Zum Inhalt wechseln


Foto

WIKIPEDIA löscht Eintrag "Nornennetz"

Nornennetz Wikipedia

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
61 Antworten in diesem Thema

#1 Thomas Sebesta

Thomas Sebesta

    Biblionaut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3265 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Neunkirchen/Austria

Geschrieben 20 July 2019 - 11:36

WIKIPEDIA löscht „Nornennetz“ – nichts gelernt?

Neues von WIKIPEDIA

Neuerlich gehen die Wogen hoch. Heute hat WIKIPEDIA den Eintrag zur Gruppe „Nornennetz“ gelöscht. Der gleiche Mann, der die „Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen“ verhindern wollte, hat neuerlich zugeschlagen. Hat also WIKIPEDIA nichts aus der vergangenen Affäre gelernt? …

Die Gruppe Nornennetz betreibt die  Unterstützung und Förderung von Frauen in der Phantastik und den Abbau von Vorurteilen gegenüber schreibenden Frauen. Außerdem setzt sich das Netzwerk für mehr Diversität und Repräsentation in der phantastischen Literatur ein.

Ihr kennt meine Einstellung zur WIKIPEDIA …

 

 


Thomas Sebesta/Neunkirchen/Austria<br />

Blog zur Sekundärliteratur: http://sebesta-seklit.net/

Online-Bibliothek zur Sekundärliteratur: http://www.librarything.de/catalog/t.sebesta

Facebook-Gruppe: https://www.facebook...tik.ge/members/


#2 My.

My.

    Verleger, Lektor, Korrektor, Layouter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13358 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 July 2019 - 12:33

Es ist immer einer, der allen anderen sagt, wo es lang geht.

Die Deutschen haben damit beste Erfahrungen.

Die Amerikaner sind gerade dabei.

 

Es ist nur eine Frage, wie gut der Weg ist.

Und da die Menschheit gerne glaubt, der Weg sei das Ziel, interessiert sie sich auf dem Weg für das wirkliche Ziel nicht.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.
Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#3 My.

My.

    Verleger, Lektor, Korrektor, Layouter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13358 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 July 2019 - 12:42

Nebenbei: Hast du ein Back-up des Artikels?

Ich hab da eine Idee ...

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.
Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#4 Thomas Sebesta

Thomas Sebesta

    Biblionaut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3265 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Neunkirchen/Austria

Geschrieben 20 July 2019 - 13:08

https://web.archive....wiki/Nornennetz


Thomas Sebesta/Neunkirchen/Austria<br />

Blog zur Sekundärliteratur: http://sebesta-seklit.net/

Online-Bibliothek zur Sekundärliteratur: http://www.librarything.de/catalog/t.sebesta

Facebook-Gruppe: https://www.facebook...tik.ge/members/


#5 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2157 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 20 July 2019 - 14:36

Vielleicht würde auch eine Petition helfen.

 

Der Zwieback ist noch nicht gegessen.


Bearbeitet von Peter-in-Space, 20 July 2019 - 14:37.

Wenn es eine Krisensituation gibt, sucht der intelligente Mensch nach einer Lösung,

der dumme Mensch nach Schuldigen.

(Verfasser unbekannt)

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#6 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8108 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 20 July 2019 - 14:53

Die Amerikaner sind gerade dabei.

 

 

 

 

Wenigstens haben se Ihren starken Mann selber gewählt. Europa schafft das ganz ohne... oder hat hier wer der bei Europa votiert hat Flintenuschi for President gerufen?

 

Zur Wiki habe ich meinen Teil gesagt.


Bearbeitet von Amtranik, 21 July 2019 - 15:51.


#7 My.

My.

    Verleger, Lektor, Korrektor, Layouter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13358 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 July 2019 - 16:32

Wenigestens haben se Ihren starken Mann selber gewählt. Europa schafft das ganz ohne... oder hat hier wer der bei Europa votiert hat Flintenuschi for President gerufen?

 

Ich mein(t)e nicht Ursula von der Leyen.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.
Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#8 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2157 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 20 July 2019 - 19:51

Wenigestens haben se Ihren starken Mann selber gewählt. Europa schafft das ganz ohne... oder hat hier wer der bei Europa votiert hat Flintenuschi for President gerufen?

 

Zur Wiki habe ich meinen Teil gesagt.

Was hat der erste Teil Deines Posts mit dem Grund der Intention des Threaderstellers zu schaffen?

 

Völlig zusammenhanglos. Bin ich - ehrlich gesagt - von Dir gar nicht gewohnt.


Wenn es eine Krisensituation gibt, sucht der intelligente Mensch nach einer Lösung,

der dumme Mensch nach Schuldigen.

(Verfasser unbekannt)

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#9 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8108 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 21 July 2019 - 06:12

Was hat der erste Teil Deines Posts mit dem Grund der Intention des Threaderstellers zu schaffen?

 

Völlig zusammenhanglos. Bin ich - ehrlich gesagt - von Dir gar nicht gewohnt.

 

Nix. So wie My, auf den ich mich bezog - zugegeben. Aber warum musst Du eigentlich jedweden meiner Posts kommentieren? Oder ist das Zufall. So langsam fühle ich mich verfolgt, denn Du hättest dem lieben My das gleiche vorwerfen können, wieso also nur bei mir? :unsure:

Ich mein(t)e nicht Ursula von der Leyen.

 

My.

 

Natürlich tatest du das nicht tun. ;)


Bearbeitet von Amtranik, 21 July 2019 - 11:11.


#10 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8108 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 21 July 2019 - 06:29

Ihr kennt meine Einstellung zur WIKIPEDIA …

 

 

Das Problem ist weniger das man nichts lernen wollen würde, sondern die Fehlkonstruktion der Wiki die es quasi unmöglich macht sowas zu verhindern.

 

Dazu gabs gerade einen Artikel bei Tichy. Er zeigt warum die Wiki in bestimmten Fällen anfällig für Meinung statt Objektivität ist.

 

https://www.tichysei...uener-schatten/


Bearbeitet von Amtranik, 21 July 2019 - 06:32.


#11 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5998 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 21 July 2019 - 09:16

Das Problem ist weniger das man nichts lernen wollen würde, sondern die Fehlkonstruktion der Wiki die es quasi unmöglich macht sowas zu verhindern.   Dazu gabs gerade einen Artikel bei Tichy. Er zeigt warum die Wiki in bestimmten Fällen anfällig für Meinung statt Objektivität ist.   https://www.tichysei...uener-schatten/

Dafür, das du nicht religiös bist, hast du ein ziemlich penetrante Sendungsbewusstein.

Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#12 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8108 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 21 July 2019 - 10:57

Dafür, das du nicht religiös bist, hast du ein ziemlich penetrante Sendungsbewusstein.

 

Da fehlt ein (s) :)

 

Tut mir ja leid das Du offenbar nicht alle meine Posts goutierst.  Aber Du wirst das schon aushalten. Mir gefallen ja auch nicht alle deine Beiträge. Wie etwa der letzte hier oder die Beschwörung schon etwas länger von uns gegangener Sängerlegenden. Aber interessant sind Sie aus soziologischer Sicht allemal.


Bearbeitet von Amtranik, 21 July 2019 - 15:49.


#13 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2157 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 21 July 2019 - 13:16

Da fehlt ein (s) :)

 

Tut mir ja leid das Du offenbar nicht alle meine Posts goutierst.  Aber Du wirst das schon aushalten. Mir gefallen ja auch nicht alle deiner Beiträge. Wie etwa der letzte hier oder die Beschwörung schon etwas länger von uns gegangener Sängerlegenden. Aber interessant sind Sie aus soziologischer Sicht allemal.

könntest Du bitte Deine privaten Befindlichkeiten andere User betreffend vom Thema dieses Threads fernhalten.

 

Jeden Faden musst Du mit deinen teilweise deutlich gefärbten Animositäten entthematisieren. Hier geht es z. B. um die Löschung eines SF-relevanten Wikipedia-Artikels, und du bist nur am Seiern. Das ermüdet.

 

In anderen Foren, in denen ich - zum Teil federführend - tätig war, hättest Du jetzt zumindest eine gelbe Karte.


Wenn es eine Krisensituation gibt, sucht der intelligente Mensch nach einer Lösung,

der dumme Mensch nach Schuldigen.

(Verfasser unbekannt)

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#14 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8108 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 21 July 2019 - 16:29

könntest Du bitte Deine privaten Befindlichkeiten andere User betreffend vom Thema dieses Threads fernhalten.

 

Jeden Faden musst Du mit deinen teilweise deutlich gefärbten Animositäten entthematisieren. Hier geht es z. B. um die Löschung eines SF-relevanten Wikipedia-Artikels, und du bist nur am Seiern. Das ermüdet.

 

In anderen Foren, in denen ich - zum Teil federführend - tätig war, hättest Du jetzt zumindest eine gelbe Karte.

 

Gar nichts wird entthematisiert. Der besagte Artikel sagt aus, das bestimmte Personen offenbar hauptberuflich 8 Stunden täglich und mehr, 7 Tage die Woche bestimmte Themenbereiche der Wikipedia bearbeiten. Da gibt es Bereiche in denen ein und derselbe User an die 90 % aller Artikel, Veränderungen, Ergänzungen zu einem Thema verantwortet. Und es geht ja sogar noch weiter, da wird dann in den Wikieinträgen auf Quellen verlinkt die der besagte Bearbeiter ebenfalls selber federführend erstellt hat. Er gibt als Refernz also quasi sich selber an. Ziemlich krass.

 

Es gibt viele die schon seit Jahren versuchen Ihre Wikieinträge die Sie als unfair, unseriös, tendenziell empfinden zu ändern. Ohne Erfolg. Bei willkürlich erscheinenden Löschungen wie hier im thread angegeben oder davor mit der Liste der weiblichen SF Autoren könnte es ähnlich schwierig werden.

 

Völlig unverständlich ist es dann für mich wenn mir jemand aufgrund dessen ein "penetrantes Sendungsbewußtsein" vorwirft. Vor allem finde ich das gar nicht nett und darauf zu reagieren, mein gutes Recht. Du jedoch - hast keins. Es geht nicht um dich, es geht nicht um deinen Post. Ein Mod bist Du auch noch nicht. Die  Begründung für eine gelbe Karte vor allem einseitig und ausschliesslich an mich wäre mal spannend. 

Also appelliere ich noch mal daran nicht wirklich jeden meiner Posts aufzugreifen, zumahl wenn Du gar nicht involviert bist. Dann wäre ich schon zufrieden. Objektivität ist wohl eher nicht zu erwarten, denn sowohl bei meiner Off Topic Bemerkung als auch bei meinem Post #12 handelt es sich um repliken. Es ist also unverständlich wieso Du mir etwas vorwirfst.



#15 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2157 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 21 July 2019 - 17:06

Zu mir: ich möchte nie wieder Moderator sein. Ich war es schon mal, und es hat mich gelangweilt.

 

Zu Dir: bevor Du mir irgendein Recht absprichst, verweise ich darauf, dass wir hier - noch! - in einem freien Land leben, in dem jeder - auch ungefragt - seine Meinung sagen kann. (Ist Grund- und Menschenrecht, es mag Dich ärgern, aber: in Sachen "Zensursula" gebe ich Dir sogar Recht! Au weia, was machste jetzt? :huh: ) Von Dir - von Keinem - benötige ich dafür eine Zustimmung. Weder vorher noch nachher. Und schon gar nicht in einem Forum, nüschd?

 

Ich weiß auch nicht, warum Du jetzt ausgerechnet @My einbeziehst. Mir ist es auch egal, da @My in seiner ersten Antwort (Post #2) einen konstruktiven Beitrag gebracht hat.

 

Zu Wikipedia: es existieren Menschen, die ihre Freizeit - egal wie und wodurch sie entsteht - sinnvoll nutzen. Zu dieser Kategorie gehören wir beide auch, wir sorgen uns jedes Jahr um die beste SF-Veröffentlichung und vergeben sogar 'nen Preis (incl. Urkunde und so, also hoch offiziös). Und es soll Menschen geben, die sind in dem einen oder anderen Gebiet Experten! Ob jetzt ausgebildet oder nur "interessierte Amateure", macht doch hier keinen Unterschied.

 

Der Sinn von Wikipedia ist, Fehler in der Argumentation durch alle Anderen beheben zu lassen. Egal ob dass jetzt ein "Prof. Dr. Dr. h.c. mult." ist oder ein sich in dieser Materie besonders gut auskennender Fan/Laie/Amateur. Der Zugang ist einfach, Änderungen werden zunächst mal übernommen, bis es ein anderer Mensch, z. B. aufgrund neuerer Erkenntnisse, einfach besser weiß und das dann in die Wiki schreibt.

 

Vielleicht handelt es sich ja bei Deinem oder Tichys Beispiel um genau so einen Typen. Vielleicht auch nicht - ich habe keine Lust, das jetzt nachzuprüfen, unter Anderem, da ich (Roland?) Tichy nicht ungeprüft vertraue und mir der ganze Komplex eigentlich total pille ist.

 

Aber das hat alles nichts, aber auch gar nichts mit dem Thema dieses Fadens zu tun.

 

BTT, bitteschön.


Bearbeitet von Peter-in-Space, 21 July 2019 - 17:07.

Wenn es eine Krisensituation gibt, sucht der intelligente Mensch nach einer Lösung,

der dumme Mensch nach Schuldigen.

(Verfasser unbekannt)

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#16 Powerschnute

Powerschnute

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 375 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:MUC

Geschrieben 21 July 2019 - 17:39

Seid Ihr zwei dann mal fertig oder so?

~~ The problem with having an open mind, of course, is that people will insist on coming along and putting things in it. - Terry Pratchett ~~

  • (Buch) gerade am lesen:"Shape me" von Melanie Vogltanz
  • (Buch) als nächstes geplant:"Inversion" von Christopher Priest

#17 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2157 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 21 July 2019 - 17:53

Seid Ihr zwei dann mal fertig oder so?

Ma'am! Ja, Ma'am.

 

Bitte um Erlaubnis zum Rückzug!


Wenn es eine Krisensituation gibt, sucht der intelligente Mensch nach einer Lösung,

der dumme Mensch nach Schuldigen.

(Verfasser unbekannt)

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#18 My.

My.

    Verleger, Lektor, Korrektor, Layouter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13358 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21 July 2019 - 18:16

@ Amtranik & @ Peter-in-Space

 

Ich bin hier zwar kein Admin, auch kein Moderator oder sonst ein hohes Tier: Aber ich fordere euch auf, nicht nur hier, sondern grundsätzlich auf solche themenfremden Schlagabtäusche zu verzichten. Umgehend, vollständig. Anderenfalls erlaube ich mir, die Aufmerksamkeit meiner Moderatorenkollegen einmal auf euer Tun und Vorgehen zu richten - mit einer einschlägigen Empfehlung.

 

My.,

dem das jetzt auch langsam auf die Nerven geht


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.
Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#19 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2157 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 21 July 2019 - 18:47

Alles klar.

 

habe mir den Threadverlauf nochmal angeschaut / völlig überreagiert.

 

I'll try harder next time.


Wenn es eine Krisensituation gibt, sucht der intelligente Mensch nach einer Lösung,

der dumme Mensch nach Schuldigen.

(Verfasser unbekannt)

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#20 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5998 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 21 July 2019 - 18:54

Im Scifinet sind von den 18 Romanen, die hier auf der ersten Seite vorgestellt werden:

http://www.scifinet....orum/34-romane/

 

12 von Autoren und 6 von Autorinnen (die eine Eigenwerbung mal weggelassen). Das ist doch eine gar nicht so schlechte Quote. 

Wenn man Autorinnen sichtbarer machen will, ist der einfachste Weg ein Buch zu lesen und zu besprechen, schließlich ist das scifnet keine wikipedia und hier wird schön und kontrovers diskutiert, wenn auch leider oft genug nicht über Bücher.


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#21 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1817 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 21 July 2019 - 20:07

Seid Ihr zwei dann mal fertig oder so?

 

:thumb: Danke.



#22 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2157 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 21 July 2019 - 20:41

Im Scifinet sind von den 18 Romanen, die hier auf der ersten Seite vorgestellt werden:

http://www.scifinet....orum/34-romane/

 

12 von Autoren und 6 von Autorinnen (die eine Eigenwerbung mal weggelassen). Das ist doch eine gar nicht so schlechte Quote. 

Wenn man Autorinnen sichtbarer machen will, ist der einfachste Weg ein Buch zu lesen und zu besprechen, schließlich ist das scifnet keine wikipedia und hier wird schön und kontrovers diskutiert, wenn auch leider oft genug nicht über Bücher.

... stellt sich nur die ganz konkrete Frage, ob die Reichweite dieses Forums - dass ich auch deswegen ausgewählt habe zu frequentieren, weil es eine ganz hervorragende Quelle darstellt¹ - jene der Wikipedia erreichen kann.

 

Egal, wie man zur Wikipedia steht, sollte man die hochwahrscheinlich willkürliche Löschung des Nornenartikels schon aufgrund der in Wikipedia herrschenden Regeln genau bei den Administatoren zur Wiedereinstellung vorschlagen, Stichwort: (gegebene) Relevanz.

 

Vielleicht sollte man auch darauf aufmerksam machen, dass der entsprechende User (Mod?) sich in einem anderen Fall (siehe Eingangspost hier) schon einmal so bemerkenswert verhalten hat.

 

Finde es auch durchaus hilfreich, dass sich hier vor allem männliche User für dieses Thema stark machen. :respect:

 

¹hier habe ich gemerkt, dass ich noch Literatur der letzten 150 Jahre nachholen muss. Na danke, liebes Forum!


Wenn es eine Krisensituation gibt, sucht der intelligente Mensch nach einer Lösung,

der dumme Mensch nach Schuldigen.

(Verfasser unbekannt)

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#23 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13154 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 22 July 2019 - 06:31

Relevanzkriterien mögen für die Wikipedia sinnvoll sein, da sonst jeder Pups stände, allerdings würde ich da erst fuchteln, wenn Plattenplatz o. ä. mich dazu drängte.

Aus meiner Sicht war die Ausgrenzung des Nornennetzes aus dem Wiki-Wissen falsch und vor allem den Aufwand nicht wert. Bei der Seite zu PAN wird die ganze Aktion noch unverständlicher.

Ich habe in der Wiki bestimmt schon eine Menge Seiten gefunden, deren Relevanz auf einen sehr engen Rahmen von Umständen begrenzt ist, aber ich sehe das als Bereicherung. Warum nicht versuchen, das Weltwissen zu speichern?

 

Da ich für den FG fast täglich in der Wiki unterwegs bin um Biographien und Buchdaten zu verifizieren, habe ich zwei grundlegende Erkenntnisse für den Umgang mit der Wikipedia gewonnen:

# schau immer auch oder zuerst in die englische Wiki

# schau immer auch in die AutorInnen-Infos auf deren eigenen Seiten


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Uwe Post – E-TOT

#24 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5998 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 22 July 2019 - 07:55

... stellt sich nur die ganz konkrete Frage, ob die Reichweite dieses Forums - dass ich auch deswegen ausgewählt habe zu frequentieren, weil es eine ganz hervorragende Quelle darstellt¹ - jene der Wikipedia erreichen kann.

 

Es stellt sich natürlich umgekehrt die Frage, ob ein Wikipedia Eintrag für Nornennetz eine große Reichweite hätte. Konkret, wie viele würden über Wikipedia den Eintrag Nornennetz entdecken.

Das die Vereinigung Nornennetz auf den Wikipedia Eintrag als Relevanz hinweisen würde, ist natürlich die andere Seite.

Das ist jetzt natürlich off-topic und soll keinesfalls die Relevanz des Diskussionsthema herabreden. Aber ich frage mich natürlich, warum es so wichtig ist, einen Wikipedia Eintrag zu haben. Wenn ich mir Seiten wie Phantastik-Couch.de, Fantasyguide.de oder auch Foren wie SF-Fan, phantastische Literatur oder halt das scifinet anschaue, werde ich als Suchender doch mit einem wirklich erstklassigem Angebot erschlagen.

Wenn ich gezielt was suche, findet oft google die besten Ergebnisse, nicht immer in der richtigen Reihenfolge, da ist Wikipedia halt oft oben, obwohl die Inhalte nicht immer Top sind, gerade wenn man in den Krümeln sucht, wenn ich das mal so salopp formulieren darf.

 

Zum Vergleich deutsche und englische Wikipedia wurde oft erwähnt, die englische wäre besser. Bei denen Seiten, wo ich beides verglichen habe, war die deutsche Seite oft eine reine Übersetzung der englischen und deutschsprachige Werke wurden da eher stiefmütterlich behandelt. Teilweise war die englischsprachige Wikipedia aber ausführlicher, das kann ich bestätigen.


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#25 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13154 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 22 July 2019 - 08:07

Die google-Suche ist aber auch nicht ganz easy, da sie ja ebenfalls mit Relevanz-Kriterien erbeitet, die sich nur nicht offenlegen.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Uwe Post – E-TOT

#26 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5998 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 22 July 2019 - 08:30

Ich habe jetzt über Ecosia nach Nornennetz gesucht:

https://www.ecosia.o...ddon=opensearch

 

Erstes Ergebnis ist die HP:

https://www.nornennetz.de/

 

Vierter Eintrag ist die Facebook Seite des Nornennetz, dann kommt Wikipedia.

 

Google Ergebnis weicht ein wenig ab:

https://www.google.d...Q4dUDCAc&uact=5

 

Die erste Seite ist gleich, Wikipedia kommt auf Platz 3, dahinter Twitter.

 

 

Interessant sind auch die Ergebnisse der Suche scifinet:

https://www.google.d...Q4dUDCAo&uact=5

 

https://www.ecosia.o...ddon=opensearch

 

Das SF-Netzwerk oder scifinet findet man auf wikipedia übrigens auch nur in homöopathischen Dosen und trotzdem lebt das Forum.


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#27 Thomas Sebesta

Thomas Sebesta

    Biblionaut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3265 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Neunkirchen/Austria

Geschrieben 22 July 2019 - 10:39

Irrelevant …


Thomas Sebesta/Neunkirchen/Austria<br />

Blog zur Sekundärliteratur: http://sebesta-seklit.net/

Online-Bibliothek zur Sekundärliteratur: http://www.librarything.de/catalog/t.sebesta

Facebook-Gruppe: https://www.facebook...tik.ge/members/


#28 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2157 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 22 July 2019 - 11:25

Relevanzkriterien mögen für die Wikipedia sinnvoll sein, da sonst jeder Pups stände, allerdings würde ich da erst fuchteln, wenn Plattenplatz o. ä. mich dazu drängte.

Aus meiner Sicht war die Ausgrenzung des Nornennetzes aus dem Wiki-Wissen falsch und vor allem den Aufwand nicht wert. Bei der Seite zu PAN wird die ganze Aktion noch unverständlicher.

Ich habe in der Wiki bestimmt schon eine Menge Seiten gefunden, deren Relevanz auf einen sehr engen Rahmen von Umständen begrenzt ist, aber ich sehe das als Bereicherung. Warum nicht versuchen, das Weltwissen zu speichern?

 

Da ich für den FG fast täglich in der Wiki unterwegs bin um Biographien und Buchdaten zu verifizieren, habe ich zwei grundlegende Erkenntnisse für den Umgang mit der Wikipedia gewonnen:

# schau immer auch oder zuerst in die englische Wiki

# schau immer auch in die AutorInnen-Infos auf deren eigenen Seiten

Aus meiner Sicht auch. Aber das scheint ja vor Allem an dem Seitenbetreuer zu liegen...

 

Im Allgemeinen haben Wikis (zu denen ich auch die Fan-Wikis zähle, unter "wikia") eine betriebswirtschaftlich gesehen höhere Reichweite (Leserschaft/Artikel bei Zeitschriften (Käufer und deren Umfeld), User/Website im Internet (Klickzahlen)) als Foren, eben weil sie oben stehen und durch die großen Suchmaschinen gefunden werden. 

 

Um Websites auffindbar zu machen, genügt eine kurze Info im Header der Website. Da wird nix versteckt, da benötigt man nur 'nen rechten Mausklick ... und schon findet man die Suchmaschine, durch die die Website gefunden werden soll. Und deshalb erscheint sie in den Suchergebnissen "oben". Einigen Suchmaschinen haben andere Kriterien, aber Google funzt genau so!

 

Es stellt sich natürlich umgekehrt die Frage, ob ein Wikipedia Eintrag für Nornennetz eine große Reichweite hätte. Konkret, wie viele würden über Wikipedia den Eintrag Nornennetz entdecken.

Das die Vereinigung Nornennetz auf den Wikipedia Eintrag als Relevanz hinweisen würde, ist natürlich die andere Seite.

Das ist jetzt natürlich off-topic und soll keinesfalls die Relevanz des Diskussionsthema herabreden. Aber ich frage mich natürlich, warum es so wichtig ist, einen Wikipedia Eintrag zu haben. Wenn ich mir Seiten wie Phantastik-Couch.de, Fantasyguide.de oder auch Foren wie SF-Fan, phantastische Literatur oder halt das scifinet anschaue, werde ich als Suchender doch mit einem wirklich erstklassigem Angebot erschlagen.

Wenn ich gezielt was suche, findet oft google die besten Ergebnisse, nicht immer in der richtigen Reihenfolge, da ist Wikipedia halt oft oben, obwohl die Inhalte nicht immer Top sind, gerade wenn man in den Krümeln sucht, wenn ich das mal so salopp formulieren darf.

 

Zum Vergleich deutsche und englische Wikipedia wurde oft erwähnt, die englische wäre besser. Bei denen Seiten, wo ich beides verglichen habe, war die deutsche Seite oft eine reine Übersetzung der englischen und deutschsprachige Werke wurden da eher stiefmütterlich behandelt. Teilweise war die englischsprachige Wikipedia aber ausführlicher, das kann ich bestätigen.

... hmm, da hast Du Recht. Allerdings gilt das für uns "alte Hasen" (also ich alt, Du Hase).

 

Ich habe jetzt über Ecosia nach Nornennetz gesucht:

https://www.ecosia.o...ddon=opensearch

 

Erstes Ergebnis ist die HP:

https://www.nornennetz.de/

 

Vierter Eintrag ist die Facebook Seite des Nornennetz, dann kommt Wikipedia.

 

Google Ergebnis weicht ein wenig ab:

https://www.google.d...Q4dUDCAc&uact=5

 

Die erste Seite ist gleich, Wikipedia kommt auf Platz 3, dahinter Twitter.

 

 

Interessant sind auch die Ergebnisse der Suche scifinet:

https://www.google.d...Q4dUDCAo&uact=5

 

https://www.ecosia.o...ddon=opensearch

 

Das SF-Netzwerk oder scifinet findet man auf wikipedia übrigens auch nur in homöopathischen Dosen und trotzdem lebt das Forum.

Dieses mag für SF/Fantastik-Fans durchaus seine Richtigkeit haben, für Neulinge eher weniger. Und ich denke mal, nicht alle Leute sind SF-affin, aber ein wie auch immer guter Teil ist von der Neugier auf unsere faszinierende Literaturgattung "scharf" bzw. will auch mal etwas tiefer einsteigen außer Jules Verne.

 

Irrelevant …

... ist etwas anderes, und dieses Forum ganz sicher nicht!

 

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele vor einer Anmeldung zu einem Forum zurückschrecken, obwohl man sich hier - zum Glück: noch! - ohne Angabe des Klarnamens oder irgendeines Hinweises auf persönliche Daten anmelden kann.

 

Aber ohne weiterführende Information bleibt nur ein blick auf die Bestsellerlisten in den verschiedenen (Print-)Medien, in denen ganz hervorragende Werke weniger bekannter Autoren nicht oder nur vereinzelt stattfinden. Einen Eschbach oder einen Schätzing kennt man noch (ich nenne hier mal nur die absoluten Stars), aber gerade in der Tiefe deutschsprachiger SF wird es hier schon heikel - für uns, hier im Forum, ist die Aufzählung anderer Autoren ein Kinderspiel.

 

Ein Außenstehender kommt spätestens nach der dritten Namensnennung nicht mehr mit.

 

 

Und deshalb denke ich, dass wir es zumindest versuchen sollten - vielleicht auch in einer konzertierten Aktion - die Verantwortlichen bei WIkipedia zu überzeugen, den Nornenartikel wieder einzustellen.


Bearbeitet von Peter-in-Space, 22 July 2019 - 11:32.

Wenn es eine Krisensituation gibt, sucht der intelligente Mensch nach einer Lösung,

der dumme Mensch nach Schuldigen.

(Verfasser unbekannt)

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#29 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5998 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 22 July 2019 - 11:36

... hmm, da hast Du Recht. Allerdings gilt das für uns "alte Hasen" (also ich alt, Du Hase).

 

Du meinst, du alt, ich älter...

Du scheinst nicht Unrecht zu haben. Wenn ich mich nicht verzählt habe, hat das Forum seit Jahresbeginn 18 neue Nutzer, sonderlich viel ist das natürlich nicht. Darunter sind auch noch fünf Forennullen.

Tja, sollten wir doch mal wikipedia kontaktieren? :bighlaugh:


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#30 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2157 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 22 July 2019 - 14:04

Du meinst, du alt, ich älter...

Du scheinst nicht Unrecht zu haben. Wenn ich mich nicht verzählt habe, hat das Forum seit Jahresbeginn 18 neue Nutzer, sonderlich viel ist das natürlich nicht. Darunter sind auch noch fünf Forennullen.

Tja, sollten wir doch mal wikipedia kontaktieren? :bighlaugh:

Ich meine auch nicht die royalties zwischen Forum und Wikipedia.

 

Aber ich meine, das wir uns als interessierte Nutzer sowohl Wikipedias wie auch dieses Forums gegen die unserer Meinung nach übereilte und durch nichts gerechtfertigte Löschung eines Artikels stellen sollten.

 

Alle Kriterien, die Wikipedia für eine juristische oder natürliche Person vorgibt, sind erfüllt. Und ja, von mir aus auch in einer konzertierten Aktion.

 

Weiterhin sollten wir darauf hinweisen, das es zwischen der "Liste weiblicher deutschsprachiger SF-Autoren" (oder so...) und dem "Nornennetz" durchaus einen sachlichen Zusammenhang gibt - und nicht nur den eher negativ konnotierten Zusammenhang der Supervision durch den gleichen Typen, der irgendwas gegen schreibende Frauen unseres Sprengels zu haben scheint.

 

Wenn wir natürlich als Gruppe aufträten, hätten wir einen größeren Impact auf Wikipedia.


Wenn es eine Krisensituation gibt, sucht der intelligente Mensch nach einer Lösung,

der dumme Mensch nach Schuldigen.

(Verfasser unbekannt)

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0