Zum Inhalt wechseln


- - - - -

Profil löschen


29 Antworten in diesem Thema

#1 Gast_Tamara Jagellovsk_*

Gast_Tamara Jagellovsk_*
  • Guests

Geschrieben 17 January 2012 - 16:00

Hallo, ich würde gern mein Profil wieder löschen, was muss ich denn dafür tun? Grüße

 

-----

Antwort der Moderation:

 

Bitte eine private Nachricht (PN / PM) über den Nachrichtendienst an einen der GlobalMods oder Mods mit dem Löschwunsch schicken. Es besteht die Möglichkeit auch mehrere Empfänger in diese Nachricht einzutragen, damit eine bessere und breitere Wahrnehmung der Anfrage gewährleistet wird.

 

Hier gibt es eine Liste aller Moderatoren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Trace


Bearbeitet von Trace, 22 April 2021 - 18:41.
Antwort angefügt


#2 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12989 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 17 January 2012 - 16:08

Am liebsten eine PM an einen Webmaster. Hat sich aber hiermit erledigt... :P Ich lösche den Account dann morgen gegen Mittag. Schade & Adieu!

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! ScienceFantasy-Dialog im Mai...
C: [..] Ich höre sie reden. Südstaatler sagen sie sind hier wegen den Trommeln des Schwarzen Gottes. Der Cajun-Mann sagt da gibt's 'nen Haitianer-Wissenschaftler bereit es gegen etwas zu tauschen.

A.-M.: Gegen was? Geld?

C: (schüttelt den Kopf) Nicht Geld. Die reden von 'nem Juwel.

A.-M.: (schweigt eine Zeit lang) Du weißt wovon die redeten - diesen Trommeln des Schwarzen Gottes?

C: (nickt) Shangos DONNER...

(Teenager-Protagonistin vs. Luftschiff-Piratenkapitänin, grob übersetzt aus The Black God's Drums, im Tor-Verlag, S. 30f, by Clark)


#3 Gast_stolle_*

Gast_stolle_*
  • Guests

Geschrieben 07 September 2012 - 01:02

Bitte löscht mein Profil. Danke, stollllle

#4 Gast_Admiral Guy Nelson_*

Gast_Admiral Guy Nelson_*
  • Guests

Geschrieben 07 September 2012 - 11:16

Guten Tag, bitte löscht mein Profil. Danke. Admiral Guy Nelson.

#5 Gast_Fjunchclick_*

Gast_Fjunchclick_*
  • Guests

Geschrieben 04 November 2013 - 10:21

Hallo, bitte auch meinen Account löschen. Vielen Dank.

#6 Gast_DrHackenbusch_*

Gast_DrHackenbusch_*
  • Guests

Geschrieben 04 November 2013 - 11:10

Liebe Administratoren, ich bitte ebenfalls um Löschung meines Accounts. Danke!

#7 Gast_curtis_*

Gast_curtis_*
  • Guests

Geschrieben 23 November 2015 - 11:48

Hallo Admins,

 

könntet Ihr bitte mein Profil löschen?

 

Danke + Gruß, curtis



#8 Seti

Seti

    Zeitreisebegleiter durch die Windener Höhlen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1957 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 23 November 2015 - 22:31

@curtis: Unser Webmaster wird sich darum kümmern.


"What today's nationalists and neosegregationists fail to understand," Kwame said, "is that the basis of every human culture is, and always has been, synthesis. No civilization is authentic, monolithic, pure; the exact opposite is true. Look at your average Western nation: its numbers Arabic, its alphabet Latin, its religion Levantine, its philosophy Greek… need I continue? And each of these examples can itself be broken down further: the Romans got their alphabet from the Greeks, who created theirs by stealing from the Phoenicians, and so on. Our myths and religions, too, are syncretic - sharing, repeating and adapting a large variety of elements to suit their needs. Even the language of our creation, the DNA itself, is impure, defined by a history of amalgamation: not only between nations, but even between different human species!"

- The Talos Principle


#9 Kingpir

Kingpir

    Nochkeinnaut

  • Mitglieder
  • 4 Beiträge

Geschrieben 23 July 2016 - 15:28

Hallo,

 

bitte löscht mein Profil.

 

Besten Dank

 

Kingpir



#10 Gast_Michael Iwoleit_*

Gast_Michael Iwoleit_*
  • Guests

Geschrieben 20 April 2021 - 12:37

Hallo, 

 

ich möchte ebenfalls um die Löschung meines Profils und aller damit verbundenen Beiträge bitten.

 

Ich habe bereits mehrere entsprechende Bitten an die Board-Administratoren geschickt, die aber 

vollständig ignoriert wurden. Ich bitte hiermit noch einmal um Löschung bis Mittwoch den 22.4. 

Sollte bis dahin wieder nichts geschehen sein, müßte ich eine einstweilige Verfügung gegen die 

Board-Betreiber beantragen.

 

Beste Grüße 

MKI 



#11 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1821 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 20 April 2021 - 17:56

Hallo, 

 

ich möchte ebenfalls um die Löschung meines Profils und aller damit verbundenen Beiträge bitten.

 

Ich habe bereits mehrere entsprechende Bitten an die Board-Administratoren geschickt, die aber 

vollständig ignoriert wurden. Ich bitte hiermit noch einmal um Löschung bis Mittwoch den 22.4. 

Sollte bis dahin wieder nichts geschehen sein, müßte ich eine einstweilige Verfügung gegen die 

Board-Betreiber beantragen.

 

Beste Grüße 

MKI 

Hallo Michael,

 

es ist bedauerlich wenn Mitglieder das Forum verlassen.

Kann ich dich vielleicht dazu bewegen, deine Forderung nach der Löschung der Beiträge zu widerrufen?

 

Ungeachtet deiner Antwort auf meine Frage, werde ich morgen Abend dein Profil löschen.

 

Grüße Trace



#12 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1821 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 21 April 2021 - 16:57

Profil gelöscht. In Absprache mit Michael Iwoleit werden seine Posts in nächster Zeit geändert.

 

Grüße Trace



#13 quanat

quanat

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 689 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21 April 2021 - 17:23

Interessant dürfte sein, wie es sich mit sichtbaren Zitaten ("Mehrfachzitat") eines gelöschten Users verhält. Tauchen diese bei den Antworten aktiver User weiterhin auf?



#14 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1821 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 21 April 2021 - 17:27

Interessant dürfte sein, wie es sich mit sichtbaren Zitaten ("Mehrfachzitat") eines gelöschten Users verhält. Tauchen diese bei den Antworten aktiver User weiterhin auf?

 

Ja, die bleiben erhalten.



#15 Gerd

Gerd

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 631 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Offenburg

Geschrieben 21 April 2021 - 17:58

Hallo, 

 

ich möchte ebenfalls um die Löschung meines Profils und aller damit verbundenen Beiträge bitten.

 

Ich habe bereits mehrere entsprechende Bitten an die Board-Administratoren geschickt, die aber 

vollständig ignoriert wurden. Ich bitte hiermit noch einmal um Löschung bis Mittwoch den 22.4. 

Sollte bis dahin wieder nichts geschehen sein, müßte ich eine einstweilige Verfügung gegen die 

Board-Betreiber beantragen.

 

Beste Grüße 

MKI 

 

Eigentlich müsstest du dich gar nicht beeilen, Trace, denn bis der 22. April wieder auf einen Mittwoch fällt, ist es noch ein paar Jährchen hin. :wink2:

 

Lustig auch, dass der Herr Iwoleit eine einstweilige Verfügung beantragen "müsste". Echt jetzt? Wer zwingt ihn dazu?

 

Ich finde diese Nummer, beim Verlassen eines Forums alles ausradieren zu wollen, was man mal von sich gegeben hat, schäbig, aber vermutlich fehlt mir nur die intellektuelle Kompetenz, den tieferen Sinn eines derartigen Ansinnens zu verstehen. (Ein rechtlicher Anspruch auf eine Löschung der Beiträge besteht mW ohnehin nicht, aber ich kann verstehen, dass man als Forenbetreiber keine Lust auf eine gerichtliche Auseinandersetzung hat). Aber es passt natürlich zur sonstigen Performance.

 

In solchen Augenblicken bin ich immer froh, dass ich kein Autor bin, denn spätestens jetzt würde ich doch ins Grübeln kommen, ob ich mit jemandem wie Herrn Iwoleit auf irgendeiner Ebene noch irgendetwas zu tun haben wollen würde.
 


Sudden moroseness. One hop too far.

#16 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1821 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 21 April 2021 - 18:22

Eigentlich müsstest du dich gar nicht beeilen, Trace, denn bis der 22. April wieder auf einen Mittwoch fällt, ist es noch ein paar Jährchen hin. :wink2:

...

 

 

Das die Fristsetzung aufgrund der Ungenauigkeit nicht stichhaltig ist, wurde mir schon an anderer Stelle angedeutet. Aber ... ich lösche auch ab und an gern mal User ... :bighlaugh: ;)  ... ein jeder hat doch halt so seine kleinen Laster. :rolleyes:



#17 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13155 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 April 2021 - 20:29

Ich bin auch Mod in einem Literaturforum und dort wird das so gehandhabt, dass wir auf Wunsch originäre Beiträge (also literarische Werke) löschen, Kommentare aber nicht. Der Name wird dann halt als gelöscht oder unbekannt_xxx dargestellt. Grundsätzlich gibt es dort auch kenn Recht auf Veröffentlichung, also Löschen können wir dort jederzeit alles.

Man muss abwägen, ob man bei Löschwünschen ggf. wichtige Diskurse behalten möchte, so kann es etwa nicht sein, dass jemand wichtige Kritik dadurch vernichtet, dass er/sie von ihm /ihr eröffnete Threads löschen lässt, weil ihm/ihr das Ergebnis nicht gefällt.

 

MKI war doch auch schon mal weg und man sah nur gast_mki-Beiträge oder irre ich mich da? Aber wie auch immer, ich würde es für ein Hobby-Projekt nicht riskieren, teure Rechtsverfahren ausfechten zu müssen. Zur Not speichert man den Kram oder guckt bei archive.org nach.

Und wir haben genug Elefanten in unseren Reihen, die auch morgen noch wissen, wer wann was verbrach.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#18 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8702 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 22 April 2021 - 06:50

Ich finde diese Nummer, beim Verlassen eines Forums alles ausradieren zu wollen, was man mal von sich gegeben hat, schäbig, aber vermutlich fehlt mir nur die intellektuelle Kompetenz, den tieferen Sinn eines derartigen Ansinnens zu verstehen.


Hat hier wohl wenig mit intellektueller Kompetenz, aber sehr viel mit Charakter zu tun. Ist immer wieder interessant zu sehen, dass nicht selten gerade jene, die sich als besonders aufrechte Kämpfer wider die Kleingeister der Welt gebärden, nicht zu dem stehen wollen, was sie in einem Forum von sich geben.

(Und ich bin kein Mod und muss es deshalb auch nicht verantworten, ich würde einem solchen Löschungsantrag aber nicht nachkommen. Die Androhung von rechtlichen Schritten dürfte ohnehin nur leeres Gebell sein).

Bearbeitet von simifilm, 22 April 2021 - 06:52.

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktionalen Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#19 quanat

quanat

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 689 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 22 April 2021 - 08:50

Eigentlich müsstest du dich gar nicht beeilen, Trace, denn bis der 22. April wieder auf einen Mittwoch fällt, ist es noch ein paar Jährchen hin. [ .... ]

 

Eine schöne Bemerkung. Das wäre 2026. 

 

 

[ .... ] Ich finde diese Nummer, beim Verlassen eines Forums alles ausradieren zu wollen, was man mal von sich gegeben hat, schäbig, aber vermutlich fehlt mir nur die intellektuelle Kompetenz, den tieferen Sinn eines derartigen Ansinnens zu verstehen. [ .... ]

 

Die Haltung, sich in eine Opferrolle zu begeben und einen sinnlosen Rechtsweg zu beschreiten, ist ja bloße Attitüde. Der Rückzug mithin kindliches Schmollgebaren. Eigentlich ganz easy, da stehst Du locker drüber.

 

Da der gelöschte User ja gelegenlich Preise entgegengenommen hat darf er auch am Geiste derer gemessen werden, auf die sich die Preise ursprünglich beziehen. So hat der als freidenkende und von den Nationalsozialisten geschmähte Humanist Kurt Laßwitz 1900 in seinem Werk Wirklichkeiten - Beiträge zum Weltverständnis geschrieben:

 

"Wir haben in diesen Volkspädagogen, deren Kunst darin besteht, mit Worten und Bildern zu spielen, die sich in ihren begrifflichen Sinn überall selbst widersprechen, nur eine Teilerscheinung jener wissenschaftsfeindlichen Strömung, welche alle die trüben Geister mit sich führt, die im reinen Duell des Denkens sich abzuklären nicht in der Lage sind [ …. ] Man kann daher [ …. ] so häufig beobachten, wie gerade lebhafte Gemüter jene Zustände von Stufe zu Stufe durchlaufen, um endlich im wüstesten Aberglauben unter Zertrümmerung des Intellekts zu enden. Nicht selten sind es begabte Schriftsteller, die sich in dieser Weise verlieren, weil sie die Lebhaftigkeit ihrer Phantasie nicht zu zügeln wissen durch Gründlichkeit des Studiums und philosophische Schulung."

 

Von daher ist es vielleicht hilfreich, wenn Texte als Zitate trotz Profillöschung erhalten bleiben:

 

https://www.scifinet...e-2#entry406248



#20 Stefan9

Stefan9

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1072 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Herten / Westfalen

Geschrieben 22 April 2021 - 11:11

Und ich bin kein Mod und muss es deshalb auch nicht verantworten, ich würde einem solchen Löschungsantrag aber nicht nachkommen. Die Androhung von rechtlichen Schritten dürfte ohnehin nur leeres Gebell sein.

Es hängt von den AGB s, den Boardregeln, und wenn es auf Löschung mit Hinweis auf Urheberrechte hinaus läuft, auf die "Schöpfungshöhe" seiner Beiträge hinaus. Ganz allg würde ich IMMER einem Rechtsstreit aus dem Weg gehen, wenn eine gütliche Einigung möglich ist. Schon gar nicht aus Rechthaberei oder "dem Zeige ich es jetzt aber mal Gefühl" heraus. 

 

@all:

Nun, das Nachtreten auf eine wehrlose Person (er kann sein Löschungsanliegen aktuell nach Löschung seines Accountes nicht mehr begründen und schon gar nicht auf eure Posts reagieren) sagt für mich auch viel über Charakter aus.


------ ......ob Herr Rossi je das Glück gefunden hat?....------

 

In motivationstheoretischer Interpretation aus Managementsicht ist Hans im Glück ein „eigennütziger Hedomat und unlustmeidender Glücksökonom“. ---Rolf Wunderer

 

Niemand hat das Recht auf ein konstantes Klima. Auch Grönländer haben ein historisches Recht auf Ackerbau. Daran sollten unsere Weltenlenker denken, wenn sie sich daran machen, die globale Temperatur mit Hilfe des CO2 neu einzustellen. 

 

"Wir können nicht alle mit einem Mac Book und einem Chai Latte in Berlin in einem Coworking Space sitzen und die zehnte Dating App erfinden". Marco Scheel 3:50 min

https://www.youtube....h?v=3mnB5Q5Hay4


#21 My.

My.

    Verleger, Lektor, Korrektor, Layouter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13361 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 22 April 2021 - 11:34

Nun, das Nachtreten auf eine wehrlose Person (er kann sein Löschungsanliegen aktuell nach Löschung seines Accountes nicht mehr begründen und schon gar nicht auf eure Posts reagieren) sagt für mich auch viel über Charakter aus.

 

Dem stimme ich unumwunden zu.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.
Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#22 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8702 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 22 April 2021 - 11:44

MKI ist nicht tot, er kann sich jeder Zeit wieder neu anmelden und zu Wort melden. Vor allem aber: Niemand hat ihn gezwungen, sich unter Androhen von Klagen aus dem Forum zurückzuziehen. Das war sein Entscheid; er hätte das auch ganz in Stille machen können. Ist wohl wirklich eine Charakterfrage.


Bearbeitet von simifilm, 22 April 2021 - 11:45.

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktionalen Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#23 quanat

quanat

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 689 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 22 April 2021 - 11:46

[ .... ]

 

@all:

Nun, das Nachtreten auf eine wehrlose Person (er kann sein Löschungsanliegen aktuell nach Löschung seines Accountes nicht mehr begründen und schon gar nicht auf eure Posts reagieren) sagt für mich auch viel über Charakter aus.

 

Ob ein gelöschtes Profil "wehrlos" ist wissen "@all" ja nicht. Vielleicht meldet er sich mit neuem Avatar an oder liest als Gast mit? Aber eigentlich ist das auch egal, da hier substanziell nichts Neues vorgetragen worden ist, auf das er nicht ohnehin schon in bekannter Form reagiert hätte. 
 



#24 Stefan9

Stefan9

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1072 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Herten / Westfalen

Geschrieben 22 April 2021 - 12:19

Hey, eine Einzelmeinung von mir. Kein Grund sich zu rechtfertigen, gar angesprochen zu fühlen. Ihr könnt ruhig weiter machen.


------ ......ob Herr Rossi je das Glück gefunden hat?....------

 

In motivationstheoretischer Interpretation aus Managementsicht ist Hans im Glück ein „eigennütziger Hedomat und unlustmeidender Glücksökonom“. ---Rolf Wunderer

 

Niemand hat das Recht auf ein konstantes Klima. Auch Grönländer haben ein historisches Recht auf Ackerbau. Daran sollten unsere Weltenlenker denken, wenn sie sich daran machen, die globale Temperatur mit Hilfe des CO2 neu einzustellen. 

 

"Wir können nicht alle mit einem Mac Book und einem Chai Latte in Berlin in einem Coworking Space sitzen und die zehnte Dating App erfinden". Marco Scheel 3:50 min

https://www.youtube....h?v=3mnB5Q5Hay4


#25 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5094 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 22 April 2021 - 14:26

[...]

 

@all:

[...]

 

[...] Kein Grund sich [...] angesprochen zu fühlen. [...]

 

Ähm...

Wer soll sich denn bei einer @all gerichteten Botschaft nicht angesprochen fühlen?!  <_<

 

fragt

Ralf,

Logiker


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:K.N.Frick (Hg.) "Wie künstlich ist Intelligenz?"
  • (Buch) als nächstes geplant:R. Musil "Die Schwärmer"

#26 Tiff

Tiff

    Laionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2493 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 22 April 2021 - 14:44

Zur Beschreibung des über Jahre hinweg beobachtbaren Verhaltens einer gewissen Person in diesem Forum fielen mir zunächst nur so schlichte Begriffe ein wie Kistenteufel und Hit-and-Run. Demgegenüber ist quanats Beitrag mit dem Lasswitz-Zitat "Wir haben in diesen Volkspädagogen, deren Kunst darin besteht, mit Worten und Bildern zu spielen, ..." der beste und treffendste Forumsbeitrag, den ich je gelesen habe. Das Zitat war mir unbekannt, aber es hat meinen Blick auf die Welt, einschließlich dieses Forums, verändert.

 

Man muss nun die Aufarbeitung des Vorgefallenen nicht zu einer paradigmatischen Katharsis ausbauen und hochstilisieren, aber man darf auch nicht erwarten, dass nach einer übermäßigen Provokation die Provozierten einfach wieder zur Tagesordnung übergehen.



#27 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1821 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 22 April 2021 - 18:30

Danke für die Rückmeldung in Bezug auf das Umgehen mit Forderungen und Problem aus durch Nutzerlöschungen.

 

Und auch für den lustigen Hinweis auf den Mittwoch den 22.04.  :bighlaugh: 

 

 

MKI ist nicht tot, er kann sich jeder Zeit wieder neu anmelden und zu Wort melden. Vor allem aber: Niemand hat ihn gezwungen, sich unter Androhen von Klagen aus dem Forum zurückzuziehen. Das war sein Entscheid; er hätte das auch ganz in Stille machen können. Ist wohl wirklich eine Charakterfrage.

Ich möchte den dick markierten Punkt noch etwas gerade rücken aber nur ein kleines Bisschen.

Vor diesem Post wurde eine Löschanfrage an einen Admin geschickt, jedoch erfolgte keine PN an GMods oder Mods. Daher wurde leider erst der Weg gewählt, der nur einen anspricht und als nächstes Alle. Besser wäre eine Nachricht an einen oder besser alle Mods. Nachweislich war ich am 18.04. online und hätte mich entsprechend zurück gemeldet. Das nur um diesen Punkt etwas zu präzisieren.

Ich werde in diesem Zug aber den ersten Post mit einem entsprechenden Hinweis versehen.

 

Damit sollte zu diesem Austritt in diesem Thread alles gesagt sein.



#28 quanat

quanat

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 689 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 26 April 2021 - 09:36

[ .... ]

 

Damit sollte zu diesem Austritt in diesem Thread alles gesagt sein.

 

Noch nicht ganz, denn immerhin ist dadurch derzeit ein ganzer Thread verschwunden: https://www.scifinet...e-3#entry406890
 


Bearbeitet von quanat, 26 April 2021 - 09:36.


#29 quanat

quanat

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 689 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 03 May 2021 - 09:29

Noch nicht ganz, denn immerhin ist dadurch derzeit ein ganzer Thread verschwunden: https://www.scifinet...e-3#entry406890
 

 

Der Thread ist - offenbar im Sinne der Herausgeber fragmentiert - wieder da.


Bearbeitet von quanat, 03 May 2021 - 09:29.


#30 quanat

quanat

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 689 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 03 May 2021 - 16:06

Zur Beschreibung des über Jahre hinweg beobachtbaren Verhaltens einer gewissen Person in diesem Forum fielen mir zunächst nur so schlichte Begriffe ein wie Kistenteufel und Hit-and-Run. Demgegenüber ist quanats Beitrag mit dem Lasswitz-Zitat "Wir haben in diesen Volkspädagogen, deren Kunst darin besteht, mit Worten und Bildern zu spielen, ..." der beste und treffendste Forumsbeitrag, den ich je gelesen habe. Das Zitat war mir unbekannt, aber es hat meinen Blick auf die Welt, einschließlich dieses Forums, verändert.

 

[ .... ] 

 

Ich bedanke mich, Tiff. Es sei dem Andenken an das Werk und dem Wirken von Kurt Laßwitz gewidmet.
 


Bearbeitet von quanat, 03 May 2021 - 16:06.




Auf dieses Thema antworten



  

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0