Zum Inhalt wechseln


Foto

Markus Gersting: Hydorgol -

Hydorgol SF Science-Fiction Space Opera Gasriese

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 hydorgol

hydorgol

    Nochkeinnaut

  • Mitglieder
  • 1 Beiträge

Geschrieben 10 May 2021 - 18:29

Hallo zusammen,

 

ich hoffe es ist in Ordnung hier meinen Roman als neu erscheinen hinein zustellen. Feedback und Kommentare sind herzlich willkommen. (https://www.hydorgol.de/?page_id=3507)

 

Hydorgol – Die Hünenwelt – Exil

 

Buch 9783753481210      bei BoD  bei Amazon
E-Book 9783753489636     bei BoD  bei Amazon

 

Teil eins der Hünenwelt Trilogie

 

Die Welt der Hünen ist nicht für Menschen gemacht.

 

Das Überleben auf dem gewaltigen Gasplaneten ist nur innerhalb des Konglomerates aus den notdürftig zusammen gezimmerten Überresten der großen Schlacht von Epsilon Eridani möglich. Der Wille zu Überleben vereint ehemaligen Gegner und so hat sich in den Jahren des Exils eine ganz eigene Gesellschaft herausgebildet. Ob in den paradiesischen virtuellen Welten des Inneren oder den rostigen Maschinenstädten des Perimeters, jeder hat seine Nische gefunden.

Jeder bis auf Alofan Haragieri. Es ist nicht die Art der ehemaligen „Bluttrinkenden Geisel von Lotus“ sich an Gegebenes zu halten. Er will nach Hause zu seiner Frau und zu seinen Kindern.

 

Der Weg nach Hause liegt nicht in den paradiesischen Welten des Inneren, er muss in die äußeren Welten, in den Perimeter und vielleicht noch viel weiter. Hinter den Schutzschild in die Welt der Hünen. Jene Hünen, die die Verheerung ihrer Welt durch die „Verursacher“ noch nicht vergessen haben.

 

Nichts, was den Assassinen von Chamina aufhalten würde.


Bearbeitet von hydorgol, 10 May 2021 - 18:30.




Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Hydorgol, SF, Science-Fiction, Space Opera, Gasriese

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0