Zum Inhalt wechseln


Foto

Deutsche SF-Kurzfilme


3 Antworten in diesem Thema

#1 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 917 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 25 October 2016 - 05:06

In den letzten Jahren sind einige hochwertige SF-Kurzfilme aus deutscher Produktion entstanden. Wir würden gerne eure Meinung dazu erfahren: Welche Chancen/Möglichkeiten bietet so eine Entwicklung? Glaubt ihr, dass wir bald einen deutschen High-Quality-SF-Spielfilm zu sehen bekommen, der evtl. auch ein Kinohit wird?

 

Hier ein paar Links zu den Filmen:

 

Phoenix

 

Eden

 

R'ha

 

Hier auch noch das Interview mit dem Macher von R'ha.


Bearbeitet von fictionality, 25 October 2016 - 05:07.


#2 Oscar

Oscar

    Nanonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 29 December 2020 - 13:49

Zählen Filme wie Cloud Atlas oder Das Arche Noah Prinzip nicht?  :wink2:


"Multipass!"


#3 My.

My.

    Verleger, Lektor, Korrektor, Layouter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13353 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 December 2020 - 16:28

Zählen Filme wie Cloud Atlas oder Das Arche Noah Prinzip nicht?  :wink2:

 

Natürlich nicht. Oder was ist bei dir ein _KURZ_film?

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.
Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#4 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3034 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 15 February 2021 - 15:35

 Glaubt ihr, dass wir bald einen deutschen High-Quality-SF-Spielfilm zu sehen bekommen, der evtl. auch ein Kinohit wird?

 

 

Ich tippe mal, dass Captain Future gute Chancen hat. Zwar hat man seit 2017 nix mehr davon gehört ...

https://www.youtube....h?v=oTQIjwAicls

https://www.youtube....h?v=5Qt_RuVeCbY

Aber da wir wissen ja, dass die Entwicklungshölle gerade bei Filmen dauern kann. 

Trotzdem würde ich darauf setzen, dass es das wird.


 In memoriam Christian Weis & Alfred Kruse             




Auf dieses Thema antworten



  

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0