Zum Inhalt wechseln






Foto

Die Leiden des jungen Verlegers

Geschrieben von HMP , 13 August 2021 · 170 Aufrufe

Es gibt ein erstes, durchaus angenehmes Feedback zu den Verlegerleiden auf

Janetts Meinung


Das Fazit:

„Die Leiden des jungen Verlegers“ sind eine Hommage von Holger M. Pohl an die Kleinverlagsszene der Phantastik. Die Abenteuer eines Verleger-Arachnoiden und seines Drachen-Kollegen beinhalten viele Anspielungen, Informationen und mehr als nur ein wenig der Persönlichkeit des Autors. Für das gemeine lesende Idividuum, das vielleicht sogar glaubt ein Mensch zu sein, mag das Gesamtergebnis eher durchschnittlich anmuten. Alle Kenner der Szene werden aber sicher einen zusätzlichen Punkt für die Gesamtbewertung vergeben.



Oktober 2021

M D M D F S S
    123
45678910
11121314151617
181920212223 24
25262728293031

Neueste Kommentare

0 Besucher online

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Durchsuche meinen Blog

Kategorien