa die Menschen?! Dann mach die doch zum Chef...
Dit nennt man: Tugend von det Nich'-Streiten!
Dit nennt mann: Macht von de' Menschenbenutzung, ey!
Dit nennt 'n Mann: Den Gipfel von jutem Sex im Himmel, wuuhuu!
(So geht's, Berlinerisch jrob - aber echt, ey! - übersetzt aus 'm schinesischen Buch vom Weg und der Tugend, Kap. 68, von Laut-See)

#575 Pogopuschel

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3360 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 06 February 2012 - 00:01

"Drive" - Eingefügtes Bild - unglaublich intensiver und stilistisch anspruchsvoll Inszenierter Fluchtwagenfahrerfilm

#576 Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6022 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 23 March 2012 - 22:51

"Dame, König, As, Spion" - Eingefügtes Bild - Spionagekrieg ohne die üblichen Filmklischees.

"Moneyball" - Eingefügtes Bild -Eingefügtes Bild - Wie kann man dem Zauber von Baseball widerstehn`? Einfach diesen langweiligen Film ansehn`Eingefügtes Bild .

"In guten Händen" - Eingefügtes Bild - Große Erfindungen der Menschheit...Teil 1: Der Vibrator Eingefügtes Bild.

"Black Gold" - Eingefügtes Bild - Mitunter arg klischeetriefende Wüstenöloper.

"Hugo Cabret" - Eingefügtes Bild - Nostalgische Entdeckungsreise in die Pionierzeit des Kinos.

"Gefährten" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Schmalziges Klepperkino oder Die Passion Joey Equus...incl. Kreuzigung und Auferstehung Eingefügtes Bild .

"The Artist" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Ganz nett...hat aber keine 5 Oscars verdient.

"Die eiserne Lady" - Eingefügtes Bild - Gute Leistung der Streep...zurecht oscargekrönt.

"Safe House" - Eingefügtes Bild - Ein paar ordentliche Schießereien...sonst nichts.

"Ghost Rider: Spirit of Vengeance" - Eingefügtes Bild - Zur Hölle mit Nicholas Cage!

"John Carter - Zwischen zwei Welten" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Seichte Geschichte und dürftige Darstellerleistungen...ansonsten gutes Augenfutter.

"Haywire" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Amazonenaction a`la Soderbergh.

"Die Tribute von Panem" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Auf die Dauer ermüdende Hungertour mit billig wirkender Ausstattung.

#577 Armin

    Entheetonaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 24 March 2012 - 09:04

Beitrag anzeigenJorge sagte am 23 March 2012 - 22:51:

"Die Tribute von Panem" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Auf die Dauer ermüdende Hungertour mit billig wirkender Ausstattung.

Hat mir besser gefallen als dir.
Das Argona-Universum:

Entheete - Andrade - Argona

Die eBooks:
Entheete - Andrade - Argona
---------------------------------------------------------

Mein Blog

#578 Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6022 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 27 March 2012 - 15:18

"Unser Leben" - Eingefügtes Bild - Kinofassung der gleichnamigen BBC-Serie.

"Headhunters" - Eingefügtes Bild - Headhunter (Personal) versus Headhunter (Militär).

"Contraband" - Eingefügtes Bild - Unterhaltsame Schmugglergeschichte; die Originalverfilmung werde ich mir mal demnächst ansehen.

"Take Shelter" - Eingefügtes Bild - Klasse besetzte & gespielte Endzeitmystery...hätte in unseren Kinos mehr Beachtung verdient http://www.takeshelter-film.de/ !

#579 Armin

    Entheetonaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 27 March 2012 - 18:53

Beitrag anzeigenJorge sagte am 27 March 2012 - 15:18:

"Contraband" - Eingefügtes Bild - Unterhaltsame Schmugglergeschichte

Zustimmung. Auch wenn das schon eher ziemlich unrealistisch zusammekonstruiert war ... Aber Spaß hat's trotzdem gemacht.
Das Argona-Universum:

Entheete - Andrade - Argona

Die eBooks:
Entheete - Andrade - Argona
---------------------------------------------------------

Mein Blog

#580 Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6022 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 March 2012 - 21:29

"Zorn der Titanen" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Entfacht mit seiner Schwachsinnigkeit den Zorn der Kinogänger!

#581 Armin

    Entheetonaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 31 March 2012 - 07:57

Beitrag anzeigenJorge sagte am 30 March 2012 - 21:29:

"Zorn der Titanen" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Entfacht mit seiner Schwachsinnigkeit den Zorn der Kinogänger!


Zustimmung.
Das Argona-Universum:

Entheete - Andrade - Argona

Die eBooks:
Entheete - Andrade - Argona
---------------------------------------------------------

Mein Blog

#582 Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6022 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 11 May 2012 - 23:34

Fantasy Filmfest Nights 2012

"The Prodigies 3D" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Psikräfte zum ersten: Mit dürftiger Animation und ebensolcher Handlung.

"Sleep Tight" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Bitterböser Stalkerthriller.

"Chronicle" - Eingefügtes Bild - Psikräfte zum zweiten: Mit guten Effekten und guter Geschichte.

"Livid" - Eingefügtes Bild - Die Festivalgurke.

"Love" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Etwas wirrer Weltraumtrip mit schönen Bildern aber sehr verschwurbelter Handlung.

"REC 3 - Genesis" - Eingefügtes Bild - Thematisch inzwischen sehr abgenagt...trotzdem ist Teil 4 angedroht Eingefügtes Bild .



"Die Frau in Schwarz" - Eingefügtes Bild - Hui Buh ist da bedeutend gruseliger Eingefügtes Bild .

"Iron Sky" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Der Humor ist etwas zu klamaukig...der Rest incl. Effekte aber gute Unterhaltung.

"Battleship" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Toppt in Sachen Dämlichkeit locker die aus der gleichen Schmiede stammende gestaltwandelnde Blechbüchsenarmee und ist in Sachen Patriotismus sogar noch unerträglicher. Dazu noch außerirdische Walroßschnauzen, deren Achillesferse ausgerechnet Sonnenlicht ist...

"The Grey" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Überlebensdrama mit eiskaltem Finale(Sitzenbleiben...nach dem Abspann kommt noch was Böses).

"The Avengers" - Eingefügtes Bild - Sind als Team bedeutend unterhaltsamer als die vorherigen filmischen Einzelaktionen.

"My Week with Marilyn" - Eingefügtes Bild - Gut besetzt & gespielt.

"Dark Shadows" - Eingefügtes Bild - Eher Schatten als Licht.

"Die Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen" - Eingefügtes Bild - Kurzweiliger als die letzten depperten Karibikflüche.

"Lockout" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Für diesen Schrott sollte Besson lebenslänglich bekommen.

#583 Armin

    Entheetonaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 12 May 2012 - 07:55

Beitrag anzeigenJorge sagte am 11 May 2012 - 23:34:

"Dark Shadows" - Eingefügtes Bild - Eher Schatten als Licht.

Ja, leider.
Das Argona-Universum:

Entheete - Andrade - Argona

Die eBooks:
Entheete - Andrade - Argona
---------------------------------------------------------

Mein Blog

#584 Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6022 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 31 May 2012 - 19:35

"Men in Black 3" - Eingefügtes Bild - Hat man beim Abspann (ganz ohne BlitzdingsEingefügtes Bild!) schon wieder vergessen.

"Shame" - Eingefügtes Bild - Klasse gespieltes & besetztes Großstadtdrama.

"Snow White & The Huntsman" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Dreist zusammengeklaute Zitatenmär.

#585 yiyippeeyippeeyay

    VomTRONträumer

  • Big Spender
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9578 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 31 May 2012 - 21:07

Beitrag anzeigenJorge sagte am 11 May 2012 - 23:34:

"Die Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen" - Eingefügtes Bild - Kurzweiliger als die letzten depperten Karibikflüche.

"Lockout" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Für diesen Schrott sollte Besson lebenslänglich bekommen.
Letzteres zuerst: Für einen schlechten Film muss ein b'rühmter & b'liebter Regisseur ein Leben lang büßen? Außerdem ist ja auch immer die Frage was bzw. wieviel er für Drehbuch, Schnitt, Kamera, usw. kann...

Die Piraten fand ich genial - "der Piratenkapitän"! Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Der Film ist nicht nur besser als die Fluchfilme - er nimmt sie an zumindest einer Stelle auch heftig auf den Arm: Bei dem schmächtigen Kollegen mit dem schlecht sitzenden Bart... Eingefügtes Bild Und die Königin mit dem gepanzerten Unterrock war wunderbar schräg.
/KB (blokkt nun auch auf dt.)

Yay! utopischer Monolog am (1.) April...
Bisse jut hoch zu Rosse, ey? Dann bleib janz cool!
'n juter Aufe-Fresse-Hauer dreht nich' durch, ey!
Wenne 'n Feind jut bezwingst, wa, dann bleibt deene Hand echt edel, Mann.
Benutzt du Pfeife etwa die Menschen?! Dann mach die doch zum Chef...
Dit nennt man: Tugend von det Nich'-Streiten!
Dit nennt mann: Macht von de' Menschenbenutzung, ey!
Dit nennt 'n Mann: Den Gipfel von jutem Sex im Himmel, wuuhuu!
(So geht's, Berlinerisch jrob - aber echt, ey! - übersetzt aus 'm schinesischen Buch vom Weg und der Tugend, Kap. 68, von Laut-See)

#586 Pogopuschel

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3360 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 06 June 2012 - 22:46

"Moonrise Kingdom" - Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild - schön schräge Komödie von Wes Anderson, mit dem coolsten Baumhaus der Welt.

#587 yiyippeeyippeeyay

    VomTRONträumer

  • Big Spender
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9578 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 07 June 2012 - 11:28

(Fantasyfilm-Doppelpack: Eingefügtes Bild)

Beitrag anzeigenJorge sagte am 08 December 2011 - 00:10:

"Krieg der Götter" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Regisseur, Darsteller etc. sollten für diesen Mist wie die Titanen in alle Ewigkeit eingekerkert werden.
Habe den Film gerade auf DVD gesehen, und stimme dem Urteil +- zu. Er scheint vom Stil her offensichtlich eine Antwort auf 300 zu sein. Allerdings diesmal fast ohne aufbauende Reden & Moral-Blahblah, was positiv wirkt. Andererseits hält sich der Film so ziemlich null an die bekannte Theseus*-Sage.

Allein das Unterthema "die Menschen haben sich von den Göttern emanzipiert, also müssen diese in einer Art griechischem Ragnarök enden" war interessant - z.B. war das symbolhafte Auftauchen des Minotaurus, den Theseus tötet, hier im Film nur ein Mensch mit einem Stier-"Helm" aus Draht und Hörnern. Keine Halbwesen wie bei den neueren Perseus-Filmen - nur Menschen & Götter (& Titanen Eingefügtes Bild ).
_____________________________________________________________________________________________________


Beitrag anzeigenJorge sagte am 31 May 2012 - 19:35:

"Snow White & The Huntsman" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Dreist zusammengeklaute Zitatenmär.
Also, ich fand ihn gut & schlecht; ob das eine mehr als das andere gärt noch eine Weile... Die Story ist ziemlich anders - der Jäger hat eine viel stärkere Rolle als im Originalmärchen, so stark, dass dagegen Zwerge & Prinz kaum auffallen. Ziel scheint also, dem Titel folgend, zu sein eine düstere Romanze-die-nicht-sein-darf zu vermitteln, mit Kirsten Stewart in der Hauptrolle als Ikone der aktuellen weiblichen Teenager. Sie spielt ihre Rolle glaubhaft, und das passt zum eher kargen Drehbuch. Charlize Theron** als böse Königin hat eine wesentlich größere Rolle als im Märchen, und spielt wie immer gut, wird aber m.E. vom Plot & Drehbuch ein wenig zu sehr allein gelassen - es entwickelt sich bei ihr wenig, evtl. um Stewart nicht den Fokus zu stehlen. Was die Theron aber zeitweilig trotzdem schafft. Doof fand ich Seitenplots, die zu nichts außer "oooh, wie schön" führen - wie mit den Feen im Gefieder der Elstern. Die Bilder des Films sind gut gelungen - Hut ab vor Theron in der ölverschmierten "pick-me-up"-Szene gegen Ende... Eingefügtes Bild


(* Gründer & König von Athen, Entführer der jungen Helena, einer von wenigen mythologischen Helden, der die Hölle besucht hatte und zurückkehrte, Ikon für Freiheit & angeblich erster Verfassungsgeber der westlichen Welt / ** wg. ihr sah ich mir den Film überhaupt an)
/KB (blokkt nun auch auf dt.)

Yay! utopischer Monolog am (1.) April...
Bisse jut hoch zu Rosse, ey? Dann bleib janz cool!
'n juter Aufe-Fresse-Hauer dreht nich' durch, ey!
Wenne 'n Feind jut bezwingst, wa, dann bleibt deene Hand echt edel, Mann.
Benutzt du Pfeife etwa die Menschen?! Dann mach die doch zum Chef...
Dit nennt man: Tugend von det Nich'-Streiten!
Dit nennt mann: Macht von de' Menschenbenutzung, ey!
Dit nennt 'n Mann: Den Gipfel von jutem Sex im Himmel, wuuhuu!
(So geht's, Berlinerisch jrob - aber echt, ey! - übersetzt aus 'm schinesischen Buch vom Weg und der Tugend, Kap. 68, von Laut-See)

#588 seond

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 07 June 2012 - 23:51

ich war letzte Woche Donnerstag mit einer Freundin im Kino. Eigentlich wollten wir uns "kill me please " ansehen. Leider war ich mal wieder ziemlich verplant, ich habe nämlich vergessen das es Mitttwoch ein Programmwechsel gab. So das ich diesen ruhigen und sehr schönen Film gesehen habe den ich mir Ansonsten wahrscheinlich nicht angeschaut hätte.

Hinter der Tür

HU/D 2011, 98 Min. Regie: István Szabó. Darsteller: Helen Mirren, Martina Gedeck, Károly Eperjes
Die bis zur Verschrobenheit eigensinnige Emerenc (Helen Mirren) kümmert sich um den Haushalt der Schriftstellerin Magda (Martina Gedeck), im unbegreiflichen Wechsel von Fürsorge und schroffer Zurückweisung. Zwischen den beiden so ungleichen Frauen entwickelt sich eine eigentümliche Nähe, die allerdings eine Grenze kennt: Emerencs eigenes Zuhause. Oscar-Preisträger István Szabó erzählt in ruhigen, sorgfältig komponierten Bildern von der Beziehung zweier charismatischer, ganz unterschiedlichen Welten zugehörender Frauen im Ungarn der 60er Jahre. Angelegt wie ein Kammerspiel, spielt der Film virtuos mit wechselnden Ebenen, Verschiebungen, Brüchen, Szenen von berührender Nähe und Intimität.

#589 seond

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 15 July 2012 - 23:00

Ice Age 4 - voll verschoben.

Das Wetter war heute ziemlich blöde also bin ich mit meiner Tochter ins Kino gegangen. Mir hat er gefallen und ich habe ihn mir nicht in 3 D angesehen.

#590 Armin

    Entheetonaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8086 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 16 July 2012 - 06:23

Beitrag anzeigenseond sagte am 15 July 2012 - 23:00:

und ich habe ihn mir nicht in 3 D angesehen.

Das war eine der seltenen Ausnahmen, bei der sich die 3D-Effekte als lohnenswert erwiesen haben.
Das Argona-Universum:

Entheete - Andrade - Argona

Die eBooks:
Entheete - Andrade - Argona
---------------------------------------------------------

Mein Blog

#591 seond

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 01 August 2012 - 22:01

Beitrag anzeigenArmin sagte am 16 July 2012 - 06:23:

Das war eine der seltenen Ausnahmen, bei der sich die 3D-Effekte als lohnenswert erwiesen haben.

Die laufen dann aber meist in so riesigen Kinos und da fühle ich mich irgentwie unwohl drin.

#592 Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6022 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 08 August 2012 - 21:15

"Moonrise Kingdom" - Eingefügtes Bild - Skurriles Inselpanoptikum.

"The Raid" - Eingefügtes Bild - Ist mit seinen Blutbädern & Bleigewittern im lauen Sommerprogramm eine echte Erfrischung Eingefügtes Bild .

"The Amazing Spider Man" - Eingefügtes Bild - Wenig erstaunlich...verliert dafür ziemlich oft den Faden.

"The Dark Knight Rises" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Unterhaltsam...aber mit Längen.

"Chernobyl Diaries" - Eingefügtes Bild - Mäßig spannender Mutantengrusler.

"Ice Age 4" - Eingefügtes Bild - Reicht zum gelegentlichen Schmunzeln...mehr aber auch nicht.

"Lachsfischen im Jemen" - Eingefügtes Bild - Englands Angler sind noch radikaler als die Taliban...Ich habe selbst einen fanatischen Fliegenfischer erlebt, der eigenhändig einen Kanufahrer ersäufen wollte! - u.a. solche Sprüche machen diese Komödie unwiderstehlich.

"Prometheus" - Eingefügtes Bild - Gute Unterhaltung...trotz einiger Ungereimtheiten & Brüchen (die evtl. im Directors Cut behoben werden?) sowie der Tatsache, das das ganze eigentlich nur eine Neuverfilmung ursprünglicher (verworfener) Aliendrehbuchideen ist.

#593 yiyippeeyippeeyay

    VomTRONträumer

  • Big Spender
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9578 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 09 August 2012 - 17:39

Beitrag anzeigenJorge sagte am 08 August 2012 - 21:15:

"Lachsfischen im Jemen" - Eingefügtes Bild - Englands Angler sind noch radikaler als die Taliban...Ich habe selbst einen fanatischen Fliegenfischer erlebt, der eigenhändig einen Kanufahrer ersäufen wollte! - u.a. solche Sprüche machen diese Komödie unwiderstehlich.
He, Jorge, wir sind, was Filme angeht, dieses eine Mal 100%ig einer Meinung! Eingefügtes Bild Auch mag ich Ms. Blount sehr - mir kommt die Szene in den Sinn, wo sie dem schottischen Doktor sagt, wie gut er zeichnen kann... Eingefügtes Bild
________________________________________________________________________________________

Und: Cosmopolis - Eingefügtes Bild - der Film, den keiner mag, von dem Regisseur, den ich sonst zu gewaltverliebt finde, ist visuell und regie-technisch eine Wucht, und die Dialoge sind bis auf das Showdown am Ende mit Giamatti (der mal wieder alle anderen an die Wand spielt) wie ein - gelegentlich etwas zu selbstgefälliger - Lyrikfluss zum Thema $pekulation, Finanzhaientum und Kontrolle, allgemein; gut auch, wie sich mit den Texten Cronenberg selber auf die Schippe nimmt...
/KB (blokkt nun auch auf dt.)

Yay! utopischer Monolog am (1.) April...
Bisse jut hoch zu Rosse, ey? Dann bleib janz cool!
'n juter Aufe-Fresse-Hauer dreht nich' durch, ey!
Wenne 'n Feind jut bezwingst, wa, dann bleibt deene Hand echt edel, Mann.
Benutzt du Pfeife etwa die Menschen?! Dann mach die doch zum Chef...
Dit nennt man: Tugend von det Nich'-Streiten!
Dit nennt mann: Macht von de' Menschenbenutzung, ey!
Dit nennt 'n Mann: Den Gipfel von jutem Sex im Himmel, wuuhuu!
(So geht's, Berlinerisch jrob - aber echt, ey! - übersetzt aus 'm schinesischen Buch vom Weg und der Tugend, Kap. 68, von Laut-See)

#594 seond

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 August 2012 - 00:34

Ich sah gestern Guilty of Romance im Kino. Mir hat er sehr gut gefallen.
hiermal der link aus der Feuilleton der Frankfuter Allgemeinen .
http://www.faz.net/a...e-11820380.html

#595 alexandermerow

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 519 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 19 August 2012 - 12:06

Habe mir gestern mal "Prometheus" reingezogen. War positiv überrascht, da ich schon mit einem Film a la "Alien vs. Predator" gerechnet habe. Gute Story und vor allem gute Unterhaltung. Die seltsamen Elefantenwesen aus Alien 1 (dafür habe ich sie immer gehalten) sind also unsere Ahnen - wenn man den Helm mal abnimmt :) Da ich fest mit einer Fortsetzung rechne, bin ich mal gespannt, wie die Geschichte weitergeht.

#596 Pogopuschel

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3360 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 01 September 2012 - 11:38

"The Cabin in the Woods" - Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Joss Whedon gelingt es, dem sich nur noch selbst kopierenden Horrorgenre neues Leben einzuhauchen. Hier meine auführliche Meinung: http://www.fantasygu...de/12690.0.html

#597 seond

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 02 September 2012 - 10:14

Panzerkreuzer Potemkin

mit Musikalischer Untermalung hat Spaß gemacht.

#598 seond

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 09 September 2012 - 22:34

Ich habe am Donnerstag "schrei der Ameisen" gesehen.

http://www.werkstatt...lett&detail=542

#599 Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6022 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 13 September 2012 - 21:58

Fantasy Filmfest Köln 2012

"The Day" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Endzeitgemetzel mit Kannibalismuseinlage ala The Road & Hell.

"Le Magasin des Suicides" - Eingefügtes Bild - Schön animiert und voll schwarzem Humor.

"After" - Eingefügtes Bild - Atmosphärischer Mysterythriller mit guten Effekten.

"Storage 24" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Zusammengeklaut aus Goke, Alien, Das Ding etc.

"When the Lights went out" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Gruselig allein schon durch die perfekte 70er-Kulisse.

"Thale" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Schauermärchen mit gelungenen Kreatureffekten.

"Get Shorty" - Kurzfilmrolle

"The Black Lake" - Eingefügtes Bild - Dunkles Alptraummärchen.

"Tune for Two" - Eingefügtes Bild - Musik verbindet...auch einen Killer und sein Opfer.

"Luminaris" - Eingefügtes Bild - Hommage an Chaplin.

"Bear" - Eingefügtes Bild - Eine Geburtstagsüberraschung geht völlig schief...

"The Trap" - Eingefügtes Bild - Warum man besser nicht durch Löcher in der Mauer spähen sollte...

"Danny Boy" - Eingefügtes Bild - Kafkaeske Animation.

"The Little Mermaid" - Eingefügtes Bild - Horrormärchen.

"Abiogenesis" - Eingefügtes Bild - Wundervoll bebilderter Terraformingtraum.

"The Furred Man" - Eingefügtes Bild - Schwarzer Humor um echte und unechte Werwölfe.

"Sugar" - Eingefügtes Bild - Warum man seiner sexy & spärlich bekleideten Nachbarin besser nicht mit Zucker aushelfen sollte...

"Believe the Dance" - Eingefügtes Bild - Schwachsinn.


"The Dinosaur Project" - Eingefügtes Bild - Gute Effekte aber schnarchige Geschichte.

"God Bless America" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Bitterböse Satire auf das Land der begrenzten Unmöglichkeiten.

"Starship Troopers - Invasion" - Eingefügtes Bild - Strapaziert das Hirn nicht mit einer komplizierten Geschichte...dafür gibt`s ordentliches Geballer und umherfliegenden Käfersaft.

"Doomsday Book" - SF-Episodenfilm

"A Brave New World" - Eingefügtes Bild - Schimmelnder Biomüll führt zur Bildung eines Virus mit unschönem menschlichem Infektionsverlauf...

"The Heavenly Creature" - Eingefügtes Bild - Ein "defekter" Roboter erlangt Erleuchtung...zur Verzückung seiner Mönchsbrüder und zum Entsetzen seiner Hersteller...

"Happy Birthday" - Eingefügtes Bild - Über die Risiken des Interneteinkaufs...führt hier direkt zum Weltuntergang.


"The Pact" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Etwas unausgegorene Mischung aus Geister-und Serienkillerhorror.

"La Cara Oculta" - Eingefügtes Bild - Hier empfiehlt es sich den Trailer zu meiden...dieser verrät nämlich die Drehung/Pointe schon vorher.

"The Possession" - Eingefügtes Bild - Der übliche Fall filmischer Besessenheit.

"The Cat" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Süße Stubentiger werden zu Höllenkätzchen...

"The Awakening" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Gepflegter englischer Grusel mit Schwächen.

"Grabbers" - Eingefügtes Bild - Weltrauminvasion, in der sich das Hochprozentige als bessere Waffe als das Großkalibrige erweist.

"Crawl" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Fieser kleiner Thriller...könnte glatt von den Coens sein.

"Eva" - Eingefügtes Bild - Leiser, dafür umso eindringlicher SF-Film über die "Grenzen" zwischen Mensch und Maschine.

Bearbeitet von Jorge, 13 September 2012 - 22:44.


#600 Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6022 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 September 2012 - 21:05

"Total Recall" - Eingefügtes Bild - Sehenswerte Neuverfilmung mit guten Effekten und Design.

"ParaNorman" - Eingefügtes Bild - Schön animierte Schauermär mit diversen Anspielungen auf das Genre.

"Starbuck" - Eingefügtes Bild - Einfach nur schön!

"Magic Mike" - Eingefügtes Bild - Gut besetzte & gespielte Dramödie aus dem Strippermilieu.

"The Cabin in the Woods" - Eingefügtes Bild - Evil Dead goes Westworld meets Lovecraft Eingefügtes Bild.

"Ted" - Eingefügtes Bild - Humor unter der Gürtellinie...lustig & unterhaltsam ist das ganze aber doch. Und für den SF-Filmkenner gibt es ein Wiedersehen mit Sam Flash Jones sowie der Messerszene aus Aliens Eingefügtes Bild .

"The Watch" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Sollte man keines Blickes würdigen.

"Das Bourne-Vermächtnis" - Eingefügtes Bild - Eingefügtes Bild - Rasante Action mit SF-Einschlag...Bond kann einpacken.

"The Expendables 2" - Eingefügtes Bild - Trotz mehr Blei & Blut deutlich weniger unterhaltsam als Teil 1.




Auf dieses Thema antworten



  


Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0