Zum Inhalt wechseln






Foto

Gelesen: Die Höfe von Sonne und Mond: Sonnenblut, Schmitz` Häuschen, Die Sprache der Blumen

Geschrieben von heschu , 15 April 2021 · 184 Aufrufe

Leider finde ich im Moment keine neuen Bücher meiner momentanen Lieblingsautoren wie Robert Jackson Bennett, Caroline Hofstätter, Jo Koren usw. Ja, es sind noch eine Menge mehr. Mögen diese wenigen Namen stellvertretend für alle anderen sein. Meine Bitte: Setzt euch hin und schreibt! Ich warte auf Nachschub.
In der Zwischenzeit lese ich geschenkte Bücher, geliehene, gekaufte und E-Books.
Zum Beispiel Die Höfe von Sonne und Mond: Sonnenblut von Michelle Natascha Weber. Schön geschrieben, aber nicht ganz mein Ding. Sicher bin ich zu alt dafür oder ich bin zu sehr auf Bennetts verrückte Schöpfungen fixiert und mag deshalb keine normale Fantasy mehr. Er ist nun für mich der Maßstab, an dem ich Autoren des Genres mit ihren Werken messe. Gibt es irgendwo einen zweiten Bennett? Oder aber, beide Gründe treffen auf mich zu.
Dann in Schmitz` Häuschen von Ralf Schmitz hineingeschaut und oft spontan gelacht. Die passenden Fotos sind auch umwerfend.
Schließlich fiel ich lesehungrig über den SF-Roman Die Sprache der Blumen von Sven Haupt her. Das Werk aus dem Mystic Verlag ist recht neu, von 2020. Zu Beginn verwendet der Autor, als Archivanfrage getarnt, ein Zitat von Rainer Maria Rilke, dessen Gedichte ich sehr mag.
Sven Haupt hat originelle Ideen, bietet einen guten Einstieg in die Geschichte, baut die Handlung sicher auf, ohne zu viel zu verraten und kriegt noch einen sauberen, überraschenden Schluss hin. Eine überzeugende Arbeit! Also wandert dieser Name automatisch auf die Liste meiner Lieblings…
Ich könnte Die Sprache der Blumen mit keinem anderen Roman vergleichen. Wer schreibt wie dieser Autor?
Er bringt Lilian, die Frau ohne Gedächtnis, auf kreative Art in die Story ein und lässt sie nach Antworten suchen. Traumhaft erscheint das Paradies, das er sich ausgedacht hat. Seine Figuren sind seltsam und sprechen manchmal in Rätseln. Aber es macht Sinn, hat eine Bedeutung, die sich jedoch erst am Ende erschließt.
Ein ungewöhnlicher SF-Roman voller Leichtigkeit und Hoffnung. Gern gelesen!




Trackbacks für diesen Eintrag [ Trackback URL ]

Dieser Eintrag hat noch keine Trackbacks

Juni 2021

M D M D F S S
 123456
78910111213
1415 16 17181920
21222324252627
282930    

Impressum, Haftungsausschluss, Datenschutz

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Helga Schubert

Bietheweg 23

06862 Dessau Roßlau

Kontakt
Telefon: +49 (0) 34901 85230
E-Mail: hsch@freenet.de
Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den
allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu
forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen
Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der
Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden
Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der
verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten
Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte
waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer
Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links
umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen
Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der
Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.
Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter
beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine
Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei
Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Quelle:
e-recht24.de
 
Datenschutz
Der Blog ist Teil des privaten Forums www.scifinet.org. Zur Datenschutzerklärung.