Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Philip K. Dick - Sämtliche 118 SF-Geschichten Band 3


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
127 Antworten in diesem Thema

#121 Teddy

Teddy

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 21 June 2021 - 20:50

Mir hat die letzte Geschichte des Bandes auch nicht besonders gefallen. Mal davon abgesehen, dass ich die Geschichte nicht besonders spannend fand, ist mir auch ihre Aussage unklar. Man kann die Vergangenheit nicht ändern, es bringt nichts wenn man die Zukunft weiß, also lasst uns in Ruhe Pudding essen?

 

Philip K. Dick war in der 1950er Jahren ein Vielschreiber und es reicht mMn völlig, wenn man sich nur die Highlights seines Schaffens rauspickt, die ja in diversen Best-of-Bänden zusammengefasst sind. Band 2 werde ich also mit großer Wahrscheinlichkeit nicht nachholen. Auf Band 4 hingegen könnte ich mich einlassen, bräuchte aber erstmal eine Dick-Pause.

 

Insgesamt hat mir das gemeinsame Lesen großen Spaß gemacht. Man wird doch auf viele Details aufmerksam, die man allein überlesen hätte. 



#122 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6075 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 21 June 2021 - 20:53

Sollen wir Band 4 ab 1.8 lesen? Oder ist euch das zu früh?

Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#123 Ralf Wambach

Ralf Wambach

    Hauptsachenaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 23 June 2021 - 19:26

Ich wäre ab dem 1. August dabei!



#124 Ralf Wambach

Ralf Wambach

    Hauptsachenaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 01 August 2021 - 15:56

Heute ist der 1. August! Legen wir los?



#125 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6075 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 01 August 2021 - 17:55

Klar, leg einfach los.

Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#126 Ralf Wambach

Ralf Wambach

    Hauptsachenaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 02 August 2021 - 23:11

Was ist hier passiert? Es gab doch schon Beiträge zu Autofab, aber die werden zumindest hier auf meinem Bildschirm nicht mehr angezeigt.
 

Also fange ich nochmal von vorne an.

 

Philip K. Dick:  Autofab (Autofac), 1955

 

In einem der ersten Texte über sich selbst replizierende Maschinen dreht sich alles um das Verhältnis zwischen den Überlebenden eines zerstörerischen Weltkriegs und ihrer Maschinensklaven, den Autofabs. Diese sollen unter den lebensfeindlichen Bedingungen für die Menschen Güter herstellen und haben dafür den Zugang zu den wichtigsten Ressourcen der Erde erhalten. Doch die Möglichkeit, die Autofabs zu kontrollieren ist den Menschen im Kriegsgewirr abhanden gekommen. Sie müssen jetzt versuchen, die Herrschaft über die Produktion gegen den Widerstand der Autofabs wieder in ihre Hände zu bekommen.

(Geklaut bei https://www.fischerverlage.de/buch/philip-k-dick-autofab-9783104030302, ich war gerade zu faul, selbst einen Text zu schreiben.)

 

Mir hat die Geschichte gut gefallen, Philip K. Dick trifft mit seinen düsteren Schilderungen der Welt nach Kernwaffen-Kriegen immer gut meinen Geschmack. Der Ausflug in die „Nanotechnologie“ am Schluss kam für mich überraschend, da die Geschichte bereits 1955 geschrieben wurde, oder gab es das Thema um diese Zeit schon bei anderen Autoren?



#127 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6075 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 03 August 2021 - 06:21

Der würde verschoben zu Band 4. Da erschien auch die Geschichte Autofab. Wir hatten im falschen Thread gepostet.
Schau mal hier:
https://www.scifinet...hichten-band-4/

Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#128 Ralf Wambach

Ralf Wambach

    Hauptsachenaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 03 August 2021 - 08:06

Alles klar, danke für den Hinweis, ich habe jetzt den richtigen Thread gefunden,




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0