Zum Inhalt wechseln


Das SFCD-Blog


255 Antworten in diesem Thema

#91 My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8988 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 November 2008 - 16:14

Beitrag anzeigenStarcadet sagte am 07.11.2008, 13:13:

Stimmt. Das Abschalten der Kommentarfunktion ist eigentlich nur eine Verlagerung der Diskussion. Man müsste nur eben dafür sorgen, dass zu jedem Eintrag gleich ein Thread im Forum eröffnet und dieser entsprechend verlinkt wird. Da das Blog in Zukunft wohl auch "einfach mal so" angesteuert wird, könnte das evtl. den einen oder anderen auf diesem Weg hier ins Forum locken. Je mehr HP, Blog und Forum miteinander verzahnt sind, desto besser. :thumb:

Ja.

Ich stelle mich gerne zur Verfügung, dafür zu sorgen, daß alles, was zuerst im Blog veröffentlicht wird, auch im Forum wiederzufinden ist.

Ich würde darüberhinaus sowieso anregen wollen, daß die Zahl der Admins im Blog gleich von vornherein erweitert wird. Wenn wir im Blog aktuell bleiben wollen, dann brauchen wir mehr Leute als nur Stefan, die neue Meldungen freischalten können (Beispiel: Forry Ackerman heute), damit das Ganze aktuell bleibt und wird und nicht immer nur abends die Lichter angehen. Ich würde mich dafür gerne anbieten, bin mir allerdings über die mangelhafte Vertrauensbasis bewußt, so daß ich an dieser Stelle einfach nur mal die Notwendigkeit von mind. einem, vielleicht besser noch zwei mehr Admins im Blog zur Diskussion stellen möchte, sinnvollerweise solche Admins, die zu unterschiedlichen Zeiten (ich habe halt Zugriff, wann immer ich will, so lange ich nicht schlafe) Zugriffe ausüben können.

My.
Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

#92 Mazer Rackham

    Temponaut

  • SFCD-Vorstand
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2518 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 07 November 2008 - 18:01

Beitrag anzeigenBeckinsale sagte am 07.11.2008, 16:14:

Ich würde darüberhinaus sowieso anregen wollen, daß die Zahl der Admins im Blog gleich von vornherein erweitert wird. Wenn wir im Blog aktuell bleiben wollen, dann brauchen wir mehr Leute als nur Stefan, die neue Meldungen freischalten können (Beispiel: Forry Ackerman heute), damit das Ganze aktuell bleibt und wird und nicht immer nur abends die Lichter angehen.

Deinen Forry-Artikel habe ich bislang nicht veröffentlicht, da er im System nur als Entwurf (Draft) hinterlegt ist. Außerdem mehren sich die Stimmen, dass unser Ehrenmitglied Forrest J. Ackerman noch lebt.

Als neu registriertes Mitglied im SFCD-Blog kann man seine Artikel zur Veröffentlichung vorschlagen, in dem man sie oben rechts auf Status: nicht veröffentlicht mit dem Button Zur Revision vorlegen abspeichert. Oder in dem man sie im Status: Ausstehender Review abspeichert.

Drückt man im Status: nicht veröffentlicht auf den Button Speichern, wird der Artikel lediglich zur späteren Weiterarbeit durch das registrierte Blog-Mitglied zwischengespeichert.

Ich habe jetzt aber mal allen mir bekannten SFCD-Mitgliedern, die sich im Blog registriert haben, die Rolle Autor zugeteilt. Das heisst, SFCD-Mitglieder brauchen ihre Artikel nicht zur Revision vorlegen, sondern können sie direkt veröffentlichen.

Du könntest deinen Artikel also jetzt nicht nur bearbeiten, Michael - zum Beispiel einen Link auf den entsprechenden Forumthread einbauen -, sondern auch gleich veröffentlichen. Ich würde damit allerdings noch warten: Einen noch Lebenden für tot zu erklären, fände ich ein Stück weit unhöflich. :thumb:

Insgesamt hat das SFCD-Blog, auf das ich ab und an auch von meinem Arbeitsplatz zugreifen kann, jetzt vier Administratoren: Ralf Boldt, Roger Murmann, Martin Stricker und mich. Sollte eigentlich genügen, solange das Artikelangebot halbwegs überschaubar ist.

Als Administrator bzw. Blog-Redakteur behalte ich mir übrigens vor, offensichtliche Tippfehler oder kreative Absatzgestaltung zu korrigieren, passende Schlagworte im Artikeltext fett zu markieren, Blog-Schlagwörter und -Kategorien zu koordinieren und dem SFCD eventuell nicht zum Ruhme gereichende Artikel zwecks Rücksprache mit dem Autor zunächst wieder auf "nicht veröffentlicht" zurückzustellen. Wer diese stinknormalen Redakteursaufgaben bereits als Zensur betrachtet, dem bleiben im Internet ja immer noch haufenweise anderer Publikationsmöglichkeiten.

#93 My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8988 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 November 2008 - 18:10

Beitrag anzeigenMazer Rackham sagte am 07.11.2008, 18:01:

Deinen Forry-Artikel habe ich bislang nicht veröffentlicht, da er im System nur als Entwurf (Draft) hinterlegt ist. Außerdem mehren sich die Stimmen, dass unser Ehrenmitglied Forrest J. Ackerman noch lebt.

Verstehe ich. Ich finde die ganze Geschichte sehr dubios. Und ich glaube eher LOCUS als allen anderen bislang gesichteten Quellen. Diese "anderen Quellen" erscheinen mir eher ... naja ... dubios. Aber schaumermal.

Beitrag anzeigenMazer Rackham sagte am 07.11.2008, 18:01:

Als neu registriertes Mitglied im SFCD-Blog kann man seine Artikel zur Veröffentlichung vorschlagen, in dem man sie oben rechts auf Status: nicht veröffentlicht mit dem Button Zur Revision vorlegen abspeichert. Oder in dem man sie im Status: Ausstehender Review abspeichert.
Drückt man im Status: nicht veröffentlicht auf den Button Speichern, wird der Artikel lediglich zur späteren Weiterarbeit durch das registrierte Blog-Mitglied zwischengespeichert.

Siehste. Wußt ich nich.

Beitrag anzeigenMazer Rackham sagte am 07.11.2008, 18:01:

Ich habe jetzt aber mal allen mir bekannten SFCD-Mitgliedern, die sich im Blog registriert haben, die Rolle Autor zugeteilt. Das heisst, SFCD-Mitglieder brauchen ihre Artikel nicht zur Revision vorlegen, sondern können sie direkt veröffentlichen.

Das war das, was ich mit "Admin" meinte :)

Beitrag anzeigenMazer Rackham sagte am 07.11.2008, 18:01:

Du könntest deinen Artikel also jetzt nicht nur bearbeiten, Michael - zum Beispiel einen Link auf den entsprechenden Forumthread einbauen -, sondern auch gleich veröffentlichen. Ich würde damit allerdings noch warten: Einen noch Lebenden für tot zu erklären, fände ich ein Stück weit unhöflich. ;)

Ja. Mache ich dann. Schaun wir, was noch rauskommt. Vielleicht kann man auch eine Zusammenfassung der verschiedenen Meldungen machen. Morgen, denke ich. Oder?

Beitrag anzeigenMazer Rackham sagte am 07.11.2008, 18:01:

Insgesamt hat das SFCD-Blog, auf das ich ab und an auch von meinem Arbeitsplatz zugreifen kann, jetzt vier Administratoren: Ralf Boldt, Roger Murmann, Martin Stricker und mich. Sollte eigentlich genügen, solange das Artikelangebot halbwegs überschaubar ist.

Siehe vorher. Was ich mit Admin meinte, war die Autorenfunktion.

Beitrag anzeigenMazer Rackham sagte am 07.11.2008, 18:01:

Als Administrator bzw. Blog-Redakteur behalte ich mir übrigens vor, offensichtliche Tippfehler oder kreative Absatzgestaltung zu korrigieren, passende Schlagworte im Artikeltext fett zu markieren, Blog-Schlagwörter und -Kategorien zu koordinieren und dem SFCD eventuell nicht zum Ruhme gereichende Artikel zwecks Rücksprache mit dem Autor zunächst wieder auf "nicht veröffentlicht" zurückzustellen. Wer diese stinknormalen Redakteursaufgaben bereits als Zensur betrachtet, dem bleiben im Internet ja immer noch haufenweise anderer Publikationsmöglichkeiten.

Da sprechen wir eine Sprache. Eine Sprache, die Herbert Thiery leider nicht verstehen wollte. Was eben für Ärger sorgte. In dieser Hinsicht hast du jederzeit und ungefragt meine volle Unterstützung. ... Chefdax ... :)

My.
Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

#94 Mazer Rackham

    Temponaut

  • SFCD-Vorstand
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2518 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 07 November 2008 - 18:38

Locus schreibt:

"News last night of the death of Forrest J Ackerman was apparently premature, and Locus Online apologizes for the erroneous post. "

#95 Martin Stricker

    Jawasdennjetztfüreinnaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2866 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfurt am Main

Geschrieben 07 November 2008 - 21:47

Beitrag anzeigenMazer Rackham sagte am 07.11.2008, 14:03:

Ein Blog ohne Kommentarfunktion ist für mich kein Blog sondern einen Internetseite. :)

Ebent! :)

Beitrag anzeigenBeckinsale sagte am 07.11.2008, 14:06:

Ja, aber Blogs mit Kommentarfunktionen arten auch gerne mal aus. Wir haben noch das Forum.
Und: Ich bin eigentlich gegen einen Blog-Sammelthread; es wird ganz sicher Themen geben, zu denen umfangreiche Diskussionen stattfinden werden. Sinnvoller wäre allerdings - aus Gründen einfacherer Zugänglichkeit -, wenn man dem Threadtitel ein "Blog:" vorn dranstellt, dann weiß man gleich Bescheid.

*zustimm*
Herzliche Grüße,
Martin Stricker

Vorsitzender des Komitees für die Vergabe des Deutschen Science Fiction Preises
verliehen vom Science Fiction Club Deutschland e. V. (SFCD)
Deutsche Science Fiction
Science Fiction Rezensionen

#96 Mazer Rackham

    Temponaut

  • SFCD-Vorstand
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2518 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 07 November 2008 - 22:54

Beitrag anzeigenshugal sagte am 07.11.2008, 21:47:

Ebent! :)

Ach so? ;)

Beitrag anzeigenshugal sagte am 07.11.2008, 21:47:

*zustimm*

Dann geh doch mit gutem Beispiel voran und verpass deinem Blog-Artikel einen Forum-Link. Sonst wirst du eventuell nie erfahren, ob und wenn ja welche Fehler drinstecken. :)

#97 MoiN

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3375 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 08 November 2008 - 17:11

Beitrag anzeigenKaffee-Charly sagte am 03.11.2008, 11:49:

Meine Anerkennung übrigens, dass ihr beiden (Michael und Stefan) wieder so gut und konstruktiv zusammenarbeiten könnt.


Yep. Ein Herz und eine Seele. :)
„Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich möchte nur nicht dabei sein, wenn's passiert.“ Woody Allen

"Man täuscht sich nirgends leichter als in dem, was die gute Meinung von sich selbst begünstigt." Immanuel Kant

Büchermarkt ..... Druckfeucht ..... ttt ..... aspekte ..... DLF ..... Verena ..... Dana ..... Vanida ...

#98 Thomas Sebesta

    Biblionaut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3216 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Neunkirchen/Austria

Geschrieben 08 November 2008 - 18:15

Beitrag anzeigenBeckinsale sagte am 08.11.2008, 17:53:

Hier wird kommentiert und diskutiert.


Wäre es dann nicht sinnvoll im Blogbeitrag einen Link zu geben - oder hab' ich den übersehen?

Gruß
Thomas

#99 My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8988 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 08 November 2008 - 18:27

Beitrag anzeigent.sebesta sagte am 08.11.2008, 18:15:

Wäre es dann nicht sinnvoll im Blogbeitrag einen Link zu geben - oder hab' ich den übersehen?

Ich habe deine Frage hierher verschoben, sie hat nichts mit Crichtons Tod zu tun (und der Meldung dazu).
Aber ansonsten hast du recht.
Daher:

Stefan, du solltest irgendwie im Blog klarmachen, daß jeder, der eine Meldung, von der anzunehmen ist, daß sie zu Diskussionen führen könnte - und was werden möglicherweise einige sein -, gleichzeitig einen Thread im Forum aufmacht und beide miteinander verlinkt (Blog -> Thread, Thread -> Blog). Das sollte machbar sein, oder?

My.
Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

#100 Mazer Rackham

    Temponaut

  • SFCD-Vorstand
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2518 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 08 November 2008 - 18:53

Beitrag anzeigenBeckinsale sagte am 08.11.2008, 18:27:

Stefan, du solltest irgendwie im Blog klarmachen, daß jeder, der eine Meldung, von der anzunehmen ist, daß sie zu Diskussionen führen könnte - und was werden möglicherweise einige sein -, gleichzeitig einen Thread im Forum aufmacht und beide miteinander verlinkt (Blog -> Thread, Thread -> Blog). Das sollte machbar sein, oder?

Gute Idee! Ich werde mal eine Seite "Hinweise für Mitarbeiter" einstellen.

#101 Mazer Rackham

    Temponaut

  • SFCD-Vorstand
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2518 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 08 November 2008 - 19:08

Mehrere Fliegen mit nur einer Klappe schlagen könnten wir meiner Meinung nach übrigens dadurch, dass wir Blog-Artikel zunächst grundsätzlich für Kommentare geöffnet lassen. Provoziert ein Artikel tatsächlich den einen oder anderen Kommentar, eröffnen wir nach drei, vier, fünf Blog-Kommentaren einen entsprechenden Forum-Thread, in dem weiterdiskutiert wird und geben als jeweils letzten Kommentar des Blog-Artikels die entsprechende Forum-Adresse bekannt.

Ich seh bei diesem Verfahren mindestens drei Vorteile:

- wir ersparen uns die Eröffnung einer Menge nicht genutzter, sinnloser Forum-Threads
- damit fällt auch das ständige gegenseitige Verlinken weg - verlinkt wird nur, was kommentiert wird
- durch die ersten Kommentare im Blog wird Neugier auf die Fortsetzung der Diskussion im Forum geweckt

Bearbeitet von Mazer Rackham, 08 November 2008 - 19:08.


#102 My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8988 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 08 November 2008 - 19:13

Ja. Auch eine Variante. Ich würde auf 3 Kommentare abstellen, ab denen es dann im Forum weitergeht. Je weniger, umso besser.
Die nicht genutzten oder nicht wirklich angelaufenen Threads im Forum ließen sich im übrigen so oder so auch anderweitig entsorgen - auf einem "BlogFriedhof" :)

My.
Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

#103 Mazer Rackham

    Temponaut

  • SFCD-Vorstand
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2518 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 08 November 2008 - 19:16

3 Kommentare ist eine gute Hausnummer. Sonst noch jemand eine Meinung dazu?

#104 a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5354 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 09 November 2008 - 12:06

Kann man den Blog nicht so einstellen, daß ein Kommentar automatisch SF-Netzwerk öffnet ?

#105 Mazer Rackham

    Temponaut

  • SFCD-Vorstand
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2518 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 09 November 2008 - 12:13

Stell ich mir schwierig vor. Müsste wohl extra programmiert werden.

#106 a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5354 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 09 November 2008 - 13:09

In jedem Fall ist die Diskussion hier besser aufgehoben als im Blog.
Wenn es technisch nicht anders geht, nimm' Deine 3-Kommentare-Regel, aber kopiere die ersten drei Kommentare dann auch in den entsprechenden Thread.
:)

Nachtrag : Aufgrund der "SF=Schund"-Diskussion halte ich den Link vom Blog zum Thread für unheimlich wichtig.

Bearbeitet von a3kHH, 09 November 2008 - 16:16.


#107 valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1972 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 09 November 2008 - 17:15

Hallo
Ein Beitrag wartet auf Freischaltung!

valgard
  • (Buch) gerade am lesen:Der Zauberer Muzot
  • (Buch) als nächstes geplant:???
  • • (Buch) Neuerwerbung: Capasso, Sofie, OZEANAUGEN; Beylouny, Julia, Das Flüstern der See. Durch die Flut 2

#108 Mazer Rackham

    Temponaut

  • SFCD-Vorstand
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2518 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 09 November 2008 - 19:34

Hallo valgard,

ich habe deinen Beitrag gerade redaktionell bearbeitet und freigeschaltet. Änderungswünsche bzw. Korrekturen bitte hier ins Forum oder an meine E-Mail-Adresse stefan.manske bei web.de.

#109 My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8988 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 November 2008 - 13:03

Klickt man auf der Blog-Startseite einen Artikel an, um ihn solo anzeigen zu lassen, erscheint darüber das "Rettet die Sammlung Ehrig"-Logo. Schön.
Wäre es nicht auch schön, wenn dieses Logo auch auf der Startseite erscheinen würde?
Darunter vielleicht eine Leerzeile o.ä. setzen, damit der Abstand zum Titel des Artikels ein wenig geräumiger wird?

Anregung -

My.
Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

#110 Mazer Rackham

    Temponaut

  • SFCD-Vorstand
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2518 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 10 November 2008 - 13:22

OK, ist umgesetzt.

#111 My.

    www.sfcd.eu

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8988 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 November 2008 - 16:19

Beitrag anzeigenMazer Rackham sagte am 10.11.2008, 13:22:

OK, ist umgesetzt.

Molto bene e mille grazie.

Ciao My.
Kontaktdaten? Hier. Oder hier.

#112 Mazer Rackham

    Temponaut

  • SFCD-Vorstand
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2518 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 13 November 2008 - 01:17

Neuer Blog-Artikel: Warnung vor Die Eylandt Recherche

Der Artikel ist für Kommentare geöffnet, nach drei Kommentaren wird umgeleitet ins SFCD-Forum.

Nachtrag

Hier gibts den Pressetext zum Machwerk.

Bearbeitet von Mazer Rackham, 13 November 2008 - 01:32.


#113 valgard

    Revoluzzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1972 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Merzig-Silwingen/Saarland/

Geschrieben 16 November 2008 - 10:35

Beitrag anzeigenMazer Rackham sagte am 13.11.2008, 01:17:

Neuer Blog-Artikel: Warnung vor Die Eylandt Recherche

Der Artikel ist für Kommentare geöffnet, nach drei Kommentaren wird umgeleitet ins SFCD-Forum.

Nachtrag

Hier gibts den Pressetext zum Machwerk.


Hier auch noch ein ausführlicher Artikel:

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot....p;max-results=1

valgard
  • (Buch) gerade am lesen:Der Zauberer Muzot
  • (Buch) als nächstes geplant:???
  • • (Buch) Neuerwerbung: Capasso, Sofie, OZEANAUGEN; Beylouny, Julia, Das Flüstern der See. Durch die Flut 2

#114 Martin Stricker

    Jawasdennjetztfüreinnaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2866 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfurt am Main

Geschrieben 20 November 2008 - 23:21

Beitrag anzeigenBeckinsale sagte am 08.11.2008, 19:27:

Stefan, du solltest irgendwie im Blog klarmachen, daß jeder, der eine Meldung, von der anzunehmen ist, daß sie zu Diskussionen führen könnte - und was werden möglicherweise einige sein -, gleichzeitig einen Thread im Forum aufmacht und beide miteinander verlinkt (Blog -> Thread, Thread -> Blog). Das sollte machbar sein, oder?

Im Prinzip ja, aber... ich hatte bei meinem Crichton-Artikel, der nur schnell informieren sollte, nicht mit einer Diskussion gerechnet.

Beitrag anzeigenMazer Rackham sagte am 08.11.2008, 20:08:

Mehrere Fliegen mit nur einer Klappe schlagen könnten wir meiner Meinung nach übrigens dadurch, dass wir Blog-Artikel zunächst grundsätzlich für Kommentare geöffnet lassen. Provoziert ein Artikel tatsächlich den einen oder anderen Kommentar, eröffnen wir nach drei, vier, fünf Blog-Kommentaren einen entsprechenden Forum-Thread, in dem weiterdiskutiert wird und geben als jeweils letzten Kommentar des Blog-Artikels die entsprechende Forum-Adresse bekannt.

Ich bin grundsätzlich gegen Kommentare im Blog. Schon weil ich keine Lust habe, an zwei Stellen nach Diskussionen zu suchen. Ich bin auch dagegen, für jeden Blogartikel einen Thread im Forum anzulegen - nicht alles muß lang und breit diskutiert werden. Wenn sich tatsächlich eine *echte* Diskussionsnotwendigkeit ergeben sollte, reicht die Motivation dazu, einen Forumsthread anzulegen. :) Der dann natürlich im Blogartikel verlinkt wird.
Herzliche Grüße,
Martin Stricker

Vorsitzender des Komitees für die Vergabe des Deutschen Science Fiction Preises
verliehen vom Science Fiction Club Deutschland e. V. (SFCD)
Deutsche Science Fiction
Science Fiction Rezensionen

#115 Prospero

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 16 December 2008 - 20:39

Ach Jungs - entweder habe ich da eine Pressemeldung oder Rundmail übersehen an die üblichen Verdächtigen der SF-Info-Szene oder es gab keine. Ich verlinke euch gerne im NGC, aber ich muss das auch wissen. Na ja - immerhin HABT ihr ein Blog.
Und es läuft nicht mit Typo3, oder? SCNR.
Ad Astra

#116 Prospero

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 18 December 2008 - 00:17

Ach Folks, ihr macht es euch absichtlich schwer, oder? Siehe http://tinyurl.com/4s5kkz.
(Ich gehe mal nicht davon aus dass die Meinung von Kaffe-Charly - kurz zusammengefasst: "Stand doch im Forum." - für den SFCD generell gilt. Ansonsten könnte ich euch echt nicht mehr ernstnehmen.)
Ad Astra

#117 Mazer Rackham

    Temponaut

  • SFCD-Vorstand
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2518 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 18 December 2008 - 00:32

Moin Prospero!

Ziel ist, dass das SFCD-Blog nicht gesucht sonden gefunden wird! :)

Ein Arbeitskollege von mir hat es tatsächlich geschafft, dass sein Blog innerhalb von sechs Monaten auf über 16.000 Besucher gekommen ist - alleine am gestrigen Tag, Mittwoch, den 17.12.2008!

Davon ist das SFCD-Blog zugegebenermaßen noch ein Stück weit entfernt, aber die Richtung ist klar! :D

Sicher ist es nicht verkehrt, die Werbetrommel zu rühren, und ich finde es toll, dass du bereits über das SFCD-Blog berichtet hast. Auf der anderen Seite: Solange es noch nicht regelmäßig mit Artikeln befüllt wird, ist es für meinen Geschmack auch nicht so schlimm, wenn das SFCD-Blog noch ein bisschen unbeobachtet vor sich hinschlummert. Sonst heißt es: Na klasse, der SFCD hat ein Blog - aber da ist ja gar nichts los!

#118 Kaffee-Charly

    ---

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1656 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 18 December 2008 - 02:53

Beitrag anzeigenProspero sagte am 18.12.2008, 00:17:

Ach Folks, ihr macht es euch absichtlich schwer, oder? Siehe http://tinyurl.com/4s5kkz.
(Ich gehe mal nicht davon aus dass die Meinung von Kaffee-Charly - kurz zusammengefasst: "Stand doch im Forum." - für den SFCD generell gilt. Ansonsten könnte ich euch echt nicht mehr ernstnehmen.)
Ad Astra


Meine Meinung gilt ohnehin nicht für den SFCD, da ich (genau wie du) gar kein SFCD-Mitglied bin. Ich bin nur ein SFCD-Symphatisant.
Richte deine Antwort also bitte an mich und nicht an den SFCD.

Zum "nicht ernst nehmen":
Einen Blogger, der darauf wartet, dass ihm die News für seinen Blog hinterher getragen werden, kann ich auch nicht wirklich ernst nehmen.
Wenn du einen Blog betreibst, dann hast du dich gefälligst selbst um dessen Inhalte zu kümmern. (Ich dachte eigentlich, du wärst ein Internet-Profi. :D )

Außerdem bist du hier Forenmitglied (genau wie ich) und hattest daher leichten Zugang zu der Info.
Der Thread ist ja wohl kaum zu übersehen. (Deshalb mein Blog-Kommentar!)

Als toller, alleskönnender und uns belehrender I-Net-Profi müsstest du eigentlich auch Google und Co. kennen.
(Einfach mal "SFCD-Blog" eingeben. Nur "SFCD" geht auch, dann kriegste alle Infos.)

Es könnte natürlich auch sein, dass du etwas "geknickt" bist, weil man dich und deinen Blog vergessen hast.
Wenn das der Grund für deine Betrübnis ist, dann hast du mein tiefes Mitgefühl. ;)

Kaffee-Charly
(der hier nur für sich selbst und nicht für den SFCD spricht/schreibt)

PS:
Einen entspr. Kommentar habe ich dir auch ins Blog geschrieben.
http://www.ngc6544.de/eintrag/der-sfcd-hat...-blog/#com74162
(Wenn er dir nicht passt, darfst du ihn löschen. :) )

Bearbeitet von Kaffee-Charly, 18 December 2008 - 23:34.


#119 Prospero

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge
  • Wohnort:Duisburg

Geschrieben 18 December 2008 - 23:36

Beitrag anzeigenKaffee-Charly sagte am 18.12.2008, 02:53:

Meine Meinung gilt ohnehin nicht für den SFCD, da ich (genau wie du) gar kein SFCD-Mitglied bin. Ich bin nur ein SFCD-Symphatisant, der nicht nur meckert, sondern auch (im bescheidenen Maße) zu helfen versucht.
Richte deine Antwort also bitte an mich und nicht an den SFCD.


Okay - ich hab einfach dummerweise automatisch angenommen, dass du für den SFCD irgendwie auch ofiziell aktiv bist. Na ja. Kann passieren.

Beitrag anzeigenKaffee-Charly sagte am 18.12.2008, 02:53:

Zum "nicht ernst nehmen":
Einen Blogger, der darauf wartet, dass ihm die News für seinen Blog hinterher getragen werden, kann ich auch nicht wirklich ernst nehmen.
Wenn du einen Blog betreibst, dann hast du dich gefälligst selbst um dessen Inhalte zu kümmern. (Ich dachte eigentlich, du wärst ein Internet-Profi. <_< )


Oh, ich weiß wie an meine Infos komme. Keine Sorge. Deine Antwort klingt aber ganz, ganz, ganz anders mein lieber Freund. Es klingt nämlich so, als ob jeder - wirklich absolut jeder in der großen, weiten Welt des Internets nun irgendwie in diesem Forum mitlesen würde. ICH tue das NICHT REGELMAESSIG z.B. Denn richtig: Ich bin nicht Mitglied im SFCD. Das heißt also, ich schaue generell hier nicht rein - warum sollte ich auch? Und warum sollte das jeder SF-Fan eigentlich tun, der nicht mal weiß dass es euch überhaupt gibt - was ihr mit dem Blog ja ändern wollt, bravo - aber hallo? Glaubt ihr echt, Mund-zu-Mund-Propaganda reicht damit die Leute auf euch aufmerksam werden? Ich bin ja kein Marketing-Experte - aber ich habe genug gelernt in der Vergangenheit um die Wirksamkeit von Pressemitteilungen FUER DIE COMMUNITY - also FUER DIE BLOGGER, die EUCH VERLINKEN SOLLEN - schätzen zu lernen. Wenn ihr wirklich kein Mail an Phantastik-News, SF-Fan.de etc. pp. verteilt habt - ja - wie soll der Fan das denn wissen? Und das der Thread hier ellenlang ist und Dinge enthält, die auch nicht für alle von Interesse sind - das ist dir auch nicht aufgefallen, gelle? Sorry mein Freund - erkläre mir bitte nicht wie das Netz funktioniert und lasse bitte die Beleidungen außen vor. IHR seid gerade mal knapp einen Monat alt - das NGC hat drei Jahre auf den Buckel, mein erstes Posting im Netbib-Blog ist von 2001... (Falls ihr eventuell mal die URL irgendwo gepinnt haben solltet - das habe ich dann halt nicht gesehen weil das Forum halt... S.o.)


(Ab jetzt mal ohne Quote-Tags, aber kann man ja zuordnen, denke ich)
Außerdem bist du hier Forenmitglied (genau wie ich) und hattest daher leichten Zugang zu der Info.
Der Thread ist ja wohl kaum zu übersehen. (Deshalb mein Blog-Kommentar.)

Klar. Ellenlanger Thread. Wühle ich mich als Außenstehender auch total gerne durch, mein lieber Freund und Kupferstecher... Macht garantiert auch JEDER der zufällig einstolpert.


Als toller, alleskönnender und uns belehrender I-Net-Profi müsstest du eigentlich auch Google und Co. kennen.
(Einfach mal "SFCD-Blog" eingeben. Nur "SFCD" geht auch, dann kriegste alle Infos.)

Ähm - merkst du was? Genau! A) Ich WEISS NICHT, dass es ein SFCD-Blog gibt ergo ;) suche ich auch nicht explizit danach. (Vertrau mir mal, ich bin fürs Bibliothekswesen ausgebildet, ich weiß wie Leute suchen und wie sie suchen, wenn sie suchen. Ich KOENNTE ein zufällig über Google in euer Blog stolpern, aber... Egal.

Es könnte natürlich auch sein, dass du etwas "geknickt" bist, weil man dich und deinen Blog vergessen hast.
Wenn das der Grund für deine Betrübnis ist, dann hast du mein tiefes Mitgefühl. :pizza:

Bwahahahahahahahahahahahahahahahahahaha...
Okay - mach mal. Wenn du meinst, dass ein Blog, dass in der Community gut integriert ist ein Link von eurem Blog nun sooooo nötig hat - kann ich dir auch nicht helfen.
Es geht um Informationstransparenz und es geht um Informationskompetenz. Aber bitte - macht mal.
Ad Astra

#120 Martin Stricker

    Jawasdennjetztfüreinnaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2866 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfurt am Main

Geschrieben 19 December 2008 - 00:00

Beitrag anzeigenProspero sagte am 18.12.2008, 23:36:

Oh, ich weiß wie an meine Infos komme. Keine Sorge. Deine Antwort klingt aber ganz, ganz, ganz anders mein lieber Freund. Es klingt nämlich so, als ob jeder - wirklich absolut jeder in der großen, weiten Welt des Internets nun irgendwie in diesem Forum mitlesen würde.

Bitte nicht ärgern, Christian! Nein, wir haben keine Pressemitteilung verschickt. Nicht an Dich und auch nicht an sonst irgendwen. Nein, wir haben nicht erwartet, daß das SFCD-Blog gefunden wird (schon gar nicht von selbst). Und nein, das war nicht böse gemeint! Das SFCD-Blog ist erstmal ein Pilotprojekt, das wollen wir erst promoten, wenn sich ein Team von Redakteuren gefunden hat, die regelmäßig Beiträge schreiben - sonst heißt es wieder, beim SFCD ist nix los... ;) Wir haben natürlich nichts dagegen, daß Du (und andere, die das SFCD-Blog finden) uns verlinkst! <_<
Herzliche Grüße,
Martin Stricker

Vorsitzender des Komitees für die Vergabe des Deutschen Science Fiction Preises
verliehen vom Science Fiction Club Deutschland e. V. (SFCD)
Deutsche Science Fiction
Science Fiction Rezensionen





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0