Zum Inhalt wechseln


Foto

KOLONIE 7 / Der intergalaktische Imperativ

Ralph Kloos Nanobots ISS SOFIA HUBBLE NSA Al Kaida Papst Franziskus

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Raklo

Raklo

    Nochkeinnaut

  • Mitglieder
  • 1 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Lajares - Fuerteventura

Geschrieben 14 September 2015 - 16:25

[font="Helvetica;font-size:12px;"]„Wenn ich mal reich und berühmt bin, dann zieh ich auf eine Insel und lebe das ganze Jahr unter strahlender Sonne am Meer …“ das dachte ich mir mal als Jugendlicher, doch dann lief mein Leben irgendwie vollkommen aus dem Ruder, denn jetzt lebe ich bereits seit 23 Jahren auf eben genau so einer kleinen Insel - in einem unbedeutenden Dorf, dass zufällig das absolute Mekka der Surfer und Künstler ist und in dem Menschen aus über 50 Nationen friedlich miteinander co-existieren.[/font]

 

In diesem Ambiente fing ich vor vielen Jahren das Schreiben an … teilweise experimentell erfolglos - ein anderes Werk ist dafür bereits bei einem anständigen Verlag in der 7ten Auflage … und trotzdem ist KOLONIE 7 mein Erstlingswerk im Genre „ZUKUNFTSROMAN“. 

 

Was dieses Werk wirklich besonders macht? 

 

Nun - im Gegensatz zu vielen anderen „Science Fiction-Stories“ spielt die rasante Handlung nicht im 7ten Jahrtausend in der XYZ-Galaxy, sondern hier auf unserem Heimatplaneten in den Jahren 2015 bis 2017 … 

 

Deshalb wird der Leser schon in wenigen Kapiteln automatisch in die Handlung hineingezogen, denn Facebook, Twitter und Co. sind ebenso lebendige Bestandteile dieser ungewöhnlichen Geschichte, wie die aktuellen Satelliten, die ISS und das HUBBLE-Teleskop.

 

Wer auf epische Raumflottenschlachten im vierten Parelleluniversum zwischen den Grizellaskies und Ultra-Schagamanotten steht, wird wahrscheinlich wenig Spass an dieser einmaligen Geschichte haben … es ist eher der „nicht existierende intelligente Plot“, die aussergewöhnliche Geschichte, in unserer sich so rasant ändernden Welt, und natürlich ist die Erde in großer Gefahr …

 

Lest doch einfach mal die Rezensionen auf Amazon …. und was die angesprochenen Satzfehler betrifft: die haben wir natürlich längst eliminiert, denn wir haben dies Buch mit der Intention geschrieben, dass man die Handlung ab Herbst 2015 sozusagen „live“ mit erleben kann.

 

KOLONIE 7 ist der erste Band der Trilogie „DER INTERGALAKTISCHE IMPERATIV“ - Band 2 ist geplant für Winter 2016.

 

http://www.colonysev...e/das_buch.html





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Ralph Kloos, Nanobots, ISS, SOFIA, HUBBLE, NSA, Al Kaida, Papst Franziskus

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0